Ferienhäuser und Ferienwohnungen belgische Küste

Über knapp siebzig Kilometer erstreckt sich die belgische Nordseeküste in der Provinz Westflandern. Hier erwartet dich und deine Familie ein wunderschönes Fleckchen Natur am Wasser. Weite Sandstrände, Badeorte mit zauberhaften Cafés und Promenaden sowie artenreiche Küstennationalparks versprechen eine erholsame Zeit am Meer. Entdecke die belgische Küste im gemütlichen Ferienhaus!

Lies mehr über: Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der belgische Küste
Nature project

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Ferienhäuser & Ferienwohnungen belgische Küste

Die belgische Küste grenzt im Osten an die Niederlande und im Westen an Frankreich. Entlang der gesamten Küste liegen Badeorte und Naturreservate mit schönster Dünenlandschaft. Obwohl die Nordsee-Küstenstreifen der Niederlande und Belgiens aneinandergrenzen, könnten sie unterschiedlicher kaum sein. Während bei den Nachbarn häufig hohe Deiche das Landschaftsbild bestimmen, sind es an der belgischen Küste in erster Linie großzügige Strandpromenaden mit Cafés, Restaurants und Geschäften. Die Region Westflandern zeichnet sich durch größtenteils flache Poldergebiete aus und eignet sich sowohl für einen Strand- und Badeurlaub als auch für zahlreiche sportliche Aktivitäten. Als Rückzugsorte dienen unsere vielfältigen Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der belgischen Küste, die von einfachen und komfortablen Strandhäusern bis zur luxuriösen Strand-Villa reichen. Du machst Urlaub mit Hund im belgischen Ferienhaus? Dann wird sich dein Vierbeiner über die weiten Sandstrände genauso freuen wie du! Hier kann sowohl dein Hund als auch die ganze Familie herumtoben und die Freiheit am Meer genießen.

Urlaub am Meer Belgien

Die belgische Küste ist als Urlaubsziel für die ganze Familie geradezu prädestiniert. Hier gibt es feine, flache Sandstrände, die sanft ins Meer abfallen und weite Dünen, so weit das Auge reicht. Für die Sicherheit entlang der Küste sorgen fast allerorts Rettungsschwimmer. Neben dem Sandburgenbauen, Sonnenbaden und Schwimmen kannst du hier auch nach Herzenslust Surfen, Ballspielen, Reiten oder mit dem Boot aufs Meer hinausfahren. Dein Naturhäuschen liegt abseits des Touristentrubels und du kannst beispielsweise mit dem Fahrrad alle Naturattraktionen einfach von unseren ruhig gelegenen Ferienhäusern und Ferienwohnungen an der belgischen Küste erreichen. Auf der einen Seite die grünen Polder des Hinterlandes und auf der anderen Seite das blaue Meer – so wirst du viele der Fahrradwege erleben, die sich auf rund 350 Kilometern über Dünen, Strände und durch Naturschutzgebiete schlängeln.

Ferienhausmiete belgische Küste

Viele Reisende schätzen die Vorteile eines Ferienhauses. Die Räumlichkeiten sind großzügig und du bist völlig unabhängig. Unsere Ferienhäuser an der belgischen Küste liegen inmitten der Natur, sodass du ausreichend Platz hast und gleichzeitig die frische Meeresbrise und das Wasser genießen kannst. Bei naturhaeuschen.de hast du die Möglichkeit, aus einer Vielzahl an Ferienwohnungen und Strandhäusern an der belgischen Küste zu wählen. Doch auch Abseits der Küste bietet dir Naturhaüuschen.de eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Belgien. Zum Beispiel in Limburg, Lüttich, oder in den Ardennen

Doch lieber weiter in den Süden?

Ob mit Hund, oder ohne. Ob zu zweit, oder zu dritt. Von Norwegen bis nach Spanien. Naturhäuschen.de bietet euch in ganz Europa eine riesige Auswahl an naturnahen Übernachtungsmöglichkeiten.
Wie wäre es zum Beispiel mit:

Ferienhäuser Belgische Küste

Du suchst nach einem Ferienhaus am Meer ohne weite Anreise? Dann sind unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der belgischen Küste genau das Richtige für dich! Unsere wunderschönen Strandhütten und Strand-Bungalows an der belgischen Küste liegen ganz nah am Wasser, sodass du mit dem Meeresrauschen einschlafen und aufwachen kannst.

Meer, soweit das Auge reicht

Die 15 belgischen Badeorte reihen sich wie Perlen an der langen Küstenlinie auf und reichen von Knokke-Heist bis nach De Panne. Das Meer beruhigt und die Meeresluft tut deinem Organismus gut. Hier an der belgischen Küste kannst du regenerieren und neue Energie tanken. Spüre, wie die Meeresströmungen die Temperaturunterschiede an den Küstengebieten wohltuend ausgleichen. Auf diese Weise werden die milden Temperaturen am Strand bewahrt und das Meer hilft dabei, schädliche Partikel aus der Luft zu filtern. Ein Urlaub im Ferienhaus an der Belgischen Küste ist eine Wohltat für Körper und Seele!

Flora & Fauna an der belgischen Küste

Dünen und Polder, Schlammgebiete, das Meer und der Strand formen die Landschaft an der belgischen Küste. Dünengräser, Küstenwälder und eine lebendige Unterwasserwelt ziehen Meerestiere aller Art an. Die Belgische Küste ist ein Paradies für Vogelliebhaber. Hier tummelt sich alles, was in der Küsten-Vogelwelt Rang und Namen hat – vom Löffler und Kampfläufer über die Uferschnepfe, den Kiebitz oder den Säbelschnäbler bis zur Löffelente oder Knäkente, die in den von Pfützen und Kanälen durchzogenen Wiesen in den Poldern einen idealen Brutplatz finden.

Nationalparks belgische Küste

Naturreservat Het Zwin

Unmittelbar hinter den Deichen Knokkes bis hin zur Niederländischen Gemeinde Sluis erstreckt sich das einzigartige Vogelreservat und Naturschutzgebiet Het Zwin. Wenn du ein Vogel wärst, würdest du in diesem Paradies sicher Station machen. Hier könntest du dich in Ruhe mit Weißstörchen, Graugänsen und Turmfalken austauschen, bevor es dich in das Überwinterungsquartier weiterzieht. Das Naturschutzgebiet trägt deshalb auch den liebevollen Spitznamen „Internationaler Vogelflughafen“. Bis ins 16. Jahrhundert gab es hier noch einen bedeutenden Meeresarm, der die ehemals blühenden Handelsstädte Sluis, Damme und Brügge miteinander verband. Im Jahr 1952 wurde Het Zwin dann zum ersten Naturreservat Belgiens erklärt. Heute ist der inzwischen versandete Meeresarm das wichtigste Schlick- und Salzwiesengebiet West-Flanderns und ein außergewöhnliches Naturreservat, das jeden Tag vom Meerwasser überspült wird. Hier kannst du einen Lehrpfad entlang spazieren, der dich zu sieben thematisch unterschiedlichen Hütten führt. Diese gewähren Einblicke in die Lebensräume seltener Tierarten. Darüber hinaus wurden in dem wasserreichen Naturschutzgebiet über die Jahre immer wieder neue, reizvolle Wanderwege angelegt.

Naturschutzgebiet Uitkerkse Polder

Zwischen den quirligen Badeorten Blankenberge und De Haan und den ruhigen Polderdörfern Zuienkerke und Nieuwmunster liegt eine uralte Wiesenlandschaft, der Uitkerkse Polder. Durchzogen von vielen Gräben und übersät mit Dutzenden Tränkbecken für Rinder, ist dieses Gebiet eine Oase der Ruhe entlang der belebten Küste. Doch der Schein trügt, denn im Winter siedeln sich hier tausende Gänse und im Frühling übernehmen hunderte balzende Wiesenvögel das Kommando. Der Uitkerkse Polder ist ein 1.400 Hektar großer, authentischer Küstenpolder. Vor etwa 1.500 Jahren gab es hier ein ausgedehntes Watt- und Salzwiesengebiet, wie wir es heute im Land van Saeftinge finden. Die Interaktion des Menschen mit der Gezeitenlandschaft hat daraus die Polderlandschaft entstehen lassen. Der Uitkerkse Polder weist ein abwechslungsreiches Mikrorelief auf, in dem das Wasser die Hauptrolle spielt. Hier kannst du durch eine Landschaft aus niedrig gelegenen Salzwiesen, wo das Brackwasser an die Oberfläche sprudelt, bis hin zu sattgrünen Wiesen in den höher gelegenen Gebieten spazieren. Das einzigartige Ökosystem beheimatet eine ganz besondere Flora und Fauna.

Naturschutzgebiet De Westhoek

Das flämische Naturreservat De Westhoek bei De Panne erstreckt sich 345 Hektar entlang der belgischen Küste an der Grenze zu Frankreich. Es ist das einzige Dünengebiet, in dem alle Dünenvegetationen vertreten sind. Eine Attraktion in De Westhoek sind zwei künstliche Durchbrüche durch die Dünen, die Slufters. Durch die Öffnungen kann bei Hochwasser Meerwasser in das Naturschutzgebiet eindringen, was für eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt sorgt. Hier begegnen dir Hermeline, Sumpfohreulen, Rückenstreifenkröten, Wassersalamander und Kaninchen. Neben der „flämischen Sahara“ mit ausgedehnten Sanddünen sind hier auch Moose, Thymian und Dünenrosen zu entdecken. Unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der belgischen Küste liegen allesamt in der Nähe der faszinierenden Naturschutzgebiete und Nationalparks des Landes

Wandern und Radfahren an der Belgischen Küste

Die Küstenwanderroute lockt auf Entdeckungstour an die schönsten Flecken entlang der belgischen Küste. Die herrliche Wanderroute erstreckt sich knapp 70 Kilometer über die gesamte Küste mit befestigten und unbefestigten Wanderungen von De Panne bis Knokke-Heist. Mithilfe der Küstenrouten-App kannst du dir deine individuelle Wanderung aus 140 Knotenpunkten zusammenstellen. Unterwegs gibt es immer wieder Rastplätze. Ein Knotenpunkt ist ein Ort, an dem sich mehre Wanderstrecken kreuzen. Anhand der nummerierten Knotenpunkte kannst du dir deine eigene Wanderstrecke kilometergenau zusammenstellen. Radfahrer kommen auf der neuen Kustroute voll auf ihre Kosten. Die Strecke führt am Strand entlang, mit herrlichen Blicken aufs Meer, durch einzigartige Dünen- und Küstenwaldlandschaften, Polder, weitläufige Moore sowie das idyllische Deichvorland.

Badespaß und Wassersport an der Belgischen Küste

Ostende, Westende, Knokke-Heist, Panne und De Haan gehören zu den schönsten Stränden an der belgischen Küste. Middelkerke genießt nicht nur die meisten Sonnenstunden an der belgischen Nordseeküste, hier liegt auch der längste Strand des Landes. Überall an der Küste gibt es Möglichkeiten, das Meer und den Strand aktiv zu nutzen. Die Küstengemeinden verfügen über angesagte Beachclubs. Hier kannst du Kitesurfen, Windsurfen, Stehpaddeln, Wellenreiten, Segeln, Kajakfahren, Raften, Wasserskifahren, Speedsegeln, Buggykiten und noch vieles mehr. Langweilig wird es in deinem Urlaub im Ferienhaus an der belgischen Küste sicher nicht! Naturhaeuschen.de hilft dir bei der Ferienhausmiete an der belgischen Küste. Hier findest du ein traumhaftes Strandhaus am Meer oder du kannst einen wunderschönen Ferienbungalow an der Belgischen Küste mieten. Die perfekte Basis für deinen aktiven Strandurlaub!

Auf den Spuren der reitenden Krabbenfischer in Oostduinkerke

In Oostduinkerke lernst du das nostalgische Fischerleben kennen. Das Brauchtum wird auch heute noch gepflegt. Dies ist der einzige Ort in Europa, an dem zu Pferd Krabben gefangen werden. Bei Niedrigwasser gehen die Fischer raus aufs Meer und du kannst sie bei ihrer Arbeit beobachten. Darüber hinaus gibt es Kochvorführungen und du kannst Krabben kaufen. Am letzten Juniwochenende erreicht diese Tradition mit den Krabbenfesten ihren Höhepunkt. Die alljährlichen Krabbenfeste sind eine Huldigung des Meeres, bei der die Schalentiere und die reitenden Krabbenfischer im Mittelpunkt stehen. Der Krabbenumzug am Sonntagnachmittag ist ein Erlebnis. Dann ziehen „Mieke Garnaal“ und ihre ehrwürdigen Damen durch die Straßen von Oostduinkerke.

Tramfahren entlang der belgischen Küste

Die Küsten-Straßenbahn De Lijn ist etwas ganz Besonderes an der belgischen Küste. Die Straßenbahn gehört zum öffentlichen Nahverkehr und verbindet die im Osten gelegene Stadt De Panne mit dem mondänen Knokke-Heist im Westen. Auf der 68 Kilometer langen Strecke hält die Tram an 69 Stationen und ist damit nicht nur ein praktisches Reisemittel, sondern auch noch die längste Straßenbahnlinie der Welt! Entlang der Strecke finden sich unsere wunderschönen Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der belgischen Küste. Sie machen deine Küstentour in Belgien zur Heimat in der Ferne!

Ferienhaus an der belgischen Küste mit Kindern

Kinder fahren gerne ans Meer. Am Strand toben, im Wasser plantschen, durch die Dünen rennen - an der belgischen Küste wird das alles zum großen Vergnügen! In Middelkerke steigt im Sommer das große Comic-Festival, auf der die ganze Familie Spaß haben kann. Zahlreiche Bauernhöfe an der Küste laden zu einer tierischen Safari ein. Wenn du mit deinen Kindern entlang der Küstenwanderroute auf Entdeckungstour gehst, können die Kleinen dabei Punkte sammeln, indem sie spannende Aufgaben lösen. Egal wofür du dich entscheidest, du kannst dir sicher sein, dass du deinen Kindern ein Urlaubsabenteuer der besonderen Art bescherst. Doch nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern bietet ein Ferienhaus an der belgischen Küste viel Spaß und erholsame Stunden der Zweisamkeit.