Jurte

Die heutige Zeit ist meistens geprägt von einem stressigen Alltag, ständigem Leistungsdruck und bietet wenig Möglichkeiten die Natur zu genießen und zu entspannen. Wenn du dann einmal Urlaub hast, möchtest du exakt aus diesen Gründen höchstwahrscheinlich genau das tun. Die Natur erleben, vom Alltag abschalten und einfach einmal die Seele baumeln lassen. Natürlich sind Hotels, Ferienwohnungen oder Ferienhäuser eine gute Möglichkeit deinen Urlaub zu verbringen. Allerdings sind diese nicht immer so gelegen, dass sie sich abseits inmitten der wunderschönen Natur befinden und dir gleichzeitig noch das Gefühl eines Abenteuerurlaubs bieten.

Lesen Sie mehr über Jurten

75 Naturhäuser

Jurte

Die heutige Zeit ist meistens geprägt von einem stressigen Alltag, ständigem Leistungsdruck und bietet wenig Möglichkeiten die Natur zu genießen und zu entspannen. Wenn du dann einmal Urlaub hast, möchtest du exakt aus diesen Gründen höchstwahrscheinlich genau das tun. Die Natur erleben, vom Alltag abschalten und einfach einmal die Seele baumeln lassen. Natürlich sind Hotels, Ferienwohnungen oder Ferienhäuser eine gute Möglichkeit deinen Urlaub zu verbringen. Allerdings sind diese nicht immer so gelegen, dass sie sich abseits inmitten der wunderschönen Natur befinden und dir gleichzeitig noch das Gefühl eines Abenteuerurlaubs bieten.

Wenn du auf der Suche nach genau so einer Unterkunft bist, in der Komfort, Abenteuer und Naturverbundenheit miteinander vereint sind, dann solltest du dir unbedingt einmal überlegen deinen Urlaub in einer Jurte zu verbringen. All unsere Unterkünfte, die bei Naturhäuschen angeboten werden, liegen inmitten der Natur, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft. So sind auch die Jurten, die du bei uns finden kannst, abseits gelegen und weit ab von Massentourismus. Dennoch kann man von all den Unterkünften aus wundervolle Ausflüge starten und Natur, Kultur oder Abenteuer erleben.

Was ist eigentlich eine Jurte?

Das Wort Jurte stammt aus dem Türkischen, wo „Yurt“ Heim bedeutet. Bei einer Jurte handelt es sich um ein traditionelles Zelt, das von Nomaden in Zentralasien benutzt wurde. Besonders in der Mongolei, Kirgisistan und Kasachstan sind sie sogar bis heute noch weit verbreitet. Allerdings wurden die Jurten, die heutzutage als Urlaubsunterkunft dienen, weiterentwickelt und haben mittlerweile nur noch die Form mit den ursprünglichen Konstruktionen gemeinsam. Die asiatischen Jurten bestehen aus einem Holzgerüst. Dessen runde Form mit Filz- oder Baumwolltextilien eingedeckt ist. In der Mitte des Daches ragt ein Ofenrohr heraus, an dessen Ende ein kleiner Ofen in der Zeltmitte steht. Aufgrund dieser einfachen Bauweise können sie schnell, meist innerhalb einer Stunde, abgebaut und an einen anderen Ort transportiert werden. Für den Transport ist, aufgrund der vielen kleinen Bauteile, lediglich ein kleiner Geländewagen oder 2 Kamele notwendig.

In den späten 60er Jahren entstanden in den USA modernere Jurten. Diese lehnten sich in ihrer Konstruktion an die ursprünglichen Jurten an, aber es wurden moderne Materialien eingesetzt. Daraus entwickelten diverse Firmen komfortable Jurten, die sogar mit Bädern und Küchen ausgestattet wurden. Nach und nach schwappte dieser Trend nach Europa über. Hier wurden dann Jurten entwickelt, die du ganzjährig bewohnen kannst, da sie den Temperaturen und den Niederschlägen standhalten. Aus der ursprünglich runden und beweglichen Jurte haben sich jurtenähnliche Häuser entwickelt, die aber im Gegensatz zur traditionellen Jurte, aus einer starren Konstruktion bestehen und deren Innenraum, aufgrund von Holzwänden, die Form eines Polygons hat. Auch sind die Dachlatten hier verschraubt.

Was macht einen Urlaub in einer Jurte so besonders?

Einen Urlaub in einer Jurte zu verbringen kann für dich und deine gesamte Familie ein unvergessliches Abenteuer sein. Wenn du schon länger auf der Suche nach einer ganz besonderen und alternativen Urlaubsunterkunft bist, dann ist eine Jurte genau das Richtige für dich. Während deines Urlaubs in einer solchen Nomadenunterkunft wirst du dich in eine andere Welt versetzt fühlen. Das Gefühl so naturverbunden zu leben, wie einst die Viehzüchter in der Mongolei, stellt ein ganz besonderes und unvergessliches Erlebnis dar. Da allerdings auch naturverbundene Menschen nicht vollständig auf einen gewissen Luxus verzichten möchten, sind die Jurten, die als Urlaubsunterkunft angeboten werden, mit allem ausgestattet was der Urlauber benötigt. Viele haben auch Badezimmer und Küchen. Bei anderen Jurten befindet sich die Sanitäranlage in unmittelbarer Umgebung, sodass diese einfach und schnell von deinem Jurtezelt zu erreichen sind.

Im Prinzip ist ein Urlaub in einer Jurte eine Art des Glampings. Dies bedeutet, dass das Flair des Campings mit einem gewissen Glamour verbunden wird. Du kannst also einen Luxuscampingurlaub verbringen, in dem dennoch die Verbundenheit zur Natur und die Entspannung nicht zu kurz kommt. Da du zu deiner ausgewählten Jurte meist mit dem eigenen Auto reist, oder du dir ein Auto für die Dauer des Aufenthalts mietest, bist du während deines Urlaubs äußerst flexibel. Du kannst dadurch nicht nur die wundervolle Landschaft um deine Unterkunft herum entdecken und genießen, sondern auch zahlreiche Ausflüge machen und atemberaubende Sehenswürdigkeiten in dem, von dir gewählten Urlaubsland bestaunen können. Dies garantiert dir einen abwechslungsreichen Urlaub, in dem jeder Reiseteilnehmer voll auf seine Kosten kommen wird. Je nach Lage der Jurte und der ausgewählten Reisezeit kannst du die unterschiedlichsten Dinge während deines Urlaubs erleben.

Ganz bestimmt wirst du dich mit deiner Familie noch lange über euren Urlaub in einer typisch mongolischen Unterkunft unterhalten und traumhafte Erinnerung daran mitnehmen. Da die Jurten inmitten der Natur liegen, eignen sie sich auch besonders gut für einen Urlaub mit Hund. Hier hat der Hund direkt vor deiner gebuchten Jurte genug Platz, um sich beim Spielen und Toben richtig müde zu machen. Da du dich während deines Urlaubs vermutlich viel an der frischen Luft aufhalten wirst, kann der Hund dich überall hin begleiten und anschließend müde und ausgepowert mit dir gemütlich in der Jurte den Abend ausklingen lassen. Dein Hund wird dir dankbar sein und mit Sicherheit wirst du nicht den letzten Urlaub gemeinsam mit deinem vierbeinigen Freund in einer solchen Unterkunft verbracht haben.

Wo findest du Jurten, die zu Urlaubszwecken vermietet werden?

Der Trend naturverbundene Urlaube zu verbringen ist mittlerweile in ganz Europa angelangt. Aus diesem Grund ist es möglich, in zahlreichen Ländern und Regionen einen Urlaub in einer jurteähnlichen Unterkunft zu verbringen. Du solltest dir also, bevor du nach einer passenden Unterkunft suchst, klar machen, in welchem Land und in welcher Region du deinen Urlaub verbringen möchtest. Wie wäre es mit einem Urlaub in Portugal? Oder möchtest du lieber die Niederlande und das dortige Wattenmeer erkunden, das zu den UNESCO Weltnaturerben gehört? Egal ob du deinen Urlaub am Meer, in den Bergen, umringt von dichten Wäldern oder weiten flachen Landschaften verbringen möchtest, Jurten wirst du fast überall zum Mieten finden. Da die modernen Jurten auch Wind und Wetter trotzen, ist es auch möglich, zu jeder Jahreszeit deinen Urlaub in einer solchen Unterkunft zu verbringen. Wie wäre es also mit einem Urlaub in einer Jurte in den verschneiten Bergen Europas oder am Meer bei einem Badeurlaub in Italien oder Spanien?

Wie du sehen kannst liegt die Auswahl des Urlaubsziels ganz bei dir. Mache dir vorher bewusst wo die Reise hingehen soll und schaue dir dann die entsprechenden Angebote in der ausgewählten Region an. Achte dabei auf die Wünsche und Bedürfnisse deiner Mitreisenden und sucht das Urlaubsziel am besten gemeinsam aus. Dadurch stellst du sicher, dass alle Familienmitglieder an dem ausgewählten Land und seiner Natur interessiert sind. So vermeidest du etwaige Spannungen und ihr könnt den Urlaub gemeinsam genießen. Ganz bestimmt findest auch du die passende Jurte in deiner liebsten Urlaubsregion.

Welche Arten von Jurten gibt es?

So vielfältig wie die potenziellen Reiseziele sind auch die Unterkünfte an sich. Aufgrund der langen Geschichte dieser Behausungen, die es bereits seit ca. 3000 Jahren gibt, haben sich viele unterschiedliche Arten entwickelt, die sich hauptsächlich in ihrer Größe unterscheiden. Bevor du deinen Urlaub in einer Jurte buchst, solltest du dir also darüber im Klaren sein, was du von deiner Urlaubsunterkunft erwartest, wo sie gelegen sein soll und wie viel oder wie wenig Luxus du haben möchtest. Möchtest du deinen Urlaub so einfach und naturverbunden wie möglich verbringen, findest du zahlreiche Jurten, die nur mit dem Nötigsten ausgestattet sind und meist nur aus einem Raum bestehen. In der Regel befindet sich in diesem Fall das Badezimmer zumeist nicht in der Jurte, sondern außerhalb dieser, in unmittelbarer Umgebung und leicht und schnell zu erreichen. Aber auch in dem Fall, dass du dich für eine solch einfache Unterkunft entscheidest, kannst du dir sicher sein, dass die sanitären Anlagen direkt in der Nähe, modern ausgestattet und vor allem sauber sind.

Reist du mit einer größeren Gruppe und möchtest gerne getrennte Schlafräume haben, dann wirst du auch hier garantiert fündig. Zahlreiche jurtenähnliche Unterkünfte sind groß genug dazu und bieten mehrere, voneinander getrennte Schlafbereiche. So wird sichergestellt, dass jeder Reiseteilnehmer seine Privatsphäre genießen und sich auch einmal zurückziehen kann. Durch den gemeinsam genutzten Hauptraum der Jurte geht aber auch dabei das Gemeinschaftsgefühl nicht verloren und ihr könnt die Abende nach euren aufregenden und erlebnisreichen Tagen gemeinsam bei einem Glas Wein oder einer Flasche Bier ausklingen lassen. Möchtest du nicht auf Luxus verzichten, so eignet sich für dich eine Jurte, die sowohl aus getrennten Schlafräumen als auch aus Küche und Badezimmer besteht und somit eine Art kleine Wohnung inmitten der Natur darstellt. Wie du sehen kannst, ist die Auswahl der passenden Urlaubsunterkunft gar nicht so einfach und hängt stark von den individuellen Wünschen und Bedürfnissen jedes Einzelnen ab. Durch die vielfältigen Angebote der unterschiedlichsten Jurten kannst du aber sicher sein, dass du genau das finden wirst, was du dir für deinen Urlaub wünschst und du wirst ganz bestimmt einen wundervollen und abwechslungsreichen Urlaub verbringen.

Für wen ist ein Urlaub in einer Jurte geeignet?

Aufgrund der vielfältigen Arten, die es von diesen Unterkünften gibt, ist Urlaub darin für eine breite Masse an Menschen geeignet. Eigentlich kann jeder, der einen naturnahen und abenteuerlichen Urlaub verbringen möchte, in einer Jurte übernachten und die schönste Zeit des Jahres zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Selbstverständlich solltest du, wenn du dich dazu entscheidest, deinen Urlaub in einem Nomadenzelt zu verbringen, gerne in der Natur sein und die Zeit in dieser auch genießen können. Da es in ganz Europa zahlreiche Jurten gibt, die sich an den unterschiedlichsten Jurten befinden, ist sichergestellt, dass jeder wundervolle Tage verbringen wird. Ganz egal ob du eher der Typ bist, der gerne am Meer spazieren geht, in den Bergen wandert oder Skifahren möchte, mit einer Jurte in der passenden Region kannst du all das in deinem Urlaub erleben. Die wunderschön in der Natur gelegenen Unterkünfte werden dir helfen abzuschalten und den stressigen Alltag für eine Weile zu vergessen. Aufgrund all dieser Gründe sind Übernachtungen in einer Nomadenunterkunft sowohl für jüngere Menschen als auch für ältere Menschen bestens geeignet.

Urlaub in einer Jurte in Portugal – Faszinierende Natur entdecken

Wenn du dich für einen Urlaub in einer Jurte interessierst, so ist dir mit Sicherheit viel an der Natur gelegen. Besonders interessant dürften dann auch Stätten für dich sein, die es auf die Liste der Welterben der UNESCO geschafft haben. So zum Beispiel eignet sich die wunderschöne portugiesische Insel Madeira bestens dazu, um einen besonders naturverbundenen Urlaub zu verbringen.

Neben einer so schon atemberaubenden Landschaft kannst du, wenn du eine Jurte auf Madeira gebucht hast, ein UNESCO Weltnaturerbe bestaunen. Der Laurisilva von Madeira, ein Lorbeerwald hat es im Jahre 1999 bereits auf die Liste der Welterben geschafft. Der Lorbeerwald auf Madeira ist einer der letzten Wälder, die in Europa normalerweise nicht mehr heimische, subtropische Pflanzen beheimatet. Während diese Pflanzen in den restlichen Teilen Europas durch die Eiszeiten verschwunden sind, kannst du sie hier auf Madeira immer noch bestaunen. Etwa 20% der Fläche der Insel Madeira, was zirka 150 Quadratkilometern entspricht, wird von diesem Waldgebiet bedeckt. Durch einen nahezu konstanten Nebelniederschlag sind diese Wälder, die dem Lorbeerwald angehören, sehr feucht. Während deiner Wanderung durch das Weltnaturerbe, die du von deiner Jurte aus startest, kannst du Bäume, wie beispielsweise den Azoren-Lorbeer, die Kanaren-Stechpalme und den Barbusano bestaunen. Aber auch die Baumheide und der Madeira-Holunder gehören zu den dort heimischen Bäumen. Neben diesen gedeihen hier auch einige Blütenpflanzen, wie zum Beispiel Schöllkraut, Märzveilchen und Hain-Veilchen. Durch die facettenreiche Flora dieser Region fühlen sich auch einige endemische Tiere sehr wohl in. Hier ist besonders die Silberhalstaube zu erwähnen.

Selbstverständlich hat ein Urlaub in einer Jurte in Portugal noch mehr zu bieten. Besonders Wanderer werden in Portugal voll auf ihre Kosten kommen. Unzählige Wanderwege ermöglichen es dir, das wunderschöne und facettenreiche Land zu erkunden. Während du an atemberaubenden Steilküsten entlang wanderst, malerische Flusstäler mit ihren romantischen Dörfchen durchquerst oder in das schroffe Gebirge aufbrichst, überall kannst du seltene Tier- und Pflanzenarten entdecken. Durch das wunderbar milde Klima, das in Portugal herrscht, ist das schöne und abwechslungsreiche Land ganzjährig für Wander- Natururlaube geeignet.

Hast du schon einmal etwas von dem sogenannten „portugiesischen Jakobsweg“ gehört? Dieser 620 Kilometer lange Wanderweg ist ein absolutes Highlight. Er führt von der Hauptstadt Lissabon aus, entlang der Küste bin nach Galizien in Spanien. Selbstverständlich kannst du diesen langen Wanderweg in mehreren Urlauben erkunden und ihn in Teilstücke unterteilen.

  • Von Lissabon nach Santarém

  • Von Santarém nach Coimbra

  • Von Coimbra nach Porto

  • Von Porto nach Tui

  • Von Tui nach Santiago

Hast du also eine schöne Jurte in Portugal gefunden, solltest du dir diese bereits für deinen nächsten Urlaub reservieren. Selbstverständlich ist es auch möglich, nur kleine Teilstücke dieses wunderschönen Wanderwegs zu wandern und dabei die Natur in vollen Zügen zu genießen. Schaue dir im Vorfeld an, welcher Streckenabschnitt für dich am interessantesten ist und suche dir dann die passende Jurte in der Nähe aus. Ein Besuch wert ist auch der einzige Nationalpark Portugals, der Peneda-Gerês, welcher im Nordwesten des Landes gelegen ist. Bereits seit dem Jahr 1971 wurde der Nationalpark, der seit 2009 auch ein Biosphärenreservat der UNESCO ist, gegründet.

Insgesamt erstreckt sich der Nationalpark auf 702,90 Quadratkilometer und ist die Heimat vieler Tierarten. Neben Rehen, Wildschweinen, Otter, Wölfen und Baummarder sind besonders die dort lebenden wilden Ponys zu erwähnen die sogenannten Garranos. Aber nicht nur Säugetiere kannst du bei deinem Spaziergang durch den Nationalpark antreffen. Zahlreiche Reptilienarten, wie beispielsweise Nattern, Echte Vipern und Eidechsen, fühlen sich in dem Naturschutzgebiet pudelwohl. Besonders interessant sind auch die dort lebenden Amphibien wie Molche, Salamander und Scheibenzüngler. Neben der vielfältigen Fauna besticht der Nationalpark auch durch eine üppige Flora. Bei deinem Ausflug in diesen Nationalpark findest du unter anderem Prunus, Stechpalmen, Eukalyptus, Edelkastanien, Birken sowie Maulbeer- und Erdbeerbäume. An den Flüssen, die den Park durchziehen, stehen Eiben und Sandbirken.

Eine Jurte in Portugal zu mieten ist allerdings auch eine gute Idee, wenn du einfach nur entspannen willst und die frische Meeresluft einatmen möchtest. Die wunderschönen Sandstrände an der Algarve locken jedes Jahr unzählige Touristen an. Wie du sehen kannst, ist ein Urlaub in einer Jurte in Portugal eine besonders gute Idee. Das wundervolle und facettenreiche Land hat besonders viel zu bieten. Von Natur über Kultur bis hin zu traumhaften Stränden, kannst du alles in einem Urlaub genießen. Einem unvergesslichen Urlaub, in dem jedes Familienmitglied voll auf seine Kosten kommt, ist damit so gut wie vorprogrammiert. Ihr werdet euch bestimmt noch lange über diesen tollen Urlaub unterhalten und in Erinnerungen schwelgen.

Anhand des Textes ist es recht einfach zu erkennen, dass ein Urlaub in einer Jurte in ganz Europa eine durchaus sehr gute Idee ist. Wenn du mit deiner Familie oder auch alleine einen naturverbundenen und abenteuerlichen Urlaub verbringen möchtest, ist die Wahl dieser Unterkunft besonders gut. Die in die Natur eingebetteten Jurten, sorgen dafür, dass du dich total entspannen kannst und den Alltag und die Sorgen vergisst. Möchtest du nun auch deinen nächsten Urlaub in einer Jurte verbringen, dann solltest du dir unbedingt auf unserer Homepage die unzähligen Angebote anschauen. Egal für welches Urlaubsland entscheidest, bei uns findest du garantiert die Traumferienunterkunft, die du dir wünschst. Dabei kannst du dir sicher sein, dass all unsere Unterkünfte inmitten der Natur, aber dennoch so liegen, dass du während deines Urlaubs zahlreiche Ausflüge oder Besichtigungen unternehmen kannst.