Ferienhäuser Belgien

Belgien hat eine abwechslungsreiche Landschaft und Kultur. Das Land ist unterteilt in das niederländischsprachige Flandern und die französischsprachige Wallonie, außerdem gibt es auch einen kleinen deutschsprachigen Landesteil. In Flandern kannst du am Strand spazieren gehen oder im Meer baden. In der Wallonie laden die vielen Hügel und Berge sowie ausgedehnten Wälder zum Wandern oder Mountainbike fahren ein. Es gibt zu jeder Jahreszeit viel zu entdecken und unsere Ferienhäuser in Belgien sind die perfekten Ausgangspunkte. Wie wäre es mit einem Natururlaub in den Ardennen oder der Belgischen Eifel? Man kann stundenlang spazieren gehen, ohne jemanden zu treffen.

Lies mehr über die Ferienhäuser in: Belgien

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Lies mehr über:

Ferienhäuser Belgien

Belgien ist ein sehr facettenreiches Land und ein Belgien-Urlaub bietet zahlreiche Möglichkeiten zu allen Jahreszeiten. Von den Küsten im Norden des Landes über das UNESCO Weltnaturerbe Zoniënwoud, zu Deutsch Sonienwald, bis hin zu den Ardennen, die sich im Süden Belgiens befinden, gibt es viel zu entdecken. Aber Belgien bietet auch wunderschöne, geschichtsträchtige Orte. Durch die relativ kleine Fläche des Landes sind die verschiedenen Regionen schnell zu erreichen. Zudem bedeutet ein Urlaub in unserem Nachbarland Belgien meist keine lange Anreise. So bieten sich Kurzurlaube am Wochenende oder ein Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus in Belgien an. Bei uns findest du Naturhäuschen fern vom Massentourismus in ganz Belgien: von Antwerpen, Limburg, Hennegau, Lüttich, Namur, Vlaams-Brabant bis nach Westflandern. Oder verbringe einen Urlaub am Meer und miete eine Ferienwohnung in Belgien am Meer.

Urlaub an Belgiens Küste

Das Land hat eine wunderschöne Nordseeküste, an der man einen herrlichen Urlaub am Meer in Belgien verbringen kann. Die Küstenregion Belgiens gehört zu der Region Flandern, in der Niederländisch die Amtssprache ist. Dort befinden sich insgesamt 15 Badeorte, in denen du ein schönes Ferienhaus in Belgien finden kannst, es gibt auch besondere Ferienhäuser am Meer in Belgien. Die Küste Belgiens ist zwar nur 65 Kilometer lang, bietet aber endlose, feine Sandstrände. Aufgrund der steiler ansteigenden Küste kann Belgien, im Gegensatz zu den Niederlanden oder Deutschland, auf den Bau von Deichen verzichten. Daher gibt es an der Küste zahlreiche wunderschöne Strandpromenaden mit gemütlichen Kaffees, Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Oft sind die dazugehörigen Strände aufgrund ihrer Weitläufigkeit einsam und eignen sich deshalb wunderbar für Ruhesuchende. Außerdem gibt es viele Wanderrouten und Radwege entlang der Küsten und vorbei an malerischen Städtchen. Diese sind je nach Streckenlänge auch gut für Kinder geeignet. Dort liegen auch besondere Glamping-Plätze.

Ein vielseitiges Land - Belgien

Wo auch immer dein Ferienhaus in Belgien oder deine Ferienwohnung in Belgien liegt, wirst du in unmittelbarer Nähe einen Jachthafen und ein gemütliches Fischerdörfchen finden können. Für Naturbegeisterte hat das Land aber noch mehr zu bieten. Wie wäre es mit einem Ausflug zu einem der vielen Naturparks, wie das Naturschutzgebiet De Ijzermonding? In diesem Naturschutzgebiet findest du zahlreiche Schnecken, Algen, Würmer, Krebsarten und Muscheln, die nur in diesem Gebiet vorkommen. In der französichsprachigen Wallonie befinden sich dichte Wälder sowie die Ardennen, die sich perfekt für Wanderurlaube oder Mountainbike-Ausflüge eignen.