Ferienhäuser & Ferienwohnungen Limburg

Im südlichen Zipfel der Niederlande wartet die Provinz Limburg darauf, von dir entdeckt zu werden. Entlang der Maas liegen sich überraschend hügelige Landschaften, die Nationalparks De Groote Peel und De Meinweg, historische Bauwerke mit südländischem Flair und sogar einige Weingüter. Unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Limburg bieten sich sowohl für naturnahe Erholung oder auch einen actionreichen Aktivurlaub an.

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Ferienhäuser & Ferienwohnungen Limburg

Die Provinz Limburg bezaubert durch eine genussvolle Lebensart und aufregende Landschaften, die sich deutlich vom Rest des Landes unterscheiden. Naturliebhaber wie Aktivurlauber kommen bei einer Wanderung oder einer Radtour voll auf ihre Kosten. Du möchtest die Region Limburg auf eigene Faust erkunden? Wirf auf Naturhäuschen.de einen Blick in unsere Auswahl der schönsten ländlichen Ferienhütten in Limburg und entdecke Ferienhäuser und Gruppenunterkünfte der besonderen Art. Das Schöne bei einem Urlaub in Limburg: Ferien in der grenznahen Provinz haben den Vorteil, dass die Anreise meist nicht allzu weit ist. Ein Aufenthalt in unseren Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Limburg ist dadurch sowohl entspannter als auch nachhaltiger.

Urlaub in Limburg – eine abwechslungsreiche Natur

Die Provinz Limburg besitzt eine ganz eigene Ausstrahlung, denn der südlichste Teil der Niederlande ist nicht nur ungewöhnlich hügelig, sondern auch die Heimat einiger seltenen Pflanzen- und Tierarten. Die weiträumigen Heidelandschaften und großzügigen Naturschutzgebiete sind ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Ein Natururlaub in Limburg steht daher bei vielen Besuchern der Provinz ganz oben auf der Bucketliste. Mit ein bisschen Glück erspähst du hier vielleicht sogar die größte Eulenart Europas. Limburg gehört nämlich zu den letzten Regionen, in denen der Uhu noch brütet. Ein gemütliches Ferienhaus in der Natur in Limburg bildet den perfekten Ausgangspunkt für abenteuerliche Streifzüge durch uralte Wälder und verwunschene Hügel und entlang der allgegenwärtigen Maas.

Naturnahe Unterkünfte in Limburg – ein großes Plus

In der südlichsten Provinz der Niederlande stößt du übrigens auf ein besonderes Kuriosum: Im Naturreservat De Maasduinen liegen ausgedehnte Dünenlandschaften – ganz ohne ein Meer in der Nähe. In einem Wanderurlaub in Limburg, auf dem Mountainbike oder einem normalen ‚fiets‘ lassen sich diese treibenden Sandkämme aus der Eiszeit wunderbar erkunden. Wenn du magst, kannst du die Dünen, die Wälder und Heidefelder des Naturreservats auch auf dem Rücken eines Pferdes erobern und den Tag gemütlich in einer unserer naturnahen Unterkünfte in Limburg ausklingen lassen. Apropos gemütlich: Bei einem Winterurlaub in Limburg bieten sich unsere Naturhäuschen auch für einen längeren Aufenthalt an. Nach einem ausgiebigen Spaziergang oder einem Rodelabenteuer im Schnee kannst du dich in der Sauna oder einem der zahlreichen Wellnesszentren vom Tagwerk erholen.

Ferienhaus in Limburg mieten – warum ein Naturhäuschen?

Hast du dich bereits für einen Urlaub in Limburg entschieden? Wie wäre es mit einem gemütlichen Bungalow in Limburg, einem Ferienhaus am Wasser oder einem Tiny House in der Natur? Ein Urlaub in einem unserer Naturhäuser in Limburg ist nicht nur nachhaltig, sondern in vielerlei Hinsicht eine besondere Erfahrung. Im Einklang mit der Umgebung kannst du mal so richtig abschalten und durchatmen. Mitten in den landschaftlich schönsten Gegenden der Provinz warten unterschiedliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf dich. Hier kann der ausgedehnte Spaziergang oder die Radtour direkt vor der Haustür beginnen. Oder du entspannst dich bei einem Glas Wein vor dem eigenen Kamin? Ob Familien-, Wellness- oder Aktivurlaub: Wenn du ein Naturhaus in Limburg mieten möchtest, haben wir hier die beste Auswahl für dich.

Weitere Informationen

Du möchtest noch mehr über die Natur in Limburg oder die Buchung von Ferienwohnungen in Limburg erfahren? Bei Fragen über deinen Urlaub in Limburg mit Hund oder einem Ferienhaus in Limburg mit Kindern, kannst du dich gerne bei uns oder dem Vermieter melden. Du erhältst so schnell wie möglich eine Rückmeldung und kannst schon bald deine Unterkunft in Limburg buchen.

Ferienhäuser in Limburg in der Natur

Alle Ferienhäuser in Limburg auf Naturhäuschen.de liegen mitten in der Natur und bieten dir somit inspirierende Momente der Stille und Achtsamkeit. Ein Urlaub in einem Naturhäuschen sorgt für tiefe Erholung und ist außerdem nachhaltiger als eine reguläre Pauschalreise – ganz ohne Verzicht auf Komfort! Besonders bei einem Urlaub mit Hund oder einem Familienurlaub in Limburg lohnt sich ein Abstecher in die ‚Wildnis‘ der südlichsten Provinz der Niederlande. Limburg zeichnet sich durch ein abwechslungsreiches Gelände und eine große biologische Vielfalt aus. Ein idyllisches Örtchen an der Maas, blühende Heidekrautgewächse, beeindruckende Sandformationen und verwunschene Moore – überall gibt es etwas zu sehen!

Nationalparks in Limburg

Nach unberührten Naturlandschaften muss man bei einem Urlaub in Limburg nicht lange suchen. Überall in der Provinz findest du faszinierende Naturparks, in denen man zur Ruhe kommen, aber auch aktiv werden kann. Beliebt ist zum Beispiel der Nationalpark De Maasduinen, dessen Binnendünengürtel sich bis ans Ende Nord-Limburgs erstrecken. Wind und Wetter haben die atemberaubende Landschaft mit ihren Bergen aus Sand geschaffen. Es gibt zahlreiche Wanderrouten, auf denen der gesamte Naturpark zu Fuß erkundet werden kann. Der Nationalpark De Groote Peel an der Grenze zur Provinz Nordbrabant ist eines der wenigen gut geschützten Hochmoorgebiete in Westeuropa. Diese Umstand ist die einzigartige Flora und Fauna der Sumpflandschaft zu verdanken. Das bunte Treiben der verschiedensten Vogel- und Insektenarten bezaubert Besucher. Vielleicht entdeckst du im Grote Peel sogar Kraniche, die hier im Oktober und November einen Zwischenstopp einlegen. Weitere außergewöhnliche Tierarten kannst du auf der anderen Seite der Maas im Nationalpark De Meinweg bestaunen, wo seltene Libellen, Wildschweine und sogar Kreuzottern die Heidelandschaften, Seen und Wälder bevölkern. Und wo wir schon bei der Maas sind: Der Revierpark Maasvallei rund um die Maas bietet sich vor allem für eine Kajak- oder Bootstour an. Für Landratten gibt es aber auch ein weites Wanderwegenetz. Du siehst, die Nationalparks in Limburg sind vielseitig und bieten immer neue Überraschungen. Langweilen wirst du dich hier sicher nicht!

Wildtiere in Limburg

Wer hätte gedacht, dass ganz in der Nähe von zu Hause noch so viel Wildnis lauert? Mit ein wenig Geduld und etwas Glück kannst du bei deinem Urlaub in Limburg viele seltene und scheue Tiere in freier Wildbahn beobachten. Zu den sogenannten „Big Five“ zählen Rothirsche, Wildschweine, Rehe, Dachse und Füchse. Sie halten sich meist versteckt, doch in den weitläufigen Naturparks in Limburg stehen die Chancen gut, die schönen Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu erspähen. Grundsätzlich gilt: Begib dich frühmorgens oder abends auf die Suche, vermeide Kleidung in auffälligen Farben und laute Geräusche, sondern verhalte dich mucksmäuschenstill. Insbesondere Jungtiere mit ihren Eltern sollten niemals in ihrem natürlichen Verhalten gestört oder gar bedrängt werden.

Reisetipps für den Limburg Urlaub

Fahrradrouten

Die Niederlande und Radfahren sind untrennbar miteinander verbunden. Anders als im Rest des Landes haben Hobby-Radler in der Provinz Limburg zwar mit teils steilen Hügeln zu kämpfen, doch der Ausblick auf ruhige Täler, Moorgebiete und wilde Dünen lohnt allemal! Die beliebtesten Fahrradrouten in Limburg verlaufen entlang der Maas, zum Beispiel von Maastricht in Richtung Norden durch den Flusspark Maastal, wo die Maas eine natürliche Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden bildet. Oder aber du steuerst den Nationalpark De Maasduinen nördlich von Venlo an. Kilometerweit erstreckt sich hier das größte Flussdünengebiet der Niederlande mitsamt friedlich grasenden Ziegen und Galloway-Rindern. Oder aber du gehst in den jahrhundertealten Dörfern der Region auf Entdeckung. Bei einem Rundweg entlang der Dörfer Steyl, Kesser und Baarlo kannst du gleich mehrere denkmalgeschützte Klöster und Burgen entdecken – dazwischen liegen immer wieder wunderschöne Landschaften, in denen sich Wälder und Uferflächen abwechseln. Du stehst mehr auf Action? Dann nichts wie aufs Mountainbike und ab in das Waldgebiet Schadijkse Bossen in Nord-Limbur. Eine 19 Kilometer lange Mountainbike-Strecke führt hier durch flache Waldgebiete, es gibt aber auch anspruchsvolle Dünen-Anstiege.

Wellness in Limburg – Erholung pur!

Wer sich in nach einer ausgedehnten Fahrradtour oder Wanderung verwöhnen lassen will hat es zum Glück nicht weit zu wunderschönen Thermalquellen und Wellness-Zentren in Limburg. Im Thermalbad Arcen im Nationalpark De Maasduinen beispielsweise lässt es sich zum Beispiel unter freiem Himmel und mitten im Wald bei einem Bad im sprudelnden Quellwasser herrlich entspannen. Weitere Innenbecken, Whirlpools, Kräuterbäder und mehrere Saunen runden das Angebot ab. Ein weiterer Wellness-Hotspot der Region liegt auf dem Cauberg in Valkenburg. Die Thermae 2000 bietet traumhafte Aussichten auf das umliegende Heuvelland und besitzt ebenfalls eine eigene Thermalquelle mit Heilwirkung. Exklusiver Wellness in Limburg steht also nichts im Weg!