Ferienhäuser Portugal

Du möchtest den nächsten Urlaub in Portugal verbringen? Eine fantastische Wahl, denn es gibt im Land viele Spots zu entdecken. Aber auch ein Aktivurlaub in Portugal erfreut sich einer großen Beliebtheit. Aber auch Städte wie Porto, Lissabon oder Madeira lohnen sich für einen grandiosen Urlaub mit den Freunden oder der ganzen Familie? 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Portugal

601 Naturhäuser

Du möchtest den nächsten Urlaub in Portugal verbringen? Eine fantastische Wahl, denn es gibt im Land viele Spots zu entdecken. Aber auch ein Aktivurlaub in Portugal erfreut sich einer großen Beliebtheit. Aber auch Städte wie Porto, Lissabon oder Madeira lohnen sich für einen grandiosen Urlaub mit den Freunden oder der ganzen Familie?

Wie wäre es beispielsweise mit einem Ferienhaus in Portugal? So brauchst du die Zeit nicht im Hotel verbringen, hast deine Ruhe und kannst das Haus, die Wohnung oder eine andere private Unterkunft in Portugal als perfekte Ausgangsbasis zum Erkunden der größten Ausflugsziele nutzen. Portugal ist das ultimative Urlaubsziel für diejenigen, die während ihres Aufenthalts in einem Ferienhaus ein Gleichgewicht zwischen Natur und Kultur suchen. Sonne, Meer und Strand sind drei Worte, die das Land beschreiben, aber sie beseitigen es auch, weil es so viel mehr gibt.

Ort

Aufgrund seiner Lage am Atlantik und mit Spanien als einzigem Nachbarn hat Portugal einen maritimen Charakter. Portugal hat eine spezifische Kultur, die durch seine Geschichte entstanden ist. Portugal wurde früher als Portugiesisches Reich bezeichnet, es war eine Weltmacht mit Überseegebieten in Afrika und Asien, aber auch in Südamerika. Zum Teil wegen dieser Position und der aktiven Rolle, die Portugal im Jahrhundert der Erforschung gespielt hat, gab es viele Zivilisationen, die das Mittelmeer und den europäischen Kontinent durchquerten und langfristig die Kultur in Portugal beeinflussten. Die faszinierende Geschichte ist in den großen Städten, aber auch in jedem kleinen Dorf zu spüren. Derzeit hat Portugal diese Kolonien nicht mehr, aber der vulkanische Archipel der Azorenund die Insel Madeira (auch bekannt als die grüne Blumeninsel) gehören beide zum portugiesischen Territorium und befinden sich im Atlantik.

Klima

Die Lage Portugals erklärt auch das mediterrane Klima. Das Klima ist jedoch nicht überall gleich. Im Norden ist es etwas kühler und feuchter, während im Süden es das ganze Jahr über trocken und sonnig ist. Je mehr im Landesinneren und je näher an der spanischen Grenze, desto höher ist die Temperatur. Aufgrund des angenehmen Klimas ist Portugal ein ideales Urlaubsziel sowohl für Menschen, die gerne ausgehen, als auch für Menschen, die es vorziehen, eine ruhige Zeit in und um ihr Ferienhaus zu verbringen. Wenn Sie in einem der Sommermonate in einem Ferienhaus in Portugal wohnen, können Sie Ihren Regenschirm zu Hause lassen, da es in Portugal im Sommer sehr wenig Regen gibt. Ein paar Dutzend Millimeter reichen aus.

Flora und Fauna

Man denkt schnell, dass Portugal den gleichen Charakter hat wie Spanien, aber das ist nicht wahr. Der Norden Portugals ist bergig und wird von relativ feuchten und grünen Gebieten umgeben. Hier gibt es hauptsächlich Bäume wie Kastanien, Eichen, Birken und Pinien. Die Mitte Portugals ist weniger bergig und auch weniger feucht und grün als der Norden. Im Süden ist es überwiegend trocken und subtropisch. Auf dem Festland gibt es hauptsächlich Hirsche, Ziegen, Kaninchen, Hasen und Wildschweine. Aber vor allem im Meer um Portugal gibt es viele Tierarten und hier kann man sogar Meeresschildkröten, aber auch Delfine und Wale beobachten. Aufgrund seiner Lage in Südeuropa ist Portugal ein wichtiger Teil des großen Vogelzuges im Frühjahr und Herbst. Dies ist die ideale Zeit, um von Ihrem Ferienhaus aus in die Natur zu gehen und Vögel zu beobachten.

Die portugiesische Küche

Die verschiedenen Regionen Portugals haben jeweils ihre eigenen traditionellen Gerichte, aber eine Zutat, die regelmäßig wiederkehrt, ist getrockneter Kabeljau. In Portugal wird dies als Bacalhau bezeichnet. Die Zubereitung ist immer anders, es gibt hunderte von Rezepten und jedes hat seine eigene Meinung darüber, welches das Beste ist. Das macht den Kabeljau jedoch zu einem anderen Bestandteil. Neben Kabeljau sind auch gegrillte Sardinen beliebt und wenn Sie verschiedene Fischarten probieren möchten, dann ist Caldeirada ein Muss, dies ist ein Eintopf mit verschiedenen Fischarten.

Es ist leicht vorstellbar, dass Sie während Ihres gesamten Urlaubs keinen Fisch essen oder in Ihrem Ferienhaus kochen möchten. Glücklicherweise enthält die portugiesische Küche auch alle Arten von Fleischgerichten, die hauptsächlich aus Rind, Schwein, Lamm oder Huhn zubereitet werden. Wenn Sie sich für etwas Beliebtes im Norden entscheiden wollen, dann ist arroz de cabidela eine Option, dies ist ein Gericht mit Reis und Hühnerfleisch in Hühnerblut geschmort. Wenn Sie lieber etwas Vertrautes essen möchten, gibt es mehrere Sandwiches mit gegrilltem Fleisch. Auch bei den Süßigkeiten gibt es eine große Auswahl. Vor allem Kuchen sind beliebt. Die Geschichte dahinter ist interessant: Im Mittelalter hatten die katholischen Klöster nur sehr wenige Zutaten und mussten kreativ sein und eine breite Palette von Gebäck herstellen.

Aktivurlaub in Portugal

Du bist nicht der Typ für einen reinen Entspannungsurlaub? Möchtest du Sehenswürdigkeiten entdecken und nebenbei noch reichlich Sport treiben? Dann ist ein Aktivurlaub in Portugal möglicherweise genau die richtige Alternative. Besonders beliebte Regionen sind hierfür Madeira und Azoren. Erkunde die Gegend, entdecke die Vielseitigkeit und gehe beispielsweise nach einem ausgedehnten Spaziergang am Morgen mit der Familie wandern. Auch Segeln, Biken oder Whalewatching sind beliebte Freizeitaktivitäten, die du für dich entdecken kannst. Ansonsten kannst du dir natürlich auch die Nähe zum Meer zunutze machen. Schwimmen, Kanu fahren oder das Fahrrad nehmen und die besten Strecken erkunden. Wenn du dir ein Ferienhaus in Portugal buchst, ist für einen Aktivurlaub der ganz besonderen Art alles hergerichtet.

Aktivitäten

Portugal zählt zu den aufregendsten Ländern, hat jede Menge zu bieten und ist mit einer malerischen Landschaft versehen. Wenn du dich für einen Urlaub entscheidest, gibt es viele Freizeitaktivitäten, die du unternehmen kannst. Welche das sind, kannst du der folgenden Liste genauer entnehmen.

Zum Strand

Aufgrund der langen Küstenlinie von nicht weniger als 832 Kilometern ist der Strand während Ihres Aufenthalts in einem Ferienhaus in Portugal nicht weit entfernt. Neben den größeren, geschäftigen Stränden gibt es auch kleine, ruhige Strände zwischen den Klippen. Portugal ist neben dem Sonnenbaden und der Erholung auch ein beliebtes Ziel zum Surfen. Es wird auch gesagt, dass man in Portugal an 364 Tagen im Jahr surfen kann, so dass das kaum schief gehen kann.

Besuchen Sie die Denkmäler

Portugal ist voller Denkmäler, von denen viele auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes stehen. Treffen Sie eine Auswahl der Denkmäler, die Ihnen im Voraus interessant erscheinen, und unternehmen Sie einen Tagesausflug, um diese Denkmäler zu besuchen. Sie werden von der portugiesischen Architektur begeistert sein, die maritime Elemente und Symbole aus den Entdeckungsreisen integriert. Nimm dir Zeit und lass alles auf dich zukommen. Besuche die älteste Buchhandlung der Welt. Ja, das hast du richtig gelesen. Die älteste Buchhandlung der Welt, Bertrand genannt, wurde 1732 eröffnet und befindet sich in der Hauptstadt Portugals, Lissabon. Für den Buchliebhaber, einen atemberaubenden Ort, den Sie sehen wollen, und wer weiß, vielleicht finden Sie am Abend ein schönes Buch zum Lesen auf der Veranda des Ferienhauses.

Peneda-Gerês Nationalpark

Portugal hat nur einen Nationalpark, aber das sollte auf deiner Liste nicht fehlen, wenn du in Portugal bleibst. Der Park hat eine Fläche von nicht weniger als 700 km2 und liegt im Nordwesten des Landes. In dieser Gegend gibt es Berge, malerische Dörfer, Wälder und Wasserfälle. Das Gebiet ist nicht nur für Wanderer, sondern auch für Kletterer und Radfahrer geeignet. Mit etwas Glück kannst du Großwild wie Hirsche, Rehe oder Wildschweine beobachten. Und wenn du eine Wanderung mit einem "Wolfführer" planst, wirst du auch den iberischen Wolf sehen! Wie du also siehst, hat der einzige Nationalpark Portugals eine Menge zu bieten und ist für Groß und Klein ein wahres Highlight.

Entdecke das märchenhafte Schloss in Sintra

Einen absoluten Traum kannst du inmitten der Berge erleben. Hier wartet unter anderem das märchenhafte Schloss Sintra auf dich. Lass dich auf eine Reise mit magischen Momenten ein, erlebe versteckte Gänge, bunte Gärten und das in der absoluten Nähe zu Lissabon. Nutze einen Tagesausflug und entdecke darüber hinaus den Palast & Parc de Montserrat. Wenn du vormittags hingehst, ist es da meist etwas leerer, also sei nicht zu spät.

Entdecke die vielen Sehenswürdigkeiten Lissabons

Am Nachmittag kannst du den Tag mit einem Besuch Lissabons vergolden. Die Stadt hat viel zu bieten und ist für einen Zweitagesausflug perfekt geeignet. Wenn du den Nachmittag dort verbringst, kannst du an der Free Walking Tour teilnehmen. Diese dauert zwischen 2 ½ und 3 Stunden und vermittelt dir direkt mal einen Einblick über eine Reihe von historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ebenso empfehlenswert ist eine Fahrt mit der Straßenbahn Electrico 28. Hier kannst du von Ost nach West eine Vielzahl von kulturellen Schätzen bestaunen. In jedem Fall solltest du dir die verschiedenen Miradouros ansehen. Das sind die beliebtesten Aussichtspunkte, von denen du einen grandiosen Ausblick über die Stadt bekommst. Ein weiteres Highlight ist eine Fahrt mit einer der Standseilbahnen. Speziell die Elevador de Santa Justa und die Elevador da Gloria sind ein wahres Highlight.

Weitere Must-Do´s von Lissabon

Lissabon ist nicht nur perfekt zum Shoppen geeignet, sondern hat auch noch eine Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten kulturellen Hintergrunds zu bieten. Den Tagesausflug Teil zwei kannst du mit einer Besichtigung des Weltkulturerbes Monsteiro dos Jeronimos beginnen. Das befindet sich im Stadtteil Belem und beinhaltet weit mehr als nur die Grabstätten. Ansonsten kannst du am Largo do Chiado relaxen. Abends ist die Stadt ebenfalls ein ganz besonderes Highlight. Entspannen und die Kultur entdecken? Das geht beispielsweise bei einem Kneipenbummel. Hierfür eignet sich vor allen Dingen das Ausgehviertel Bairro Alto. Ansonsten gibt es aber auch in der weiteren Stadt eine Reihe von Restaurants und liebevoll eingerichteten Bars, die sich für einen Abend in der Stadt schlechthin lohnen.

Sportlich aktiv? Wie wäre es mit einer Surfstunde?

Bist du gerne am Schwimmen und probierst gelegentlich auch neue Sachen aus? Dann bist du in Portugal zweifelsohne richtig. Surfen gilt dort als eine der beliebtesten sportlichen Aktivitäten für einen entspannten und zugleich abwechslungsreichen Urlaub. Auf über 1000 Kilometer Küste kannst du am Atlantik surfen. Dabei gibt es mittlerweile sogar Surfcamps, wo du das Surfen von der Picke her erlernen kannst. Wenn du dort teilnimmst, kannst du anschließend in ganz Europa surfen. Zu den beliebtesten Regionen zum Surfen zählen Peniche und die westliche Algarve. Auch in der Gegend um Ericeira kannst du ein einzigartiges Erlebnis genießen. Wenn du das Stadtleben mit dem Surfen verbinden möchtest, eignen sich auch Porto und Lissabon. Dort kannst du das ganze Jahr über Surfen und deine Fähigkeiten verbessern.

Ein Tagesausflug nach Porto

Die zweitgrößte Stadt Portugals ist zweifelsohne einen Tagesausflug wert. Die moderne Stadt lohnt sich zum Shoppen, für kulturelle Highlights bist du aber eher in Ribeira richtig. Das ist die Altstadt, die noch immer geprägt vom Mittelalter ist. Der Stadtteil beginnt an den Douro Ufern, wo es auch den weltweit bekannten Portweinbooten gibt. Wenn du dich für einen Tagesausflug nach Porto entscheidest, kannst du in der Altstadt verweilen und dir die historischen Bauwerke wie die Kathedrale ansehen. Auch ein Besuch des alten Bahnhofs Sao Bento oder der Kirche Santa Clara sind absolut empfehlenswert. Ansonsten kannst du die Boutiquen durchstöbern oder in einem der Restaurants entspannen. Ein wahrer Geheimtipp ist die Brücke Dom Luis, wo du einen grandiosen Blick auf die verwinkelten Gassen und bunten Bauwerke bekommst.

Ein Besuch an der Ponta da Piedade

Entlang der Algarve kannst du surfen, spazieren und das grandiose Panorama einatmen. Aber es gibt noch weitere Spots, die sich lohnen. So zum Beispiel die Felsformationen der Ponta de Piedade. Inmitten der Algarve und in der Nähe von Lagos kannst du ein prachtvolles Schauspiel der Natur bewundern. Beachte jedoch, dass du dorthin nicht direkt kommst. Hierfür eignet sich vorwiegend ein Boot, ansonsten kannst du den dortigen Wanderweg nutzen. Wenn du es schnell erleben möchtest, nutzt du den Autoweg. Wir können dir aber nur empfehlen, die Seele baumeln zu lassen und das herrliche Erlebnis beim Spazieren gehen vollends zu genießen.

Die weiteren Tipps für einen wundervollen Urlaub in Portugal

In vielen Reise-Guides nicht enthalten und doch ein prachtvolles Erlebnis – wir sprechen vom Cabo da Roca. Das ist der westlichste Punkt Europas und mit einer prachtvollen Aussicht verbunden. Ein weiterer Spotist der Ponte Dom Luis I., wo du gerade bei Sonnenschein vollkommen zur Ruhe kommen und die Seele baumeln lassen kannst. Der Blick von dort oben auf das Tal ist magisch und wird dich in jedem Fall begeistern. Die Sonne genießen kannst du bei einer Besichtigung zur Statue Cristo Rei. Hierfür fährst du zunächst einmal mit der Fähre nach Almada, ehe es anschließend mit einer Wanderung weitergeht. Diese ist ein absolutes Muss während des Portugal Urlaubs. Generell kannst du dein Ferienhaus optimal als Ausgangsbasis nutzen und damit die schönsten Spots Portugal ansteuern.

Luxus Ferienhaus in Portugal oder doch eine einfache Ferienwohnung?

Portugal ist ein Land mit vielen Chancen und das gilt auch für die Unterkünfte. Du kannst einen Glamping Urlaub in Portugal verbringen, dir ein Ferienhaus mieten oder die Kosten geringhalten. In einem solchen Fall haben wir auch eine feine Auswahl an Lösungen im Bereich Bed and Breakfast. Genauso gut kannst du für dich sein – hierfür brauchst du dir nur eine Ferienwohnung in Portugal mieten. Sollte es mal regnen, bist du geschützt und kannst den Tag in entspannter Atmosphäre finden. Ein Ferienhaus eignet sich vor allen Dingen für einen Urlaub mit den Freunden oder der ganzen Familie. Es gibt einfach gehaltene Ferienhäuser, aber auch Unterkünfte mit Pool und Sauna sind möglich. Jetzt liegt es an dir – wie sind die Anforderungen und welche Art von Unterkunft in Portugal bevorzugst du?

So nutzt du die Filter richtig

Falls du bislang noch nie über unsere Seite ein Naturhäuschen gebucht hast – keine Sorge, die Bedienung ist höchst benutzerfreundlich und absolut einfach gehalten. Du kannst anhand der verschiedenen Filter einstellen, welche Art von Unterkunft du suchst. Außerdem ist es möglich, die Personenanzahl einzugeben. Portugal ist ein abwechslungsreiches Land und hat viele Regionen, die sich für einen Urlaub lohnen. Wenn du allein in den Urlaub fährst und etwas Ruhe suchst, genügt dir vermutlich bereits eine Ferienwohnung in Portugal. Möchtest du dagegen mit deinen Freunden oder der Familie in den Urlaub fahren, so eignet sich eher ein Ferienhaus mit mehreren Schlafzimmern. Die Filter legst du fest und schon bekommst du eine reichhaltige Auswahl an Unterkünften angezeigt.

Auf Naturhaeuschen.de findest du eine reichhaltige Auswahl an Unterkünften

Wenn du für den Urlaub eine Unterkunft in Portugal suchst, bist du bei uns zweifelsohne an der richtigen Adresse. Wir helfen dir und bieten dir eine feine Auswahl an Unterkünften. Dabei entscheidest du, ob es ein großes Ferienhaus in Portugal mit Pool wird oder eine Ferienwohnung als Ausgangsbasis zum Erkunden des Landes werden soll. Bist du bislang noch nicht fündig geworden? Keine Sorge, wir unterstützen dich. Nimm einfach Kontakt mit unseren Experten auf, die dir gerne weiterhelfen. Hast du Fragen zu den Unterkünften oder suchst nach weiteren Tipps für einen abwechslungsreichen Urlaub? Kein Problem, wir verraten dir wahre Geheimtipps und Spots mit Begeisterungsfaktor.

Ferienhäuser Alentejo
Ferienhäuser Nordportugal
Quinta Europe