Ferienhäuser Niederlande

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt seinen Urlaub in einem Land zu verbringen, in dem sowohl Naturliebhaber, Kulturkenner als auch Sportler voll auf Ihre Kosten kommen? Die Niederlande bietet seinen Gästen eine wunderschöne Natur zu allen Jahreszeiten. Ob im Winter oder im Sommer hier findest du zu jeder Jahreszeit zahlreiche Möglichkeiten, um deinen Urlaub unvergesslich zu gestalten. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in den schönen Niederlanden kannst du direkt über Naturhäuschen zu einem sehr guten Preis buchen. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Niederlande

4192 Naturhäuser

Ferienhäuser Niederlande

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt seinen Urlaub in einem Land zu verbringen, in dem sowohl Naturliebhaber, Kulturkenner als auch Sportler voll auf Ihre Kosten kommen? Die Niederlande bietet seinen Gästen eine wunderschöne Natur zu allen Jahreszeiten. Ob im Winter oder im Sommer hier findest du zu jeder Jahreszeit zahlreiche Möglichkeiten, um deinen Urlaub unvergesslich zu gestalten. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in den schönen Niederlanden kannst du direkt über Naturhäuschen zu einem sehr guten Preis buchen.

Ein faszinierendes Land – die Niederlande

Ein faszinierendes Land, dessen Landschaft von Wasser dominiert wird und das über zahlreiche verschiedene Unterkünfte verfügt. Drei große Flüsse, der Rhein, die Maas und Schelde, fließen durch das hauptsächlich unter dem Meeressiegel liegende Land, bis hin zum Meer. Aufgrund seiner Lage unter dem Meeresspiegel mussten sich die Bewohner im Kampf gegen ständige Überflutungen etwas einfallen lassen und haben ein hervorragendes Wassersystem, welches aus Poldern, Deichen und Wehranlagen besteht, erschaffen. Egal ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie, Holland ist, aufgrund seiner Vielseitigkeit, für alle geeignet.

Entdecke die schönste Natur Hollands

Das bekannteste Naturschutzgebiet in diesem Land ist die sogenannte Veluwe. Hier befinden sich zahlreiche Naturparks wie zum Beispiel der Nationalpark De Hoge Veluwe als auch der Nationalpark Veluwezoom. Wenn du den Nationalpark Hoge Veluwe besuchen möchtest, kannst du diesen auf einem weißen Fahrrad erkunden, welches dir frei zur Verfügung steht. Doch werden auch regelmäßig Safaris angeboten, bei welchen du den Naturpark erkunden kannst. Das größte Küstengezeitenmarsch ist das Wattenmeer in Europa. Außerdem steht dieses auf der Welterbeliste. Im Rahmen einer professionellen Führung kannst du über den Meeresboden schlendern. Beeindruckende Oostvaardersplassen kannst du wiederum in der Provinz Flevoland erkunden.

Fahrradrouten

Bei einem Urlaub stehen dir auch zahlreiche Fahrradrouten zur Verfügung, welche du entweder alleine oder mit deinen Freunden erkunden kannst. Eine Fahrradtour bietet sich ausgezeichnet dafür an, die holländische Natur noch besser kennenzulernen. Viele Routen zeigen dir die schönsten Flecken im gesamten Land. Doch nicht nur die wunderschöne Natur ist hier ein sehr großer Pluspunkt, sondern vor allem auch die frische und gesunde Luft.

Ferien Holland

Ganz egal, wie du deinen Urlaub auch verbringen möchtest, ob am Meer, in den Bergen oder aktiv, wie bereits erwähnt stehen dir zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Niederlande bietet auch ideale Möglichkeiten für Glamping an. Viele Menschen entscheiden sich zudem auch für einen romantischen Urlaub mit dem Partner in den Niederlanden zu verbringen. Möchte man zu zweit reisen, empfiehlt sich eine Weinverkostung zum Beispiel sehr gut. Neben zahlreichen Radtouren stehen dir auch viele Wanderwege zur Verfügung, die du zweit erkundet werden können. Vielleicht seid ihr auch Tierliebhaber und Naturbegeisterte und wünscht euch auf einer Safari das Land und seine traumhafte Natur kennenzulernen? Aber auch einem Aktivurlaub beim Wassersport, Segeln oder Reiten ist möglich. Für deutsche Urlauber ist das Land sehr beliebt, da es von Deutschland aus sehr schnell und einfach mit dem Auto zu erreichen ist. Daher bietet sich auch ein gemeinsamer Urlaub mit deinem Hund geradezu an. Hier bieten wir zahlreiche Unterkünften an in denen Haustiere erlaubt und gern gesehene Gäste sind. Auch ist das Nachbarland ein beliebtes Reiseziel während der Pfingstferien.

Urlaub mit dem Hund

Biete deinem vierbeinigen Freund doch einfach auch einen perfekten Urlaub und wandere mit ihm durch die Naturparks, die großen Wälder, entlang an Flüssen oder lass ihn in einem der vielen Seen, wie zum Beispiel an der Nordsee schwimmen. Ein Urlaub am Meer ist vielseitig und man kann viel erleben. Durch die eigene Anreise mit dem Auto bist du mobil, kannst dich dadurch im gesamten Land bewegen und bist nicht dazu gezwungen, dich auf eine spezielle Region festzulegen. Die kurzen Fahrten, um eine andere Region zu erreichen, werden, aufgrund der geringen Größe des Landes, wie im Fluge vergehen. So kannst du sicher sein, dass du allen Vorstellungen deiner Mitreisenden gerecht wirst.

In den Bergen mit dem Hund

Gerade ein Urlaub gemeinsam mit dem besten Freund des Menschen bietet sich in den holländischen Bergen besonders gut an. Hier habt ihr zahlreiche Möglichkeiten euch auszutoben und dabei die umliegende Natur gemeinsam zu entdecken. Die Wälder und die Berge bieten die optimale Kulisse und Landschaft für einen gemeinsamen Urlaub. So kannst du dich an der Schönheit der Berge erfreuen und dich auf Wanderungen oder Gipfelbesteigungen freuen und dein Hund genießt es sich so richtig, sich austoben zu können und mit dir Zeit zu verbringen. Ein Ferienhaus in den Bergen bietet die optimale Ausgangsposition für Wanderungen und Ausflüge in die Wälder und jeder hat genügend Platz zur Verfügung. Mit einem Ferienhaus fühlt sich niemand von deinem Hund belästigt und du kannst die gemeinsame Zeit in vollen Zügen genießen. Deine Familie und dein Hund werden gemeinsam mit dir eine erholsame und wunderschöne Zeit verbringen.

Ferien Niederlande zu allen Jahreszeiten

Für den Urlaub suchen sich die meisten Menschen eine bestimmte Jahreszeit aus, das muss nicht immer der Sommer sein. Gerade wer sich gerne etwas Bewegung gönnt und mit den Sonnenbanden am Strand und dem langen Nichtstun nichts anfangen kann, ist mit einem Urlaub in den Bergen auf holländischem Boden genau richtig. Hier hat jede Jahreszeit seinen besonderen Reiz und spezielle Vorzüge. Dein Hund ist mit dir im Urlaub und macht die Entspannung perfekt, so musst du dir keine Sorgen machen, ob dein Liebling zu Hause gut aufgehoben ist und kannst den Urlaub in vollen Zügen gemeinsam mit dem Hund genießen.

Urlaub im Sommer

Der Sommer ist wohl die beliebteste Jahreszeit für den Haupturlaub der meisten Menschen. Das Land lockt mit den kühlen und glasklaren Seen und der wunderschönen Kulisse. Gerade im Sommer hat man als Strandurlauber als auch Aktivurlauber sehr viele Möglichkeiten. Die Gipfel, die vielleicht sogar auch hier noch mit Schnee gepudert sind, eine traumhafte Kulisse in der Wärme, die dich hier umgibt. Wanderungen durch die Wälder, die dir Erholung von der Hitze bieten, werden abgerundet durch die kühlen erfrischenden Seen, die zum Baden einladen. Im Sommer kannst du ganz besonders von einem holländischem Ferienhaus mit viel Luxus profitieren. Ein eigener Pool oder ein Badesee in der direkten Umgebung macht nicht nur dir Spaß und bringen Erfrischung, sondern werden Kinder und Hund gleichermaßen erfreuen. Eine Ferienwohnung Niederlande bietet sich ebenfalls sehr gut an, wenn man es bequem bevorzugt. Die Unterkünfte sind in vielen unterschiedlichen Größen erhältlich. Selbstverständlich verfügen alle Unterkünfte über eine perfekte Ausstattung. Hier muss man sich um absolut nichts mehr kümmern. Wer etwas mehr Freiraum möchte, hat auch die Möglichkeit eine Unterkunft Holland mit mehreren Zimmern zu mieten.

Urlaub im Herbst

Im Herbst ist die Natur in Holland besonders schön. Hier kannst du von den angenehmen Temperaturen profitieren und dich auf lagen Wanderungen durch die Wälder und auf die Gipfel erfreuen, ohne unter der großen Hitze zu leiden. Besonders dein Hund wird dies zu schätzen wissen. Aber auch die vielen verschiedenen Farben, die die Kulisse im Herbst bietet, laden dazu ein seine Zeit mitten in der traumhaften Umgebung zu verbringen. So lassen sich hier die vielen verschiedenen Tiere und Arten in den Wäldern erkunden und die Gipfel besteigen. Eine großartige Möglichkeit seinen Urlaub mit Wanderungen und Spaziergängen in Mitten der atemberaubenden Natur Niederlande und vor der wunderschönen Kulisse der Berge zu verbringen.

Die kalte Jahreszeit genießen

Im Winter ist dieses Land schon immer ein beliebtes Reiseziel für Skifahrer und andere Wintersportler gewesen. Aber auch für einen Urlaub mit der ganzen Familie eignet sich sehr gut in der kalten Jahreszeit. Auch hier werden dir zahlreiche Möglichkeiten geboten, ganz egal, ob du allein reisen möchtest, oder mit der ganzen Familie. Die wunderschöne weiße Landschaft lädt zum Träumen und zu langen Schneespaziergängen ein. Ebenfalls bietet sich ein Urlaub im Winter zusammen mit dem Hund sehr gut an. Dein Hund wird Freude daran haben sich im Schnee auszutoben und die verschiedenen Tiere zu erleben, die sich hier finden lassen. Eine Hütte in den Bergen im Winter bietet dir einen gemütlichen und romantischen Ruheort, den du in vollen Zügen genießen kannst. Ein gemütlicher Abend am Kaminfeuer lässt völlige Entspannung zu und auch dein Hund wird sich an der Landschaft und der Umgebung erfreuen. Aus diesem Grund entscheiden sich auch sehr viele Menschen, Weihnachten oder Silvester auf holländischen Boden zu verbringen. Dank der Ruhe kann man sich hier in vollen Zügen entspannen und die kalte Jahreszeit auf eine ganz andere Art und Weise genießen.

Wunderschöne Landschaften

Im Frühling kommen herrliche Gefühle auf und auch die Natur erwacht nach dem Winter wieder zum Leben. Eine großartige Möglichkeit gerade einen Natururlaub in den Niederlanden zu verbringen. Morgens aufstehen und sich von den Geräuschen der erwachenden Natur und deren Bewohner verzaubern zu lassen ist ein großartiges Gefühl. So lassen sich die Natur und ihre Bewohner auf ganz spezielle weise erkunden und du kannst am Erwachen des Lebens teilnehmen.

Lass dich von den Geräuschen und dem Gefühl verzaubern, das entsteht, wenn du im Dunkeln auf der Terrasse deiner Unterkunft stehst und du einen Schatten vorbeihuschen siehst oder etwas dich berührt und du nicht weißt was. Die Natur hat so vieles zu bieten, was wir im Alltag schnell vergessen. So kannst du hier der Natur wieder nahekommen und dich an ihrer wahren Schönheit und Kraft erfreuen. So manches Problem zu Hause wird so klein und du findest vielleicht die Zeit, etwas abzuschalten und neue Kraft für den Alltag zu tanken. Lass dich von der erwachenden Atmosphäre des Frühlings in den Ferien verzaubern und gönne dir und deiner Familie etwas Ruhe und Entspannung. Schon eine Übernachtung lässt dich die vielen Vorteile dieses Landes und deren wunderschönen Natur spüren.

Profitieren von den Vorteilen der Niederlande

Ganz egal, zu welcher Jahreszeit du auch reisen möchtest, in hier bist du immer bestens aufgehoben. Einen Tag mit den Kindern am Meer, am anderen Tag spazierst du durch die atemberaubende Natur in einem der zahlreichen Nationalparks oder wartest durch das Wattenmeer und an noch einem anderen Tag verbringst du mit deiner Frau einen romantischen Tag auf einem Weingut. Viele Möglichkeiten warten auf dich! Auch genügend Tagesausflüge lassen sich hier finden.

Warum solltest du dich für eine Unterkunft Holland entscheiden?

Es gibt sehr viele Gründe, warum man sich für einen Urlaub als auch für eine Unterkunft in diesem Land entscheiden sollte. Vor allem Menschen, die Ruhe und Entspannung suchen, um den Alltagsstress zu vergessen, sind in diesem Land bestens aufgehoben. Obwohl die Niederlande flächenmäßig recht klein ist, hat sie viel zu bieten und garantiert der ganzen Familie Spaß, Erholung und Abwechslung gleichermaßen. Ob Naturliebhaber, Wanderer, Sonnenanbeter, Genießer, hier kannst du alles finden. Besonders Naturliebhaber und Landschaftsbegeisterte werden voll auf ihre Kosten kommen. Wusstest du schon, dass es 21 Nationalparks und Nationallandschaften auf niederländischem Boden gibt? Es handelt sich hier auch um ein Land mit den meisten Naturparks, was bedeutet, dass Naturliebhaber hier voll auf ihre Kosten kommen werden.

Unterkünfte zur Übernachtung findest du an den verschiedensten Orten. Möchtest du lieber in einem Ferienhaus in einem der wunderschönen Waldgebiete deinen Urlaub verbringen oder soll es doch lieber eine Ferienwohnung am Meer sein? Ganz egal, nach was du auf der Suche bist, bei Naturhäuschen wirst auch du bestimmt schnell die passende Unterkunft für dich finden. Eine Übernachtung in einer holländischen Unterkunft bietet dir und deiner ganzen Familie zahlreiche Vorteile, wenn es um Entspannung geht.

Städteurlaub in Holland

Du kannst allerdings auch abseits der Natur eine der wunderschönen Städte, wie Amsterdam oder Rotterdam, besuchen und dich dort von der Vielseitigkeit der beiden Städte begeistern lassen. Die Wahrzeichen Amsterdams sind die prachtvollen Grachten, welche man in der Stadt schlängelnd findet. Amsterdam bietet seinen Besuchern eine wundervolle Natur, welche man am besten bei langen Spaziergängen besser kennenlernen kann. Wer die Hauptstadt besuchen möchte, sollte sich auch das Singel 7 unbedingt ansehen, welches in der Stadt das schmalste Haus ist. Ebenfalls findet man im Amsterdam sehr viele Museen vor, wie zum Beispiel das weltbekannte Anne-Frank-Haus. Doch nicht nur für Kulturliebhaber und Naturfreunde eignet sich Amsterdam ausgezeichnet, auch Nachtschwärmer sind in der Hauptstadt bestens aufgehoben, denn man findet fast an jeder Ecke ein Café oder eine Bar. Dort hat man auch die Möglichkeit andere Menschen kennenzulernen. Viele Besucher, die sich entscheiden, Amsterdam zu besuchen, machen auch einen Städtetrip mit.

Wie du schon jetzt erkennen kannst, hat das Land das Potenzial dazu, noch viele weitere Urlaube in dem facettenreichen Land verbringen zu wollen und immer wieder Neues zu entdecken, denn in nur einem Urlaub wirst du, trotz der geringen Entfernung zwischen den einzelnen Regionen, es nicht schaffen, alles zu sehen. Suche dir also einfach dein Traum-Ferienhaus aus und verbringe noch viele weitere Urlaube in diesem wunderschönen, facettenreichen Land. Rotterdam ist die zweitgrößte Stadt und erfreut sich ebenfalls, jedes Jahr, Tausende von Touristen besucht zu werden. Es handelt sich bei Rotterdam um eine Industrie- als auch Hafenstadt. Ebenfalls kannst du dir den größten Seehafen Europas erkunden. Des Weiteren findet man hier viele kulinarische Köstlichkeiten und eine ganz besondere Architektur. Wenn du dich in Rotterdam aufhaltest, solltest du auch unbedingt eine Hafenrundfahrt oder eine Bootstour machen. Auch wenn du dich nur für eine Übernachtung Holland entscheidest, solltest du dir solch eine Tour auf keinen Fall entgehen lassen.

Ein großer Vorteil von Holland ist auch die riesige Anzahl von Unterkünften, die für Touristen bereitgehalten werden. Es spielt absolut keine Rolle, in welcher Stadt du Urlaub machen möchtest, ob du gerne abseits gelegen, inmitten der Natur, oder vielleicht doch lieber ein Ferienhaus am Strand in Holland mieten möchtest, es findet sich immer die passende Unterkunft. Ein weiterer Pluspunkt an den vielen unterschiedlichen Unterkünften ist es zudem auch, dass diese in den verschiedensten Größen erhältlich ist. Man hat zum Beispiel die Möglichkeit sich für ein riesiges Ferienhaus mit Pool zu entscheiden oder für eine kleine gemütliche Ferienwohnung direkt am Meer.

Safari

Holland ist auch sehr beliebt bei Tierliebhabern. Aus diesem Grund werden hier auch verschiedene Safaris angeboten, die sich sowohl für Klein als auch Groß ausgezeichnet eignen. Bist du ein Tierliebhaber und möchtest Tiere in freier Wildbahn erleben, so eignen sich einige Regionen Hollands besonders dafür, denn in manchen Regionen ist es sogar möglich, gemeinsam mit einem Förster der staatlichen Forstwirtschaft auf eine Safari-Tour zu gehen. Rehe und Wildschweine lassen sich am besten im Noordoostpolder beobachten und Seehunde, sowie Biber kannst du während einer Safari in Grevelingen, auf Terschelling und in Biesbosch sehen. Die Safaris werden dabei zu Fuß, in Kanus oder in Jeeps durchgeführt und stellen ein Abenteuer, besonders für Kinder, aber auch für die ganze Familie dar. Aber auch Meeresbewohnern wirst du in den Niederlanden begegnen. In den Weiten des Wattenmeeres tummeln sich unglaublich viele Wassertiere, die man bei Ebbe sehr gut beobachten kann. Auch in diesen, mehr oder weniger naturbelassenen Regionen, findest du bestimmt dein Traum-Ferienhaus.

Safaripark Beekse Bergen

Eine echte Safari-Tour wie in Afrika kannst du im Safari Beekse Bergen planen. Hier findest du Giraffen, Raubvögel, Affen als auch Zebras. Doch auch die Big 5 (Nashorn, Löwe, Leopard, Büffel und Elefant) kann man hier antreffen. Es handelt sich hier nicht nur um den größten Safaripark in den Niederlanden, sondern auch in allen Beneluxländern. Aus diesem Grund gehört dieser auch zu den beliebtesten Ausflugszielen.

Burgers´ Zoo und Safaripark

Auf Wildsafari kann man auch im Burgers´ Zoo und Safaripark gehen. Dieser befindet sich in Arnehmn, direkt an der deutschen Grenze. Hier muss man zu Fuß auf Safari gehen. Auch hier kannst du Elefanten und Giraffen entdecken. Der Safaripark eignet sich bestens für die ganze Familie. Der Vorteil an diesem Park ist es, dass sehr viel Wert darauf gelegt wird, dass der Park sehr natürlich gestaltet wird.

Die holländische Landschaft entdecken

Die niederländische Landschaft ist sehr vielfältig, daher ist es für jeden Urlauber wichtig, sich vor der Buchung des Ferienhauses oder der Ferienwohnung genau anzuschauen und sich darüber zu informieren, welche Region für welche Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten bekannt und beliebt ist. So fällt es leichter, seine Unterkunft dort zu buchen, wo du auch tatsächlich in der Mitte der Orte bist, die du in deinem Urlaub gerne besuchen möchtest. Ein Ferienhaus bietet sowohl für Städteurlauber, Aktivurlauber als auch Strandurlauber und Naturliebhaber sehr viele Vorteile. Zum einen befinden sich die Ferienhäuser inmitten der Natur und zum anderen wird eine Ferienwohnung Holland bei Naturhäuschen auch noch zu einem fairen Preis angeboten.

Der Süden und Süd-Westen Hollands

Besonders geeignet für Radtouren durch die Natur ist die Provinz Zuid-Holland, im Süden des Landes. Hier kannst du mit dem Fahrrad auf gewundenen, schmalen Wegen, trotz einer relativ dichten Bebauung, die Landschaft erkunden. Auf deiner unvergesslichen Fahrradtour wirst du an unzähligen, Windmühlen, uralten Bauernhöfen, die teilweise auch als Unterkunft gebucht werden können und malerischen Seen vorbeikommen. Da diese Region unter dem Meeresspiegel liegt, prägen zahlreiche Deiche und Kanäle das Landschaftsbild. Radtouren bieten sich perfekt für die ganze Familie an. Ob Klein oder Groß spielt hier absolut keine Rolle, denn hier kommt mit Sicherheit jeder auf seine Kosten.

Die fünf größten Windmühlen der Welt kannst du in Schiedam finden. Die 250 Jahre alten Windmühlen sind über 40 Meter hoch und gehören heute zu einem Freilichtmuseum. Auch sehenswert sind die wunderbaren, sehr schön anzuschauenden 19 Windmühlen von Kinderdijk, die als Entwässerungs-Windmühlen dienten. Diese, zu jeder Jahreszeit faszinierenden Meisterwerke der holländischen Wasserwirtschaft, zählen zum UNESCO-Weltnaturerbe und sind besonders geschützt. Ausflüge hierher lohnen sich nicht nur im Sommer, denn auch im Winter wird dieser Ausflug zu den Windmühlen unvergesslich werden. Denn, wo sonst kannst du auf zugefrorenen Flussläufen vor der malerischen Kulisse mit Windmühlen Schlittschuhlaufen und deinem Bewegungsdrang freien Lauf lassen?

Wenn du gerne an duftenden Blumen und Feldern vorbeiradelst, empfiehlt sich eine Fahrradtour durch die wunderschönen Blumenfelder in der Nähe von Lisse. Hier versprühen im Frühling Hyazinthen, Tulpen und Narzissen ihren unvergleichlichen Duft und lassen die Besucher in eine andere Welt eintauchen. Doch nicht nur Fahrradtouren bieten sich hier bestens an, sondern hat man hier auch die Möglichkeit lange Spaziergänge mit der ganzen Familie zu machen. Hier können Blumen entdeckt werden, die man sonst nirgendwo finden kann. Deinen Ausflug in die Nähe von Lisse kannst du mit einem Besuch im größten Blumenpark der Welt, dem Keukenhof, super verbinden. Die beeindruckenden Sanddünen Hollands kannst du per Fahrrad in der Nähe der Orte Meijendel, Noordwijk und Katwijk am besten von deiner Unterkunft in Holland ganz in der Nähe entdecken und bestaunen.

Aber die Niederlande haben noch sehr viel mehr zu bieten. Radelst du lieber durch Weidenwälder, vorbei an Seen und idyllischen Kanälen, so wirst du um die Region Holländische Biesbosch bei Dordercht nicht herumkommen und dich sehr wohlfühlen. Hier kannst du aber nicht nur Fahrradfahren, sondern auch mit dem Kanu die Landschaft vom Wasser aus bewundern oder auf dem Rücken eines Pferdes die Seele baumeln lassen.

Der Norden Hollands

Mit der schönsten Landschaft findest du im Norden des facettenreichen Landes. Hier befinden sich das atemberaubende Wattenmeer und seine unvergleichlichen Inseln. Auf der westlichsten, niederländischen Watteninsel Texel, auf der sich auch ein großer Teil der niederländischen Unterkünfte befindet, beginnen die Gezeiten und ziehen von dort westlich über die restlichen Inseln – ein atemberaubendes Naturschauspiel. Hast du schon einmal Inseln gesehen, die buchstäblich im Meer versinken und wieder daraus emporsteigen?

Die Watteninseln Texel, Amehland, Schiermonnikoog, Vlieland und Terschelling entstanden erst vor etwa siebentausend Jahren und sich noch relativ jung. Das Wattenmeer selbst ist ein weltweit einzigartiges Naturschutzgebiet, das sich zwischen und Esbjerg in Dänemark und Hollandsche Biesbosch bei Dordercht in den Niederlanden erstreckt. Seit dem Jahre 2009 zählt dieses unvergleichliche Gebiet zu den Weltnaturerben der UNESCO und wird jährlich von ca. zehn Millionen Zugvögeln als Zwischenstation genutzt.

Aber auch für Ausflügler und Urlauber gibt es am Wattenmeer viel zu erleben, denn man möchte ja nicht den ganzen Tag im Ferienhaus oder der Ferienwohnung verbringen. Bist du in deinem Leben schon einmal auf dem Meeresboden gelaufen und das ganz ohne Taucherausrüstung? Dieses atemberaubende und gleichzeitig eigenartige Gefühl kannst du bei Ebbe bei geführten Wattwanderungen erleben. Tauche ein in die unvergleichliche Natur des Wattenmeeres, in der in etwa 10.000 Tier- und Pflanzenarten leben. Spüre den Schlick unter deinen Füßen und lasse dich vom Wattführer von faszinierenden Fakten über die Wattbewohner verzaubern. Wusstest du beispielsweise, dass ein Wattwurm jährlich ca. 25 Kilogramm Schlick umgräbt und es damit schafft, andere Meeresbewohner mit Sauerstoff zu versorgen?

Aber auch viele Fische und Schalentiere wirst du im Watt finden. Als Vogelbeobachter kommst du am Wattenmeer ebenfalls voll auf deine Kosten. Nicht nur für Zugvögel dienen die Niederlande als Unterkunft auf ihrer Durchreise, sondern auch viele weitere Vogelarten, darunter Möwen, Strandläufer, Seeschwalben, suchen bei Ebbe im Watt nach kleinen Würmern und anderen schmackhaften Leckereien. Für naturbegeisterte Urlauber stellt das Watt ein absolutes Urlaubshighlight dar und wird auf allezeit im Gedächtnis bleiben. Aber auch bei Flut lassen sich auf den Watteninseln tolle Unternehmungen machen. Von Kultur, über Sportgelegenheiten bis hin zu vielen schnuckeligen Cafés wirst du auf den Inseln alles finden. Den ganzen Sommer über finden Events und Festivals statt. Hier feiern Urlauber und Einheimische zusammen und lassen sich bei Konzerten von den Klängen verzaubern.

Sportmöglichkeiten in Holland

Wer es gerne sportlich mag, dem bietet das Wattenmeer während der Flut unzählige Wassersportmöglichkeiten, wie Kiten, Segeln und Surfen. Atemberaubende Lauf- und Joggingstrecken entlang der Küste bieten nicht nur für sportlich, sondern auch für naturverliebte Urlauber eine wunderbare Art dem stressigen Alltag im wahrsten Sinne davon zu laufen.

In den Wintermonaten bieten holländische Ferienhäuser aber trotzdem die Nähe zu Kultur und die Natur der Watteninseln. In zahlreichen Museen kannst du diverse Ausstellungen besuchen und an Führungen teilnehmen, oder dich in ein Café setzen und die frische Meeresbrise genießen. Das ganze Jahr über herrscht auf den Inseln geschäftiges Treiben. Wenn du dich nicht für eine der Inseln entscheiden kannst, oder möchtest, besteht die Möglichkeit des sogenannten “Insel-Hoppings“. Dabei setzt du ganz einfach mit der Fähre über und startest deine Erkundungstour auf einer anderen Insel. Jede Insel besticht dabei durch ihr ganz eigenes Flair und die Natur zeigt sich überall in den verschiedensten Facetten. Aber auch die klassischen Badeorte wie Noordwijk, Standvoort und Egmond aan Zee befinden sich im Norden Hollands entlang der Küste. Hier findest du auch unzählige Ferienwohnungen in Holland und kannst mit deiner Familie die Natur und frische Meeresbrise am Strand genießen.

Der Osten Hollands

Im Osten befinden sich, direkt an Deutschland angrenzend, die Regionen Gelderland und Limburg. Diese sind für naturbegeisterte Urlauber sehr interessant. Hier befinden sich die Weinanbaugebiete des Landes. Mitten im Herzen des Gelderlands, inmitten des Veluwezoom Nationalparks, befindet sich das größte ummauerte Weingut Hollands. Schlendere mit deiner Familie unweit deiner Unterkunft durch die faszinierende Landschaft der Weinberge oder schmecke die Natur bei einer traditionellen Weinverkostung. Wenn dir das nicht spannend genug ist, kannst du auch selbst bei der Ernte mit anpacken oder auf einem der zahlreichen, Ende September stattfindenden, Weinfeste gemeinsam mit den Einheimischen der Region feiern. Dabei wirst du viel über die Traubenlese, die Traubenarten und die Arbeit, die hinter der Weinherstellung steckt, lernen. Aber die Region bietet Naturbegeisterten noch mehr. Besuche mit deiner Familie einen der zahlreichen Naturparks, wie beispielsweise den Wasserbüffelpark in Son en Breugel, oder dem Greifvogelpark in Eindhoven. Hier kannst du die Tiere hautnah erleben und stauen.

Nationalparks in den Niederlanden

Die zwanzig holländischen Nationalparks sind über das ganze Land verteilt und jeder Naturliebhaber wird die Gelegenheit haben, mindestens einen davon zu besuchen, um sich von der Schönheit der Natur verzaubern zu lassen. In der Provinz Drenthe befinden sich die Nationalparks Dwingelderveld und Drentsche Aa. Der Nationalpark Dwingelerveld umfasst das größte Heide- und Feuchtgebiet Europas und wurde im Jahre 1991 als Nationalpark ausgewiesen. Das geschützte Gebiet um den Fluss Drentsche Aa begeistert durch seine Naturbelassenheit und umfasst neben der idyllischen Natur auch das erste archäologische Reservat der Niederlande. Auch hier finden sich bei uns perfekte Unterkünfte, von wo aus sich die Touren planen lassen. Der jüngste Nationalpark der Niederlande, der Nieuw Land, befindet sich in der Provinz Flevoland und wurde erst im Jahr 2018 offiziell eingerichtet. In diesem Nationalpark kannst du unter anderem, weitestgehend wild lebende Pferde, die Konikpferde, bestaunen.

In der Provinz Fryslân, im Nordwesten des Landes, findest du gleich 3 Nationalparks. Den Nationalpark Schiermonnikoog, der den Bereich zwischen Nordsee und Wattenmeer auf der gleichnamigen Wattenmeerinsel umfasst, den Nationalpark De Alde Feanen der durch seine vielfältige Landschaft von Heiden, Mooren und Gewässern besticht und den Nationalpark Drents-Friese Wold, der aus Heide-, Wald- und Flugsandgebieten besteht. 2 Nationalparks befinden sich im Gelderland. Im Nationalpark Veluwezoom kannst du das größte zusammenhängende Waldgebiet der Niederlande bestaunen, während der Nationalpark De Hoge Veluwe durch seine Abwechslung zwischen Wald- und Heideflächen bezaubert.

Die Provinz Limburg, die im Südosten des Landes zu finden ist, beheimatet ebenfalls zwei Parks. De Meinweg besticht Naturliebhaber durch seine zahlreichen Moore, Heidenflächen und Kiefernwälder. Im zweiten Nationalpark der Region befindet sich das Reindersmeer, das größte stehende Gewässer der Niederlande. Allerdings ist dieses naturgeschützt und darf nicht für Wassersportaktivitäten genutzt werden. Ferienhäuser in Holland ganz in der Nähe der Nationalparks laden Naturliebhaber jedoch zur Beobachtung der Natur ein.

In den Provinzen Nord-Brabant und Nordholland werden Naturliebhaber von den Nationalparks Grenzpark Kalmthoutse Heide, De Loonse en Drunense Duinen, Duinen van Texel und Zuid-Kennemerland (Kennemerduinen) magisch angezogen. In Zeeland finden Sie einen weiteren maritimen Nationalpark der europäischen Niederlande, den sogenannten Oosterschelde, welcher den gesamten Bereich des Meeresarms im Mündungsdelta der Flüsse Rhein, Schelde und Maas, genauso wie die Uferbereiche der angrenzenden Halbinseln und Inseln umfasst.

Die größte Sumpflandschaft Europas kannst du in der Region Overijssel, im Nationalpark Weerribben-Wieden bestaunen und im Sallandse Heuvelrug findest du Binnendünen und Heiden. Im Nationalpark Utrechtse Heuvelrug in der Provinz Utrecht kommen waldbegeisterte Naturfans voll auf ihre Kosten. Wie du sehen kannst, findest du über das ganze Land verteilt die unterschiedlichsten Arten von Naturparks, daher sind die Niederlande der perfekte Urlaubsort, wenn du dich gerne in der Natur aufhältst und dem Alltagsstress entfliehen möchtest. Selbstverständlich werden in den zahlreichen Nationalparks auch Ferienhäuser oder Ferienwohnungen weit abseits des Trubels angeboten.

Hollands Urlaubsinseln

Für jeden ist ein Urlaub auf einer Insel ein sehr großes Abenteuer, denn man weiss nie genau, was einen hier erwartet. Wer einen Urlaub Holland plant hat sogar den Vorteil, sich hier zwischen 5 unterschiedliche Inseln zu entscheiden, die alle einzigartig sind. Du hast die Auswahl zwischen: Vlieland, Texel, Terschelling, Schiermonnikoog und Ameland. Jede einzelne Insel bietet ihre eigenen Highlights und ist einzigartig. Möchtest du mit deiner Familie einen Holland Urlaub am Meer verbringen, dann solltest du diese Inseln dabei unbedingt entdecken.

Urlaub am Meer

Holland ist auch für einen Urlaub am Meer sehr beliebt. Entspannung und Erholung pur ist dir hier vorausgesagt. Die wunderschönen Küstenorte laden dazu ein, den ganzen Tag lang spazieren zu gehen. Auch die Landschaften sind am Meer Hollands sehr beeindruckend. Auch für Menschen, die einen Urlaub zusammen mit ihren Hund planen, bietet sich ein Urlaub am Meer in den Niederlanden sehr gut an. Der Vorteil an einem Strandurlaub in Holland ist vor allem die kurze Anreise. Aus diesem Grund erfreuen sich auch jedes Jahr mehr Deutsche sowie Österreicher, Holland als ihr Urlaubsziel auszusuchen. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob du mit deiner ganzen Familie, alleine, mit Freunden oder in einer Gruppe anreisen möchtest, Holland ist für alle etwas ganz Besonders.

Holland – beste Reisezeit

Möchte man einen Urlaub nach Holland planen, sollte man sich auf über die unterschiedlichen Reisezeiten Gedanken machen. Hier ist es vor allem auch sehr wichtig, zu wissen, was du von deinem Urlaub genau erwartest. Das Klima von Holland kann man ganz einfach mit dem Klima von Deutschland vergleichen. Dadurch das Land sehr nahe an den Küsten liegt, muss man hier immer etwas Wind erwarten. Doch auch Regen ist in den Niederlanden wie auch in Deutschland nicht sehr selten. Wer die holländische Nordsee besuchen möchte, sollte sich für eine Reise Holland in der warmen Jahreszeit entscheiden. Hierfür eignen sich die Monate Mai, Juni, Juli August und September zum Beispiel sehr gut.

Wer einen Städtetrip plant, kann auch in den Monaten März, April als auch in Oktober Holland besuchen. Jedoch sollte man in dieser Zeit immer damit rechnen, dass es auch Regenschauer und Gewitter geben kann. Aus diesem Grund sollte man alles Nötige vorzeitig in den Koffer packen, vor allem dann, wenn du eine Reise im Oktober oder März planst. Selbstverständlich hast du auch die Möglichkeit deinen Winterurlaub in Holland zu verbringen. Ganz egal, für welche Jahreszeit du dich auch entscheidest, es stehen dir mit Naturhäuschen immer zahlreiche Ferienhäuser zur Verfügung.

Anreise

Wie bereits erwähnt, ist die Anreise nach Holland vor allem für Menschen, die in Deutschland leben sehr einfach. Hier hast du die Möglichkeit zu wählen, ob du mit dem Auto, mit dem Zug oder dem Flugzeug anreisen möchtest. Der bekannteste Flughafen befindet sich in Amsterdam und ist in Kürze zu erreichen. Doch auch mit der Bahn kann die Anreise sehr angenehm sein. Generell entscheiden sich jedoch die meisten Menschen für eine Anreise mit dem Auto.

Ferienhaus Holland – Vorteile

Im Vergleich zu einer Pension oder zu einem Hotel bietet dir ein Ferienhaus Holland zahlreiche Vorteile. Zum einen hast du hier die Möglichkeit deinen Urlaub ganz individuell zu planen und zum anderen kannst du dich in einer Unterkunft Holland auch ganz frei bewegen. Du musst dich hier nicht wie in einem Hotel an bestimmte Öffnungszeiten des Restaurants halten, nein hier kannst du zu jeder Zeit selbst dein Essen zubereiten. Des Weiteren kannst du dich in einem Ferienhaus Holland, wann immer du auch möchtest, zurückziehen. Die meisten Unterkünfte verfügen über mehr als nur ein Zimmer. Ein weiterer Pluspunkt in einer Ferienwohnung Holland oder einem Ferienhaus Holland ist zudem auch die Ausstattung. Eine Alternative wäre auch, sich ein Bed and Breakfast in Holland zu mieten. Man muss sich um absolut nichts mehr kümmern, auch die Küchen in den Häusern sind optimal ausgestattet.

Ferienhauer bei Naturhäuschen mieten

Gerade für einen Urlaub mit Hund lohnt sich ein Ferienhaus von Naturhäuschen. Alle unsere Häuser liegen in Mitten wunderschöner Natur und bieten dir die optimale Startgelegenheit für jegliche Wanderungen und Ausflüge. Und das Beste, bei den meisten unserer Häuser sind Haustiere kein Problem und so kannst du ganz ohne schlechtes Gewissen deinen Hund einfach mit in den Urlaub nehmen. Bei Naturhäuschen gibt es Ferienhäuser für fast alle Ansprüche und Bedürfnisse, ob klein oder groß, ob mit viel Luxus oder einfach gehalten. Mache deinen Urlaub in Holland zu etwas Besonderem und such dir auf unserer Website das passende Ferienhaus Holland aus. Auch für diejenigen, die einen Last-Minute Urlaub planen möchten, weist die Niederlande ein breites Portfolio an Angeboten auf. Gib einfach deine Suchkriterien in den Filter ein und finde das richtige Ferienhaus Holland für deine Ansprüche und Bedürfnisse. Falls du Fragen zur Buchung oder Probleme bei der Wahl haben solltest, kannst du dich einfach an uns wenden.

Baumhaus Holland
Bungalow Holland
Glamping Holland
Safarizelt Holland
Tiny House Holland
Unter der Woche Weg Holland
Wochenendausflug Holland