Would you rather browse this website in English? Click here to switch to our English website.

Fahrradurlaub

Urlaub ist immer wieder schön und besonders ist er wichtig, um wieder Kraft und Energie für den Alltag und die Arbeit zu sammeln. Nicht jeder verbringt seinen Urlaub gerne, indem er nur am Strand liegt und sich von der Sonne bescheinen lässt. Manche Menschen betätigen sich gerne sportlich und das am besten in der Natur. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Lesen Sie mehr über Fahrradurlaub

Fahrradurlaub

Urlaub ist immer wieder schön und besonders ist er wichtig, um wieder Kraft und Energie für den Alltag und die Arbeit zu sammeln. Nicht jeder verbringt seinen Urlaub gerne, indem er nur am Strand liegt und sich von der Sonne bescheinen lässt. Manche Menschen betätigen sich gerne sportlich und das am besten in der Natur. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Du kannst entweder lange Wanderungen in der Natur machen und so vom stressigen Alltag abschalten oder du unternimmst Fahrradtouren und betätigst dich so sportlich, tust etwas für deine Gesundheit und gleichzeitig verbringst du viel Zeit in der Natur. 

Fahrradurlaub die vielen Vorteile

Wenn du deinen Urlaub einmal anders gestalten möchtest und etwas mehr Bewegung und Natur integrieren möchtest, ist ein Fahrradurlaub vielleicht genau das Richtige. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Manche Leute nutzen das Rad schon im Alltag häufig für Arbeitswege oder Freizeitaktivitäten, andere verbringen ihre ganze Reise auf dem Fahrrad und touren so durch ein Land oder eine Region. Wieder andere machen mit dem Rad sogar ganze Weltreisen. Natürlich ist dies nicht unbedingt jedermanns Sache, allerdings lässt sich ein Fahrradurlaub auch mit kleinen Touren oder Tagestouren wunderbar gestalten. Hier kannst du dich jeden Tag neu orientieren und andere Regionen in Augenschein nehmen. 

Ein Fahrradurlaub kann auch für ungeübte Fahrradfahrer ein wahrer Genuss sein. Voraussetzung ist natürlich, dass du gerne Fahrrad fährst. Wenn du dein Fahrrad mit in den Urlaub nimmst, kannst du nur profitieren. Ein Urlaub in der Natur wird viel schöner, wenn du dich hier frei und an der frischen Luft bewegst. Das Fahrrad bietet dir hier, im Gegensatz zum Wandern, die Möglichkeit größere Stecken zurückzulegen und trotzdem mitten in der Natur zu sein. Wer mit dem Rad unterwegs ist, genießt, im Gegensatz zum Auto, die Natur auf ganz andere Weise. Du nimmst die Umgebung, die Pflanzen, die frische Luft und die Tiere auf 2 Rädern viel besser und intensiver wahr, als wenn du in einem Auto oder gar Reisebus sitzt. So kannst du dich entspannen, deinen Gedanken freien Lauf lassen und die Natur auf dich wirken lassen. 

Aber noch mehr, du tust auch der Umwelt und der Natur etwas Gutes, wenn du mit dem Rad die Gegend erkundest. Reisende auf Fahrrädern stoßen kein CO2 aus und verschmutzen so nicht die frische Luft. Außerdem tust du deiner Gesundheit einen großen Gefallen. Mit der zusätzlichen Bewegung machst du dich fitter und davon profitiert dein Körper sehr. Eine perfekte Mischung aus gesundem, entspannendem und aufregendem Urlaub. Ein Fahrradurlaub ist eine großartige Möglichkeit sich in der Natur fortzubewegen und seinem Körper etwas Gutes zu tun. 

Urlaub mit dem Fahrrad im Ferienhaus

Auch um die Unterbringung musst du dir, mit einem Ferienhaus von Naturhäuschen, keine Gedanken machen. Wenn dein Fahrrad in oder auf dein Auto passt, hast du auch in den Ferienhäusern keine Probleme. Auch eine Anreise mit dem Zug ist hier kein Problem, so kannst du gleich mit dem Rad den restlichen Weg zur Unterkunft bewältigen und stimmst dich schon einmal auf den Fahrradurlaub ein. Oft gibt es in Regionen, die bekannt für Fahrradtouren sind, auch Fahrradverleihe und entsprechenden Service, falls du einmal Probleme mit deinem Rad haben solltest. 

Auch an Möglichkeiten mangelt es hier nicht. Es gibt in Deutschland selbst und auch in vielen europäischen Ländern, viele Regionen, die sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden lassen. In den allermeisten Ferienregionen gibt es zahlreiche Fahrradtouren, die ausgeschildert sind und Radwege, soweit das Auge reicht. Eine großartige Möglichkeit von der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus mitten in der Natur zu starten. Mit dem Fahrrad am morgen los und am Abend wieder zurück. Du wirst dich wohlfühlen, stolz auf dich sein und den Abend besonders schön im gemütlichen Ferienzuhause ausklingen lassen. 

Wichtig zu wissen ist auch, dass du dir keine Sorge um deine Ausdauer machen musst. Du kannst dir deine Touren ganz nach deiner Fitness aussuchen hier gibt es für jeden Level das Richtige. Auch die Wahl der Region kann den Fitnesslevel berücksichtigen. So ist ein Fahrradurlaub im Norden, mit der besonders flachen Landschaft etwas für Einsteiger und gemütliche Fahrradfahrer, dagegen ein Fahrradurlaub im Allgäu oder im Süden Deutschlands etwas für Fortgeschrittene oder Leute, die eine kleine Herausforderung suchen. 

Bei Naturhäuschen gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Ferienunterkünften, die für einen Fahrradurlaub bestens geeignet sind. Auf unserer Website Naturhäuschen findest du über 10.000 Ferienhäuser, die du mit dem Fahrrad bereisen kannst. Egal wo du gerne hin möchtest, bei uns findest du die passende Unterkunft für deinen nächsten Fahrradurlaub. 

Ob im Süden Europas, Italien, Spanien oder Portugal oder in den Niederlanden, Belgien oder in Deutschland selbst überall lassen sich hier die unterschiedlichsten Ferienhäuser finden, die du alle mit dem Rad bereisen kannst. Hier möchten wir dir nur einige Beispiele nennen. 

Niederlande mit dem Rad

Hier kannst du die wunderschöne Umgebung an der Nordsee entspannt mit dem Rad erkunden. Oder du nistest dich in mitten der traumhaften Wälder ein und genießt hier die Ruhe und die Natur mit dem Rad. 

Deutschland mit dem Rad

Auch in Deutschland gibt es viele Regionen, die geradezu nach einem Fahrradurlaub verlangen. Hier wäre zum Bespiel der Bodensee. Mit dem Fahrrad um den Bodensee ist eine sehr beliebte Möglichkeit sich die Umgebung hier genauer anzusehen. Aber auch die Mecklenburgische Seenplatte lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Auch für einen Fahrradurlaub am Meer findest du in Deutschland gleich mehrere Möglichkeiten. Hier bietet sich die Nordsee oder die Ostsee hervorragend an. 

Italien mit dem Rad

Aber auch Italien hat, für Radfahrer, viel zu bieten. Denke nur einmal an den Gardasee und die traumhafte Umgebung hier. Hier kannst du dich mit dem Fahrrad frei bewegen und dir die schöne Umgebung und Natur ansehen und darin versinken. 

Entspannung und Sport müssen nicht 2 verschiedene Dinge sein. Verbinde deinen entspannenden Urlaub mit etwas Bewegung, das macht den Kopf frei und hilft sehr, um einmal völlig abzuschalten. Gleichzeitig tust du etwas für deine Fitness und deine Gesundheit. Such dir einfach das passende Ferienhaus, in der passenden Region, bei Naturhäuschen aus und du wirst einen traumhaften Urlaub erleben können. Die große Auswahl macht es möglich, dass hier wirklich jeder das Passende findet.