Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund Deutschland

Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Deutschland mit Hund ist unkompliziert und reizvoll, denn hier kannst du ohne lange Anreise durch herrliche Wälder, einzigartige Heidelandschaften, alpine Bergwelten und entlang der schönen Strände der Nord- und Ostsee streifen. Plane einen Kurztrip oder einen längeren Urlaub im Ferienhaus mit Hund in Deutschland und entdecke die Naturwelt vor der eigenen Haustür!

Lies mehr über: Ferienhaus mit Hund Deutschland

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund Deutschland

Ein Urlaub ohne dein tierisches Familienmitglied ist für dich undenkbar? Keine Sorge, mit der Einstellung bist du nicht allein. Gerade Naturhäuschen bieten sich perfekt für den Urlaub im Ferienhaus mit Hund an, da sie sich inmitten der Natur befinden. So liegen die besten Spazierwege für dich und deinen Hund direkt vor der Haustür und ihr könnt du die Naturschönheiten unseres Heimatlandes von deinem Ferienhaus mit Hund in Deutschland aus zusammen erkunden. Eine hundefreundliche Ferienunterkunft in Deutschland hat auch den Vorteil, dass die Anreise für deinen vierbeinigen Freund nicht zu lang ist.

Zum Naturbild Deutschlands gehören Wälder aus Laub- und Nadelbäumen, große Flüsse wie der Rhein, die Spree, die Elbe, die Mosel und die Donau. Flache Küstenstreifen, grüne Tiefebenen, Mittel- und Hochgebirge, große und kleine Seen. In allen 16 Bundesländern Deutschlands findest du hundefreundliche Ferienhäuer und Ferienwohnungen, in die auch dein Familienhund mitreisen darf. Von Nord nach Süd, von West nach Ost - vom Ferienhaus in Deutschland mit Hund aus kannst du alle heimischen Urlaubsregionen zusammen mit deinem Vierbeiner entspannt erkunden.

Ferienhaus mit Hund in Deutschland buchen

Unsere zahlreichen Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund in Deutschland kannst du nach vielen Kriterien filtern, wie beispielsweise Lage, Ausstattung oder andere Präferenzen. Einige Häuser verfügen über eigene Gärten, oft eingezäunt, in denen sich dein vierbeiniger Freund austoben kann. Danach kannst du in unserer Filterfunktion explizit suchen. Sogar Luxuseinrichtungen wie eine Sauna oder einen Pool kannst du finden. So wird dein Urlaub im Ferienhaus mit Hund in Deutschland garantiert zu einer entspannten Auszeit in der Natur.

Inspirationen für Ferien mit Hund Deutschland

Wenn du absolute Ruhe suchst, ist ein Ferienhaus mit Hund in Deutschland außerhalb eines Ferienparks oder in einem kleinen Ferienpark mit Hund in Deutschland, im Wald oder mitten im Nirgendwo die beste Wahl. Einige Naturhäuschen stehen ganz für sich allein. Du kannst auch ein Ferienhaus am See mit Hund in Deutschland buchen. Ebenso reizvoll ist ein Ferienhaus inmitten von Feldern, in einem Poldergebiet oder eine nachhaltig gebaute Ferienhütte in Deutschland mit Hund in den Bergen.

Natururlaub im Ferienhaus mit Hund Deutschland

Ferienhaus mit Hund Norddeutschland

Gebirge, Felder und Meer

Hoch im Nordwesten liegt Niedersachsen, das zweitgrößte Bundesland Deutschlands. Im Norden grenzt Niedersachsen an die Nordsee und im Süden durchläuft die Landesgrenze den Harz, ein mächtiges Mittelgebirge, an dem auch Sachsen-Anhalt und Thüringen Anteil haben. Weiter südlich verzaubern die lilafarbenen Blütenmeere der Lüneburger Heide. In der Wanderregion liegen wunderschöne Ferienhäuser mit Hund. Die Lüneburger Heide ist neben dem Harz, der Küste und den Ostfriesischen Inseln Baltrum, Norderney, Juist usw. das touristische Hauptziel Niedersachsens. In Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein kannst du Tage an der Ostsee verbringen. Dort gibt es viele schöne, naturbelassene Hundestrände.

Urlaub im Müritz-Nationalpark in Mecklenburg-Vorpommern

Im Naturschutzgebiet nahe dem Müritzer See an der Mecklenburger Seenplatte erwartet dich eine Landschaft aus Mooren, Seen und Wäldern. Das Gebiet gehört zum UNSECO Welnaturerbe. Vor Ort gibt es sowohl für Kinder wie auch Erwachsene viele Angebote, um das Gebiet aktiv zu entdecken. Im Programm sind beispielsweise Pilzexkursionen, geführte Wanderungen, Führungen durch das Moor, Nachtwanderungen mit Fledermaus-Safari, Geocaching, Radtouren, Bade- und Angelmöglichkeiten. Hier kannst du ein Ferienhaus am See mit Hund in Deutschland mieten. Von deinem Deutschland Ferienhaus mit Hund aus kannst du bequem zu den vielfältigen Aktivitäten in der Natur aufbrechen. Im östlichen Bereich des Nationalparks stößt du auf einen Wald aus uralten Buchen. Hier haben vielfältige Tier- und Pflanzenarten sowie Pilzsorten ein Zuhause gefunden. Zum Schutz der tierischen Waldbewohner gilt waldweit die Leinenpflicht in Mecklenburg-Vorpommern.

Ferienhaus mit Hund Ostdeutschland

Unberührte Natur

Der Freistaat Sachsen liegt im Osten Deutschlands und grenzt an Tschechien und Polen. Zu den beliebtesten Urlaubsregionen Sachsens zählen das Erzgebirge, die Sächsische Schweiz, die Oberlausitz und das Vogtland. Durch Sachsen schlängeln sich die malerischen Flussläufe der Elbe und der Mulde. Ein weiterer Freistaat in Ostdeutschland ist Thüringen. In der Rhön, im Thüringer Wald, im Schiefergebirge und im thüringischen Anteil des Harzes verbringen vor allem Wanderer und Outdoor-Fans ihren Urlaub. Der Ega-Park, mit rund 360.000 Quadratmetern einer der größten Garten- und Blumenparks Deutschlands, zieht seit Jahrzehnten Pflanzen- und Blumenliebhaber in die thüringische Hauptstadt. In Sachsen-Anhalt findest du den gebirgigen Naturpark Harz. In Quedlinburg und dem gesamtem Harz-Gebiet inklusive der Bodetalsperre und dem Brocken, im Weinbaugebiet Saale-Unstrut und im Saaletal findest du viele unserer Ferienhäuser mit Hund in Deutschland.

Ferienhaus mit Hund Westdeutschland

Unzählige Naturschutzgebiete

Rheinland-Pfalz grenzt gleich an drei europäische Nachbarn, nämlich Belgien, Luxemburg und Frankreich. Der Hunsrück, ein Teil der Eifel, das Siegerland und der Westerwald sind wunderschöne Ziele in der Natur. In der Vulkan-Eifel gibt es einige Seen und Krater, die du von deinem Ferienhaus in Deutschland mit Hund aus erkunden kannst. Bekannt ist Rheinland-Pfalz für seine Weine, die an der Mosel oder am Rhein angebaut und produziert werden.

In Nordrhein-Westfalen gehören der Teutoburger Wald, die Heidelandschaft Senne in Ostwestfalen-Lippe, das Sauerland und das Weserbergland zu den Naturoasen. Der nördliche Teil gehört zur Norddeutschen Tiefebene und wird von der Lippe, Ems und Ruhr durchflossen. Der Rhein ist jedoch die bedeutendste Lebensader der Region. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mit Hund in Nordrhein-Westfalen findest du auch im Rheinischen Schiefergebirge, im Rothaargebirge oder im Bergischen Land.

Hessen liegt mitten in Deutschland und ist mindestens so waldreich wie sein Nachbar Rheinland-Pfalz. Der Edersee im Norden, die Rhön, der Vogelsberg und der Spessart sowie der Taunus, Odenwald und Teile der Bergstraße im Süden Hessens stehen auf der Liste der deutschen Urlaubsregionen ganz weit oben.

Ferienhaus mit Hund Süddeutschland

Wanderparadies

Die beliebteste Urlaubsregion in Baden-Württemberg ist der Schwarzwald. Hier findest du viele unserer Deutschland Ferienhäuser mit Hund. Der 1.493 Meter hohe Feldberg ist die höchste Erhebung des Landes und wird im Sommer zum beliebten Wanderziel, während im schneereichen Winter Aktivurlauber die Pisten hinuntersausen. Baden-Württemberg hat einen Anteil am wunderschönen Bodensee, an dem du viele Hundestrände finden kannst. Das württembergische Allgäu und die Schwäbische Alb sind ein Mekka für Wanderfreunde.

Das größte Bundesland Deutschlands und gleichzeitig eine der beliebtesten Urlaubsregionen ist Bayern. Im Süden begrenzen die Alpen den Freistaat. Der Bayerische Wald und das Fichtelgebirge sind markante Mittelgebirge und wunderbare Urlaubsregionen für Hundehalter. Vom Ferienhaus oder der Ferienwohnung mit Hund Bayern aus kannst du die Naturschönheiten des südöstlichsten, deutschen Bundeslandes wunderbar erkunden.

Reisetipps für deinen Urlaub mit Hund in Deutschland

Aktivurlaub im Ferienhaus mit Hund Deutschland

Jedes Ferienhaus mit Hund in Deutschland ist ein idealer Ausgangspunkt für Aktivitäten, bei denen auch dein Vierbeiner nicht zu kurz kommt. Einige Vierbeiner begleiten ihre Zweibeiner gerne auf Fahrradtouren. Hierfür gibt es eigens Hundeanhänger für Räder. Ob entlang der Mosel oder durch flachen Heidelandschaften, das Netz an Fahrrad- und Fernradwegen in Deutschland ist sehr gut ausgebaut. Mehrtägige Routen oder Tagestouren führen durch die beeindruckenden Landschaften und Urlaubsregionen Deutschlands. Eine Aktivität, die sich bestens für die gemeinsame Freizeitgestaltung eignet, ist eindeutig das Wandern. Im Harz, Spreewald, Erzgebirge, dem Taunus und vielen weiteren Naturregionen kannst du dich mit deinem tierischen Begleiter auf Entdeckungstour begeben.

Ferienhaus mit Hund in Deutschland am Meer

An den Ost- und Nordseeküsten könnt ihr zusammen Strand- oder Wattspaziergänge machen. Zudem gibt es ausgewiesene Hundestrände, an denen sich auch dein Hund dem Badespaß hingeben kann. Besonders groß sind die Hundestrände von Grömitz und Timmendorf in der Lübecker Bucht, während der Hundestrand von Travemünde besonders naturbelassen ist. Auf den Ostseeinseln Rügen, Usedom, Hiddensee und Co. findest du viele hundefreundliche Orte mit großen, grünen, natürlichen Hundestränden. Die 2.000 Kilometer lange Küste von Mecklenburg-Vorpommern besteht hauptsächlich aus Buchten und im östlichen Teil aus Lagunen und Meerengen. Zahlreiche Flüsse und Kanäle durchfließen das relativ flache, teilweise hügelige Land. Buche ein Ferienhaus in Deutschland mit Hund in Mecklenburg-Vorpommern und erlebe die Ostseeinseln und Seebäder, wie Heiligendamm oder Zingst, sowie die Nationalparks und Naturschutzgebiete im Inland. Vor allem Angler und Naturfreunde sind hier genau richtig.

Ausflug in den Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel

Der Bergpark Wilhelmshöhe bei Kassel ist einer der größten Parks in Europa. Er liegt an einem Hang, der zum Habichtswald gehört. Ein Rundwanderweg führt zum Schloss Wilhelmshöhe, in dem sich interessante Museen und Kunstsammlungen befinden.

Unterwegs hinauf zum Gipfel passiert man die Wasserspiele, über denen die Herkules-Statue, das Wahrzeichen der Stadt Kassel, thront. Auch an der Löwenburg mit ihrem Burggarten und Weinberg führt der Rundweg vorbei. Der Bergpark Wilhelmshöhe ist Weltkulturerbe und bietet wunderschönen Raum zum Gassi gehen. Teilweise besteht für Hunde auch Zugang zum Wasser.

Im Winter kann man sich an den Pflanzen des Gewächshauses von Kurfürst Wilhelm II. erfreuen und im Sommer die Roseninsel mit ihren über 1.000 Rosenarten bewundern. Der Bergpark ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, verfügt aber auch über einen Parkplatz.

Ferienhaus mit Hund in Deutschland mieten

Deutschland bietet Dir eine Vielzahl an hundefreundlichen Unterkünften in schönster Natur. Stöbere durch unser breites Angebot und finde deine passende Ferienwohnung mit Hund an der Nordsee, ein Deutschland Ferienhaus mit Hund in Bayern oder eine Eifel Ferienwohnung mit Hund. Hundebesitzer sollten sich immer an die örtlichen Vorgaben zu Leinenpflicht, ausgewiesenen Wegen, Hundestränden usw. halten. Denn nur dann wird es weiterhin gestattet sein, seinen Liebling mit auf Reisen zu nehmen und die Naturerlebnisse mit ihm zu teilen.

Schaue dir unseren neuen Look an

Schön, dass du da bist! Unsere Website hat einen neuen Look bekommen, der ihr viel besser steht. Alles funktioniert aber weiterhin so, wie du es gewohnt bist. Was hältst du von unserem neuen Look?