Ferienhaus Eifel

Hast du dir bereits die Frage gestellt, wo du deinen nächsten Urlaub verbringen möchtest? Hier stellt sich immer wieder die Qual der Wahl. Das passende Urlaubsziel zu finden ist manchmal schwierig, doch es muss nicht immer in weit entfernte Länder gehen, auch in Deutschland selbst findest du bezaubernde Regionen, die sich bestens für einen erholsamen und wunderschönen Urlaub eignen. Möchtest du einen Urlaub inmitten einer tollen Landschaft verbringen und keine weiten Anreisen in Kauf nehmen? Genau dann stellt ein einsames Ferienhaus Eifel die perfekte Möglichkeit dar, dem stressigen Alltag zu entfliehen und die Seele baumeln zu lassen. Aber auch ein Tagesausflug in die Eifel ist eine tolle Möglichkeit, um den Kopf inmitten der Natur einfach mal freizubekommen. Die vielen Ausflugsziele und die abwechslungsreiche Natur, hier werden dich verzaubern und machen es dir ganz einfach die völlig zu entspannen. 

Lesen Sie mehr über ferienhäuser Eifel

578 Naturhäuser

Ferienhaus Eifel

Hast du dir bereits die Frage gestellt, wo du deinen nächsten Urlaub verbringen möchtest? Hier stellt sich immer wieder die Qual der Wahl. Das passende Urlaubsziel zu finden ist manchmal schwierig, doch es muss nicht immer in weit entfernte Länder gehen, auch in Deutschland selbst findest du bezaubernde Regionen, die sich bestens für einen erholsamen und wunderschönen Urlaub eignen. Möchtest du einen Urlaub inmitten einer tollen Landschaft verbringen und keine weiten Anreisen in Kauf nehmen? Genau dann stellt ein einsames Ferienhaus Eifel die perfekte Möglichkeit dar, dem stressigen Alltag zu entfliehen und die Seele baumeln zu lassen. Aber auch ein Tagesausflug in die Eifel ist eine tolle Möglichkeit, um den Kopf inmitten der Natur einfach mal freizubekommen. Die vielen Ausflugsziele und die abwechslungsreiche Natur, hier werden dich verzaubern und machen es dir ganz einfach die völlig zu entspannen. 

Die gesamte Eifel ist ein 5300 Quadratkilometer großes Gebirge, das zwischen Aachen im Norden, Trier im Süden und Koblenz im Osten verläuft. Sie ist eingerahmt durch die Flusslandschaften von Rhein und Mosel sowie Sauer und Our und grenzt im Westen an die belgischen Ardennen an. Im Norden läuft die Eifel in die Rheinische Tiefebene aus. Die wundervolle, atemberaubende Landschaft wird bei Touristen aus dem Aus- und Inland immer beliebter und sorgt für stetig steigende Touristenzahlen. Dies kommt nicht von ungefähr, denn diese hat Ihren Besuchern viel zu bieten. Die Landschaft und die Kultur hier bieten dir so viele verschiedene Möglichkeiten, du kannst dich erholen, die Natur genießen oder großartige Ausflüge und Aktivitäten unternehmen. Miete dir einfach eine schöne Unterkunft Eifel und genieße die Natur beim Wandern oder bei einem Besuch eines Ferienparks. Die Eifel garantiert einen wunderschönen Urlaub für deine gesamte Familie und wird mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben. So lässt es sich hervorragend entspannen, den Stress des Alltags vergessen und die Batterien wieder aufladen, um nach dem Urlaub wieder frisch und erholt durchzustarten.

Warum sollte man einen Urlaub Eifel machen?

Die Landschaft hier ist sehr vielseitig und es gibt genug für alle Familienmitglieder zu entdecken. Hier kommt jeder auf seine Kosten und es lassen sich Aktivitäten und Plätze für alle Ansprüche finden. Egal ob du auf Vulkane und vulkanische Landschaften, auf Weinanbaugebiete und die damit verbundenen Weinberge stehst, oder aber auch einfach nur beim Wandern in den Wäldern die Seele baumeln lassen möchtest. Hier bietet sich ideal, den Hund für eine kleine Wanderung mitzunehmen. Auch im Winter bieten sich hervorragende Möglichkeiten dich, auszutoben und zu erholen. Bevor du für deinen Urlaub eine Ferienwohnung Eifel oder ein Ferienhaus buchst, solltest du dir vorher genau anschauen, welche der Regionen für deine Urlaubsbedürfnisse am besten geeignet ist. Das Gebirge selbst ist groß und bietet dir somit auch unterschiedliche Varianten für deine Ferien Eifel. Denn nicht überall in dieser Region findest du die gleichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Dennoch ist es selbstverständlich möglich, während eines längeren Urlaubs mehrere Orte bei einem Tagesausflug in der Eifel zu besuchen. Somit kannst du, aufgrund relativ überschaubarer Entfernungen auch mehrere der faszinierenden Landschaften erkunden. Entweder du suchst dir von Beginn an das Gebiet deiner Wahl aus oder du mietest deine Unterkunft Eifel relativ zentral und nutzt die Übernachtung Eifel als Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge und Unternehmungen. Die Möglichkeiten sind hier so umfangreich wie die Region selbst und du hast die Qual der Wahl. Du entscheidest ganz allein, wie du deinen Urlaub gestalten möchtest und was für dich die beste Variante und Lösung darstellt. 

Ein Urlaub Eifel ist Spaß und Entspannung für die ganze Familie gleichermaßen. Durch die vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Möglichkeiten lässt sich hier vieles vereinen und jeder der Urlauber kommt auf seine Kosten. Gerade bei Familien kommt es oft zu Streitigkeiten, da immer jemand unzufrieden ist. Mit Ferien Eifel hast du die Chance für fast jeden einen Wunsch zu erfüllen. Du kannst mit deiner Familie einen Ausflug in einen Freizeit- oder Naturpark planen, oder die Seele beim Wandern durch Wälder, vulkanisch geprägtes Gebirge oder entlang von wunderschönen Weinbergen, baumeln lassen. Eine Region, die in Sachen Natur und Landschaft vieles zu bieten hat und dir so die Erholung und Ruhe der Natur näherbringen kann. Auch für deine Kinder eine gute Chance, sich mehr mit der Natur und ihren Bewohnern zu beschäftigen und dem Lärm und Trubel der Stadt einmal zu entkommen. Spielen im Freien ohne Autos und viele Menschen, gerade Kinder aus der Stadt erfreuen sich an der schönen Natur und den Spielvarianten, die sich hier bieten besonders. Doch auch die Erwachsenen haben hier die Möglichkeit, vieles dazu zu lernen. Aber auch das Besichtigen von Burgen und Schlössern stellt kein Problem dar. Hier könnt ihr euch auf die Spuren längst vergessender Zeiten begeben und nicht nur du, sondern auch deine Kinder werden sich daran erfreuen alte Burgen und Schlösser zu erkunden und sich vorzustellen, wie die Menschen damals gelebt haben. Allerdings ist das absolute Highlight dieser Region der UNESCO-Geopark Natureifel mit seiner Vulkanlandschaft und den unzähligen Sehenswürdigkeiten, welche die Naturgewalten erschaffen haben. Wie kräftig und mächtig die Natur ist, kannst du hier hautnah erleben, eine schöne Möglichkeit sich, und auch deinen Kindern, wieder ins Gedächtnis zu rufen, wie stark die Natur doch ist und, dass wir nur Gäste auf dem wunderschönen Planeten sind. 

Solltest du und deine Familie vorhaben, im Winter euren Urlaub in einem einsamen Ferienhaus Eifel zu verbringen, so werdet ihr sogar die Möglichkeit haben, ein Wintersportgebiet zu besuchen. Du fährst gerne Ski, Snowboard oder rodelst mit deinen Kindern gerne, dann ist auch ein Urlaub Eifel im Winter eine schöne Möglichkeit. So könnt ihr nicht nur die wunderschöne Kulisse der Landschaft genießen, es euch am Kamin gemütlich machen, sondern euch auch noch sportlich betätigen. Die Kinder können einen Skikurs machen und sich so austoben. Das Beste daran, die Kinder schlafen gut und auch die Eltern haben am Abend etwas Zeit für Zweisamkeit. So lässt sich ein Urlaub einfach unvergesslich und entspannend gestalten.

Urlaub mit dem Hund 

Besonders für Haustierhalter ist es empfehlenswert den nächsten Urlaub in der wunderschönen Region zu verbringen. In unzähligen Ferienhäusern und Ferienwohnungen Eifel sind Haustiere gerne gesehen. Lass doch einfach deinen Hund mit in den Urlaub und gönne auch ihm die Entspannung inmitten der Natur. Er wird die Natur und die Landschaft noch intensiver als du genießen und sich an den vielen verschiedenen Spaziergängen erfreuen. Ein Ferienhaus bietet sich hier geradezu an, da hier auch für deinen Hund genug Platz ist. Durch die einsame Lage vieler der Ferienhäuser und Wohnungen fühlt sich niemand von deinem Hund belästigt und ihr könnt bei einem solchen Urlaub eure Beziehung noch intensivieren. Eine wunderbare Möglichkeit wirklich mit der kompletten Familie zu verreisen. Während Reise in ferne Länder, der Hund meist zu Hause bleiben, muss bei Familie oder Freunden bieten sich Ferien Eifel hier geradezu an. Die kurze Anreise kann ein Hund mit ausreichend Pausen gut überstehen und sich dann an der Natur und der intensiven Zeit mit dir besonders erfreuen. So haben alle etwas davon und du musst dir keine Sorgen um deinen Liebling zu Hause machen, so kannst auch du noch viel besser entspannen und dich erholen. 

Aktivurlaub

Aber auch Aktivurlauber werden in der Region viel erleben können. Von Fahrradfahren über Wandern in der Eifel, bis hin zu einem Besuch in einem Freizeitpark, ist hier einfach alles möglich. Sportliche Aktivitäten lassen sich hier einfach und schnell durchführen und das mitten in der wunderschönen Natur der Region. Du kannst dich morgens auf eine Joggingrunde begeben, die durch die umliegende Natur führt. So entspannend und erholsam sind Joggingrunden selten. Direkt von der Haustüre aus starten und die frische Luft und den Sonnenaufgang genießen. Aber auch mit dem Rad kannst du zwischen einfachen und herausfordernden Strecken wählen und diese so ganz an deinen Anforderungen anpassen. Durch die kurzen Anreisewege eignet sich das Gebirge auch als perfektes Ziel für Kurzurlaube, wie beispielsweise über ein verlängertes Wochenende. Eine kleine Radtour am Wochenende oder über Feiertage hat einen besonderen Reiz vor allem vor der wunderschönen Kulisse dieser Region. Aber auch ausgedehnte Wanderungen lohnen sich über ein Wochenende. So kannst du dem Alltag kurz entfliehen und deine Batterien in der wunderschönen Natur hier wieder etwas aufladen. Ein Kurztrip kann hier wahre Wunder bewirken und wird dich auf andere Gedanken bringen. Manchmal ist eine kurze Flucht aus dem Alltag nötig, um den nötigen Abstand zu stressigen Situationen zu bekommen. So lässt sich danach einfacher weiter machen und du findest vielleicht sogar eine passende Lösung für so manches Problem. 

Übernachtung Eifel die beste Variante für dich?

Über Übernachtung Eifel gibt es viele Varianten, ob ein Hotel, ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder ein B&B du hast die freie Wahl. Ein Hotel bietet hier allerdings einige Nachteile. Ein Ferienhaus im Gegensatz zu einem Hotel allerdings sehr viele Vorteile. Gerade wer Urlaub in dieser Region macht, möchte mit Sicherheit die Natur erkunden und sich erholen. Ein Ferienhaus von Naturhäuschen hat den super Vorteil, dass diese meist in Mitten der traumhaften Natur dieser Region liegen. So kannst du hier schon von der Haustüre aus mit Wanderungen, Spaziergängen oder auch Radtouren und Ausflügen starten. Auch der Platz und die Privatsphäre, die dir in einem solchen Haus zur Verfügung stehen, sind weitaus größer als in einem Hotel. Du kannst dich ausbreiten, jeder hat sein eigenes Zimmer und auch Badezimmer und es ist deutlich gemütlicher als in einem Hotel. In einem Ferienhaus hast du außerdem die Möglichkeit, dich selbst zu versorgen, hier könnt ihr kochen, was ihr möchtet und auch zu Zeiten essen, die euch am besten passen. So seid ihr deutlich ungebundener und könnt euren Urlaub genau so gestalten, wie ihr das gerne möchtet. Gerade mit Kindern ist ein solches Haus sehr viel stressfreier und einfacher. Die Kinder haben mehr Platz und können sich austoben und haben ihr eigenes Zimmer, so haben die Eltern am Abend auch noch die Möglichkeit, sich etwas Zeit zu zweit zu gönnen. 

Auch für einen Urlaub mit Hund eignet sich ein Ferienhaus sehr gut, der Hund hat Platz und niemand fühlt sich von eventuellem Gebell gestört. Besonders Häuser, die mit einem eingezäunten Grundstück umgeben sind, bieten viel Luxus für Hundebesitzer und Familien mit Kindern. So können die Kinder und auch der Hund sorgenfrei im Garten spielen und sich dabei selbst beschäftigen. Solltet ihr einen Ausflug planen, an dem der Hund nicht teilnehmen kann, könnt ihr diesen hier auch einmal zurücklassen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Ein Ferienhaus gibt es in vielen verschiedenen Größen und eignet sich so für Paare, Familien oder auch allein Reisende. Aber auch eine Ferienwohnung kann spezielle Vorzüge haben. Auch hier hast du die Vorteile der Privatsphäre und der Gemütlichkeit. Du hast dein eigenes Reich, kannst dich selbst versorgen und auch einmal einen Tag „Zuhause“ verbringen. Hier steht dir in der Regel weniger Platz als in einem Haus zur Verfügung, dennoch aber sehr viel mehr als in einem Hotel. Gerade für Alleinreisende oder Paare ist ein Haus oft zu groß oder aufwendig, hier eignet sich eine Ferienwohnung optimal. Bei der Abreise und auch während des Urlaubs hast du hier weniger Aufwand, durch die kleinere Fläche und musst nicht so viel putzen.

Jede Übernachtung Eifel hat ihre eigenen Vor- und Nachteile und die Wahl solltest du ganz nach deinen Wünschen und Ansprüchen treffen. Überleg dir, was dir wichtig ist, und schau dir gegebenen Falls die verschiedenen Varianten auf unserer Homepage an, denn auch der Charme, der ein oder anderen Unterkunft Eifel kann, der ein oder anderen Unterkunft Eifel kann dir bei der Wahl helfen. 

Getränke in der Region

Besonders bekannt ist die Region durch die vielen Mineralwässer aus der Tiefe der Vulkane der Region. Apollinaris, Gerolsteiner und Brohler bekannte Wasser, die es in ganz Deutschland und noch weiter zu kaufen gibt und die beliebt sind stammen aus der Eifel und überzeugen viele. Aber auch die verschiedenen Weinsorten, hier vor allem der Spätburgunder, sind Markenzeichen dieser Region und werden in vielen anderen Regionen und Ländern gerne getrunken. Aber auch der Apfelwein wird hier traditionell zubereitet und schmeckt besonders lecker. Besonders bekannt und berühmt auf der ganzen Welt ist allerdings das Bittburger, das von hier stammt und in einem Familienbetrieb gebraut wird. Darauf sind die Einheimischen stolz und auch du solltest bei deinem Urlaub in der Region einmal die verschiedenen einheimischen Getränke versuchen und dich verzaubern lassen. Dabei richtest du dich am besten ganz nach deinen eigenen Vorlieben ob lieber Bier oder Wein. 

Bei den Speisen ist die Region hauptsächlich für die Forelle bekannt. Ob geräuchert, gebraten oder gegrillt in allen Varianten findest du den leckeren Fisch hier überall. Durch die vielen Flüsse gab es hier früher sogar Lachs in Massen, heute gibt es die Forelle hauptsächlich aus Züchtung. Trotzdem solltest du dir diesen traditionsreichen Fisch, bei deinen Ferien Eifel nicht entgehen lassen. Auch die vielen verschieden Obstsorten, die du hier findest, werden verarbeitet und zu vielen leckeren Marmeladen eingekocht, frisch vom Feld ins Glas. Ein schönes Mitbringsel für die, die daheimgeblieben geblieben sind. 

Die facettenreichen Landschaften 

Wie bereits oben erwähnt, sind die einzelnen Regionen der Eifel so unterschiedlich, wie sie kaum sein könnten. Dies macht ein Urlaub dort auch extrem facettenreich und unvergesslich. So hast du lange etwas von deinem Urlaub und kannst allein diese Region auch immer wieder neu entdecken. Im Südwesten wirst du auf die bizarr anmutende Felslandschaft des Ferschweiler Plateaus treffen. Ein beeindruckender Anblick, der die Kraft und Stärke der Natur widerspiegelt. Schlendere an Flusstälern entlang oder bestaune die verschiedenen, bunten Streuobstwiesen in der Nähe von Bitburg, während du mit dem Fahrrad daran vorbeifährst. So bekommst du den Kopf frei und kannst dich an dem wunderschönen Anblick erfreuen, so manches Problem oder so mancher Stress werden hier schnell vergessen. 

Der Nordwesten dieses Mittelgebirges wird hauptsächlich von knorrigen Buchen- und Eichenwäldern bestimmt. Hier kannst du dich auf Wanderungen begeben, um die Wälder zu erkunden und dich an der besonderen Atmosphäre, die hier herrscht, erfreuen. Neben den zahlreichen Wäldern findest du hier aber auch wilde Bäche, tiefe Schluchten und eine Seenlandschaft mit eindrucksvollen Staumauern. Ein Gebiet, das sich geradezu anbietet, um erkundet und erobert zu werden. Hier fühlst du dich und auch deine Kinder wie im Abenteuer auf der Reise durch die abwechslungsreiche Natur. Auch schnuckelige, historische Städtchen werden dir deinen Urlaub versüßen. Hier kannst du durch die Städte bummeln, ein Eis genießen und das ein oder andere Mitbringsel besorgen. Auch die Kultur und die Menschen werden dir hier näherkommen.

Zwischen Südwesten und Nordwesten ist die Landschaft vulkanisch geprägt. Die Vulkaneifel ist vermutlich die bekannteste Region in diesem Mittelgebirge. Hier kannst du Maare, die auch als „Augen der Eifel“ bezeichnet werden, bestaunen. Auch andere Zeichen vulkanischer Aktivität wirst du deiner Familie hier zeigen können. Unter anderem Trockenmaare, Mineralquellen und ein Geysir prägen dieses Landschaftsbild auch noch. Verdeutliche deinen Kindern oder auch dir selbst, die Macht und Kraft die von einem Vulkan und so von der Natur ausgehen. Eine großartige Möglichkeit, wieder zu erkennen, wie klein die Menschen doch sind und wie mächtig die Natur sein kann. 

Die Top Naturschönheiten

Das Naturparkzentrum Teufelsschlucht:

Der ideale Ausgangspunkt zum Wandern Eifel stellt die Teufelsschlucht mit ihrem rauschenden, sauberen Wasser, ihrer tiefen Schlucht und den majestätischen Sandsteinfelsen dar. Ein atemberaubender Anblick, den du nicht so schnell vergessen wirst. Auch hier werden die Kraft und Macht der Natur nur zu deutlich und lässt dich ehrfürchtig darauf blicken. Das Zentrum ist im Herzen der Südeifel gelegen und stellt auch touristisch deren Mittelpunkt dar. Wenn du auf der Suche nach Abenteuern inmitten der Natur bist, dann bist du hier genau richtig. Von diesem Startpunkt aus kannst du, egal wo deine Ferienwohnung Eifel gelegen ist, unzählige Sehenswürdigkeiten besuchen. Angefangen von einem alten Druidenstein, über in Stein gehauene Räumlichkeiten der Einsiedlermönche auf dem Ernzerberg, bis hin zum Felsenweiher mit seiner ungewöhnlichen Entstehungsgeschichte, die dich erstaunen wird.

Aber auch römische Villen, Gräberstätten und Schlösser kannst du beim Wandern durch diese Region besuchen und bestaunen. Das Naturparkzentrum bietet den Besuchern auch ein Museum mit Informationen über die Geschichte und die Natur der Landschaft. Auch für Kinder ist der Besuch der Teufelsschlucht lohnenswert. Denn wo sonst können sie einen Dinosaurierpark besuchen, der sie durch 620 Millionen Jahre Erdgeschichte führt und der mehr als 160 lebensgroße Dinosaurier-Modelle beheimatet? Ein absolut faszinierendes Erlebnis für die ganze Familie. Von hier aus kannst du so viel Geschichte und Kultur erfahren und das auf ganz interessante und aufregende Art und Weise. Gerade deine Kinder werden sich daran erfreuen und Spaß daran haben, sich das Wissen anzueignen. Ein Abenteuer Urlaub, der so viel Spaß macht und dabei noch so viel Geschichte beinhaltet. 

Die „Wilsecker Linde“:

Hast du ein einsames Ferienhaus Eifel in der Nähe von Wilsecker gemietet, so findest du dort entlang des Kylltalradwegs ein Naturdenkmal dieses Gebirges. Die 500 Jahre alte „Wilsecker Linde“. Von hier aus kannst du auch den wunderschönen Blick über das Kylltal genießen und die Seele, in der daneben befindlichen Schutzhütte, die mit Bänken ausgestattet ist, baumeln lassen. Die idyllische Landschaft und Atmosphäre hier sind perfekt, um sich zu erholen die einfache Schönheit der Natur zu genießen, dabei einfach einmal alles zu vergessen. Ein ruhiger und entspannender Ort für alle, auch für die Kinder, die sich austoben können. 

Der Michelsberg

Der in vorchristlicher Zeit als Gerichts- und Kultstätte von Germanen genutzt wurde, lädt heute zum Verweilen mitten in der Natur ein. Beim Wandern auf den 588 Metern hohen Michelsberg findest du eine reizende Kapelle. Schlendere durch die Natur und stell dir die Germanen von damals vor. Im Winter sind der Nord- und der Westhang des Michelsbergs beliebte Rodelstätten. Deine Kinder werden ihre wahre Freude daran haben den Berg hinunter zu sausen und sich an dem Schnee und den Möglichkeiten zu bedienen. 

Das Naturschutzgebiet Daleiden:

Dieses Naturschutzgebiet ist ca. 76 Hektar groß und befindet sich nahe der Ortschaft Daleiden, wo du mit Sicherheit auch eine passende Unterkunft Eifel, findest. Überwiegend findest du hier Stepprasen mit Weißdorngebüschen, Ginsterheiden und schöne Baumgruppen. Das Gebiet wurde bereits im Jahre 1987 unter Naturschutz gestellt und beheimatet viele seltene Tier- und Pflanzenarten. In dieser fantastischen Naturlandschaft können auch farbenprächtige wilde Orchideen bestaunt werden, die nur sehr schwer zu finden sind. Nur wenige Kilometer entfernt, kannst du diese sehr seltenen und schwer zu findenden Orchideen im Orchidarium in Daleiden in Ruhe anschauen. Wenn du ein Pflanzen Fan bist und dich gerne an der Schönheit dieser erfreust, bist du hier genau richtig. Die vielen verschiedenen Pflanzen bieten einen so schönen Anblick und laden zum Träumen ein. 

Naturdenkmal Wasserfall von Dreimühlen:

Hast du ein Ferienhaus Eifel in der Nähe von Üxheim Ahütte gemietet, solltest du dir den Wasserfall von Dreimühlen auf keinen Fall entgehen lassen. Der durch Ablagerungen von drei stark karbonhaltigen Zuflüssen des Ahbachs entstandene Wasserfall kann sich als interessantester Wasserfall der Eifel bezeichnen. Wegen seiner Einzigartigkeit wurde er zum Naturdenkmal erklärt. Du kannst ihn entweder per Fahrrad oder beim Wandern durch die Eifel erreichen. Schon allein das Geräusch des fallenden Wassers hat etwas Beruhigendes und auch hier wird die Macht der Natur wieder sehr deutlich. An warmen Sommertagen ein schönes Ziel für einen Wander- oder Fahrradausflug. 

Die Irreler Wasserfälle

Bestaune an dieser Stelle, anders als es der Name vermuten lässt, keine Wasserfälle, sondern Stromschnellen, die den sonst so gemütlich fließenden Fluss Prüm, an dieser Stelle in ein tosendes Gewässer verwandelt. Die Stromschnellen sind, durch in der Eiszeit heruntergefallene, Felsmassen entstanden und können am besten von einer Brücke beobachtet werden. Dieses einzigartige Naturschauspiel wird dir den Atem rauben. Die Wirbel und Schnelligkeit des Wassers ist beeindruckend und wird auch deinen Kindern Respekt vor dem Wasser zeigen. Zusätzlich dazu können hier auch die sehr selten gewordenen Eisvögel und Wasseramseln angetroffen werden, die hier ihre Heimat gefunden haben. Gerade auch für Vogelliebhaber eine wunderbare Möglichkeit diese Vögel zu beobachten und zu erforschen. 

Die Teufelsschlucht

Irrel zeigt sich als sehr guter Ausgangspunkt für deine Ausflüge in die Natur. Wenn du dir dort ein Ferienhaus Eifel mietest, kannst du nicht nur die Stromschnellen der Prüm, sondern auch die Teufelsschlucht bestaunen. Beim Wandern durch die Eifel, speziell mit dem Ausgangspunkt Luftkurort Irrel, kannst du mitten in den Mischwäldern die Teufelsschlucht finden. Diese bizarren Felsformationen sind vor Jahrmillionen durch die Prüm entstanden und bieten ein beeindruckendes Naturschauspiel. Durch die gesamte Landschaft zieht sich ein großes Netz an Wanderwegen, sodass dem Wandern in der Eifel nichts mehr im Wege steht. Hier findet jeder die passende Strecke und auch die Kinder können hier gut mitwandern. Du kannst die Strecken ganz nach deinen Ansprüchen und Vorlieben planen und so entspannt durch das ganze Gebiet wandern. 

Das Ahrtal

Dies ist ein sehr bekanntes Weingebiet in diesem Gebirge. Im Schutz der Eifelberge wachsen an den südlichen Steilhängen Weintrauben für diverse Weinsorten. Der Boden ist hier durch die vulkanische Aktivität sehr nährstoffreich und speichert die Wärme der Sonne ideal. Suche dir eine passende Unterkunft Eifel in dieser Region und genieße mit deiner Familie eine Wanderung durch die Weinberge. Viele Weingüter in der Region bieten Weinverkostungen an, die man als perfekte Pause beim Wandern durch die Eifel nutzen kann. Gerade für Weinliebhaber eine perfekte Wahl, hier gilt es, sich an der Schönheit der Weinberge zu erfreuen und die guten Tropfen auch gleich zu testen. Den ein oder anderen Wein nimmst du dir sicher mit nach Hause, so schmeckt er noch viel besser, wenn du ihn quasi beim Wachsen zugesehen hast. 

Der UNESCO- Geopark Vulkaneifel:

Dieser Geopark ist ein wahres Lehrbuch zur Erdgeschichte und ist wohl eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in der Natur der Eifel. Er befindet sich im nordwestlichen Teil des rheinischen Schiefergebirges und erstreckt sich von der Mosel bis hin zur belgischen Grenze. In einem Gebiet von 30 mal 55 Kilometern finden naturbegeisterte Menschen rund 350 kleine und große Eruptionszentren. Mache mit deiner Familie eines Tagesausfluges ins Gebirge, insbesondere in die Vulkaneifel, um ihnen die unvergleichliche Kraft von Vulkanen zu zeigen. Schaut euch die Vulkankegel und die Mineralwasserquellen an oder besucht die 5 Geomuseen in der Region. Aber auch die zahlreichen Maare, die in dieser Häufigkeit in keiner anderen europäischen Urlaubsregion vorkommen, sind beeindruckend. Neben diesen können Sie auch Vulkankrater, wie die Calerda des Laacher Sees besuchen. Sie sind die stillen Zeugen der einstigen tosenden Explosionen der Vulkane, durch die sie entstanden sind. Die Explosionen führten dabei zu der Entstehung großer Löcher in der Landschaft, die sich im Laufe der Jahre meist mit Grundwasser gefüllt haben. Nicht mehr häufig lassen sich solche kraftvollen und mächtigen Wunder der Natur bestaunen. Hier kannst du die Gewalt der Natur noch spüren und auch deinen Kindern dies vermitteln. Eine großartige Chance die Erdgeschichte und die Entwicklung dieser hautnah zu erleben. Entwicklung zum Anfassen!

Die Vulkane gelten eigentlich als erloschen, aber man sollte dabei auch bedenken, dass die Erde unter der Vulkaneifel immer noch in Bewegung ist und die Erdoberfläche jedes Jahr einen Millimeter nach oben rückt. Die Vulkane der Eifel sind nämlich nicht durch eine Plattenverschiebung der Erdkruste, sondern durch einen Hotspot entstanden. Ein Ausbruch kann also immer wieder passieren. Man sollte den Moment nutzen und beim Wandern im Gebirge die Schönheit der jetzigen Vulkaneifel genießen. Wer weiß, wie lange diese Landschaft noch so aussieht, wie im Moment.

Die Flora der Eifelregion

Wenn du aus deinem einsamen Ferienhaus nach draußen gehst, wirst du eine sehr vielseitige Flora finden. Neben blühenden Feuchtwiesen findest du auch eine Hochmoorlandschaft, der Hohe Venn und Buchenwälder, die naturbegeisterte Urlauber der Region faszinieren. Aber auch viele andere Pflanzenarten, wie beispielsweise Bärlauch, Besenginster, Gemeiner Wacholder, wilde Orchideen und gelbe Wildnarzissen kannst du in der Region finden. Erfreue dich am Duft der Pflanzen, der einzigartigen frischen Luft und dem wunderschönen Anblick der Landschaft. Von den meisten Ferienhäusern aus kannst du direkt vor der Haustüre starten und die abwechslungsreiche Natur und Pflanzenwelt erkunden gehen. Nimm deine Kinder mit auf die Reise und bring ihnen so die Natur und die Umwelt ein Stück näher. 

Die Fauna 

Verlasse mit deiner Familie deine Ferienwohnung Eifel und begib dich auf die Suche nach den dort lebenden Tieren. Eine Besonderheit stellt der, seit gut 30 Jahren wieder in der Region beheimatete, nachtaktive Biber dar. Lange Zeit galt er als ausgerottet und hat Gott sei Dank in der unberührten Natur der Eifel, eine neue Heimat gefunden. Eine großartige Möglichkeit dieses besondere Tier in seiner natürlichen Umgebung zu erleben. Ein kleines Abenteuer für dich und deine Kinder, wenn ihr euch auf die Suche nach dem Biber begebt. Außerdem leben weitere Tierarten, wie die europäische Wildkatze, deren Lebensraum lange bedroht war, in der Naturschutzregion der Vulkaneifel. Auch Fledermäuse fühlen sich in der Region sehr wohl und heimisch. Neben diesen Tieren ist das Gebirge auch eine Heimat für zahlreiche Vögel, wie beispielsweise für den Eisvogel, den Graureiher, den Kormoran, den Steinkauz und den Uhu. Tierliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten und auch für Kinder gibt es hier die Chance sich auf die Suche nach so manchem Tier zu begeben. Du kannst ganz einfach ein Spiel daraus machen und die Kinder werden sich begeistert auf die Suche begeben. 

Aktivitäten 

Selbstverständlich zählt das Wandern im Gebirge zur Hauptaktivität der Besucher dar. Die vielen verschiedenen Gebiete bieten unzählige Routen und Varianten. Begeisterte Wanderer kommen hier voll auf ihre Kosten und jeder findet die in diesem aufregenden Gebirge, aktiv zu werden. Zahlreiche Ferienparks bieten neben der Unterkunft auch SPA und Wellnessangebote an. Ebenso werden von hieraus Mountainbike Touren, Reitausflüge und Nordic Walking-Kurse angeboten. Das Gebirge eignet sich also hervorragend für viele verschiedene Sportarten. So kannst du die Natur, die Kulisse und die Landschaft auf aktive Weise erkunden und dich daran erfreuen. Dies macht nicht nur Spaß, sondern ist vor allem auch gesund. Alternativ kannst du auch mit deiner Familie einen Tagesausflug in einen der Freizeit- und Tierparks der Region machen. Hier bietet sich zum Beispiel der Adler- und Wolfspark Kasselburg sehr gut an, in dem die Kinder Freiflugvorführungen von Steinadlern, Falken und Milanen bestaunen können, oder beim Füttern der Wolfsrudel zuschauen können. Immer eine wunderschöne Sache für Kinder, die sich besonders daran erfreuen den Tieren zuzusehen. Der Park eignet sich für kleine als auch große Kinder sehr gut. Eine schöne Kombination aus Freizeitpark und Naturpark bietet der Eifelpark Gondorf. In diesem tollen Freizeitpark für die ganze Familie findest du 45 Attraktionen, die du mit deinen Kindern austesten kannst und über 200 Wildtiere zum Bestaunen. Auch deinen Hund darfst du an der Leine mit in den Park nehmen. Eine Unterkunft in Gondorf oder Umgebung zu finden ist sehr einfach. Euch stehen zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser in dieser Umgebung zur Verfügung.

Im Nationalpark kannst du, dank der geringen Besiedlung und der geringen Lichtverschmutzung auch Sterne beobachten. Nimm an einer dortigen Führung teil und bewundere den klaren Sternenhimmel. Auch die Milchstraße kannst du von diesem „Sternenpark“ aus wunderbar betrachten. Ein Erlebnis, auf das du nicht verzichten möchtest. Auch deine Kinder werden sich sehr daran erfreuen und noch lange davon erzählen. 

Die Eifel hat aber auch zahlreiche Schlösser und Burgen aufzuweisen, die beliebte Ausflugsziele für Touristen darstellen. Wie wäre es mit einem Ausflug von deiner Unterkunft aus, zur Burg Eltz, der Burg Blankenheim, der Burg Pyrmont oder der Burg Rittersdorf. Lasse deine Familie die atemberaubenden Gebäude bestaunen und entführe sie in die Ritterzeit. Hier kannst du die Fantasie deiner Kinder und auch deine eigene wieder anregen und dich auf eine kleine Zeitreise begeben. Oft bietet sich auch ein faszinierender Ausblick über die gesamte Region vom Burgplateau aus. Lasst euch überraschen.

Winterurlaub im Gebirge

Solltest du nur die Möglichkeit haben im Winter im Gebirge deinen Urlaub zu verbringen, so muss das kein Hindernis darstellen. Im Gegenteil, sobald Schnee fällt, laden die kleinen Skigebiete zum Rodeln, Skifahren oder zum Langlauf ein. Die schneebedeckte Landschaft hat einen besonderen Charme und auch die vielen Weihnachtsmärkte und die Weihnachtszeit laedt zum Verweilen ein. Dabei hast du den Vorteil, dass Besucher keine weiten Anreisen haben. Auch die familiäre Atmosphäre, die günstigen Liftpreise und die gemütlichen Hütten, ziehen Wintersportler regelmäßig in die wunderschöne Eifel. Viele Möglichkeiten zur Übernachtung im Winter findest du im Wintersportgebiet Hohe Acht. Hier kannst du mit deiner Familie Skilanglauf, Skiabfahrt oder auch Rodeln betreiben. Zusätzlich dazu werden Ski- und Winterwanderungen angeboten, die viel Spaß für die ganze Familie bedeuten. Da die Mittelgebirge nicht immer Schneesicher sind, wird hier sogar ein Schneetelefon angeboten, durch welches du die aktuellen Schneehöhen und Liftöffnungszeiten erfragen kannst. Dadurch ist es auch gut möglich einen Tagesausflug in dem Gebirge zu unternehmen, um dort Ski zu fahren. Deine Familie wird mit Sicherheit viel Spaß dabei haben. Auch für einen Kurztrip findest du viele verschiedene Übernachtung Eifel und kannst so auch spontan über das Wochenende Skifahren in dieser atemberaubenden Region.

Wie du sehen kannst, ist das Gebirge sehr vielfältig und bietet den Urlaubern einiges an Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten, auch abseits der Natur. Aber gerade naturbegeisterte Menschen kommen in der Eifelregion voll auf ihre Kosten und werden mit Sicherheit einen unvergesslichen Urlaub in dieser beeindruckenden Landschaft verbringen. Eine Region, in der du ganz entspannt Urlaub machen kannst oder auch aktiv unterwegs sein kannst, ganz nach deinen Wünschen und Vorlieben bieten sich dir hier die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Wenn du auch gerne deinen nächsten Urlaub mit deiner Familie hier verbringen möchtest, bieten dir unsere einsamen Ferienhäuser in der Eifel eine wunderbare Möglichkeit, schon während du morgens aufstehst, die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Naturhäuschen

Unsere Naturhäuschen sind komfortabel ausgestattet, befinden sich meist abseits gelegen inmitten der Natur und bieten ausreichend Platz für die gesamte Familie. Die Auswahl ist groß und bietet dir so viele verschiedene Varianten an Unterkünften, dass hier hoffentlich jeder das Passende für sich und seine Ansprüche findet. Ob viel Luxus, einen Pool oder eine Sauna im Haus und eine umfangreiche Ausstattung oder ein einfaches Ferienhaus mitten in der Natur, bei uns findest du genau das Haus, das du dir für deinen Urlaub vorstellst. Für Ruhesuchende, die auf der Flucht vor dem stressigen Alltag sind und dem Lärm der Stadt entgehen möchten, bieten diese Unterkünfte im Gebirge einen wunderbaren Rückzugsort. Die Region eignet sich hervorragend für naturverbundene Menschen. Zählst du zu diesen Menschen, dann ist eine Buchung über uns genau das Richtige für dich. Nicht nur, dass wir regelmäßig und stichprobenartig alle Unterkünfte auf ihre Qualität und die Übereinstimmung mit der Beschreibung überprüfen, nein wir setzen uns auch aktiv für die Natur ein. Für jede Übernachtung, die bei uns gebucht wird, pflanzen wir einen Baum. Das ist unser Beitrag zur Erhaltung der Natur und kann auch zu deinem werden. Besuche einfach unsere Homepage und schaue dir unsere vielfältigen Angebote an.

Luxus Ferienhaus Eifel