Naturhäuschen in Monschau

5/5
Hervorragend (5) 7 Bewertungen
5/5
Hervorragend (5) 7 Bewertungen

Details Kontaktloser Aufenthalt

Naturhaus-id 31774
Region Nordrhein-westfalen
Land Deutschland
Personenanzahl 12
Schlafzimmer 6
Art Gruppenunterkunft, Villa
Mietsituation Teil eines Hauses, keine weiteren Gäste
Lage Alleinstehend
Check-in 15:00 - 16:00
Check-out 10:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen

Das in 1913 vollendete, originale Fachwerkhaus liegt am Rand von der altertümlichen Stadt Monschau, mitten in der deutschen Eifel und war ursprünglich als Festhalle für die Bewohner von Monschau gedacht. Später wurde es als Turnhalle benutzt. Nachdem das Naturhäuschen ungefähr 10 Jahre leer gestanden hat, haben die Vermieter das Gebäude, wobei alte Elemente erhalten sind, bis zu einem Naturhäuschen umgebaut. In das Vorgebäude (mit der Fledermauskapelle) kommen Sie via Ihren eigenen Eingang, wo Sie mit der Treppe in die erste Etage kommen. Im Übrigen, befindet sich im Erdgeschoss ein Spielzimmer für die Kinder. Via die Treppe kommen Sie also in die erste Etage mit einer großen, offenen Küche, welche natürlich mit allen benötigten Apparaturen ausgestattet ist, um für große Gruppe zu kochen. Auf dieser Etage befindet sich anschließend eine Lounge (30m2) mit Sitzecke, Großbildfernseher und einen besonderen Esstisch für 20 Personen. Im Treppenhaus ist eine Toilette. Die private Terrasse liegt geschützt hinter dem Gebäude und ist 60m2 groß und hat Aussicht auf die Berge im Hintergrund. Die Terrasse wird nicht von anderen benutzt. In allen Schlafzimmern befinden sich Boxspringbetten!

Natur und Umgebung

Die Eifel sehr geeignet für Naturliebhaber, Wanderer und Mountainbike Fahrer. Von der Tür aus laufen Sie entlang der Rur, direkt in das angegebene Wandergebiet hinein mit vielen Wegen und verschiedenen Richtungen.Sie erleben wechselnden Saisonen aus erste Hand. Die Hügellandschaft rund Monschau wechselt sich ab mit Wäldern, Heide und tollen Dörfern. Im Frühling wachsen wilde Narzissen. Richtung Süden liegt das Naturgebiet Perlenbachtal mit den Morasten und de Hoge Venen, welches über die belgische Grenze weiterläuft. Monschau ist eine kleine Stadt am Rand der Eifel, ungefähr 50 Kilometer von Aken und der belgischen Grenze entfernt. Das historischen Zentrum von Monschau ist in den 300 Jahren wenig verändert. Sie sehen hier vor allem Fachwerkhäuser und schöne Fassaden.  Monschau liegt im Tal von der Rur. Monschau liegt im Tal von der Rur. Dank des alten Zentrums und der Lage zwischen den grünen Hügeln bei dem Naturpark der Eifel ist Monschau beliebt bei den Touristen.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Isolierung: Verdoppeltes Glas, Dach isoliert, Wände isoliert
  • Nachhaltige Isolierung: Papier / Zellstoffflocken
  • Warmwasserversorgung: Heizkessel-Kombi (heißes Wasser und Heizung)
  • Heizung: Heizkörper und Zentralheizungsboiler
  • Umfang der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Papier / Pappe, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Verwendung von biologisch abbaubaren Reinigungsprodukten

Ausstattung

Schlafzimmer 1
  • Einzelbett: 2x
Schlafzimmer 2
  • Einzelbett: 2x
Schlafzimmer 3
  • Einzelbett: 2x
Schlafzimmer 4
  • Einzelbett: 2x
Schlafzimmer 5
  • Einzelbett: 2x
Schlafzimmer 6
  • Einzelbett: 2x
Allgemein
  • Geschirrspüler
  • Grill
  • Internetzugang (WiFi)
  • Kinderbett (x 3)
  • Hochstuhl (x 3)
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Parken (x 3)
  • Terrasse (privat)
  • Gartenmöbel
  • Heizung (zentral)
  • Waschmaschine
  • Kontaktloser Aufenthalt

Lage

Bewertungen

5/5
Hervorragend (5) 7 Bewertungen

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei