Ferienhäuser Saarland

Das Saarland eignet sich ideal für einen Urlaub in einem Ferienhaus, es gehört zu den 16 deutschen Bundesländern und grenzt an Frankreich und Luxemburg. Die Region hat ihren Namen durch den Fluss Saar, einem Fluss Zweig der berühmten Mosel. Entlang dieses Flusses finden Sie riesige Weinberge. Schöne Wanderwege führen von ihrem Ferienhaus an Burgen, römischen Festungen und malerischen Dörfern vorbei, die Grenze zu den Nachbarländern Saarlands ist besteht aus dem Saar-Hunsrück Naturpark. Vier der Hunderte von Wanderwegen, die das Saarland durchziehen, wurden bereits zu den schönsten Wanderwegen Deutschlands gekürt. Einer davon ist der Felsenweg mit einem Barfußpfad! Obwohl Ihr Ferienhaus in Deutschland liegt, spricht die saarländische Bevölkerung regelmäßig Französisch. Nach dem Zweiten Weltkrieg hatten die Franzosen die Kontrolle über das Saarland, was sich heute noch im täglichen Leben widerspiegelt.

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Saarland