Ferienhäuser & Ferienwohnungen Harz

Tauche ein in die sagenumwobene Bergwildnis im Harz. Hier kannst du Wandern, Radfahren und im Winter sogar mit Skiern die Hänge hinunter rauschen. Begrüße seltene Luchse und eine einzigartige Berg-Flora. Der mächtige Brocken, nostalgische Bahnstrecken und mystische Moorlandschaften warten darauf, dir eine erholsame Auszeit in der Natur zu bescheren!

Lies mehr über: Ferienhäuser Harz

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Ferienhäuser & Ferienwohnungen Harz

Für den nächsten Urlaub fehlt dir noch die passende Idee? Warum lange Reisen ins ferne Ausland planen, wenn die traumhafte Natur Deutschlands vor der Haustür liegt. Der Harz ist ein atemberaubendes Naturschutzgebiet, das zentraler nicht liegen könnte. Hier kannst du die wahre Schönheit Deutschlands erleben und gänzlich vom Alltag abschalten. Genieße deinen Urlaub in einem Harz Ferienhaus. Ob allein, mit deinem Partner oder mit Familie und Freunden - hier erlebst du eine ruhige und erholsame Zeit in schönster Natur. Auch eine Ferienwohnung auf dem Bauernhof ist reizvoll oder ein Ferienhaus mit Garten für einen entspannten Harz Urlaub mit Hund. Unsere Ferienhäuser in den Bergen und Ferienwohnungen am Wasser dienen als perfekte Ausgangspunkte, um die Naturwunder der Region aktiv zu entdecken. Hier kannst du eine Harz Skihütte buchen, eine Blockhütte im Wald mieten oder eine Wanderhütte im Harz als Ausgangspunkt für Touren auf den Brocken finden.

Urlaub im Harz

Der Harz ist ein Mittelgebirge in Deutschland und gleichzeitig das höchste Gebirge Norddeutschlands. Es erstreckt sich über die Grenzen von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hinweg. Das Gebirge ist 110 Kilometer lang und bis zu 40 Kilometer breit, mit einer Gesamtfläche von mehr als 2.000 Quadratkilometern. Du liebst längere Wanderungen, bist gerne draußen unterwegs und sportlich aktiv? Dann ist ein Aktivurlaub im Harz genau das Richtige für dich. Der Harz und die umliegende Region sind bekannt für ausgedehnte Radtouren, Langlaufstrecken und idyllische Wanderpfade. Entscheide dich für ein Ferienhaus im Harz und genieße eine Zeit, in der du zur Ruhe kommen kannst. Von deiner Ferienwohnung im Harz aus, kannst du die umliegende Naturlandschaft ganz einfach entdecken und im Grünen neue Energie tanken. Ein Chalet in Wernigerode, ein Ferienhaus mit Garten in Schierke oder eine Brocken Skihütte – unsere Auswahl an passenden Ferienhäusern im Harz ist grenzenlos.

Familienurlaub im Harz

Der Harz ist ein beliebtes Urlaubsziel für Familien in Deutschland. Im Sommer wie im Winter zieht es Familien in die Harzer Bergwelt zum Wandern, Radfahren, Eisenbahnfahren und bei Schnee zum Rodeln und Skifahren. Suchst Du ein Harz Ferienhaus mit der Familie? Wir haben eine Riesenauswahl an wunderschönen Ferienwohnungen im Grünen und Ferienhäusern mit Kindern, damit dein Familienurlaub im Harz zum wahren Naturerlebnis wird!

Weitere Urlaubsziele in Deutschland

Ob Kurzurlaub im Harz oder ein längerer Sommerurlaub in den Bergen – unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Natur verschaffen dir Ruhe und die Möglichkeit, in den ursprünglichen Naturlandschaften des Harzes dem Alltag zu entfliehen. Weitere beliebte Urlaubsregionen in Deutschland findest Du hier:

Ferienhäuser Harz in der Natur

Du willst eine Ferienwohnung am Fluss oder ein Ferienhaus in den Bergen mieten und die einzigartige Natur im Harz mit allen Sinnen erleben? Dann bist du bei Naturhäuschen genau richtig, denn unsere Unterkünfte in der Natur liegen inmitten der Harzer Naturschönheiten.

Flora & Fauna im Harz

Wenn du ein Ferienhaus im Harz wählst, kannst du dich an den wunderschönen Wäldern der Gegend erfreuen. Hier finden sich aufgrund der Höhe hauptsächlich Fichten und Buchen. In den weiter unten gelegen Gefilden des Harzes triffst du auf Laubbäume. Im Harz erwarten dich rund 1.500 unterschiedliche Pflanzenarten, darunter endemische Arten, die nur hier wachsen und somit einzigartig sind. Zu diesen Pflanzen gehören die Brockenanemone und das Brockenhabichtskraut. Es finden sich aber auch andere alpine Pflanzen wie die weiße Silberwurz oder das Schweizer Heidekraut in der Gegend. Auf dem Gipfel des Brockens befindet sich der Brockengarten. Ein botanischer Garten, der sich dem Schutz und der Wiederherstellung alpiner Pflanzenarten widmet. Mit einem Harz Ferienhaus oder einer Harz Ferienwohnung hast du nicht nur die Möglichkeit, in die Pflanzenwelt des Mittelgebirges einzutauchen, sondern auch die heimische Tierwelt zu entdecken. Neben den vielen Waldtieren, wie Rothirsche, Dachse und Wildschweine, fing man 1999 damit an, den Luchs wieder anzusiedeln. Die bedrohte Wildkatze ist heute wieder im Harz heimisch. Bei deinem Urlaub im Harz Ferienhaus erlebst du eine Auszeit inmitten der wichtigsten Schutzregion für Wildkatzen in ganz Deutschland.

Naturlandschaften im Harz

Nationalpark Harz

Mitten in Deutschland schützt der länderübergreifende Nationalpark Harz eine einzigartige Mittelgebirgslandschaft mit Wäldern, Mooren und Fließgewässern. Hier haben zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten ihr Zuhause. Mehr als 95% des Gebietes sind mit Fichten- und Buchenwäldern bedeckt. In den Fichtenwäldern der Hochlagen ist der Waldboden häufig kniehoch von einem dicken Teppich aus Moospolstern und Flechten überzogen. Hier kannst du besonders seltene Tiere in freier Wildbahn erleben, darunter der Rauhfußkauz, der Wanderfalke, die europäische Wildkatze und der eurasische Luchs. Überall im Harz spielt Wasser eine bedeutende Rolle. Es sprudelt in malerischen Bachläufen bergabwärts und bietet vielen Tieren, wie etwa dem Schwarzstorch oder der Wasseramsel einen idealen Lebensraum. Bei einem Harz Urlaub in der Ferienwohnung oder in einer Ferienhütte im Harz kannst du dich mitten in der Natur aufhalten und an der einzigartigen Flora und Fauna erfreuen.

Der Brocken

Der Brocken ist mit 1.142 Metern der höchste Berg im Norden Deutschlands. Wenn du den Brocken erklimmen möchtest, kannst du aus einer Vielzahl an Wanderwegen wählen. Unabhängig von der Lage deines Ferienhauses kannst du entweder aus Schierke starten, aus Bad Harzburg oder aus Torfhaus. Einer der interessantesten Wanderwege auf den Brocken führt über den Goethepfad. Wer nicht so gut zu Fuß ist, nutzt am besten die Brockenbahn zur Auffahrt. Die Schmalspurbahn führt von Drei Annen Hohne an der Harzquerbahn über Schierke auf den Brocken. Oben angekommen genießt du ein grandioses Panorama. Der Brockengarten auf dem Plateau zeigt in seinem Alpinarium über 1.500 Hochgebirgspflanzen aus der ganzen Welt. Blühsaison ist von Mitte Mai bis Mitte Oktober. Während dieser Zeit gibt es täglich Führungen.

Moorlandschaften im Hoch-Harz

In den Hochlagen des Harzes, die von der Brockenkuppe überragt werden, prägen Moore, Fichtenwälder und Felsen das Bild. Die Oberharzer Moore zählen zu den besterhaltenen und beeindruckendsten deutschen Moorlandschaften. Rund 2.000 Hektar des Nationalparks Harz sind vermoort. Davon sind 500 Hektar besonders seltene, überwiegend waldfreie Hoch- und Niedermoore. Fest installierte Bohlenstege machen das Wandern in der Moorlandschaft sicher. Unbeschwert kannst du die magische Stimmung der Moore genießen und Pflanzen oder Tiere entdecken, die sich an die unwirtlichen Bedingungen in dem kargen Lebensraum angepasst haben. Auf der „Sieben-Moore-Tour“ ziehst du mit einem Nationalpark-Ranger durch die Hochlagen und erlebst die mystische Stimmung im nebeldurchzogenen Moor hautnah.

Reisetipps für deinen Urlaub im Harz

Wandern im Harz

Es gibt kaum eine Region, die so fürs Wandern geeignet ist, wie der Harz mit seinen hohen Mittelgebirgsformationen und sanften, hügeligen Ausläufern. Rund 8.000 Kilometer Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden! Wenn du im Harz auf Wandertour gehst, wandelst du auf den Spuren berühmter Dichter wie Heinrich Heine, Goethe oder Hans Christian Andersen durch eines der beliebtesten Wanderreviere Deutschlands. Mache einen Ausflug zum Harzer Hexenstieg und nimm den Teufelssteig unter die Lupe. Ebenso beliebt ist eine Wanderung auf dem Baudensteig oder auf den Brocken. Der 1.141 Meter hohe Berg ist ein Paradies für Aktivurlauber und bietet grandiose Panoramen in unverbrauchter Natur. Auf Goethes Spuren kannst du den Zauberberg der Deutschen erklimmen. Der Wanderweg von Torfhaus auf den Brocken dauert etwa zwei Stunden. Eine geführte Tour, begleitet durch einen Nationalpark-Ranger, entlang des Brocken-Rundwanderwegs eröffnet unvergleichliche Einblicke in die Natur. Du machst Urlaub mit Kindern im Harz? Dann begib dich auf den Löwenzahn-Entdeckerpfad in Drei Annen Hohne. Als Ausgangspunkt für deine Wandertouren sind unsere Harz Ferienhäuser oder unsere Ferienwohnungen im Harz perfekte Basisstationen. In deiner Ferienhütte auf dem Berg bist du unabhängig und kannst dich inmitten der Natur frei fühlen.

Aktivurlaub im Harz

Neben Wanderungen möchtest du auch auf andere Weise aktiv in der Natur unterwegs sein? Dann bietet sich ein Ferienhaus im Harz an. Schwinge dich aufs Mountainbike und bezwinge die zahlreichen Trails auf dem Brocken oder radle auf ebenen Wegen in den Tälern des Harzes. Im Winter kannst du bei guten Schneeverhältnissen sogar im nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands Skifahren. Im Harz liegen zwar nicht die höchsten Berge, die zahlreichen Skigebiete, Langlaufloipen und Rodelbahnen können sich aber trotzdem sehen lassen und sind vor allem für Familien bestens geeignet. Die größten Skigebiete, darunter Wurmberg-Braunlage, bieten auf einer Höhe von 970 Metern bis zu 12 Pistenkilometer. Wer gerne mit dem Schlitten unterwegs ist, der sollte sich den Rodellift in Torfhaus nicht entgehen lassen. Genauso einmalig ist auch die Snowtubing-Anlage in St. Andreasberg. Ein großer Spaß für die ganze Familie!

Dampflockfahrt mit der Selketalbahn

Neben der beliebten Brockenbahn ist eine Fahrt in der weniger bekannten Selketalbahn ein besonderes Highlight im Harz Urlaub. Hier erwartet dich auf mehr als 40 Kilometern ein Eisenbahnabenteuer der besonderen Art. Erlebe das romantische Selketal mit seiner ursprünglichen Landschaft, die von schroffen Felsen, blühenden Wiesen, malerischen Teichen und weiten Laubwäldern geprägt ist. Inmitten des Streckennetzes führt dich die Dampflock durch Osterteich, Sternhaus und Ramburg. Wunderschöne Aussichten bieten sich in Gernrode. Du kannst die Fahrt auch nutzen, um in Hasselfelde Halt zu machen. Dort ist der Westernpark ein reizvoller Ausflugstipp für die ganze Familie. Bei Naturhäuschen hast du Zugriff auf eine große Auswahl an Ferienhäusern im Harz. Suchst du ein Ferienhaus mit Kindern oder möchtest du die Zeit nutzen, um als Paar in einer Berghütte im Harz zur Ruhe zu kommen? Dann ist eine einsame Ferienwohnung im Wald genau richtig. Neben den Ferienvillen kannst du auf unserer Seite auch eine einfache Harz Blockhütte buchen. Auch einem erholsamen Urlaub mit Hund steht nichts im Weg. Lass dich inspirieren von unserer großen Auswahl an Ferienhäusern in der Natur!

Schaue dir unseren neuen Look an

Schön, dass du da bist! Unsere Website hat einen neuen Look bekommen, der ihr viel besser steht. Alles funktioniert aber weiterhin so, wie du es gewohnt bist. Was hältst du von unserem neuen Look?