Last-Minute mit Hund

Du und dein Hund – ihr braucht eine Auszeit und einen Tapetenwechsel? Neue Eindrücke, um den Alltag wieder besser meistern zu können? Dann schnapp deinen Vierbeiner und geht spontan auf Reisen. Zahlreiche hundefreundliche Ferienhäuser in Deutschland und den Nachbarländern warten schon auf euch!

Lies mehr über: Last-Minute-Urlaub mit Hund

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Kurztrip mit Hund

Für spontane Reisen gibt es unendlich viele Möglichkeiten und Angebote. Möchtest du jedoch deinen vierbeinigen Freund mit in den Urlaub nehmen, schrumpft die Auswahl erheblich. Nicht so bei Naturhäuschen.de – bei uns gibt es etliche Ferienhäuser, in denen auch dein tierisches Familienmitglied herzlich willkommen ist. Last-Minute-Reisen mit Hund sind in vielen beliebten Ferienregionen möglich. Je nach Ziel solltest du dich im Vorfeld nach den erforderlichen Dokumenten für deinen Hund erkundigen. Innerhalb der Europäischen Union sind kurzfristige Urlaube aber in der Regel mit wenig Vorbereitung verbunden, sodass die Mitnahme des Tieres auch spontan möglich ist. Die Einreisebestimmungen für die tierischen Urlauber sind innerhalb der EU relativ einheitlich. Herrchen und Frauchen, die einen Spontanurlaub mit Hund planen, finden auf Naturhäuschen.de eine Vielzahl an tierfreundlichen Ferienhäusern. Zur Sicherheit empfiehlt es sich, vor Reiseantritt noch einmal den Tierarzt zu aufzusuchen und sich in den Auslandsvertretungen der jeweiligen Länder nach den aktuellen Regelungen zu erkundigen.

Last-Minute-Urlaub mit Hund

Für einen Last-Minute-Urlaub mit Hund stehen unterschiedliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen zur Auswahl. Wie wäre es beispielsweise mit einer Ferienhütte am See oder einer Ferienwohnung auf einem Bauernhof, wo noch weitere Tiere auf die Gäste warten? Eines ist sicher, ein Kurztrip mit Hund steht und fällt mit der passenden Unterkunft. Ein Bungalow ist nicht so exklusiv wie eine Villa, bietet aber mehr Platz als ein Tiny House oder eine Cabin. Ein ländliches Chalet ist mindestens so gemütlich wie ein Blockhaus im Wald oder ein Ferienhaus inmitten der Felder. Als besonders naturnah erweisen sich Campingurlaube in Zelten, Bauwagen oder Glamping-Varianten. Beim spontanen Campen mit Hund seid ihr mitten im Grünen. Wenn du gerne wandern gehst, kann ein Naturhäuschen in den Bergen sehr reizvoll sein. Ein Kurztrip mit Hund am See verspricht Badevergnügen für Mensch und Tier und du kannst sogar deine Angelrute mitnehmen. Besonders hundefreundliche Ferienhäuser verfügen über einen eigenen, umzäunten Garten. Hier kann dein Vierbeiner sich frei bewegen, wenn ihr nicht unterwegs seid. Gemütlich wird es beim Grillen und am Lagerfeuer unter freiem Himmel. Auch für einen kurzfristigen Spontanurlaub mit Hund findest du bei uns Ferienhäuser, die die wichtigsten Kriterien erfüllen, damit du und dein treuer Gefährte auf eurer Last-Minute-Reise mit Hund keine Abstriche machen müsst.

Ihr braucht doch etwas Abstand zueinander?

Ob mit Hund, oder ohne. Ob zu zweit, oder zu dritt. Von der Nordsee bis nach Teneriffa. Naturhäuschen.de bietet dir in ganz Europa eine riesige Auswahl an naturnahen Übernachtungsmöglichkeiten.
Wie wäre es zum Beispiel mit:

Kurztrip mit Hund in die Natur

Hundebesitzer sind auch Naturliebhaber, denn sie verbringen die meiste Zeit mit ihren Tieren im Freien. Natürlich kann man auch allein spazieren gehen, wandern oder eine neue Umgebung erkunden, aber zusammen mit dem Hund macht es einfach viel mehr Spaß! Und so bieten sich immer wieder kleine Kurztrips mit Hund in die Natur an. Bei Naturhäuschen.de findest du Ferienhäuser in den Bergen, am Wasser, in Wäldern, auf dem Land und sogar mitten im Nirgendwo, die dir einen erholsamen Last-Minute-Urlaub mit Hund bescheren. Häufig liegen unsere hundefreundlichen Ferienhäuser am Rande von Naturschutzgebieten und Naturparks, in denen die Regeln zum Schutz der Umwelt selbstverständlich einzuhalten sind.

Last Minute mit Hund am Meer

Unter den Vierbeinern gibt es viele „Wasserratten“, weshalb sich ihre Besitzer für eine Last-Minute-Reise mit Hund am Meer oder am See entscheiden. In Holland kommst du mit deinem Vierbeiner besonders auf deine Kosten, denn dort gibt es zahlreiche Strände, an denen Hunde willkommen sind. Allein in der Provinz Zeeland sind es insgesamt 120 Stück. Der quirlige Badeort Bloemendaal etwa ist nicht nur bei menschlichen Badegästen beliebt, sondern hier befindet sich auch der wunderschöne Strandabschnitt Parnassia, der das ganze Jahr über speziell für Hunde reserviert ist. Hier darf sich dein Vierbeiner ohne Leine richtig austoben, im Sand wälzen, über das Watt düsen und im Wasser der Nordsee planschen. Ein wahres Vergnügen für alle Beteiligten!

Spontaner Wanderurlaub mit Hund

Von unseren hundefreundlichen Ferienhäusern aus kannst du zu vielen verschiedenen Aktivitäten in der Natur starten. Wandern ist eine davon. Mit deinem Hund an der Seite macht es gleich doppelt so viel Spaß! Dabei geht es nicht nur um den sportlichen Aspekt, sondern vor allem darum, die Urlaubsregion näher kennenzulernen und Erholung in der Natur zu finden. Wandern ist in allen Reisezielen möglich, ob auf Pfaden in den Alpen, durch die Polderlandschaften der Niederlande oder im Dünenmeer der französischen Normandie. Im Südwesten Schwedens ist der Stråken-Wanderweg sehr zu empfehlen. Die Route des Stråkenleden führt auf 9 Kilometern durch das Småland. Läuft man entspannt und gemütlich, benötigt man etwa drei Stunden und kann sich bei Bedarf an einer der Badestellen erfrischen. Der Hund sollte hierbei angeleint sein. Auch der Schwarzwald ist ein beliebtes Ziel bei wanderbegeisterten Hundebesitzern. Eine reizvolle Route führt 1.000 Meter hoch auf den Bildstein, der einen Panoramablick über den Schluchsee freigibt und bei wolkenlosem Himmel sogar auf die Alpen. Der Wanderweg ist 15 Kilometer lang und in rund 5 Stunden zu schaffen. Mensch und Tier sollten gut eingespielt und einigermaßen fit sein.

Radtour mit Hund in der Natur

Neben ausgewiesenen Wanderwegen gibt es inzwischen in einigen Urlaubsregionen auch hundefreundliche Fahrradwege. Wenn du einen Hundefahrradanhänger mitnimmst oder ausleihst, kann sich dein Tier zwischen Mitlaufen und Mitfahren entscheiden. Einige Rassen lieben den rasanten Auslauf, andere genießen lieber die Aussicht aus dem Anhänger und lassen sich durch die Natur chauffieren. Ausgewählte Etappen des insgesamt 800 Kilometer langen Loire-Radwanderwegs verlaufen in unmittelbarer Nähe zum Flussufer. Das Loire Tal selbst zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier reihen sich zahlreiche, berühmte Schlösser aneinander. Eine Tour durch diese einzigartige Landschaft entlang eines der schönsten Flüsse Frankreichs verspricht ein unvergessliches Erlebnis für Mensch und Tier.

Reisetipps Last Minute mit Hund

Deutschland – Last-Minute-Urlaub mit Hund

Warum in die Ferne schweifen, wenn es in Deutschland so viele wunderschöne Reiseziele für einen spontanen Kurztrip mit Hund gibt? Hier sparst du dir und deinem treuen Freund die lange Anreise und kannst unkompliziert und kurzfristig für ein paar Tage wegfahren. Ob Nord- oder Ostseeküste, Mecklenburger Seenland, Schwarzwald, Allgäu, Rheinland, Bodensee oder Harz - die Liste der deutschen Urlaubsregionen ist vielversprechend! Hunde zählen zu den beliebtesten Haustieren der Deutschen und so ist es kein Wunder, dass sich hierzulande zahlreiche, hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen finden lassen, die dir gemeinsam mit deinem Hund eine erholsame Auszeit vom Alltag bescheren.

Niederlande und Belgien – Spontan Urlaub mit Hund

Die Niederlande und auch Belgien sind besonders hundefreundliche Länder. An ihren Küsten und in den Badeorten gibt es ausgewiesene Hundestrände, an denen sich die Vierbeiner während der Ebbe austoben und ihre Herrchen beim Wattspaziergang begleiten können. Wasserbegeisterte Hunde dürfen sich in die Wellen stürzen und Abkühlung verschaffen. Auch die Mitnahme der Vierbeiner in öffentlichen Verkehrsmitteln ist problemlos möglich. Zu den beliebtesten Urlaubsregionen der Benelux gehört Zeeland im Südwesten der Niederlande. Es eignet sich hervorragend für einen Aufenthalt an der Nordsee, mit seinen Halbinseln und Landzungen. Diese sind größtenteils über Brücken mit dem Festland und miteinander verbunden. Lange Sandstrände für gemeinsame Spaziergänge und idyllische Badeorte locken zum Last-Minute-Urlaub mit Hund. Aber auch die Regionen Nordholland und Südholland erweisen sich als hundefreundliche Reiseziele. In Nordholland laden die breiten Dünen der Nordseeküste zum Spazierengehen ein und im Nationalpark De Hoge kannst du dich zusammen mit deinem Vierbeiner an der Leine auf eine Wanderung machen und die Naturschönheiten bestaunen.

Österreich und Schweiz – Last Minute Ferien mit Hund

Österreich zieht im Winter vor allem Wintersportler an. Im Sommer kommen hier Wanderfreunde, Mountainbiker und Kletterer voll auf ihre Kosten. Das Alpenland liegt so zentral, dass die Anreise spontan möglich ist und ein Last-Minute-Urlaub mit Hund unkompliziert durchführbar ist. Das Gleiche gilt für die Schweiz. Hier kannst du vor allem außerhalb der gängigen Ferienzeiten günstig ein Chalet für dich und deinen Hund mieten. So wird Last Minute mit Hund zu einem wahren Schnäppchen. In den schweizer und österreichischen Alpen bieten sich Ausflüge auf die Almen an oder ein Besuch an den großen Seen wie dem Bodensee, Luganer See, Zürcher See oder in Österreich dem Wörthersee und Neusiedler See. Hier werden ausgedehnte Spaziergänge mit deinem Hund zum wahren Naturerlebnis!

Südeuropa Urlaub Last Minute mit Hund – Italien, Spanien, Portugal, Kroatien

Südeuropa gehört zu den beliebtesten Sommerurlaubszielen. Die reizvollen Destinationen befinden sich sowohl auf dem Festland als auch auf den Inseln im Mittelmeer, im Atlantik oder in der Ägäis. Die oberitalienischen Seen wie den Lago Maggiore, den Gardasee oder den Comer See erreichst du gut mit dem Auto oder dem Zug. Wenn dein Hund das Fliegen nicht scheut, kann es auch weiter in Richtung Süden gehen. In Südeuropa herrschen schon im Frühling angenehme Temperaturen. Für Hund und Mensch sind deshalb der Frühling und Herbst ideal, um hier einen gemeinsamen Last-Minute-Urlaub mit Hund zu verbringen. Auch in den noch unbekannteren Urlaubsländern Tschechien, Ungarn, Polen, und Estland findest du einzelne Ferienhäuser, in denen Hunde willkommen sind. Hier ist der Kurzurlaub mit Hund besonders erschwinglich und hält garantiert die ein oder andere spannende Entdeckung bereit!

Schaue dir unseren neuen Look an

Schön, dass du da bist! Unsere Website hat einen neuen Look bekommen, der ihr viel besser steht. Alles funktioniert aber weiterhin so, wie du es gewohnt bist. Was hältst du von unserem neuen Look?