Urlaub mit Hund Zeeland

Zeeland ist eine besonders vielfältige Naturregion in Holland. Wenn auch du mal wieder deine Seele baumeln lassen möchtest und den Alltagsstress hinter dir lassen willst, dann ist ein Urlaub mit Hund Zeeland genau das Richtige für dich. In Zeeland warten endlose Weiden, wunderschöne Wiesen und ein kleiner Waldteil auf dich. Aufgrund der ebenmäßigen Landschaft kannst du in Zeeland eine Vielzahl von erlebnisreichen Radtouren unternehmen. Ein Urlaub mit Hund Zeeland eignet sich sowohl als Familienurlaub als auch als ein entspannter Urlaub unter Freunden sehr gut.

Lies mehr über: Urlaub mit Hund Zeeland

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Lies mehr über:

Urlaub mit Hund Zeeland

Zeeland ist eine besonders vielfältige Naturregion in Holland. Wenn auch du mal wieder deine Seele baumeln lassen möchtest und den Alltagsstress hinter dir lassen willst, dann ist ein Urlaub mit Hund Zeeland genau das Richtige für dich. In Zeeland warten endlose Weiden, wunderschöne Wiesen und ein kleiner Waldteil auf dich. Aufgrund der ebenmäßigen Landschaft kannst du in Zeeland eine Vielzahl von erlebnisreichen Radtouren unternehmen. Ein Urlaub mit Hund Zeeland eignet sich sowohl als Familienurlaub als auch als ein entspannter Urlaub unter Freunden sehr gut.

Faszinierende Nationalparks in Zeeland

Oosterschelde Nationalpark

Der Oosterschelde Nationalpark ist ein beeindruckender Nationalpark im Süden von Zeeland. Dieser Nationalpark ist vor allem wegen seiner vielfältigen Flora und Fauna bekannt. Der Fläche des Oosterschelde Nationalpark beträgt 122 Quadratkilometer. Der Oosterschelde Nationalpark wurde im Jahre 1982 gegründet und steht seither unter höchstem Naturschutz. Im Oosterschelde Nationalpark leben zahlreiche Waldtiere. Dazu gehört zum Beispiel der Rothirsch, der Feldhase oder aber auch die europäische Wildkatze. Der Oosterschelde Nationalpark lässt sich am besten während einer ausgiebigen Radtour erkunden. Durch den gesamten Nationalpark führen zahlreiche verschiedene Radwege. Der längste Radweg ist der Oosterschelde Nationalpark.

Er begeistert mit einer Länge von 22 Kilometern. Während deiner Radtour kannst du die zahlreichen Naturräume des Nationalparks genauer kennenlernen. In dem Oosterschelde Nationalpark wartet sowohl eine einmalige Weidelandschaft als auch Wiesen und zahlreiche Felder auf dich. In den Wiesen leben sowohl Insekten wie beispielsweise der Borkenkäfer als auch Reptilien und Amphibien wie beispielsweise die Ringelnatter. Zögere nicht mehr Läger und buch noch heute deinen ersten Urlaub mit Hund Zeeland.

Manterling Van Walcheren Nationalpark

Der Manterling Van Walcheren Nationalpark ist einer der bekanntesten Nationalparks in Zeeland. Dies liegt nicht nur an der einmaligen Naturlandschaft, sondern auch an der unvergleichbaren Tier- und Pflanzenwelt. Wenn auch du ein begeisterter Naturfreund bist, dann ist der Manterling Van Walcheren Nationalpark genau das richtige Ausflugsziel. Im Manterling Van Walcheren Nationalpark leben zahlreiche verschiedene Tiere. Dazu gehört zum Beispiel der Kohlrabe als auch der Mäusebussard und die Drossel. Der gesamte Nationalpark ist von einem relativ kleinen Waldstreifen umgeben. Dieser setzt sich überwiegend aus Laubbäumen zusammen.

In den Baumkronen des Waldes halten sich die meisten Waldvögel auf und nutzen dieses gleichzeitig auch als bevorzugtes Brutgebiet. Der Nationalpark lässt sich am besten in Kombination mit einer abwechslungsreichen Wanderung erkunden. Der Manterling Van Walcheren Nationalpark begeistert mit einer Fläche von 180 Quadratkilometern und wurde im Jahre 2001 eröffnet. Seither öffnet der Nationalpark seine Tore täglich für eine Vielzahl von internationalen Besuchern. Ein Ausflug in den Manterling Van Walcheren Nationalpark kann perfekt mit einem Urlaub mit Hund Zeeland verbunden werden. Hier kannst du inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft perfekt entspannen und neue Energie tanken.

Hoogland Nationalpark

Der Hoogland Nationalpark ist ein etwas kleinerer Nationalpark im nördlichsten Teil von Zeeland. Er ist vor allem wegen seiner faszinierenden Feuchtgebiete bekannt. Im Hoogland Nationalpark warten sowohl Teiche als auch Sümpfe und Tümpel auf dich. Um diese Gewässer herum leben zahlreiche Reptilien und Amphibien wie zum Beispiel die Kreuzotter oder die Waldeidechse. Eine absolute Besonderheit des Nationalparks ist die faszinierende Schmetterlingszucht. In der dortigen Schmetterlingszucht leben mehr als 85 unterschiedliche Schmetterlingsarten. Zu den bekanntesten Schmetterlingsarten gehört unter anderem der Zitronenfalter, das Tagpfauenauge oder der Nachtfalter. Während deines Aufenthalts im Hoogland Nationalpark solltest du dir die Schmetterlingszucht nicht entgehen lassen.

Selbstverständlich wirst du noch auf viele weitere Tiere im Nationalpark treffen. Dazu gehört zum Beispiel der Feldhase, das Wildschwein oder der Steinadler. Der Hoogland Nationalpark kann perfekt in Kombination mit einer Wanderung erkundet werden. Wenn auch du noch kein passendes Reiseziel gefunden hast, dann ist der Urlaub mit Hund Zeeland genau das Passende für dich. Während diesem Urlaub kannst du sowohl relaxen als auch die dortige Naturlandschaft besser kennenlernen.

Faszinierende sportliche Aktivitäten in Zeeland

Tretboot Tour auf der Meuse

Die Meuse begeistert mit einer einmaligen Länge von 925 Kilometern. Aufgrund der sehr ruhigen Strömung eignet sich dieser Fluss perfekt für eine ausgiebige Tretboot-Tour. Vom Wasser aus kannst du nicht nur die einmalige Unterwasserwelt, sondern auch die umliegenden Naturräume genauer kennenlernen. Solltest du deinen Urlaub mit Hund Zeeland in den Sommermonaten unternehmen, dann ist eine Tretboot-Tour auf der Meuse genau das Richtige für dich.

Nordic Walking Tour entlang der Waal

Die Waal ist eines der bekanntesten Feuchtgebiete in Zeeland. Es erstreckt sich auf einer Länge von 80 Kilometern. Wenn auch du eine artenreiche Flora und Fauna kennenlernen möchtest, dann bist du hier genau richtig. In diesem Feuchtgebiet leben zahlreiche Reptilien und Amphibien. Am besten erkundest du das Feuchtgebiet in Kombination mit einer Nordic Walking Tour. Eine Nordic Walking Tour kann sowohl im Herbst als auch im Sommer unternommen werden. Das Landschaftsgebiet entlang der Waal hält eine Vielzahl von besonderen Naturfaszinationen bereit.

Tandem-Tour auf dem Hoogland Radweg

Der Hoogland Radweg ist einer der bekanntesten Radwege in Zeeland. Er begeistert mit einer faszinierenden Länge von 22 Kilometern. Am besten lässt sich der Radweg während einer Tandem-Tour erkunden. Dieses ist mit jeder Menge Spaß und Action verbunden. Eine Tandem-Tour eignet sich als optimale Outdoor-Aktivität oder Gruppenaktivität. Während deines Urlaubes mit Hund Zeeland solltest du unbedingt eine Tandem-Tour auf dem Hoogland Radweg unternehmen.

Wetterbedingungen in Zeeland

In Zeeland wartet ein ausgezeichnetes Wetter auf dich. Die dortigen Temperaturen sind gemäßigt und bieten dadurch die optimale Bedingung für einen Ausflug in die nahegelegenen Natur- und Nationalparks. Während deines Urlaub mit Hund Zeeland sollten die umliegenden Naturparks nicht unentdeckt bleiben. Diese kannst du am besten in Kombination mit einer interessanten Outdoor-Aktivität. In den warmen Sommermonaten, als von Anfang April bis Ende September warten sommerliche Temperaturen von 18 bis 25 Grad auf dich. Dieses Wetter bietet nicht nur die ausgezeichnete Bedingung für einen ausgiebigen Spaziergang oder andere erlebnisreiche Outdoor-Aktivitäten. Selbstverständlich kannst du einen Urlaub mit Hund Zeeland im Winter unternehmen. In den Wintermonaten also von Mitte Oktober bis Anfang März erwarten dich in Zeeland etwas kältere Temperaturen. Diese liegen im Durchschnitt zwischen 5 und minus 3 Grad. Bei diesem Wetter kannst du beispielsweise eine Ski Langlauf Tour unternehmen oder einen entspannten Winterspaziergang. Wenn auch du noch kein passendes Reiseziel gefunden hast, dann ist der Urlaub mit Hund Zeeland genau das Passende für dich. Am besten entscheidest du dich noch heute dafür.