Ferienhaus Mosel

Immer mehr Menschen entscheiden sich, ihren Urlaub innerhalb Deutschlands zu verbringen. Dazu suchen sie sich die unterschiedlichsten Regionen aus. Bei dieser Entscheidung spielt vor allem das Freizeitangebot in der Region sowie die dortige Natur eine entscheidende Rolle. Deutschland ist sehr vielseitig und facettenreich, was dazu führt, dass Touristen mehrere Urlaube hintereinander in ihrem Land verbringen und in die verschiedensten Regionen reisen. Besonders beliebt sind die Flusstäler, die in der Regel wunderschöne Rad- und Wanderwege, sowie eine unvergleichliche Natur aufweisen. Eine solche Region ist das Moseltal, wo du ganz bestimmt auch ein Ferienhaus Mosel finden wirst, um deinen wohlverdienten Urlaub zu verbringen.
Eine Unterkunft Mosel, die sich inmitten der wunderschönen Natur befindet und dir einen ruhigen und entspannenden Urlaub garantiert, findest du bei Naturhäuschen. Hier gibt es nicht nur Ferienhäuser, sondern ebenfalls ein breites Angebot, um eine Ferienwohnung Mosel auszuwählen. Besuche einfach unsere Homepage und überzeuge dich selbst von unserem vielfältigen Angebot.

Lesen Sie mehr über Ferienhaus Mosel

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Ferienhaus Mosel

Immer mehr Menschen entscheiden sich, ihren Urlaub innerhalb Deutschlands zu verbringen. Dazu suchen sie sich die unterschiedlichsten Regionen aus. Bei dieser Entscheidung spielt vor allem das Freizeitangebot in der Region sowie die dortige Natur eine entscheidende Rolle. Deutschland ist sehr vielseitig und facettenreich, was dazu führt, dass Touristen mehrere Urlaube hintereinander in ihrem Land verbringen und in die verschiedensten Regionen reisen. Besonders beliebt sind die Flusstäler, die in der Regel wunderschöne Rad- und Wanderwege, sowie eine unvergleichliche Natur aufweisen. Eine solche Region ist das Moseltal, wo du ganz bestimmt auch ein Ferienhaus Mosel finden wirst, um deinen wohlverdienten Urlaub zu verbringen.
Eine Unterkunft Mosel, die sich inmitten der wunderschönen Natur befindet und dir einen ruhigen und entspannenden Urlaub garantiert, findest du bei Naturhäuschen. Hier gibt es nicht nur Ferienhäuser, sondern ebenfalls ein breites Angebot, um eine Ferienwohnung Mosel auszuwählen. Besuche einfach unsere Homepage und überzeuge dich selbst von unserem vielfältigen Angebot.

Allgemeine Informationen zur Mosel

Die Mosel ist mit einer Länge von 544 Kilometern der zweitlängste Nebenfluss des Rheins und entspringt in den Vogesen in Frankreich. Von dort aus fließt er nach Metz in Lothringen, anschließend nach Deutschland, wo er im Saarland die Grenze zwischen Deutschland und Luxemburg bildet. Folgst du dem Flusslauf weiter, gelangst du nach Trier und Koblenz, wo die Mosel in den Mittelrhein mündet. Möchtest du deinen Urlaub in einem Ferienhaus verbringen, musst du dich folglich ebenso für dein Urlaubsland entscheiden. Bevorzugst du eine Unterkunft an der Mosel in Frankreich, Deutschland oder Luxemburg? Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, deinen Urlaub in einer Ferienwohnung Mosel in einem Land zu verbringen und die angrenzenden Länder bei Ausflügen zu besuchen.
Der Fluss lässt sich in 3 Abschnitte einteilen, die alle ihre eigenen Reize haben und es wert sind, besucht zu werden.

Obermosel

So wird der Abschnitt vom deutsch, luxemburgischen und französischen Dreiländereck, bis zur Einmündung in die Saar bei Konz genannt.

Mittel- und Untermosel

Diese Begriffe bezeichnen den Teil des Fluss, der von Trier bis Pünderich und von Pünderich bis Koblenz führt. Charakteristisch für diesen Bereich sind die Talmäander, die tief in die Hochflächen des Rheinischen Schiefergebirges ragen, wie beispielsweise der Cochemer Krampen und die Weinbergterrassen, in deren Nähe du mit Sicherheit ein Ferienhaus Mosel findest.

Radfahren entlang des Flusses

Hast du dich entschlossen deinen Urlaub in einer Unterkunft Mosel zu verbringen, wirst du feststellen, dass sich die gesamte Region wunderbar zum Radfahren eignet. Insgesamt findest du im Moselland über 1000 Kilometer Radwege, die dich durch die 3 Länder Deutschland, Frankreich und Luxemburg führen. Auf diese Weise hast du die Möglichkeit gleich 3 unterschiedliche Kultur während eines Urlaubs in einem Ferienhaus Mosel kennen und lieben zu lernen. Im Folgenden möchten wir dir die beliebtesten Radwege des Flusslaufes kurz vorstellen.

Premium-Radroute - Der Mosel Radweg

Dies ist ein ganz besonderer Radweg, den jedes Jahr unzählige Touristen befahren. Von deiner Ferienwohnung Mosel in der Nähe von Thionville startest du deinen Ausflug mit dem Fahrrad. Über insgesamt 275 Kilometern führt dich der Weg von Thionville, über Luxemburg bis zum Deutschen Eck nach Koblenz. Er stellt somit die beste Verbindung zwischen der deutschen, der französischen und luxemburgischen Kultur dar. Besonders interessant sind die 40 „Lauschpunkte“, die im Rahmen der Audio-Radtour, entlang des Moselradwegs installiert wurden. An diesen Stellen kannst du dir Informationen anhören, die dich auf kleine Dinge aufmerksam machen, die du am Wegesrand finden kannst. So wirst du mit Sicherheit die ein oder andere Überraschung erleben. Diesen Radweg zu befahren ist ein wunderbares Erlebnis für die ganze Familie. Du kannst dir sicher sein, dass du entlang des gesamten Weges zahlreiche Möglichkeiten hast, ein Ferienhaus Mosel zur Übernachtung zu mieten.

Der Saar-Radweg

Hast du dir eine Unterkunft Mosel gemietet, musst du nicht zwangsläufig nur an diesem Fluss mit dem Rad entlang fahren. In unmittelbarer Umgebung zu deinem Ferienhaus Mosel befindet sich die Saar, die ebenfalls über wunderschöne Wege verfügt, die du für deine Ausflüge mit dem Fahrrad nutzen kannst. So wurde der Saar-Radweg mit 4 Sternen vom ADFC, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ausgezeichnet. Er führt dich auf 118 Kilometern vom französischen Saargemünd bis nach Konz, wo die Mosel und die Saar zusammenfließen. Besonders gut eignet sich dieser Radweg für Familien mit Kindern. Aufgrund der ebenen und asphaltierten Strecke können sowohl kleinere als auch größere Kinder wunderbar alleine mit ihren Rädern mitfahren und das saarländische „Savoir-Vivre“ direkt kennenlernen.

Ruwer-Hochwald-Radweg

Dort wo früher Züge entlang dampften, kannst du heute mit deiner Familie mit dem Fahrrad fahren, denn dein Ferienhaus Mosel liegt nicht weit entfernt vom Ruwer-Hochwald-Radweg. Dieser Weg bietet dir Natur pur und Spaß für die gesamte Familie auf einer Strecke von 50 Kilometern. Er führt dich entlang der Ruwer, die ein Nebenfluss der Mosel ist, von Hermeskeil im Hunsrück bis nach Trier. Neben 20 Brücken, die du während deiner Fahrt überquerst, führt dich der Radweg durch Wälder und Weinanbaugebiete. Bestimmt wirst du die ein oder andere Gaststätte finden, in der du den regionalen Wein auf Herz und Nieren austesten kannst.

Der Maare-Mosel-Radweg

Mit der Auswahl von einem Ferienhaus Mosel hast du eine wunderbare Wahl getroffen, denn auch die Vulkaneifel ist nicht weit von deiner Unterkunft Mosel entfernt. Dieser Radweg beginnt genau dort. Von Daun in der Vulkaneifel führt er dich auf 58 Kilometern bis nach Bernkastel-Kues. Dabei entdeckst du im Norden die faszinierenden Maare, fährst über Viadukte und lange Tunnel, bis du das grüne Rebenmeer der Mosel entdeckst. Ein derart abwechslungsreiches und facettenreiches Landschaftsbild wirst du vermutlich anderenorts vergeblich suchen.

Velo-Route SaarLorLux

Befindet sich dein Ferienhaus Mosel oder deine Ferienwohnung Mosel entlang dieses 480 Kilometer langen Radwegs, hast du die Möglichkeit gleich 3 Länder auf einmal zu erkunden. Er führt dich entlang des Flusses von Metz, über Luxemburg bis hin nach Trier. Lohnenswert ist es, an verschiedenen Orten Rast zu machen, zu übernachten und die Tour auf mehrere Tage auszuweiten. So gelingt es dir die Kultur, die kulinarischen Highlight, sowie die wunderschöne Landschaft der einzelnen Regionen kennenzulernen. Ein derartiger Mehrtagesausflug wird Spaß und Abwechslung für deine ganze Familie bringen.

Wandern im Moseltal

Wo du Fahrradfahren kannst, kannst du auch wandern. Dabei sind die Wanderwege, die du in der Nähe deines Ferienhaus Mosel findest, von unterschiedlicher Länge und führen dich durch die gesamte Region. Dabei kommst du immer wieder an den interessantesten Sehenswürdigkeiten und Orten vorbei, von denen du wundervolle Ausblicke hast. Beim Wandern durch das Moseltal und die angrenzenden Regionen wirst du dich der Natur so nah, wie selten zuvor fühlen. 

Der Moselsteig

Dieser Wanderweg, der sich in unmittelbarer Umgebung zu deiner Unterkunft Mosel befindet, ist 356 Kilometer lang und führt dich durch 2000 Jahre der Geschichte. Hier kommst du der Natur besonders nahe. Das Wunderbare an diesem Premiumwanderweg ist seine Einteilung in unterschiedlich lange Streckenabschnitte. Je nachdem wo sich dein Ferienhaus Mosel befindet und ob du mit Kindern wanderst oder ohne, kannst Strecken auswählen, die eine Länge zwischen 11 und 24 Kilometern haben. Sie führen dich durch Weinberge, Wälder und in traditionelle Weinorte, in denen du den Wein selbstverständlich auch verkosten kannst.
Um es noch abwechslungsreicher zu gestalten, findest du entlang des gesamten Moselsteigs zahlreiche weitere Wanderwege, die du bei einem Abstecher einmal ausprobieren solltest. Sie führen dich und deine Familie zu tollen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise an die Ehrenburg, den Ortskern von Freudenburg und das Naturschutzgebiet Eiderberg. Bevor du zu einem Ausflug aufbrichst, hast du die Möglichkeit dich genau über die Sehenswürdigkeiten in der Nähe deiner Ferienwohnung Mosel zu informieren und diese während des Wanderns auf dem Moselsteig zu besichtigen.

Die Mosel. Erlebnis. Route

Die Routen, die zu dieser Sammlung gehören, sind besonders abwechslungsreich und lehrreich. Die einzelnen Themenwege führen dich zu beeindruckenden Aussichtspunkten, historischen Fundstätten und Klettersteigen. So schaffen es die Themenwege Klettern, Kultur und Natur miteinander zu verbinden, was sie zu einem Erlebnis für die gesamte Familie werden lassen. Breche in der Früh von deinem Ferienhaus Mosel auf und erkunde, je nachdem welchen Themenweg du wählst, Rosen und Orchideen, Saar-Weine und Gewürzgärten, archäologische Fundstätten und Klettersteige, wie beispielsweise den Calmont, den steilsten Weinberg Europas. Mit Sicherheit wirst du für jedes Mitglied deiner Familie einen Themenweg finden und auf diese Weise sicherstellen, dass alle ihren Urlaub genießen.

Selbstverständlich ist es nicht möglich dir Informationen zu sämtlichen Wanderwegen, die sich in der Nähe deines Ferienhaus Mosel befinden, zu geben. Dafür sind es schlichtweg einfach zu viele. Daher ist es ratsam, dass du dich, nach der Buchung deiner Unterkunft Mosel, vorab informierst, welche Wandermöglichkeiten du in der unmittelbaren Umgebung finden kannst. Auf diese Weise kannst du langfristig planen, welche Routen du unbedingt sehen möchtest und welche für dich weniger interessant sind. Du kannst allerdings sicher sein, dass dich alle Wanderungen durch eine wunderschöne Naturlandschaft führen, in der auch Kultur und Tradition nicht zu kurz kommen. 

Was kannst du alternativ im Moseltal erleben?

Der Naturpark Saar-Hunsrück

Um viel Zeit in der Natur zu verbringen, ist ein Ferienhaus Mosel oder eine Ferienwohnung Mosel die richtige Wahl. In direkter Umgebung findest du den wunderbaren und facettenreichen Naturpark Saar-Hunsrück, der seine Besucher durch vieles fasziniert. Bei einem Ausflug in diesen Naturpark wirst du auf ausgedehnte Waldflächen, Fluss- und Bachtäler, Moore und charakteristische Felsformationen stoßen. Die artenreichen Wiesen bieten zahlreichen Tieren einen sicheren Lebensraum. Mit seinen 2000 Quadratmetern gehört der Park zu den 10 größten Naturparks Deutschland. Am besten erreichst du den Park, wenn sich deine Unterkunft Mosel im oberen Tal, in der Nähe er Saar, befindet. 

Die Waldarten des Naturparks Saar-Hunsrück

Bedingt durch den Untergrund und das Klima, kommen im Naturpark unterschiedliche Baumarten vor. Befindest du dich in der Nähe eines Gewässers, wirst du in flachen Lagen auf Erlenbruchwälder stoßen. In den höheren Gewässerlagen befinden sich Moor- und Fichtenwälder. Den größten Baumbestand des Parks, der zu insgesamt etwa 47% aus Waldflächen besteht, bilden Buchenmischwälder. 

Die tierischen Bewohner des Naturparks Saar-Hunsrück

Wie du wahrscheinlich schon vermutest, kannst du bei einem Ausflug in den Naturpark, ausgehend von deinem Ferienhaus Mosel, auf zahlreiche Waldbewohner stoßen. Neben Hirschen, Füchsen, Wildschweinen und Rehen, kannst du dort Schwarzwild, Marder und Dachse treffen. Auch Fledermäuse fühlen sich in diesem Naturpark heimisch. Ein ganz besonderes Highlight stellt das Vorkommen der scheuen Wildkatze dar. Um diese zu beobachten, brauchst du allerdings viel Geduld und das Entdecken einer dieser Katzen wird ein unvergessliches Erlebnis werden.
Bist du an den Gewässern des Parks unterwegs, kann es sein, dass du plötzlich Biberburgen siehst. Die Biber wurden im saarländischen Teil des Parks wieder angesiedelt, nachdem sie zuvor ausgerottet waren. 

Die Seen des Naturparks Saar-Hunsrück

Neben einigen anderen Seen und Fließgewässern ist ein Ausflug zum Bostalsee oder zum Losheimer Stausee, die sich ebenfalls im Naturpark befinden, eine gute Idee. Besonders wenn du dich für einen Aufenthalt in einem Ferienhaus Mosel entschlossen hast, kannst du dort wunderbare Tage verbringen. Beide Seen sind wunderbare Badeseen. Auch Tretboote warten an beiden Seen auf dich und deine Familie. Am größeren Bostalsee kannst du sogar Segeln und Surfen.
Ist gutes Wetter gemeldet, solltest du unbedingt einen Ausflug an einen der beiden Seen planen. Am Abend wirst du entspannt, erholt und voller Freude zurück in deine Unterkunft Mosel kommen und dort den Abend bei einem leckeren Glas Wein aus der Region ausklingen lassen. 

Ein Highlight im Frühling

Hast du dich dazu entschieden ein Ferienhaus Mosel im Frühjahr zu buchen, solltest du während deines Urlaubs unbedingt den Park besuchen. In dieser Zeit erstrahlen die Wiesen im Naturpark in gelber Farbe, denn die Narzissen beginnen zu blühen. Weite Narzissenwiesen sind in Deutschland äußerst selten geworden, weshalb die Blume, die häufig Osterglocke genannt wird, unter strengem Naturschutz steht. Erfreue dich während deines Ausflugs am Aussehen und dem Duft der Blumen und beachte die Regeln des Naturschutzes. 

Der Wolfspark Werner Freund in Merzig

Nicht direkt an der Mosel, aber in unmittelbarer Entfernung zu deiner Ferienwohnung Mosel, befindet sich dieses Ausflugsziel, das sich besonders für Familien mit Kindern eignet. Hier kannst du Wölfe hautnah beobachten, an Führungen teilnehmen oder auf eigene Faust durch den Park schlendern.
Der Wolfspark wurde im Jahre 1977 durch Werner Freund gegründet. Ziel war es, das Verhalten der Wölfe zu studieren. Im Laufe der Zeit zog Werner Freund mit nur wenigen Mitarbeitern über 90 Wölfe auf.

Nachdem Freund 2014 verstarb, wird der Park von ehemaligen Mitarbeitern weitergeführt, die im Sinne des Gründers weiterhin das Verhalten der Wölfe erforschen. Bei deinem Ausflug von deinem Ferienhaus Mosel aus, in den Wolfspark kannst du zahlreiche unterschiedliche Wolfsfamilien sehen. Dazu gehören beispielsweise Timberwölfe, mongolische Wölfe, Schwedische Wölfe und, als absolutes Highlight, Polarwölfe. Mehrmals in der Woche finden im Park Führungen statt, bei denen du interessante Dinge über den Wolf erfahren wirst.

Am Ende dieser Führungen wird der Leiter in ein Wolfsgehege hineingehen und die Wölfe vor deinen Augen füttern. Mit Sicherheit ist das ein Erlebnis, das du und deine Familie nicht mehr vergessen werdet. Damit du nicht umsonst von deiner Unterkunft Mosel nach Merzig aufbrichst, solltest du dich vorab informieren, an welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit die Führung stattfindet. Bitte beachte, dass das Mitführen von Hunden im Wolfspark zum Schutz von Hund und Wolf nicht mehr gestattet ist.
Nach einem spannenden Tag im Wolfspark Werner Freund in Merzig, wird du glücklich, zufrieden und voll neuer Eindrücke in dein Ferienhaus Mosel zurückkehren und dich auf den nächsten Tag vorbereiten. 

Die Hängeseilbrücke Geierlay

Möchtest du während deines Aufenthalts in einer Ferienwohnung Mosel einen ganz besonderen Nervenkitzel erleben, solltest du unbedingt nach Mörsdorf aufbrechen. Hier erwartet dich, nachdem du vom Parkplatz aus einen 1,8 Kilometer langen Weg zu Fuß oder per Fahrrad hinter dich gebracht hast, ein waghalsiges Abenteuer – die Überquerung der 360 Meter langen Hängeseilbrücke. Sie führt dich in 100 Metern Höhe nach Sosberg und war bei ihrer Eröffnung im Jahre 2015 die längste Hängeseilbrücke Deutschlands. Nach der Überquerung wirst du froh sein wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Dieses Erlebnis, bei dem du einen wunderschönen Blick über das Tal hast und dich der Natur ganz nahe fühlst, wirst du garantiert nicht mehr vergessen und noch eine lange Zeit mit deiner Familie darüber reden. 

Der Waldkletterpark Leiwen

Ein weiteres Abenteuer, das dich von deinem Ferienhaus Mosel in luftige Höhen entführt, ist der Waldkletterpark Leiwen. Hier gibt es Parcours unterschiedlicher Höhe und Schwierigkeit, sodass der Park bereits für Kinder ab 4 Jahren geeignet ist. Nicht nur Kinder, auch Erwachsene werden in diesem Waldkletterpark einen Tag voller Adrenalin und Abenteuer erleben. Anschließend wirst du und deine ganze Familie müde in eure Betten in eurer Unterkunft Mosel fallen und vom Klettern und Tarzansprüngen träumen.

Das Moselland steckt voller Natur und Abenteuer, Dies ist der Grund, warum es sehr beliebt bei Familien mit Kindern ist und gerne besucht wird. Die relativ zentrale Lage im Südwesten Deutschlands macht es möglich, dass du ein Ferienhaus Mosel für einen Kurzurlaub mieten, ein verlängertes Wochenende verbringen oder einen längeren Urlaub genießen kannst. Wo sonst ist es möglich, 3 Länder zu besuchen und dennoch in der gleichen Unterkunft Mosel zu übernachten? Spielst du mit dem Gedanken, deinen nächsten Urlaub im schönen Flusstal zu verbringen, bietet Naturhäuschen dir eine große Auswahl an Unterkünften. Da alle angebotenen Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf der Homepage mitten in der Natur gelegen sind, bieten sie dir den perfekten Ort um im Urlaub zu entspannen und den Alltag hinter dir zu lassen. Garantiert wirst du nach deinem Aufenthalt in deinem Ferienhaus Mosel erholt und voller Tatendrang wieder ins Arbeitsleben starten.

Blockhütte Mosel
Glamping Mosel