Urlaub Toskana

Natürlich gibt es für diejenigen, die sich an Deutschland schon satt gesehen haben, immer die Möglichkeit, ein Stück weiter zu reisen. Im Sommer sind Italien und die Küsten ein beliebtes und oft gewähltes Land. Vielleicht träumen Sie jetzt schon von den bezaubernden Weinfeldern, den romantischen Dörfern oder der entspannten Kultur.

Lesen Sie mehr über Urlaub Toskana

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Urlaub Toskana

Natürlich gibt es für diejenigen, die sich an Deutschland schon satt gesehen haben, immer die Möglichkeit, ein Stück weiter zu reisen. Im Sommer sind Italien und die Küsten ein beliebtes und oft gewähltes Land. Vielleicht träumen Sie jetzt schon von den bezaubernden Weinfeldern, den romantischen Dörfern oder der entspannten Kultur.

Wunderschönes Italien

Das europäische Land Italien liegt am Mittelmeer und überzeugt durch seinen unvergleichlichen Charme. Die wunderschöne Landschaft zieht jährlich viele Touristen an. Nicht nur der köstliche Wein ist ein Grund dafür. Cafés und Restaurants gibt es in Hülle und Fülle und viele davon sind weltbekannt. Die mediterrane Küche ist ein Genuss an sich und italienische Pasta wird weltweit verspeist. Umgeben Sie sich mit der lockeren, sorglosen Atmosphäre Italiens und lassen Sie sich auf die italienische Art und Weise entspannen.

Italien und seine wunderschönen Landschaften

Blaues Meer, nette Menschen, Kultur, gutes Essen, interessante Städte und Landschaften machen Italien zu einem sehr beliebten Urlaubsland. Wer an Italien denkt, denkt an die Adria, aber Italien liegt auch am Mittelmeer und dem Ionischen Meer. Man findet in viele spannende Küstenabschnitte mit Felsen und Wäldern, aber auch schöne lange Sandstrände mit hellem Sand. Die Strände laden zu ausgedehnten Spaziergängen und zum Sonnenbaden ein – Entspannung pur.

Aufgrund der langen Geschichte Italiens kommt jeder, der Interesse daran hat, auf seine Kosten. Man kann den Spuren der Römer folgen, viele wunderschöne Museen besuchen und die Kunstdenkmäler bewundern. Die Nationalbibliotheken von Florenz, Rom und Neapel sind einzigartig.

Romantische Ferienhäuser

Den besten Eindruck des Landes bekommen Sie, indem Sie sich unter die Einheimischen mischen. Einer der besten Wege, dies zu tun, ist ein Ferienhaus. Egal, ob Sie ihren Urlaub nahe Rom verbringen möchten oder weit draußen am Land, Italien ist immer eine Reise wert.

Bungalows sind eine praktische Methode, um die Natur und Kultur der Toskana bequem zu erleben. Im Sommer empfehlen wir Häuser an Seen, da das magische Glitzern des Wassers bewundernswert ist und man eine erfrischende Abkühlung von der Hitze genießen kann. Im Winter empfiehlt sich das Gebirge, um Wintersportarten voll auszunutzen. Egal, für was sie sich entscheiden, Italien heißt jeden herzlich willkommen.

Besondere Unterkünfte 

Wenn Sie Ihre Ferien in der Toskana genießen möchten, muss dies nicht zwingend in einer klassischen Ferienwohnung oder Ferienhaus sein. Es gibt in der Region auch ausgefallene Unterkünfte, die Ihren Urlaub in der Toskana noch verschönern. Ferien auf dem Bauernhof in der Toskana ist vor allem für Kinder eine spannende Option. Sie können aber auch Bed & Breakfast nutzen für Ihren Kurzurlaub oder wenn Sie vor allem längere Strecken in der Toskana wandern möchten und zwischendurch eine Übernachtungsmöglichkeit suchen.

Wohnen Sie sehr naturverbunden in einer Blockhütte oder sogar in einem Baumhaus, mitten in der Toskana können Sie auch diese Option für Ihre Ferien mieten. Besonders wird es beim Glamping, im Pipowagen oder in der Villa in der Toskana. Genießen Sie Ihre Zeit in Italien in genau der Unterkunft, die für Sie, Ihren Urlaub und Ihre Aktivitäten passend ist. 

Zu Fuß oder per Rad in Italien

Toskana bietet wunderschöne Routen zum Wandern und Radfahren. So können Sie direkt an der Küste die Region zu Fuß erkunden und längere Tageswanderungen nutzen. Es gibt aber auch Wanderwege, die um einiges kürzer sind und für lange Spaziergänge mit einer wunderschönen Landschaft geeignet sind. Gerade als Familie und mit Kindern lassen sich die wunderschönen kurzen Routen immer mit etwas Sightseeing verbinden, sodass den Kindern neben der herrlichen Gegend auch etwas mehr geboten wird. Ideal sind diese Strecken auch, um Sie mit Ihrem Hund zu genießen, der mit in die Toskana darf. Sie können die Strecken auch mit dem Fahrrad fahren, sollten aber gerade mit dem Fahrrad und dem Mountainbike auch auf die Natur Acht geben und nur auf den Routen fahren und nicht querfeldein. 

Einmal schnell hin und wieder zurück

Genießen Sie die Toskana bei einem Kurzurlaub und entdecken Sie die Entspannung, die mit dieser Region einhergeht. Sie können bei einem Kurzurlaub in der Toskana auch die nähere Umgebung Ihrer Unterkunft erkunden, um so vielleicht den perfekten Platz für Ihren Sommer- oder Winterurlaub zu finden. Ein paar Tage reichen oftmals auch aus, um die Umgebung zu erkunden und vielleicht die richtige Lokation für Ihre Feier, Verlobung oder das Familienfest zu finden. So können Sie auch Ihren Liebsten mit einem besonderen Urlaub überraschen, wenn Sie vorab schon die richtige Umgebung, Restaurants oder Veranstaltungen ausgesucht haben. Oder Sie entspannen einfach die paar Tage bei Ihrem Kurzurlaub in der Toskana am Pool oder der Terrasse Ihres Ferienhauses. Sie lassen den Stress einfach Zuhause und schlendern am Strand entlang und entdecken die Stille wieder ganz für sich. 

Nehmen Sie Ihren Hund mit

Wenn Sie in dieser wunderschönen Region Ihren Urlaub planen, muss der Hund einfach mit in den Urlaub kommen. Sie können problemlos hundefreundliche Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in der Toskana mieten und mit Familie und Hund Ihren Urlaub genießen. Gehen Sie zusammen auf besondere Wanderungen oder genießen Sie einfach an einem der Hundestrände Ihre gemeinsame Zeit. Nutzen Sie die gemeinsamen Spaziergänge, um einfach viel Zeit auch mit Ihrem Hund zu verbringen. Auch dem Hund werden die freien Tage guttun und mit dem Luxus eines eingezäunten Grundstücks können Sie bei der Ferienwohnung auch Ihrem Hund mehr Freiheiten geben. Denken Sie aber auch immer an die Einreisebestimmungen und die richtige Reiseapotheke sowie den Reisekoffer für Ihren Hund – immerhin soll auch er einen erholsamen Urlaub in der Toskana verbringen. 

Was Sie sehen müssen

Ist natürlich Florenz, Chianti und San Gimignano. Aber bei Ihrem Urlaub in der Toskana gibt es noch so viel mehr, mit dem Sie Ihre freien Tage füllen können. Besuchen Sie auf jeden Fall die Terme di Saturnia, die Schwefelquellen von Staurnia sind bekannt als Heilquellen und bieten viel Entspannung. Pitigliano sollte Sie ebenfalls besuchen, wenn sie gerne alte Gebäude und Kirchen bestaunen möchten. Arezzo hingegen ist für Kunstliebhaber ebenso einen Besuch wert wie für Kulturliebhaber. Schmuckherstellung wird in dieser Stadt gelebt und entsprechend schön ist auch das Schlendern in den Gassen. Wenn Sie Antiquitäten lieben, kommen Sie an dieser Stadt nicht vorbei. Hier finden Sie eine Ferienhäusern in der Toskana, die Ihren Italienurlaub einzigartig werden lassen.

Finca Toskana
Landhaus Toskana