Sommerurlaub Frankreich

Für einen entspannten Sommerurlaub wünschen wir uns oft verschiedene Dinge: Sonne, Strand und Meer, die Berge und Seen oder interessante Städte, die man in den Ferien entdecken kann. Frankreich bietet all das zusammen. Das Land ist sehr vielseitig und verfügt über mehrere wunderschöne Küstenabschnitte am Mittelmeer sowie am Atlantik. Außerdem kannst du in Frankreich in Teilen der Alpen und des Alpenvorlands Urlaub machen, genauso wie in den Pyrenäen. Auch im Landesinneren gibt es wunderschöne, einzigartige Naturregionen zu entdecken. Bei einem Sommerurlaub Frankreich ist somit für jeden etwas dabei. Du kannst deinen Urlaub somit hier alleine, als Paar, mit Freunden oder mit der Familie planen.

Lies mehr über Sommerurlaub Frankreich

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Lies mehr über:

Sommerurlaub Frankreich

Für einen entspannten Sommerurlaub wünschen wir uns oft verschiedene Dinge: Sonne, Strand und Meer, die Berge und Seen oder interessante Städte, die man in den Ferien entdecken kann. Frankreich bietet all das zusammen. Das Land ist sehr vielseitig und verfügt über mehrere wunderschöne Küstenabschnitte am Mittelmeer sowie am Atlantik. Außerdem kannst du in Frankreich in Teilen der Alpen und des Alpenvorlands Urlaub machen, genauso wie in den Pyrenäen. Auch im Landesinneren gibt es wunderschöne, einzigartige Naturregionen zu entdecken. Bei einem Sommerurlaub Frankreich ist somit für jeden etwas dabei. Du kannst deinen Urlaub somit hier alleine, als Paar, mit Freunden oder mit der Familie planen.

Die schönsten Naturregionen Frankreichs

Nationalpark Calanques

Frankreich verfügt über insgesamt elf Nationalparks. Der Nationalpark Calanques liegt im Süden des Landes an der Mittelmeerküste im Département Boches-du-Rhône und ist einen Besuch während deines Sommerurlaub Frankreich wert. Die nächstgrößere Stadt ist Marseille. Markant für die Landschaft des Parks sind die Calanques. Das sind Gesteinsküsten mit Einschnitten innerhalb der Küste. Calanques wirken oft fjordähnlich. Die Calanques von Marseille im Nationalpark Calanques gehören zu den bekanntesten und imposantesten überhaupt. Das Naturwunder zieht jedes Jahr tausende von Touristen an, die diese spektakuläre Gesteinsküste erkunden wollen. Der Nationalpark Calanques wurde erst 2012 gegründet und ist damit der Jüngste Frankreichs. 85 Quadratkilometer des Nationalpark Calanques liegen auf dem Festland im Gebiet der Calanques. 435 Quadratkilometer liegen im Meer. Der Schutz dieser beiden Bereiche steht im Vordergrund des Nationalparks. Der Park liegt außerdem in direkter Nähe zur Großstadt Marseille, die Zweitgrößte Frankreichs. Der Zugang für Touristen zum Nationalpark Calanques ist somit sehr einfach. Der Strom an Besuchern soll aber kontrolliert stattfinden.

Côte de Granit Rose

Ein weiteres Highlight der französischen Natur ist die Côte de Granit Rose, was übersetzt rosa Granitküste bedeutet. Dieses Naturwunder solltest du unbedingt in deinem Sommerurlaub Frankreich besuchen. Die rosa Granitküste liegt in der Bretagne und erstreckt sich von Paimpol bis Trébeurden. Das Markante an der Küste sind die einzigartigen Formen der Felsen und deren Farbe. Von kleinen Ansammlungen von Gesteinsbrocken bis riesigen, übereinander liegenden Felsen ist hier alles vertreten. Die Felsen haben einen rosa bis kupferrosafarbenen Ton. Je nach Tageszeit und nach Lichteinfall der Sonne strahlen die Felsen in einer anderen Nuance. Zusammen mit den abwechslungsreichen Formen der Felsen, kann man sich an diesem Naturwerk kaum sattsehen. Und das zu jeder Tages- und Jahreszeit. Die Küste lädt daher zum Wandern und Erkunden ein. Vor allem die Region um Perros-Guirec ist ein beliebter Anlaufpunkt für Touristen. Hier befinden sich einige der außergewöhnlichsten Ansammlungen an Gestein der gesamten Côte de Granit Rose

Aktivitäten in Frankreich

Geocashing

Die digitale Schatzsuche Geochashing ist perfekt für Familien mit Kindern geeignet, um im Sommerurlaub Frankreich aktiv unterwegs zu sein. So kannst du spielerisch eine neue Umgebung erkunden.

Stand Up Paddling

Stand Up Paddling ist ein Sport und pure Entspannung zur gleichen Zeit. In deinem Sommerurlaub Frankreich kannst du so die verschiedenen Gewässer erkunden. Beim Stand Up Paddling, oder kurz SUP, gleitest du über das Wasser auf einem Board. Auf diesem stehst du und bewegst dich mit Hilfe eines Paddels vorwärts. Somit trainierst du verschiedene Muskeln und kannst entspannt deine Umgebung beobachten.