Ferienhäuser & Ferienwohnungen Rügen

Traumurlaub im eigenen Land? Dann auf nach Rügen! Hier erwarten dich feine Sandstrände, smaragdgrünes Meer, weiße Kreidefelsen, dichte Buchenwälder sowie viel Kultur und unzählige Freizeitaktivitäten. Von deiner Ferienwohnung oder deinem Ferienhaus auf Rügen in der Natur aus, kannst du die ganze Insel erkunden. Ob Entspannungs- oder Aktivurlaub - auf Rügen geht alles!

Lies mehr über: Ferienhäuser auf Rügen
Nature project

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Ferienhäuser & Ferienwohnungen Rügen

Möchtest du lieber in einer Ferienwohnung auf Rügen am Meer oder in einem Ferienhaus auf Rügen im Wald wohnen? Oder möchtest du dicht bei den beeindruckenden Kreidefelsen übernachten? Die Insel bietet eine unglaublich vielfältige und abwechslunsgreiche Landschaft, die du von deinem Ferienhaus auf Rügen aus erkunden kannst. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mieten, bedeutet, dass du komplette Planungsfreiheit für Ausflüge und Mahlzeiten hast. Gerade auf Rügen ist dies perfekt, weil es so viel zu entdecken und unternehmen gibt.

Urlaub in einer Ferienunterkunft auf der Insel Rügen

Rügen ist mit 926 km² die größte Insel Deutschlands. Besonders berühmt ist Rügen für die malerischen Kreidefelsen, die am Kap Arkona und im Nationalpark Jasmund bestaunt werden können. Zudem verfügt Rügen über kilometerlange, feine Sandstrände mit smaragdgrünem Meerwasser, wie es typisch für die Ostsee ist. Rügen bietet mehr als 574 Kilometer Küste, davon 56 Kilometer feinsandiger Sandstrand, 27 km Naturstrand sowie 2,8 km Boddenstrand. Diese laden zum Baden, Sonnen, Spazierengehen und Erholen ein. Viele der Strände grenzen entweder an schroffe Felsküsten, dichte Wälder oder prächtige Kurorte. Unsere Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Rügen befinden sich entweder am Rand der Kurorte, mitten in den grünen Wäldern oder in Küstennähe, immer mit einem schönen Wanderweg in Laufabstand. Du kannst auch ein Ferienhaus auf Rügen am See mieten. Da die Insel gut mit dem Auto zu erreichen ist, bietet sie sich auch für einen Kurzurlaub auf Rügen an.

Ferienhäuser auf Rügen mit Hund

Rügen ist eine sehr hundefreundliche Inseln, somit kannst du auch viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund auf Rügen finden. Zudem gibt es viele hundefreundliche Strände wie in Binz, Sellin und Prora. Der naturbelassenste Strand ist der von Prora.

Hier findest du weitere Ferienhäuser in der Umgebung von Rügen:

Natur und Landschaft Rügens

Die Landschaft der Insel ist vielfältig und unsere Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Rügen befinden sich mittendrin im Grünen. Es gibt schroffe Küsten, weite Buchenwälder, idyllische Ufergebiete. breite Sandstrände und Hügellandschaften. Außerdem kannst du hier zwei Nationalparks und ein Biosphärenreservat erkunden.

Nationalpark Jasmund

Der kleinste Nationalpark Deutschlands befindet sich im Nordosten Rügens. Inmitten des waldreichen Naturgebietes befindet sich das Weltkulturerbe der Königsstuhl. Über mehrere Kilometer erstreckt sich dort eine leuchtend weiße Kreideküste. Wandere durch die alten Buchenwälder bis hin zur Kreideküste und verweile dort, um die schroffen, weißen Felsen zu bestaunen.

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Die Vorpommersche Boddenlandschaft erstreckt sich von der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst über den Westen Rügens. Die Boddenlandschaft ist vom Windwatt geprägt und verändert sich ständig. Die Zusammensetzung aus dem Windwatt, Dünen, Stränden, seltenen Küstenheiden, Mooren, Wäldern und weiten Wasserflächen formt sich immer wieder neu. Dennoch oder gerade deshalb sind hier viele besondere Tier-und Pflanzenarten heimisch. So kannst du bei einer Wanderung Fischotter, Seeadler und Kraniche beobachten. Mit etwas Glück siehst du auf Bootsausflügen Robben und Schweinswale.

Biosphärenreservat Südost-Rügen

Das Biosphärenreservat Südost-Rügen bietet einzigartige Einblicke in die Natur und Kultur Rügens. Das Gebiet des Biosphärenreservates umfasst etwa 23.000 Hektar und bietet vielen Pflanzen und Tieren einen Lebensraum. Gegründet wurde das Reservat im Jahr 1990 und zeigt seitdem ein gutes Verhältnis zwischen den Menschen und dem Schutz der Natur.

Das Kap Arkona

Wenn du nicht genug von den Kreidefelsen am Köngigstuhl kriegen konntest, solltest du dir zusätzlich die Kreisefelsen am Kap Arkona ansehen. Zudem befinden sich am Kap Arkona die schönsten Leuchttürme der Insel sowie Buchten und Aussichtsplätze entlang eines Wanderweges zum Fischerdorf Vitt.

Baumwipfelpfad

Eine weitere Empfehlung ist ein Besuch des Naturerbezentrums in Prora. Hier erwartet dich ein prachtvoller Baumwipfelpad von 1.250 Metern Länge mit einer Höhe von 4 bis 17 Metern. Der Aussichtsturm erreicht 40 Meter und bietet einen beeindruckenden Blick über die alten Buchenwälder. Zwar ist es durchaus eine Herausforderung, doch die traumhafte Aussicht auf die gesamte Insel verzaubert Klein und Groß gleichermaßen.

Reisetipps für deine perfekten Ferien auf Rügen

Auf Rügen erwartet dich ein Zusammenspiel aus reichlich Freizeitaktivitäten und Erholung. Verbringe Strandtage nahe deiner Ferienwohnung auf Rügen an der Küste oder unternimm Wanderungen von deinem Ferienhaus auf Rügen im Wald. Treibe Wassersport auf einem See oder dem Meer und erfahre mehr über die Geschichte und die Kultur der Insel. Denn auch für den Kulturliebhaber gibt es auf Rügen einiges zu entdecken. Rügen ist geprägt von seiner reichen Geschichte. Du findest dort Schlösser, Parks und Herrenhäuser, einfache Backsteinkirchen, urige Fischerdörfer und prächte Kurorte.

Das Jagdschloss Granitz

Das Jagdschloss, welches sich mitten im Buchenwald befindet, ist im 19. Jahrhundert erbaut worden und ist besonders hübsch anzusehen. Es ist gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad von Binz aus zu erreichen. Wir empfehlen, dass du die schwebende Treppe im Turm hinaufgehst, um oben den wunderbaren Ausblick über die ganze Insel genießen zu können.

Dörfer und Kurorte

Die Insel verfügt über wunderschöne Dörfer und historische Kurorte. Während Sassnitz mit seinen bunten Häusern und dem schönen Hafen verzaubert, beeindruckt Putbus mit seinen weißen Gebäuden. Besonders beeindruckend ist das historische Theater in Putbus. Die anliegende Parkanlage lädt zum Flanieren ein. Die Kurorte Binz und Sellin seind besonders zu empfehlen, da sie ihren historischen und authentischen Charakter bewahrt haben. In Binz dominiert das imposante Kurhaus die Promenade. In Sellin kann man auf der einzigartigen Seebrücke spazieren gehen sowie essen und trinken.

Ganz besonders für Besucher, die das frühere Rügen kennenlernen möchten, bietet sich ein Besuch der Halbinsel Mönchgut an. Sie ist nur 30 Quadratkilometer groß, wird aber dennoch von verschiedensten Landschaften geprägt. Sie wird von Buchten tief eingeschnitten, bietet Steilküsten und Sandstrände. Ihr ursprünglicher Charakter ist weitgehend erhalten. Die Halbinsel gehört zum UNESCO Biosphärenreservat Südost-Rügen. Hier entdeckst du unberührte und geschützte Natur inklusive kleinen Dörfern, aber auch touristische Kurorte wie Göhren oder Baabe. Unser Tipp: Einen Spaziergang zum Lotsenturm in Thiessow machen, um einen Blick von oben auf die Boddenlandschaft und das Biosphärenreservat Südost-Rügen zu werfen.

Deutsche Alleenstraße

Wusstest du, dass sich auf der Insel Rügen der erste Abschnitt der Deutschen Alleenstraße befindet? Zwischen dem Ostseebad Sellin, über Putbus, Garz und Altefähr erstreckt sich eine auf beiden Seiten von Bäumen begrenzte Straße. Die Deutsche Alleenstraße verläuft dann weiter bis zum Bodensee. Ziel war es, sowohl Deutschland auf einer Straße zu verbinden, als auch den Schutz von Alleen zu unterstützen, da diese einzigartiges Kultur- und Naturgut darstellen. Eine wunderschöne Straße auf der die Fahrt selbst eine Attraktion ist.

Aktvitäten für Kinder auf Rügen

Auch für Kinder ist ein Urlaub in einem Ferienhaus auf Rügen perfekt geeignet, denn es gibt viele kinderfreundliche Aktivitäten, wie beispielsweise der Rügenpark in Gingst. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Freizeitpark, der so manche Attraktion für Jung und Alt zu bieten hat. Oder besuche den Schmetterlingspark in Sassnitz, um dir die verschiedenen Schmetterlingsarten anzusehen. Weitere tolle Ausflugsziele für Kinder sind das Dinosaurierland Glowe sowie das Freizeitbad Inselparadies Sellin. Zudem können viele Bauernhöfe besucht werden.

Unsere Website hat ein neues Design!

Schön, dass du da bist! Unsere Website hat ein neues Design. Alles funktioniert aber weiterhin so, wie du es gewohnt bist. Was hältst du von unserem neuen Look?