Ferienhaus Rügen

Ein Urlaub in Deutschland kann vielfältig ausfallen. Du kannst einen Städtetrip planen und Berlin oder Hamburg besichtigen, aber es auch deutlich ruhiger angehen lassen. Wenn du ein wenig Zeit am Meer verbringen möchtest, so können wir dir die Nord- oder Ostsee empfehlen. Hier gibt es eine schier unendliche Vielzahl an Möglichkeiten, Spots und Aktivitäten, denen du nachgehen kannst.

Lesen Sie mehr über Ferienhaus Rügen

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Lese mehr über:

Ferienhaus Rügen

Ein Urlaub in Deutschland kann vielfältig ausfallen. Du kannst einen Städtetrip planen und Berlin oder Hamburg besichtigen, aber es auch deutlich ruhiger angehen lassen. Wenn du ein wenig Zeit am Meer verbringen möchtest, so können wir dir die Nord- oder Ostsee empfehlen. Hier gibt es eine schier unendliche Vielzahl an Möglichkeiten, Spots und Aktivitäten, denen du nachgehen kannst. Entscheidest du dich für die Ostsee, so kannst du einen Urlaub auf Rügen verbringen. Das Ferienhaus auf Rügen kannst du nutzen, um zu entspannen oder um andere Spots zu entdecken. Die Ostsee ist ja bekannt für seine wunderschönen Highlights. Wie wäre es abseits eines Urlaubs beispielsweise mit einem Tagesausflug zur Insel Usedom. Doch was hat die Insel Rügen eigentlich zu bieten, weshalb ist sie so beliebt und was muss man dort gesehen haben? In unserem Ratgeber erfährst du alle wissenswerten Informationen zum Ferienhaus auf Rügen. Während deines Urlaubs kannst du nicht nur den Nationalpark Jasmund besichtigen, sondern auch einige andere Spots besichtigen. Lies dir unseren Ratgeber ganz in Ruhe durch und plane nach dem Mieten deines Ferienhauses, welche kulturellen Highlights du näher besichtigen möchtest.

Wissenswerte Informationen über die Insel Rügen

Die größte Insel Deutschlands ist mit seinen 926 km² die Insel Rügen. Gleichzeitig ist sie eine der beliebtesten Urlaubsgebiete Deutschlands. Fast jeder kennt die malerischen Kreidefelsen Rügens oder die kilometerlangen und sehr feinen Strände. Über eine Million Besucher sind jährlich auf dieser Inseln in der Ostsee. Rügen bietet 56 Kilometer Sandstrand und andere Küstenabschnitte, die zum Baden, Sonnen, Spazierengehen und Erholen einladen. Dadurch, dass auf Rügen die Ostsee etwas seichter ist, erwärmt sich dort das Wasser schneller als in der restlichen Ostsee. Das kommt Ihnen beim Baden sicher recht. Auch Ihre Kinder werden sich freuen! Insgesamt bietet Rügen mehr als 500 Kilometer Küste. Sie haben also einiges zu entdecken. Wussten Sie, dass sich auf der Insel Rügen der erste Abschnitt der Deutschen Alleenstraße befindet? Zwischen dem Ostseebad Sellin, über Putbus, Garz und Altefähr erstreckt sich eine auf beiden Seiten von Bäumen begrenzte Straße. Die Deutsche Alleenstraße verläuft dann weiter bis zum Bodensee. Rügen bietet für jeden Urlaubstypen die geeigneten Ausflugsziele. Es gibt viele kulturelle Orte zu entdecken aber auch die Natur zeigt sich dort von einer sehr schönen Seite und lädt zum Erholen ein.