Almhütte Zillertal

Wird es auch für dich mal wieder so richtig an der Zeit die Alltagssorgen zu vergessen und neue Kraft und Energie für die bevorstehenden Wochen zu tanken, dann ist ein Aufenthalt in der Almhütte Zillertal genau das Passende für dich. Die Almhütte Zillertal liegt inmitten einer unberührten Naturlandschaft. Sie ist umgeben von zahlreichen Natur- und Nationalparks und beeindruckenden Seen und Biotopen. Ein Aufenthalt in der Almhütte Zillertal eignet sich sowohl als erlebnisreicher Familienurlaub als auch als ein entspannter Wochenendtrip zu zweit.

Lesen Sie mehr über Almhütte Zillertal

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Lese mehr über:

Almhütte Zillertal

Wird es auch für dich mal wieder so richtig an der Zeit die Alltagssorgen zu vergessen und neue Kraft und Energie für die bevorstehenden Wochen zu tanken, dann ist ein Aufenthalt in der Almhütte Zillertal genau das Passende für dich. Die Almhütte Zillertal liegt inmitten einer unberührten Naturlandschaft. Sie ist umgeben von zahlreichen Natur- und Nationalparks und beeindruckenden Seen und Biotopen. Ein Aufenthalt in der Almhütte Zillertal eignet sich sowohl als erlebnisreicher Familienurlaub als auch als ein entspannter Wochenendtrip zu zweit.

Beeindruckende Naturwunderwerke im Zillertal

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen befindet sich inmitten des Zillertals. Er erstreckt sich auf einer Fläche von 123 Quadratkilometern und gehört seit seiner Eröffnung im Jahre 2001 zum Weltnaturerbe der UNESCO. Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen lässt sich am besten in Kombination mit einer ausgiebigen Radtour erkunden. Die zahlreichen Radwege eignen sich perfekt dafür. Durch den gesamten Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen führt ein 22 kilometerlanger Radweg. Er durchkreuzt alle Landschaftsgebiete des Naturparks und bietet dir einen perfekten Einblick in die dortige Naturlandschaft.

Die Tier- und Pflanzenwelt des Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen ist einmalig. In diesem Naturpark leben sowohl unzählige Säugetiere als auch Reptilien, Amphibien und Waldvögel. Dazu gehörten zum Beispiel die Libelle, das Tagpfauenauge, der Feuersalamander und der Falke. All diese Tiere kannst du mit etwas Glück während deines Tagesausfluges beobachten. Ein Tagesausflug in den Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen kann mit einer Vielzahl von abwechslungsreichen Natur Aktivitäten kombiniert werden. Die Almhütte Zillertal befindet sich nur einige Minuten von dem Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen entfernt und kann mit dem Rad besucht werden.

Nationalpark Pinzgau

Der Nationalpark Pinzgau begeistert mit einer Fläche von 6300 Hektar. Ein Großteil des Nationalparks Pinzgau wird von dem ausgestreckten Waldgebiet eingeben. Das Waldgebiet in diesem Nationalpark ist ein absoluter Mischwald. Er setzt sich sowohl aus Laubbäumen als auch aus Nadelbäumen zusammen. Zu den bekanntesten Bäumen gehört sowohl die Lerche als auch die Buche und Birke. In den Frühjahrsmonaten entwickelt sich das dortige Waldgebiet zu einem bevorzugten Brutgebiet für eine Vielzahl von Waldvögeln. Dazu gehört beispielsweise das Rotkehlchen, die Blaumeise oder die Amsel. Selbstverständlich leben im Nationalpark Pinzgau noch viele weitere Tiere wie zum Beispiel der Dachs oder der Braunbär. Die bekannteste Waldpflanze im Nationalpark Pinzgau ist die gelbe Glockenblume. Die gelbe Glockenblume wächst sowohl am Waldrand als auch auf den dortigen Wiesen und Weiden. Der Nationalpark Pinzgau ist definitiv ein Tagesausflug wert und sollte während deines Aufenthaltes in der Almhütte Zillertal besucht werden.

Sportliche Aktivitäten in der freien Naturlandschaft

Kanu-Tour auf der Reuss

Die Reuss ist ein 164 kilometerlanger Fluss in der Schweiz. Der Fluss Reuss führt durch zahlreiche verschiedene Landschaftsgebiete. Während deiner Kanufahrt kannst du dir die umliegenden Landschaftsgebiete etwas genauer ansehen. Eine Kanu-Tour kann sowohl im Sommer als auch während der Herbstmonate unternommen werden.

Bergsteiger-Tour durch die Walliser Alpen

Die Walliser Alpen sind die mit Abstand bekannteste Alpenkette im Zillertal. Wenn auch du ein begeisterter Bergsteiger bist, dann solltest du auf jeden Fall eine Bergsteiger-Tour durch die Waliser Alpen unternehmen. Die geeignete Bergsteiger-Route teilt sich in vier unterschiedliche Etappen. Bereits in der dritten Etappe wartet ein sagenhafter Ausblick auf dich. Ein Aufenthalt in der Almhütte Zillertal ist definitiv empfehlenswert und kann sowohl im Winter als auch im Sommer unternommen werden.