Urlaub Dänemark

Ein Urlaub stellt für viele ein unvergessliches Highlight dar. Doch nur wenige trauen sich etwas Neues auszuprobieren und bleiben daher oft zuhause. Wenn du davon genug hast und nach Jahren der Tristesse mal wieder neue Spots entdecken möchtest, ist ein Urlaub in Dänemark womöglich genau die richtige Wahl. 

Lesen Sie mehr über Urlaub Dänemark

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Urlaub Dänemark

Ein Urlaub stellt für viele ein unvergessliches Highlight dar. Doch nur wenige trauen sich etwas Neues auszuprobieren und bleiben daher oft zuhause. Wenn du davon genug hast und nach Jahren der Tristesse mal wieder neue Spots entdecken möchtest, ist ein Urlaub in Dänemark womöglich genau die richtige Wahl. 

Das richtige Urlaubsziel zu finden, ist meist kein leichtes Unterfangen für dich und trotzdem ist es das, was dich das ganze Jahr motiviert deine Arbeit zu verrichten. Du bist dir jedoch noch unschlüssig wohin es dieses Jahr gehen soll. Wie wäre es denn damit heuer den Norden zu erkunden und Dänemark einen Besuch abzustatten? Bleib dran, erfahre mehr über ein atemberaubendes Land voller Natur, erfrischender Meeresluft und den Ausblick darauf einfach abzuschalten und zu entspannen. Wer weiß vielleicht befindest du dich schon bald auf dem Weg dorthin, um Urlaub Dänemark eine Chance zu geben.

Wissenswertes über den Staat Dänemark

Dänemark ist ein Land voller atemberaubender Natur und ist umgeben von frischer Meeresluft, stammend von der Nord- und Ostsee. Die skandinavische Halbinsel lässt sich zu einer der lebenswertesten Orte auf der ganzen Welt zählen. Kopenhagen ist die Hauptstadt Dänemarks, die zugleich als Hafenstadt und eine der bedeutendsten Metropolen Europas fungiert. Außerdem stellt sie das kulturelle sowie wirtschaftliche Zentrum des Landes dar und beheimatet deren Königin Margrethe II. Obwohl die offizielle Amtssprache Dänisch ist, wirst du keine Schwierigkeiten haben dich gut auf Englisch verständigen zu können.  

Ferien Dänemark

Falls du dich entschließt das Projekt ”Ferien Dänemark” in Angriff zu nehmen und ein Ferienhaus dort zu buchen, musst du dich zunächst zwischen Nord- und Ostsee entscheiden. Die Nordsee bietet dir breite Strände und ein windreiches Meer mit hohen Wellen, stellt also den perfekten Platz für Surfer dar, um sich auszutoben. Bist du hingegen mit deiner Familie und Kindern unterwegs und suchst nach einer kinderfreundlichen Umgebung, dann eignet sich die Ostsee besser für dich. Sowohl weite Strände als auch ein flaches Wasser ermöglichen den idealen Ort für Kinder, zum Herumtollen und Spielen. Nutze dein Ferienhaus dabei als Ausgangsbasis, um eine großartige Zeit zu erleben und unvergessliche Tagesausflüge zu erleben. Über Naturhaueschen.de findest du ein reichhaltiges Portfolio an Unterkünften. Wähle in Ruhe aus und miete dir ein Ferienhaus, indem du zur Ruhe kommen und Kraft für kommende Aufgaben tanken kannst. 

Kurzurlaub Dänemark

Dänemark zählt bekanntermaßen zu den Ländern, in denen es sich besonders gut leben lässt. Studien aus aller Welt belegen, dass die Lebensqualität im nördlichen Land zu den Spitzennationen zählt. Ideale Bedingungen also für dich, um einen atemberaubenden Urlaub zu genießen und abzuschalten. Inmitten der weitläufigen Natur kannst du nette Menschen kennenlernen oder du schaust dir das moderne Leben der Hauptstadt Kopenhagen an. Aber auch mit Freunden oder der Familie ist es empfehlenswert, in das so überaus angesagte Land zu reisen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du lediglich einen Kurzurlaub in Dänemark verbringst oder einen mehrtägigen Urlaub nutzt. Wir bei Naturhaeuschen.de bieten dir eine Lösung, bei der du abschalten und vielen abwechslungsreichen Aktivitäten nachgehen kannst. Das Land im Norden hat sehr viel zu bieten und im Laufe dieses Ratgebers wirst du noch genau erfahren, was du alles in Dänemark gesehen haben musst und welche Aktivitäten sich besonders lohnen. 

Sommerurlaub Dänemark

Bist du gerne im Sommer unterwegs? Wie wäre es dann mit einem Sommerurlaub in Dänemark? Es gibt kaum ein Land, das die Menschen so fasziniert. Genieße wundervolle Erlebnisse, entspanne dort und verbringe die Zeit mit deinen Liebsten. Nach der kalten Zeit des Jahres ist der Sommer für viele die wohl mit Abstand schönste Zeit und die soll mit einem Urlaub gebührend gefeiert werden. In Dänemark gibt es eine Vielzahl an Attraktionen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, die es zu besichtigen gibt. Du kannst beispielsweise die Kinder mitnehmen und entlang der schönen Sandschlösser am Strand verweilen. Aber auch das Schwimmen im Meer oder das Suchen von Muscheln ist ein grandioses Erlebnis, welches dich und deine Kinder vollends begeistern wird. Dänemark zählt zu den facettenreichen Ländern. So steht es dir frei zu entscheiden, wie die Zeit im Norden ablaufen soll. Einerseits kannst du ein leckeres Eis genießen und die großen Städte wie Kopenhagen besichtigen, aber zu einem sommerlichen Urlaub gehören auch ausgedehnte Spaziergänge in den Dünen. Dabei dient dir das Ferienhaus als optimale Basis und es gibt eine ganze Menge an Aktivitäten und Tagesausflugsspots, die dich umhauen werden. 

Aktivurlaub Dänemark

Du möchtest Dänemark näher kennenlernen, bist nicht der klassische Urlauber und möchtest eine Kombination aus Wellness und Aktivität genießen? Wie wäre es dann mit einem Aktivurlaub in Dänemark. Vorbei die Zeit, in der du am Strand gefaulenzt hast. Eine aktive Zeit zu erleben ist wundervoll und bringt dich raus aus dem stressigen Alltag der letzten Wochen. Natürlich sagt niemand etwas, wenn du einen Nachmittag in Hygge und Gemütlichkeit verbringst, doch Dänemark ist ein Land, welches sich nahezu perfekt für einen Aktivurlaub eignet. Wenn du dich für einen Dänemark Urlaub entscheidest und das Ganze aktiv gestalten möchtest, kannst du wandern. Aber auch Reiten oder joggen sind atemberaubende Aktivitäten. Einerseits bist du an der frischen Natur und andererseits bekommst du die Gelegenheit, die ländlichen Gegenden des Landes näher kennen zu lernen. Genauso gut kannst du dich aber auch für Kanu oder Kajak fahren entscheiden. Ohnehin sind es die vielen Wassersportarten, denen du in Dänemark unter perfekten Bedingungen nachgehen kannst. Wie du letztendlich den Aktivurlaub in Dänemark verbringst, das liegt vollends an dir. In jedem Fall eignet sich das Land nahezu perfekt, um die kulturellen Highlights zu entdecken und gleichzeitig aktiv zu erholen. 

Die beste Reisezeit, um nach Dänemark zu reisen

Ob Ferien, Kurzausflug oder ein Wochenende – vielfach stellen sich Touristen die Frage, wann die beste Zeit für einen Urlaub in Dänemark ist. Während die einen eher im Winter nach Dänemark reisen, muss es für andere ein Sommerurlaub in Dänemark sein. Fakt ist und das lässt sich nun mal nicht wegdiskutieren – Dänemark im Sommer ist voll von Touristen und die mit Abstand populärste Zeit. Genauso kannst du aber auch im Herbst nach Dänemark reisen und das Land inmitten seiner bunten Pracht erstrahlen sehen. 

Wanderurlaub Dänemark

Ein Wanderurlaub in Dänemark verbringen? Eine grandiose Idee, zumal das Land eine Vielzahl von Touren und Wanderwegen zu bieten hat. Wandern gehört zu einem aktiveren Urlaub schlichtweg dazu. Inmitten der abwechslungsreichen Natur kannst du auf den Inseln wandern oder du entscheidest dich für eine ausgedehnte Tour entlang der Küstenlinie. Genauso gut kannst du im Rahmen deines Urlaubs die beliebtesten Wanderwege näher kennen lernen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Wanderung über den Fernwanderweg E1. Aber auch eine Wanderung entlang des Fernwanderwegs E& oder über die internationalen Wanderwege stellen eine lohnende Angelegenheit dar. Dabei brauchst du dir keine Gedanken, um die Unterkunft zu machen, denn im Rahmen des Wanderurlaubs kannst du entspannen und das Ferienhaus oder die Unterkunft als ideale Basis nutzen. 

Sehenswürdigkeit Natur 

Dänemark ist bekannt für seine wunderschöne Natur, mit Nord- und Ostsee. Die wohltuende Meeresluft lockt viele Urlauber, oftmals Familien mit Kindern, an einen Urlaub in Dänemark oder auch nur Tagesausflug in Dänemark in die Tat umzusetzen. Egal ob mit Großfamilie oder aber als Abenteurer hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das ganze Jahr über hast du die Möglichkeit deinen Urlaub dort zu planen und wirst nicht enttäuscht. Ob es sich um einen Erholungsurlaub handelt, bei dem du endlich vom Alltagsstress abschalten und die wohltuende Meeresbrise genießen kannst oder ob es dir nach einem Erlebnis steht, bei dem du die hohen Wellen der Nordsee bezwingst, bleibt dir überlassen. Dies sind jedoch nicht die einzigen Attraktionen, die dir zur Verfügung stehen. Hier sind einige Orte, die es Wert sind gesehen zu werden:

Nordjütland – Kurzurlaub Dänemark

Nordjütland ist eine Region in Dänemark, an der die Nord- auf Ostsee trifft. In diesem Teil findest du weite Sandstrände sowie malerische Landschaften inklusiver Dünen mit saftigen grünen Gräsern, die sich im Wind hin und her wiegen. Es ist ein ruhiger Ort, der dich die wohltuende Meeresluft genießen lässt, welche zusätzlich von der Natur durch das Rauschen des Meeres und das Geschrei der Möwen untermalt wird. Die größte Attraktion hier ist die weitläufige Natur, die dich einlädt dich zu entspannen und dich nicht mit deinen alltäglichen Problemen zu befassen, sondern im Hier und Jetzt zu leben. Eine Erfrischung im heilenden Meerwasser untertags sowie lange Spaziergänge am Abend stehen hier ganz oben auf der Liste und lassen dich neue Energie tanken, falls du dich für einen Kurzurlaub in Dänemark entscheiden solltest. 

Hvide Sande – Tagesausflug Dänemark

Bei diesem kleinen Ort handelt es sich um eine Hafenstadt an der dänischen Westküste, die zwischen der Nordsee und einem Fjord liegt. Sie ist der Heimathafen einer Fischereiflotte und zählt aufgrund der lebendigen Hafenmilieuatmosphäre zu einem der beliebtesten Touristenzielen. Fischhändler und Räuchereien machen den Ort zu einem einmaligen Urlaubserlebnis. Außerdem zählen die weißen Strände an der Nordsee und dem Fjord zu den beliebtesten in ganz Dänemark. Auch hier sind Erholung und Badespaß für die ganze Familie garantiert. Doch nicht nur Familien profitieren von den diversen Aktivitäten, sondern auch Sportbegeisterte finden, was das Herz begehrt. Nicht nur zu Spaziergängen im seichten Wasser, sondern auch zum Kiten, Surfen und Radfahren lädt das Meer und der Fjord ein. Falls du einen Geschmack für Fisch besitzt, solltest du auf alle Fälle einen Abstecher zum Fischmarkt am Hafen unternehmen, der morgens um 7 Uhr öffnet. Lass dir das auf keinen Fall entgehen!

Fünen – Urlaub Dänemark

Diese Insel liegt zwischen dem kleinen und dem Großen Belt, der Meeresstraße zwischen den dänischen Inseln. Es handelt sich hierbei um die drittgrößte Insel in Dänemark. Das besondere an der Insel ist, dass sie durch eine Brücken-Tunnel-Konstruktion mit dem Seeland und mit Jütland und Langeland verbunden ist. Auch dieser Ort zeichnet sich wie so viele andere Orte durch seine einzigartige Natur aus. Besonders gefragt ist Fünen bei Familien mit Kindern, da die Ostsee das vorherrschende Meer dort ist. Mit seinem niedrigen Wasserspiegel bietet das Meer daher den bevorzugten Spielgrund für Kinder. Ebenso handelt es sich hier um den perfekten Ort, um von der Kraft der Natur zu profitieren. Ganz nach dem Motto “die Natur auf sich wirken lassen”, lädt die Insel dazu ein zu entspannen und alle Sorgen um dich herum zu vergessen. Außerdem gilt es dein übliches Transportmittel, dein Auto stehen zu lassen und durch das Fahrrad auszutauschen. Dir stehen jedoch auch andere Transportmittel zur Verfügung wie z.B. ein Kajak, um auf dem Wasser paddeln zu können. Nutze deinen Urlaub in Dänemark, um neue Dinge auszuprobieren und neue Hobbys zu entdecken.

Tagesausflug Dänemark – diese Spots solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen

Abseits der bereits vorgestellten Ziele gibt es noch weitere Spots und Aktivitäten, welche sich lohnen und den Urlaub in Dänemark in ein atemberaubendes Highlight verwandeln. Welche wir damit meinen, das verraten wir dir nachfolgend genauer. Das Schöne an Dänemark? Du brauchst dir nur ein Ferienhaus, eine Wohnung oder eine andere Art von Unterkunft über Naturhaeuschen.de zu mieten und schon dient deine Übernachtungsmöglichkeit als optimale Ausgangsbasis. Du wirst bereits nach den ersten Stunden merken, wie wunderbar eine private Unterkunft fernab des Massentourismus ist. Zudem kannst du auch mal abends etwas kochen und brauchst dich nicht an die Öffnungszeiten respektive das Essen des Hotels zu halten. 

Kopenhagen entdecken – nicht nur für ein Wochenende perfekt geeignet

Kopenhagen ist nicht nur die Hauptstadt von Dänemark, sondern hat noch so viel mehr zu bieten. Hier zeigt sich, wie hoch die Lebensqualität ist und dass die Stadt tatsächlich zu den modernsten der Welt zählt. Doch wer bislang noch nie in Dänemark gewesen ist, der sollte sich in jedem Fall vorab über das ganze Thema informieren. Welche Sehenswürdigkeiten lohnen sich beispielsweise? Im nachfolgenden Teil verraten wir dir einige Empfehlungen, die sich lohnen und deine Zeit in Kopenhagen in ein unvergessliches Erlebnis verwandeln. 

Eine Schiffstour entlang der Kanäle und ein Besuch des Freistaats Christiania

Kopenhagen ist eine Stadt, für die du dir während deines Urlaubs ausreichend Zeit nehmen musst. Wenn du dort angekommen bist, kannst du an einer Schiffsfahrt teilnehmen und entlang der Kanäle fahren. Hier bietet sich ein grandioses Panorama und du kannst dir einen ersten Eindruck von der Altstadt verschaffen. Dort geht es im Übrigen weiter, denn inmitten der Altstadt gibt es eine Vielzahl von Spots, die du besichtigen kannst. Den Tag veredeln kannst du bei einem Besuch des Freistaats Christiania. Ansonsten gibt es natürlich noch die Gärten oder das Marionettentheater, welches du im Park des Schlosses Rosenborg erkunden kannst. 

Weitere Spots, die du bei einem Urlaub in Dänemark näher kennen lernen kannst

Wenn du das Wochenenden in Dänemark verbringst, kannst du einige weitere Spots entdecken. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des Rundetarn. Dort kannst du hinaufsteigen und bekommst als Belohnung einen unfassbar genialen Ausblick auf Kopenhagen. Ansonsten solltest du unbedingt ein dänisches Hot-Dog kosten oder den Markt in den Torvehallerne besichtigen. Möchtest du shoppen, so bist du in Kopenhagen natürlich ebenso richtig. Miete dir eine Unterkunft in der Nähe und erlebe eine Zeit, in der du entspannen und vollkommen zur Ruhe kommen kannst. Genauso gut kannst du deinen Hund mitnehmen und Kopenhagen mit deinem besten Freund und treuen Begleiter näher erkunden. Ganz gleich, wie du dich letztendlich entscheidest – Kopenhagen ist allemal einen mehrtätigen Besuch wert und stellt ein echtes Highlight dar. 

Ferienhaus für den Urlaub in Dänemark buchen

Du bist noch immer auf der Suche nach einem Ferienhaus für dich und deine Liebsten oder auch allein, um in Dänemark deinen Urlaub zu verbringen, es ist dir aber noch nicht gelungen die passende Unterkunft zu finden? Dann bist du auf naturhaeuschen.de genau richtig. Mit Hilfe der vorangehenden Information hast du nun einen kleinen Einblick über die Angebote in Dänemark erhalten. Nun liegt es an dir, wenn du bereit bist, wirf noch heute einen Blick auf unsere vorgestellten Ferien-Naturhäuser in Dänemark. Du kannst deine Vorzüge jetzt in den Filter eintragen und dir werden sogleich Ferienhäuser aufgelistet, die deinen Forderungen entsprechen, damit du deinen Kurzurlaub, Tagesausflug oder deine Ferien so wie es dir beliebt, genießen kannst. 

Naturhaeuschen.de - wir helfen dir beim Finden einer geeigneten Unterkunft 

Du hast dich entschieden und möchtest einen abwechslungsreichen und zugleich erholsamen Urlaub in Dänemark erleben? Eine fantastische Idee, bei der wir dich gerne unterstützen. Dabei spielt es keine Rolle, wie du die Zeit verbringst. Du kannst dir beispielsweise ein Ferienhaus für einen Aktivurlaub in Dänemark mieten. Aber auch für einen Wanderurlaub in Dänemark empfiehlt sich eine Unterkunft in privater Atmosphäre. Genauso gut kannst du deine Familie mitnehmen und die Ferien in Dänemarl verbringen. Im Endeffekt liegt es an dir - wir helfen dir nur und unterstützen dich beim Vorhaben einen unvergesslichen Urlaub zu genießen. Solltest du bislang allerdings noch nicht die passende Unterkunft gefunden haben, so stehen wir dir gerne zur Verfügung. Auch bei Problemen oder Unsicherheit sind wir dein Ansprechpartner und können dir mit fachlicher Expertise weiterhelfen. Bei Fragen zu deinem bevorzugten Urlaubsziel, kannst du uns gerne kontaktieren und wir versuchen deine Fragen zu deiner Zufriedenheit zu beantworten.