Stuga Schweden

Eine Stuga ist ein schwedischer (Familien-)Haustyp, der aus einem oder mehreren Räumen besteht. Die älteste und einfachste Form einer Hütte hat nur 1 (Schlaf) Zimmer. In dieser Hütte gibt es eine Öffnung im Dach für den Rauch des Kamins und für das Einlassen von Tageslicht. Heutzutage werden Stugas hauptsächlich als Ferienhäuser auf dem Land genutzt. Für einen Schweden ist es der Traum, eine eigene Stuga als zweites Zuhause zu haben, das "kleine rote Haus am See" ist tief in den Schweden verwurzelt.

Lesen Sie mehr über Stuga in Schweden

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Stuga Schweden

Eine Stuga ist ein schwedischer (Familien-)Haustyp, der aus einem oder mehreren Räumen besteht. Die älteste und einfachste Form einer Hütte hat nur 1 (Schlaf) Zimmer. In dieser Hütte gibt es eine Öffnung im Dach für den Rauch des Kamins und für das Einlassen von Tageslicht. Heutzutage werden Stugas hauptsächlich als Ferienhäuser auf dem Land genutzt. Für einen Schweden ist es der Traum, eine eigene Stuga als zweites Zuhause zu haben, das "kleine rote Haus am See" ist tief in den Schweden verwurzelt.

Die meisten Touristen sind oft überrascht von dem einfachen Lebensstil in einer Stuga. Schließlich ist Schweden technologisch ein führendes Land. Aber eine Stuga ist auf Einfachheit ausgerichtet. Der Ofen ist holzbeheizt, das Wasser kommt aus einer natürlichen Quelle oder einem Brunnen und die Toilette befindet sich in einem Nebengebäude hinter dem Haus. Die Stuga wird auch als "Sommerstuga" bezeichnet. Das bedeutet aber nicht, dass die Hütte nur im Sommer bewohnt ist. Die Hochsaison für die Stuga ist zwischen Ostern und Ende September. Viele Stugas sind jedoch das ganze Jahr über vermietet.

Entdecken Sie Schweden!

Schweden ist ein Land in Skandinavien (Europa). Schweden grenzt an Norwegen und Finnland. Schweden hat auch 2 Inseln: Gotland und Öland. Diese sind in der Ostsee zu finden. Der nördliche Teil Schwedens fällt unter die Region Lappland. Schweden ist für viele Dinge bekannt. Man denke nur an Ikea, Abba und Pippi Langstrumpf. Auf dem Land gibt es viele schöne unberührte Natur, die als Nationalparks und Naturschutzgebiete genutzt werden. In diesen Gebieten leben Elche, Bären, Wölfe und Luchse. Die Region Lappland liegt im Norden Schwedens und ist bekannt für viel Schnee und Rentiere. Sie können auch verschiedene Naturphänomene wie die Mitternachtssonne und das Nordlicht erleben! In Schweden gibt es viele Wintersportarten, die durch die langen harten Winter ausgeübt werden. Denken Sie an Eishockey, Eislaufen, Skifahren und Snowboarden. In Schweden gibt es auch eine Reihe von historischen Städten, Bergregionen und Bergbaugebieten. Entdecken und erleben Sie das schöne Schweden in einer der Stugas auf Naturhaeuschen.de.