Ferienhäuser Costa Brava

Möchtest du deinen kommenden Urlaub auf wunderschöne Weise verbringen und neue Kraft für die kommenden Aufgaben tanken? Dann gibt es viele Regionen, welche sich für einen Urlaub lohnen. Hast du Spanien beispielsweise als Urlaubsziel auserkoren, so gibt es auch hier eine Reihe von großartigen Spots, die du näher entdecken kannst. 

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser an der Costa Brava

113 Naturhäuser

Ferienhäuser Costa Brava

Möchtest du deinen kommenden Urlaub auf wunderschöne Weise verbringen und neue Kraft für die kommenden Aufgaben tanken? Dann gibt es viele Regionen, welche sich für einen Urlaub lohnen. Hast du Spanien beispielsweise als Urlaubsziel auserkoren, so gibt es auch hier eine Reihe von großartigen Spots, die du näher entdecken kannst. 

So zum Beispiel die Costa Brava. Viele haben davon gehört, doch wo befindet sich dieser Ort? Es handelt sich hierbei um eine 200 Kilometer lange Küste im Nordosten von Spanien. Sie liegt im Mittelmeer und hat atemberaubende Städte, die den perfekten Ort liefern, um ein Ferienhaus in Costa Brava zu mieten.

Falls dein Interesse nun geweckt wurde, bleib einfach dran und finde mehr über dieses Ferienziel. Wer weiß womöglich befindest du dich bald mit deiner Familie auf dem Weg, um Spanien einen Besuch abzustatten und ein Ferienhaus an der Costa Brava zu buchen. In unserem Ratgeber verraten wir dir wissenswerte Informationen zur Costa Brava. Neben möglichen Tipps für den Urlaub erfährst du Infos zum Essen und Trinken. Doch das ist nicht alles, denn wir geben dir auch hilfreiche Ratschläge zum Finden einer passenden Unterkunft mit an die Hand. Genauso kannst du anhand unseres Ratgebers erfahren, welche Spots sich lohnen oder welche Sehenswürdigkeiten du von deinem Ferienhaus an der Costa Brava entdecken kannst. 

Wissenswertes über Costa Brava 

Da es sich bei der Costa Brava, wie bereits erwähnt, um eine 200 Meter lange Küste handelt, ist es kein Wunder, dass sie für mehr als nur eine Attraktion bekannt ist. Du findest hier nicht nur weite atemberaubende Sandstrände sondern auch Buchten, die von steilen Klippen und Pinien umgeben sind. Hier ist Cap de Creus zu nennen, eine Felslandschaft die Kataloniens Küste prägen. Diese beinhaltet die Landkreise la Selva, Baix Empordà, Gironès, Pla de l’Estany sowie Alt Empordà.

Die Küste erstreckt sich von Portbou, welches sich an der französischen Grenze befindet bis nach Blanes. Ihre Größe bietet abwechslungsreiche Landschaft, die vor allem von den Touristen wertgeschätzt wird. Neben dem Entspannen am Strand kannst du ebenso Wassersportarten ausüben oder abseits des davon hast du die Gelegenheit zu radeln und wandern.

Wie bereits angesprochen, nimmt Wassersport eine wichtige Rolle ein. Aufgrund der guten Wasserqualität wurden an einigen Orten die Blaue Fahne ausgehängt, ebenso besitzen mehrere Strände Zertifikate. Familien- und Sporttourismus gehören zu den Schwerpunkten der Insel. Das Landesinnere, mit seiner mittelalterlichen Architektur weist seinen ganz eigenen Charme auf.  Hier lassen sich Orte wie Mollet de Peralada, Peralada, Castelló d’Empúries, Monells, Peratallada, Pals oder Castell d’Aro nennen. Du kannst dir aber auch die vier Naturparks, welche unter Schutz stehen zu Gemüte führen. Unterschiedliche Orte wie zum Beispiel Tauchgründe, Sumpfgebiete und Gebirgslandschaft sind gilt es hier zu entdecken.

Aktivurlaub von deinem Ferienhaus an der Costa Brava erleben

Entscheidest du dich für eine Unterkunft an der Costa Brava, so gibt es viel zu erleben. Wenn du allerdings nicht der typische Urlauber bist und lieber aktiv erholst, so eignet sich ein Aktivurlaub in der angesagten Urlaubsregion vermutlich am ehesten. Die insgesamt 214 Kilometer lange Küste eignet sich für einen Aktivurlaub ideal und bietet dir die Möglichkeit, aktiv zu erholen.

Du kannst die beliebten Wanderrouten entdecken und mit deinen Liebsten die ein oder andere Tour einplanen. Genauso gut empfiehlt sich das Leihen von Fahrrädern. Diese kannst du nutzen, um entlang der Küste zu fahren und eine grandiose Zeit zu erleben. Nebenbei kannst du dein Ferienhaus an der Costa Brava als Ausgangsbasis nutzen.

Ansonsten kannst du natürlich auch einigen der angesagten Wassersportarten nachgehen. Fährst du gerne Jetski, paddelst öfter oder möchtest an der Costa Brava schwimmen? Dann bist du genau richtig, denn gerade in der warmen Zeit des Jahres ist das türkisblaue Wasser mit unvergesslichen Momenten verbunden. Ansonsten kannst du natürlich auch den ein oder anderen Spaziergang einstreuen und nebenbei die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Region besichtigen.

Familienurlaub? Die Costa Brava ist mehr als geeignet

Du möchtest nach Jahren mal wieder mit der Familie verreisen, doch du bist dir unsicher zwecks der Tauglichkeit. Keine Sorge, das geht vielen so. Doch die Costa Brava eignet sich mehr als nur perfekt, denn das Urlaubsziel ist mit vielen kinderfreundlichen Freizeitaktivitäten verbunden. Von deinem Urlaubsdomizil kannst du beispielsweise mit der ganzen Familie zum Strand und dort einen spaßigen Tag erleben. 

Empfehlenswert sind aber auch Besuche beliebter Orte wie Platja d´Aro oder Roses. Hier bietet sich dir und deinen Liebsten die Möglichkeit, abzuschalten und in den Wasseparks pure Erholung gepaart mit reichlich Spaß zu genießen. Ansonsten kannst du während deines Urlaubs an der Costa Brava die Wanderroute Paratge de la Tudela entlanglaufen. Hier bieten sich inspirierende Formen und natürlich könnt ihr den Aufenthalt an der frischen Luft nutzen und anschließend noch einer anderen Aktivität nachgehen.

Weitere empfehlenswerte Spots befinden sich in Tossa de Mar. Dort kannst du einerseits die mittelalterliche Festung besichtigen und danach die Altstadt entdecken. Kinder kommen hier aber ebenso auf ihre Kosten, denn es gibt viele familienfreundliche Aktivitäten. Möchtest du an den traumhaft schönen Stränden verweilen oder eine Runde Paintball spielen? Dann bist du dort richtig. Wie du also siehst, ist ein Familienurlaub an der Costa Brava eine mehr als gelungene Wahl.

Was kannst du an der Costa Brava unternehmen?

Die Costa Brava bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten, das dir durch die Größe der Insel gewährleistet ist. Angefangen von Urlaub am Strand, Besichtigungen von Naturparks sowie einer Vielzahl an Sportprogrammen kannst deinen Urlaub auf die Weise verbringen, wie es dir beliebt. Hier sind einige Vorschläge dazu:

Wassersport – Ferienhaus Costa Brava

Die Möglichkeiten, die dir an der Costa Brava für Wassersportler angeboten werden, sind sehr abwechslungsreich. Hierzu zählen: Tauchen, Surfen, Segeln, Stand-up Paddling und geführten Kayak-Touren. Vor allem Letztere geben dir einzigartige Einblicke in die Natur und Kultur der Küste. 17 Sporthäfen bieten ein großes Revier für Segler. 

Als Paradis für Taucher lässt sich das Meeresschutzgebiet rund um die Medes-Inseln nennen, welches gleichzeitig als das schönste Naturreservat im Westen des Mittelmeers ausgezeichnet ist. Doch du musst kein Taucher sein, um den Reiz der Costa Brava zu erkunden, auch als Schwimmer oder Schnorchler kannst du sicher weit im offenen Meer schwimmen. 

Wandern auf den Küstenwegen - Unterkunft Costa Brava

Falls du es bevorzugt die Costa Brava zu Fuß kennenzulernen, kannst du dies entlang der der Küstenwege tun. Über Jahrhunderte dienten diese, Schmugglern, Fischern sowie Küstenwächtern. Dir wird hier eine atemberaubende Aussichte über die Küste, ihre Buchten und das Mittelmeer ermöglicht. 

Entdecke die Partyhochburg Lloret de Mar

Solltest du mit deinen Freunden verreisen oder eine grandiose Zeit mit dem Partner verbringen wollen, so gibt es eine weitere Region an der Costa Brava – wir reden von der Partyhochburg an der Costa Brava schlechthin, Lloret de Mar. Dort kannst du gerade als junger Mensch bei einem Urlaub eine großartige Zeit genießen. 

Tagsüber kannst du die Zeit nutzen und an den Stränden Volleyball spielen. Aber auch die anderen angesagten Wassersportarten lohnen sich. Genauso gut kannst du das großartige Wetter nutzen und am Strand verweilen. Bei großartigem Wetter gibt es entlang der Strandpromenade eine Reihe von Aktivitäten, welchen du nachgehen kannst.

Willst du mit deinem Partner eine entspannte Zeit verbringen und nochmal die früheren Tage nachempfinden? Dann lohnt sich ein Ausflug nach Lloret de Mar natürlich ebenso. Das Nachtleben in Lloret de Mar ist für viele ebenso ein Grund, um an der Costa Brava eine Auszeit zu erleben. Hier warten größere Events, aber auch eine Vielzahl an Diskotheken. Selbst stilvolle Bars kannst du besuchne und vertraute Gespräche mit deinen Liebsten genießen. 

Girona - Ferienwohnung Costa Brava

Bei Girona handelt es sich um die Hauptstadt der Provinz. Sie lässt sich zu den historisch und architektonisch interessantesten Städten von Katalonien zählen. Vor allem die Altstadt ist wert einen Besuch abzustatten. Das alte Jüdische Viertel, genannt „El Call“ kann zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten gezählt werden, ebenso kann die weiße gigantische Kathedrale Santa Maria sowie die Basilika Sant Feliu den Höhepunkt einer Besichtigung darstellen.

Naturschutzgebiete - Ferienhaus Costa Brava

Falls du dich entschließt in einem Ferienhaus an der Costa Brava zu wohnen, triffst du auf zahlreiche Naturschutzgebiete, die du besichtigen kannst. Eine Artenvielfalt ist dir hier garantiert, zerklüftete Waldgebiet sowie Lagunen sind die Schönheiten der Natur, auf die du hier antriffst.  

Feuchtgebiete, die teilweise das Resultat von menschlicher Hand markieren, sind der Grund, weshalb das Gebiet so vielfältig und atemberaubend ist. Die Landschaft mit Flüssen, Seen, Sümpfen, Süß- und Meerwasserlagunen sowie Dünen bietet den Lebensraum für zahlreiche Arten von Wasservögeln. 

Falls du nun Lust bekommen hast eine Ferienwohnung an der Costa Brava zu buchen, kannst du dies gerne machen. Inmitten der idyllischen Natur kannst du zur Ruhe kommen, ein wenig entspannen oder die Zeit mit deinen Liebsten zum Entdecken der Region nutzen. 

Wetter in Costa Brava

Das Wetter der Costa Brava wird von mediterranem Klima beeinflusst. Die hier zu erwartenden Temperaturen betragen aus diesem Grund Grade die sich unter dem Durchschnitt von den Werten Andalusiens befinden. Das Klima entlang der Küste lässt sich daher als angenehm und mild beschreiben. Von Juni bis September erreichen die Temperaturen oberhalb bis zu 25 Grad. An heißen Tagen kann es ebenso zu Werten mit mehr als 30 Grad kommen.

Im Frühjahr und Herbst herrscht ein eiskalter Wind, der auch Sturmstärken erreichen kann. Zu dieser Zeit wird von einer Reise dorthin eher abgeraten. Du kannst an der Costa Brava mit bis zu 210 Sonnentagen pro Jahr rechnen. Von September bis November fällt der meiste Niederschlag.

Gastronomie 

Von der Gastronomie der Costa Brava wird auf der ganzen Welt gesprochen, sie ist demnach nicht nur in Katalonien bekannt.  DU findest hier 16 Restaurants, welche mit insgesamt Michelin-Sternen ausgezeichnet wurden. 

Celler de Can Roca ist das wohl berühmteste unter ihnen, welches 2013 und 2015 zum besten Restaurant der Welt gekürt wurde. Das Restaurant Miramar sowie das Restaurant Les Cols de Olot sind in diesem Bezug ebenfalls zu nennen, da beide in Besitz von zwei Michelin-Sternen sind. 

Auch die Weine sowie Cavas der DO Empordà spielen eine wichtige Rolle, wenn über Gastronomie gesprochen wird. Solltest du bislang noch nie in der Urlaubsregion gewesen sein, so gibt es eine Vielzahl von weiteren gastronomischen Betrieben und die lohnen sich nicht weniger. Nach einem ausgedehnten Spaziergang kannst du an der Costa Brava ein Restaurant ansteuern und dich von der erlesenen Qualität selbst überzeugen.

Trinken und Essen in der beliebten spanischen Urlaubsregion

Vielfach stellen sich Urlauber die Frage, was es an der Costa Brava zu essen gibt. Wenn du einen Urlaub in der beliebten Region Kataloniens erleben möchtest, so sind es gerade die regionalen Zutaten und Gerichte – welche du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest. 

Du kannst beispielsweise deine Unterkunft an der Costa Brava nutzen und einen Wochenmarkt aufsuchen. Dort gibt es einige von und wenn du dort angekommen ist, wirst du bereits begeistert sein. Die unwiderstehlichen Aromen dringen direkt in die Nase. Wenn du noch nie in Katalonien warst, so stehen gerade die Meeresfrüchte im Vordergrund. Aber auch der fangfrische Fisch lässt sich zu deliziösen Speisen zubereiten. 

Eine Vielzahl der typisch katalonischen Gerichte sind absolut einfach gehalten und dauern in der Zubereitung auch nicht allzu lange. Auf keinen Fall entgehen lassen solltest du dir ein geröstetes Brot, mit Tomate und Knoblauch. Aber auch der ein oder andere karamellisierte Pudding oder Garnelen stehen an der Costa Brava hoch im Kurs. 

Bei allen spanischen Gerichten servieren die Einheimischen normalerweise einen Wein. Gerade die Sorten aus der heimischen Comarca Girona sind eine Empfehlung wert und gehören zu einem Urlaub an der Costa Brava schlichtweg dazu. 

Ein Urlaub an der Costa Brava ist für Jedermann geeignet

Es gibt Urlaubsregionen, die eignen sich eher für einen Aktivurlaub oder zum Entdecken kultureller Sehenswürdigkeiten. Andere Spots sind eher für einen Urlaub mit der Familie geeignet. 

Doch die Costa Brava vereint alle Geschmäcker und ist damit für jeden Typ Urlauber die richtige Wahl. Entlang der Küstenstreifen kannst du die spanische Mittelmeerküste entdecken oder du besuchst die traumhaften Strände und nutzt die Zeit für einige Spaziergänge. 

Bei einem Urlaub in dieser Region dient die privat gemietete Unterkunft an der Costa Brava als optimale Ausgangsbasis. Entdecke die Fischerdörfer, lass dich von dem Charme der Natur begeistern oder miete dir eine Unterkunft und nutze die Auszeit zum Entspannen. 

Nutze die gute Anbindung, um die schönsten Spots Kataloniens zu besichtigen

Entlang der Costa Brava führt die Autobahn AP-7. Eine erstklassige Anbindung ist somit gewährleistet und bietet dir folglich die Gelegenheit, nicht nur die Costa Brava näher zu entdecken. 

Nutze beispielsweise den Mietwagen und erlebe bei wunderschönen Tagesausflügen die reichhaltigen Spots Barcelona oder von Girona. Bei all deinen Reisezielen kann deine Unterkunft an der Costa Brava als ideale Ausgangsbasis dienen. 

Weshalb immer mehr Menschen eine Unterkunft an der Costa Brava mieten

Immer mehr Menschen reisen für einen Urlaub an die Costa Brava. Das hat natürlich verschiedene Gründe. Zum einen ist es eben die gute Anbindung. Doch auch die Möglichkeit eines Städtetrips ist ein Grund. Genauso gut kannst du entlang der paradiesischen Buchten spazieren gehen oder einen Strandurlaub mit deinen Liebsten genießen.

Planst du einen Luxusurlaub, möchtest mit der Familie verreisen oder die Küstenabschnitte entdecken? Auch hierfür kannst du dir ein Haus oder eine Ferienwohnung an der Costa Brava mieten. Im Endeffekt ist es die großartige Vielseitigkeit, welche die Costa auszeichnet. In der beliebten Urlaubsregion gibt es wirklich für jeden Geschmack eine passende Lösung zu finden. Entlang der Städte Figueras oder Giron kannst du dir die kulturellen Sehenswürdigkeiten ansehen oder einige der Museen ansteuern.

Doch auch die malerischen Strände, die idyllischen Dörfer oder die Orte mit dem Familientourismus Siegel sind mit unvergesslichen Erlebnissen verbunden und vergolden den Urlaub. Lasse dich von der prachtvollen Region, den malerischen Buchten oder der Vielfalt an Möglichkeiten faszinieren. Ein Urlaub an der Costa Brava ist in jedem Fall eine Reise wert und ist mit einzigartigen Momenten verbunden. 

Die beste Zeit für einen Urlaub

Der Norden der Costa Brava ist speziell in der kalten Zeit des Jahres nicht allzu empfehlenswert. Hier herrschen sehr viel kühlere Temperaturen als im südlichen Teil der Region. Entscheidest du dich für einen Urlaub an der Costa Brava, so können wir dir in der Nebensaison den südlichen Teil empfehlen. 

Ganz allgemein kannst du natürlich auch im Frühjahr verreisen, doch dann solltest du in jedem Fall etwas dickere Kleidung einpacken. Zu dieser Jahreszeit ist es zwar nicht selten warm, doch durch die frische Brise des Meeres kann es doch noch recht frisch wirken. 

Im Sommer ist ein Badeurlaub natürlich am ehesten geeignet. Hier liegen die Temperaturen oft bei 30 Grad und mehr. Planst du dagegen eine Bildungsreise oder möchtest dein Ferienhaus an der Costa Brava für einen Aktivurlaub nutzen, so kannst du im Frühling oder Herbst genauso gut verreisen. 

Unterkunft an der Costa Brava buchen

Hast du nun Lust bekommen ein Ferienhaus an der Costa Brava zu finden, um dort deine Ferien zu genießen und eine neue Kultur kennenzulernen? Dann bist du hier genau an der richtigen Stelle. Für mehr Informationen schau doch auf unserer Website naturhaeuschen.de vorbei und finde eine Ferienwohnung an der Costa Brava. Wir haben ein breites Angebot, damit du etwas passendes in deiner Preisklasse finden kannst. Falls du Hilfe bei der Suche nach deinem nächsten Ferienhaus an der Costa Brava benötigst, dann helfen wir dir gerne weiter. Für Fragen, Buchungen und Tipps sind wir gerne telefonisch, über die Soziale Medien oder E-Mail erreichbar.

Bungalows Costa Brava
Ferienhaus mit Pool Costa Brava
Finca Costa Brava
Glamping Costa Brava
Last minute Costa Brava
Villa Costa Brava