Bungalow direkt am See mit Angelsteg

Hast du schon einmal von einem unvergleichlich schönen Urlaub am See geträumt? Dann bist du hier genau am richtigen Ort. Auf naturhäuschen.de wird dieser Traum auf jeden Fall wahr. Ein Bungalow direkt am See mit Angelsteg ist dafür wie geschaffen. Auf naturhäuschen.de haben wir eine große und ebenso vielfältige Auswahl an den verschiedensten Bungalows für Dich bereitgestellt. Such dir einfach eines davon aus. Es ist genau das Richtige für Dich dabei. So erlebst du einen unglaublichen Urlaub mitten in der Natur. Du wirst es nicht bereuen! 

Lesen Sie mehr über Bungalow direkt am See mit Angelsteg
Lese mehr über:

Bungalow direkt am See mit Angelsteg

Ein Urlaub im eigenen Bungalow direkt am See mit Angelsteg ist einfach traumhaft schön, da bleiben keine Wünsche offen. Alle Bungalows befinden sich mitten in der Natur, abgeschieden von Hotelbunkern und Menschenmassen. Du wirst einen individuell gestalteten Urlaub verbringen, mit genug Privatsphäre zum Relaxen, entspannen und erholen. Hier bist du dein eigener Chef, musst dich an keine Zeiten halten und kannst deine Ausflüge so planen, wie du möchtest. Die Bungalows variieren in Größe und Ausstattung, je nach deinen Wünschen. Es ist wunderschön abends mit dem Partner oder der Familie vor dem Bungalow direkt am See mit Angelsteg zu sitzen, frischen Fisch zu grillen, ein Lagerfeuer zu machen und die Natur zu genießen. Während die Kinder im See baden können, und du angelst, kommt jeder auf seine Kosten. Ein Vorteil ist auch, dass ihr eure geliebte Fellnase mitnehmen könnt. Es gibt viele schöne Ziele in Europa, wo man einen Bungalow direkt am See mit Angelsteg mieten kann, zum Beispiel Deutschland, Niederlande und Belgien.

Die Natur Europas

Europa besteht aus 47 Staaten, hat 700 Millionen Einwohner und eine Fläche von 10,5 Quadratkilometer.

Die Natur Deutschlands

Deutschland ist von Nord nach Süd in 5 Landschaften eingeteilt. Das Norddeutsche Tiefland mit vielen Seen, Mooren und Heiden und vorgelagerten Inseln an der Ost– und Nordsee , die Mittelgebirgsschwelle, die den Norden vom Süden trennt, die oberrheinische Tiefebene, das süddeutsche Alpenvorland und die Alpen mit den malerischen Seen wie den Königssee.

Der Schluchsee

Der saphirblaue Schluchsee ist der größte See in Schwarzwald. Er hat eine Länge von 7,5 Kilometer, ist bis 61 Meter tief und ist eingebettet in einem atemberaubenden Bergpanorama. 1929 bis 1932 wurde eine 63 Meter hohe Staumauer gebaut. Taucher können heute die Ruinen des alten Dorfes unter Wasser besichtigen. Hier am Schluchsee gibt es viele feine und grobe Badestrände mit flachem Wasser. Der Platz ist ideal für Familien mit Kindern.

Die Natur der Niederlande

Die Niederlande bietet dir in deinem Urlaub im Bungalow direkt am See mit Angelsteg eine üppige, sehr abwechslungsreiche Natur mit 20 Naturparks und Nationallandschaften. Überwiegend findest du hier Äcker, Heiden, Wiesen, Küsten mit breiten Stränden und viele Badeorte.

Der Dünensee Oosterplas

Der See liegt im Nationalpark Zuid – Kennemerland. Es ist ein schöner Ort für die ganze Familie um einen schönen entspannten Badetag zu verbringen. Bekannt ist der See für seine vielfältige Bepflanzung. Auf den Dünengipfeln wachsen korsische und österreichische Kiefern. Wie wäre es mit einem Picknick am Seeufer?

Die Natur Belgiens

Belgien besteht aus 3 Bereichen. Dem Tiefland, Mittelbelgien und Hochbelgien. Die Landschaft setzt sich aus wilden Flüssen, Flusstälern und einem 67 Kilometer Küstenstreifen mit breiten Stränden zusammen. In Belgien gibt es viel Wald, Wiesen und Wasser. Viele wunderschöne Baggerseen laden ein zum Baden und Verweilen.

Die Seen des Eau de Heure –Jämtland

Das größte Seengebiet Belgiens liegt am Fluss Ammeran. Insgesamt besteht das Gebiet aus 5 Seen und hat eine Fläche von 1800 Hektar und zieht jährlich viele Touristen an. Hier an den Seen kannst du schwimmen, an einigen Plätzen angeln, Kanus mieten, Fahrrad fahren oder wandern. Viele Wassersportmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten für Jung und Alt werden hier angeboten.

Mögliche Aktivitäten, wenn du einen Bungalow direkt am See mit Angelsteg buchst

Wanderung am Königssee mit einer Schifffahrt–Deutschland

Die 8 Kilometer lange Wanderung startet mit einer Schifffahrt auf dem wunderschönen Königssee bis nach Salet. Der See ist eingebettet in Gebirgstälern mit schroffen Felsen, hohen Bergen und tiefen Tälern. Sein kristallklares Wasser lockt viele Badegäste an. Die Highlights auf der Schifffahrt sind die Felseninsel, die berühmte Echowand, die Ostwand des Watzmanns und die Wallfahrtskapelle St.Bartholomä. In Salet angekommen, führt der Wanderweg zum höchsten Wasserfall Deutschlands, dem Rothbachfall. Du wanderst den Uferweg entlang über Baumwurzeln, Treppen, Wiesen, durch Wälder, bis du am Wasserfall ankommst. Unten am Fuß des Wasserfalls kannst du eine Badepause einlegen. Wenn du hungrig bist, dann mach einen Abstecher zur Fischunkelalm, die auf dem Wanderweg liegt.

Radeln durch das Wasser – Belgien

Ein einzigartiges Fahrraderlebnis findest du in Bokrijk in der Seenlandschaft „De Wijers“. Dieser Weg wurde 2016 eröffnet und auf dieser Fahrradtour spürst du eine einzigartige Magie. Du radelst mehr als 200 Meter durch den See, von einem Ufer zum anderen. In der Mitte hast du das Wasser zu beiden Seiten. Du kannst es sehen, riechen und sogar fühlen. Nur eure Köpfe schauen aus dem Wasser. Dies ist ein wirklich einzigartiges Naturerlebnis. Fahrräder könnt ihr vor Ort ausleihen.

Wassersport auf den Maas – Seen – Niederlande

Die Maas – Seen sind das größte zusammenhängende Wassersportgebiet der Niederlande. Es ist 3000 Hektar groß und besteht aus vielen kleinen und großen Seen. Hier gibt es eine Vielzahl an Aktivitäten wie schwimmen, tauchen, rudern, Kanu fahren, Wasserski und Wakeboarden, angeln und verschiedene Bootstouren. Die Strände sind auch sehr schön und ideal für die ganze Familie. Sehr beliebt ist eine Rundfahrt mit dem Segelboot auf den Maas – Seen. Wenn du einen Urlaub in Niederlande im Bungalow direkt am See mit Angelsteg machst, dann solltest du dir das nicht entgehen lassen. Du kannst ganz entspannt von einem See zum anderen segeln auf den wunderschönen Wasserstraßen und die atemberaubende Natur an dir vorüberziehen lassen. In den tollen Yachthäfen könnt ihr Pausen machen und euch die Häfen ansehen.

Das Klima in Europa

Europa liegt in den gemäßigten Breiten und wird stark vom Golfstrom beeinflusst.

Klima in Deutschland

Deutschland befindet sich in Mitteleuropa und hat ein gemäßigtes Klima. Die Durchschnittstemperatur beträgt 7 bis 11 Grad. Die Sommer sind mäßig warm und die Winter kalt mit viel Regen oder Schnee. In den Sommermonaten ist durchaus Badewetter. An den Küsten im Nordosten ist maritimes Klima, im Westen herrschen atlantische Einflüsse. Im Südwesten ist es ganzjährig mild mit einem feuchten subtropischen Klima und im Süden ist Kontinentalklima mit viel Schnee im Winter und trockenen Sommern.

Klima Niederlande

Niederlande liegt im nördlichen Mitteleuropa, nah an der Nordsee. Es herrscht gemäßigtes maritimes Klima mit nicht zu warmen Sommern und milden Wintern. An der Küste erreichen die Temperaturen im Sommer ca. 20 Grad und das Wetter wechselt hier häufig. Durch die atlantischen Strömungen kommt es zu stürmen. Im Südosten sind die Temperaturen im Sommer höher und die Winter sind mäßig kalt.

Klima Belgien

Durch die Lage an der Nordsee herrscht in Belgien ein gemäßigtes Klima. Es ist ähnlich wie in Deutschland, kalt und nass, mit einigen schönen Sommermonaten. Der maritime Einfluss ist groß. Durch die Nähe zum Meer sind die Sommer nicht zu heiß und die Winter nicht zu kalt. Die beste Reisezeit ist von Juni bis September. Für einen Urlaub im Bungalow direkt am See mit Angelsteg sind die Sommermonate bestens geeignet, egal in welcher Region.