Urlaub Sauerland

Das Sauerland ist nicht, wie der Name vielleicht vermuten lässt. Dieses Gebiet im schönen Land Deutschland hat nämlich mehr zu bieten, als Sie auf den ersten Blick vielleicht erahnen können. Besonders mit dem Vierbeiner ist ein Urlaub in das Sauerland ideal geeignet.

Lesen Sie mehr über Urlaub Sauerland

Urlaub Sauerland

Das Sauerland ist nicht, wie der Name vielleicht vermuten lässt. Dieses Gebiet im schönen Land Deutschland hat nämlich mehr zu bieten, als Sie auf den ersten Blick vielleicht erahnen können. Besonders mit dem Vierbeiner ist ein Urlaub in das Sauerland ideal geeignet.

Wo liegt das Sauerland?

Das Sauerland ist eine Mittelgebirgsregion in Westfalen und zum Teil auch in Hessen. Es umfasst den nordöstlichen Teil des Rheinischen Schiefergebirges. Interessant ist, dass eine genaue Abgrenzung nicht möglich ist und die Begriffsdeutung einem stetigen Wandel unterliegt. Das Gebiet erstreckt sich über eine Fläche von circa 4.400 km².

Was kann man dort machen?

Man kann dort verschiedenste Aktivitäten machen. Neben der entspannten Kultur und der interessanten Lebensweise, trifft man auf Natur pur. Das Sauerland ist bekannt für die wunderschönen Landschaften und unberührte Natur. Viele Menschen aus der ganzen Welt besuchen dieses Gebiet regelmäßig, um die Umgebung voll auszunutzen und eine Auszeit zu genießen. Das Sauerland ist aufgrund der Landschaft ideal, um zu wandern. Es gibt unzählige Wanderwege durch die einzigartige Natur des Gebietes. Wenn Sie nicht auf einen Berg oder Hügel gehen möchten, gibt es immer noch die vielen Felder und Wälder, die Sie zu einem Spaziergang einladen. Ebenso kann man beispielsweise Führungen durch die Natur machen oder einen Hochseilgarten besuchen. Dies hält Sie fit und bringt Sie in die Natur.

Eine Reise ins Sauerland

Besonders im Sommer ist das Sauerland sehr schön. Dieses Gebiet überzeugt nicht nur mit der einzigartigen Natur, die man hautnah erleben kann. Genießen Sie die Sonne und die malerische Flora, die sich im Sommer über die Landschaft zieht. Vielleicht nutzen Sie das Sauerland, um Sport zu betreiben. Neben Wandern gibt es natürlich noch viele andere Sportarten, die man ausüben kann.

Die Kultur vor Ort

Das Sauerland ist außerdem ein Kulturzentrum. Man findet lehrreiche Museen, die einem mehr über die Geschichte und Vergangenheit des Sauerlands erzählen. Sie werden überrascht sein, was in diesem Gebiet schon alles passiert ist und wie sich dieses entwickelt hat. Die vielen Campingplätze und Tagesausflüge ziehen viele Menschen an. Auch die Cuisine der Region ist sehr speziell. Sie werden auf süße Cafés, moderne Restaurants und traditionelle Gasthäuser treffen. Die Küche ist lecker und geprägt von wilden Tieren. Probieren Sie Hirsch oder Reh, um eine einzigartige Erfahrung zu machen und der Kultur vor Ort näher zu kommen. Waren Sie schon einmal im Sauerland?

Wandern im Sauerland

Das Genießen der Natur bei Wanderungen und langen Spaziergängen wird immer beliebter. Die sanfte Bewegung an der frischen Luft tut Körper und Geist gut und lässt Sie von Ihrem Alltagsstress entspannen. Nutzen Sie eine der tollen Routen im Sauerland, die es in Lang und Kurz gibt und die Schwierigkeitsgrade von leicht bis schwer bieten. Alleine das Rothaargebirge im Sauerland bietet wunderschöne Strecken, die Sie auch mit Ihrem Hund und Kindern ablaufen können. Nutzen Sie die Wanderwege aber nicht nur im Sommer, sondern lassen Sie sich auch auf eine Winterwanderung im Sauerland ein. Die Landschaft, die wie im Schlaf wirkt, verzaubert Sie in den kalten Tagen noch mehr. Wandern im Sauerland hat wirklich für jeden etwas zu bieten und bietet sich an, mehr als nur einen Wanderurlaub im Sauerland zu verbringen.

Wellness oder Silvester – ein Kurzurlaub im Sauerland

Sehr beliebt bei Kurzurlauben im Sauerland sind Silvester oder ein Wellnesswochenende. Weihnachten und Silvester bieten sich natürlich an, um unbeschwerte Tage fernab des Alltags zu verbringen, und das Sauerland ist eine wunderschöne Region, die auch an den besonderen Tagen viel zu bieten hat. Auch der Wellnesstag in einen der vielen Hotels bietet wunderbare Möglichkeiten zum Entspannen an. Dabei können Sie dann wohlentspannt in Ihr Ferienhaus zurückkehren und den Tag am Kamin oder bei einem guten Buch am Balkon ausklingen lassen. Genießen Sie Ihren Kurzurlaub mit allen Sinnen und lassen Sie sich auch in einen der vielen tollen Restaurants kulinarisch verwöhnen. 

Verwöhnen Sie sich kulinarisch 

Auch wenn Sie in Ihren Ferien im Sauerland vor allem entspannen möchten, können kulinarische Köstlichkeiten Ihren Urlaub verschönern. Nehmen Sie zum Beispiel an einen Kochkurs teil, um die Spezialitäten aus dem Sauerland selbst nachkochen zu können. Ihre erlernten Fähigkeiten können Sie dann bereits in Ihrem Ferienhaus ausprobieren und Freunde und Familie damit überraschen. Potthucke zum Beispiel ist ein Kartoffelgericht, das mit Sahne und Mettwurst zubereitet wird. Sie müssen auch auf jeden Fall den Westfälischen Schinken probieren, wenn Sie im Sauerland unterwegs sind. Wenn Sie Eintöpfe lieben, probieren Sie auch Schlodderkappes mit Weißkohl, Speck und Kartoffel aus. Schnüsskes un Öhrkes (Schnäuzchen und Öhrchen) vom Schwein werden auch gerne mit Sauerkraut gegessen. Und zum Kaffee backen Sie einfach einen Preiselbeerkuchen und genießen Sie die Freiheiten, die Sie in einem Ferienhaus im Sauerland bei Ihren Ferien haben. 

Sehenswürdigkeiten bereisen

Wer ins Sauerland fährt, um seinen Urlaub dort zu verbringen, kann vor allem Seen, Burgen und Höhlen bewundern. Möhnesee und Hennesee sind nur zwei der wunderschönen Gewässer, die in dieser Region auch zu einem besonderen Wanderurlaub einladen. Eine wunderschöne Attraktion für Kinder ist der Panorama Park Sauerland Wildpark, der mitten in der Natur liegt und ein passender Freizeitpark für die gesamte Familie ist. Die Burg Altena wie die Burg Eversberg zählen zu den beliebtesten Aussichtspunkten im Sauerland. Winterberg und Willingen sind natürlich die Wintersportfans ein Begriff, die Städte bieten aber auch in den Sommermonaten viel zu sehen. Das Besucherbergwerk „Kilianstollen“ in Marsberg ist nur an den Wochenenden in den Sommermonaten geöffnet, aber ein perfekter Ort für die Familie, um mehr über das Bergwerk zu lernen. Luisenhütte Balve, ein Erlebnismuseum zeigt, wie früher Eisen gegossen wurde, was eine uralte Tradition im Sauerland war. Die größte Tropfsteinhöhle in Deutschland Attahöhle ist immer ein Besuch wert und die Almequellen sind nur eine der vielen Quellen, die man im Sauerland bei wunderschönen Rundwanderwegen erkunden kann. 

Entdecken Sie das Sauerland zusammen mit Ihren Familien und dem Hund und lassen Sie sich auf eine besondere Reise an. Erwandern Sie das Sauerland mit den vielen wunderschönen Routen, die es nicht nur im Rothaargebirge zu erkunden gibt. Die vielen Gewässer machen auch einen Sommerurlaub so angenehm und es gibt auch den einen oder anderen Hundestrand. Mieten Sie ein Ferienhaus, ein Landhaus oder eine Villa im Sauerland, um sich einen besonderen Luxus während Ihres Urlaubs zu gönnen. 

Bungalow Sauerland
Glamping Sauerland