Urlaub Nordsee

Wer schon einmal an der Nordsee war, wird den Zauber verstehen, der von ihr ausgeht. Jährlich machen Tausende von Menschen dort Urlaub und besuchen die Küste. Manche von ihnen wagen sich selbst in das meist kühle Wasser. An der Nordsee in Deutschland gibt es viel zu sehen. In Ihrem Ferienhaus werden sie der Natur noch näher sein.

Lesen Sie mehr über Urlaub Nordsee

632 Naturhäuser

Urlaub Nordsee

Wer schon einmal an der Nordsee war, wird den Zauber verstehen, der von ihr ausgeht. Jährlich machen Tausende von Menschen dort Urlaub und besuchen die Küste. Manche von ihnen wagen sich selbst in das meist kühle Wasser. An der Nordsee in Deutschland gibt es viel zu sehen. In Ihrem Ferienhaus werden sie der Natur noch näher sein.

Besonders schön ist es in unseren Ferienhäusern, von denen aus sie in nur wenigen Minuten am Strand sind. Die Seeluft und die lockere Atmosphäre entspannen das Gemüt und scheitern nie daran, den Alltagsstress zu vergessen. In diesem Ratgeber verraten wir dir detailliert, was du rund um den Urlaub an der Nordsee wissen musst. Neben vielen allgemeinen Tipps erfährst du auch einige Empfehlungen, die deinen Nordseeurlaub veredeln. 

Wissenswerte Informationen und Tipps über die Nordsee

Das kleine Meer ist größer als die meisten denken und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Die Nordsee ist prachtvoll und nicht umsonst strömen Jahr für Jahr mehrere Millionen Touristen dorthin. Das Meer zeichnet sich durch den Aspekt aus, dass sie bereits mehr als 350 Millionen Jahre alt ist. Die Nordsee der heutigen Zeit gibt es immerhin schon seit 11.000 Jahren. Wissenswert ist auch die Tatsache, dass drei der großen Häfen an der Nordsee angesiedelt ist. Über die Nordsee gibt es aber noch einige weitere Aspekte, die es zu wissen gibt. Alle weiteren Infos erfährst du im übrigen Teil unseres Ratgebers.

Ferienhaus an der Nordsee

Hast du schon einmal in einem Ferienhaus übernachtet? Genieße die Ruhe, die ein eigenes privates Haus bringt. Der viele Platz lässt die Unterkunft wie dein Zuhause wirken. Du wirst der Natur sehr nahe sein, kannst Ausflüge machen oder einfach die Natur beobachten. Vielleicht siehst du sogar wilde Tiere wie Vögel oder Rehe. Ein eigenes Ferienhaus hat viele Vorteile, die eine entscheidende Rolle spielen, wenn es um die Qualität des Urlaubs geht. Man kann das Haus natürlich auch mit den Kindern oder den Haustieren ohne Probleme genießen. Stelle dir nur vor, du kommst eines Abends in dein privates Ferienhaus zurück. Du fällst erschöpft von den Herausforderungen des Tages und voller Freude auf morgen auf das Sofa und bewunderst die wunderschöne Natur, die sich vor dem Fenster befindet. Mit einem Tee kannst du den Abend dann perfekt ausklingen lassen, während du entspannst. Ein Ferienhaus an der Nordsee ist die perfekte Möglichkeit, um neue Kraft zu tanken und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Dabei dient das Ferienhaus an der Nordsee als optimale Ausgangsbasis. 

Deutschland – das Land der Vielfalt

Deutschland ist hauptsächlich wegen 80 Millionen Einwohnern sehr vielfältig. Die Hauptstadt Berlin ist einer der Punkte, an dem viele verschiedene Kulturen zusammenkommen und verschmelzen. Besonders die deutsche Küche ist nicht gerade bekannt, überzeugt aber auf voller Länge. Köstliche Speisen, teilweise sehr international, warten auf dich. Die von Meer inspirierte Küche der Nordsee ist eine einzigartige Erfahrung, die den Trip wert ist. Generell sind Deutsche dafür bekannt, überaus pünktlich zu sein und alles sehr genau zu nehmen. Deutschland hat aber auch andere Seiten, die sehr überzeugend sind. Alles in allem kann gesagt werden, dass Deutschland ein interessantes und attraktives Urlaubsziel ist. Hier findest du eine Auswahl an Ferienhäusern, die deinen Urlaub zu einem Erfolg werden lassen. Genieße die wundervolle Natur und Atmosphäre der Nordsee.

Europäische Nordsee genießen

Mit dem Urlaub an der Nordsee kannst du wunderbare europäische Länder entdecken wie Holland, Dänemark, Belgien, Norwegen oder Großbritannien. Starte zum Beispiel einen Küstenurlaub und beginne in Dänemark, gehe runter nach Deutschland, dann zu den Niederlanden und zum Schluss kommt Belgien? Mit den richtigen Ferienhäusern kannst du deinen Urlaub an der Nordsee ganz nach deinen Wünschen gestalten und mit Freunden und Familie deinen Spaß haben. Möchtest du beispielsweise die Ferien entlang der Nordsee verbringen, so darfst du dich auf einen abwechslungsreichen Urlaub freuen. Du kannst beispielsweise ein Ferienhaus in den jeweiligen Ländern mieten. An der Nordsee kannst du Kraft tanken, entspannen und die kulturellen Highlights der jeweiligen Region näher kennenlernen. 

Kurzurlaub mit Familie und Hund

Die Nordsee ist ein optimales Reiseziel, da es nicht so fern liegt und schnell zu erreichen ist. So lohnt sich auch der Kurzurlaub mit der Familie und du kannst natürlich deinen Hund mitnehmen. Viele Hundestrände in Deutschland, Holland und Belgien lassen deinen Hundeurlaub entspannt starten und auch dein Vierbeiner kann sich rundum verwöhnen lassen. Vielleicht möchtest du deinen Kurzurlaub auch für eine Extra-Portion Wellness nutzen? Wähle einfach ein Ferienhaus mit Sauna und Pool für deinen Kurzurlaub an der Nordsee und schon kannst du ein besonderes Wellness ganz entspannt „Zuhause“ genießen.

Mit der Ferienwohnung entspannen

Egal, ob an der Küste, am Meer, Strandnähe oder auch etwas weiter im Landesinneren – mit der Ferienwohnung kann der Kurzurlaub an der Nordsee intensiver genossen werden. Laden Sie Freunde und Familie mit ein oder bleiben Sie allein in Ihrem Kurzurlaub, um auch richtig und von allem losgelöst entspannen zu können. Sie kochen für sich selbst, Sie entscheiden, wann Sie aufstehen, ob Sie morgens am Strand joggen oder lieber im Schlafanzug im Garten mittags brunchen. Gerade der Kurzurlaub an der Nordsee kann der ideale Start sein, um Urlaub in einer Ferienwohnung zu machen. 

Spontanurlaub an der Nordsee

Die Nordsee eignet sich ebenso für einen Spontanurlaub wie die Ostsee. Der Wochenendausflug ist dafür natürlich prädestiniert, aber genauso kannst du einen Tagesausflug an der Nordsee planen. Die Nähe zu den Nachbarländern lässt Sie beim Tagesausflug auch an die Küsten von Holland oder Dänemark stranden, die du beim Last-Minute-Urlaub an der Nordsee besuchen kannst. Und wenn es dir besonders gefällt, buchst du einfach nächstes Mal für ein paar Tage mehr. Dann kann der Tagesausflug an der Nordsee der Beginn eines bezaubernden Urlaubs an der Nordsee sein. Der Spontanurlaub an der Nordsee ist eine grandiose Möglichkeit, um zu entspannen und inmitten der See eine erholsame Zeit zu erleben. Dabei steht es dir frei zu entscheiden, ob du für die ersten Tage ein Ferienhaus, eine Wohnung oder doch eine andere Art von Unterkunft mietest. 

Strandurlaub besonders genießen

Holland ist beliebt als Nordsee-Reiseland, aber auch die Strände von Belgien werden immer öfter beim Urlaub an der Nordsee mitbesucht. Ein Strandurlaub an der Nordsee ist einfach etwas Besonderes und kann für Hunde und Kinder ein nachhaltiges Erlebnis werden. Aber auch zum Entspannen im Alter, nach einer Krankheit oder einfach, um wieder zur sich zu finden, kann der Urlaub an der Nordsee genutzt werden. Entspannen am Strand, den Wellen lauschen und sich den Wind um die Nase wehen lassen, kann eine besondere Wirkung auf dich haben. Bei einem Strandurlaub kannst du beispielsweise die beliebtesten Inseln der deutschen Nordsee entdecken, falls dich das Ausland nicht allzu sehr reizt. Nachfolgend haben wir dir die angesagten Gegenden entlang der Nordsee genauestens vorgestellt. So kannst du für dich prüfen, wie und wo deine Ferien an der Nordsee ablaufen soll. 

Wie wäre es mit einem Besuch von Helgoland oder Föhr?

Während deines Urlaubs an der Nordsee hast du bei den weiteren Inseln die Chance, absolut angesehene Spots anzusteuern. Wie wäre es beispielsweise mit Tagesausflügen auf die Inseln Helgoland und Föhr. Beginnen wir erst einmal mit Helgoland, wo du dir auf keinen Fall Knieper entgehen lassen darfst. Auf Helgoland kannst du aber auch einfach nur entspannen, einen Spaziergang unternehmen oder entlang der Dünen eine erholsame Zeit erleben. Ein weiteres Must Have auf Helgoland ist der Pinneberg. Hier kannst du hin wandern und bekommst einen grandiosen Ausblick auf die Insel und das Meer geboten. Kulinarische Highlights warten ebenso und daher lässt sich festhalten, dass sich ein Tagesausflug nach Helgoland speziell mit der ganzen Familie lohnt. 

Die Insel Föhr zählt ebenso zu den ganz besonderen Highlights und ist in jedem Fall eine Reise wert. Auf Föhr ist es gerade ein Aktivurlaub, der sich lohnt. Wie wäre es beispielsweise mit einer Wanderung oder Radtour der Lembecksburg. Aber auch eine Besichtigung des Goting Kliffs und der Boldixumer Vogelkoje sind absolut empfehlenswert und stellen ein magisches Highlight dar. Wenn du dich für einen Urlaub der beiden Inseln Föhr und Helgoland entscheidest, kannst du entspannen und eine magische Zeit mit deinen Liebsten verbringen. 

Norderney

Eine weitere Empfehlung während deines Urlaubs an der Nordsee ist Norderney. Hier kannst du die vielen Strandlokale erkunden oder einen Spaziergang an den Stränden unternehmen. Das magische Panorama dürfte dich vollends begeistern und ist Balsam für deine Seele. Ansonsten kannst du auch noch das Kap von Norderney entdecken oder du entscheidest dich für einen Besuch des Kurtheaters. Auch das Kurhaus oder die Wassersportarten erfreuen sich auf Norderney einer stetig wachsenden Beliebtheit. 

Ein Highlight – Borkum

Borkum zählt ebenso zu den wichtigen Highlights und gilt als eine familiäre Insel. Dementsprechend hast du die Chance, bei einem Tagesausflug nach Borkum die vielen Facetten der Insel näher kennen zu lernen. Die wundervolle und prachtvolle Insel Borkum kannst du für mehrere Tage besichtigen, aber auch ein Tag dürfte dich bereits vollends verzaubern. Auf Borkum angekommen, kannst du die kulinarischen Highlights entdecken. Am Nachmittag lohnt sich auch ein Besuch zum Leuchtturm oder du nimmst dir Zeit für einen Besuch im Gezeitenland. Aber auch ein Tagesausflug ins Nordsee-Aquarium lohnt sich und ist gerade für einen Familienurlaub nahezu perfekt geeignet. Ansonsten kannst du die Zeit auf Borkum auch nutzen, um einen ausgedehnten Spaziergang zu unternehmen. Genauso gut kannst du dir eine Unterkunft auf Borkum mieten und deinen Hund mitnehmen. Wie du dich auch entscheidest oder wo du den Urlaub verbringst – deine Unterkunft an der Nordsee ist die perfekte Unterkunft für einen erholsamen Urlaub. 

Entdecke die Insel Sylt

Zu den beliebtesten Inseln der Nordsee zählt Sylt. Hier gibt es eine Vielzahl an Spots, die du unbedingt entdecken solltest. Wie wäre es beispielsweise mit einer Besichtigung des Leuchtturms Ellenbogen. Magst du es dagegen eher aktiver, so kannst du einen Aktivurlaub auf Sylt verbringen. Bei einem Tagesausflug lohnt sich eine Wanderung, aber auch Kitesurfen und andere Wassersportarten erfreuen sich einer enorm großen Beliebtheit. Solltest du bislang noch nie auf Sylt gewesen sein, so darfst du dich weit mehr als nur auf einen abwechslungsreichen Urlaub an der Nordsee freuen. Die Insel Sylt hat so viel mehr zu bieten und beinhaltet beispielsweise die südliche Spitze, auch bekannt als Hörnummer Odde. Weiterhin kannst du auch einen Spaziergang am Strand unternehmen oder einen Kurzurlaub an der Nordsee für eine Fahrt auf die dänische Insel Romo vornehmen. Ansonsten kannst du natürlich auch die kulturellen Highlights entdecken. Wie wäre es beispielsweise mit einer Besichtigung der St. Severin Kirche. Diese liegt in Keitum und zählt zu den großen Spots der Insel Sylt. Ansonsten lohnt sich ein romantisches Wochenende mit deinem Partner oder eine Besichtigung der kulinarischen Highlights von Sylt. Auch hierfür gibt es auf der Insel vieles zu erleben. 

Urlaub veredeln – besuche die Inseln Juist und Langeoog

Um den Urlaub zu veredeln, lohnen sich Besuche von Langeoog und Juist. Auf Juist lohnen sich gerade eine Wattwanderung oder ein Spaziergang am Strand. Aber auch der Leuchtturm Memmertfeuer ist empfehlenswert. Am Abend kannst du die Zeit nutzen und in einem lokalen Restaurant speisen. Aber auch einen Drink in der deutschlandweit bekannten Spelunke von Juist solltest du dir nicht entgehen lassen. Genauso kannst du aber auch den Hund mitnehmen und einen fantastischen Hundeurlaub genießen. Wenn du Abwechslung suchst, ist Langeoog eine Reise wert. Hier wartet das Piroltal auf dich. Das Naturschutzgebiet kannst du mit deiner Familie oder den besten Freunden besichtigen. Auf Juist und Langeoog kannst du aber auch einfach nur die angesagten Spots näher kennenlernen. Soll der Urlaub dagegen etwas ruhiger ablaufen, so kannst du dir ein Fahrrad mieten. Das ist ein absolutes Highlight und zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Insel. Bei einer ausgedehnten Radtour kannst du die Wahrzeichen entdecken oder die frische Brise des Meeres aufsaugen. Planst du einen Inseltrip, so sind Juist und Langeoog zwei Must-Haves und die solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen. 

Sportlich aktiv im und am Wasser

Natürlich ist die Nähe zur Nordsee beim Urlaub ein Grund dafür, um Wassersport zu genießen. Segeln, Tauchen, Schnorcheln oder Boot fahren – die Nordsee bietet aber auch moderne Sportarten an, um sich aktiv zu bewegen. Hinzu kommen die unzähligen Möglichkeiten, außerhalb des Wassers, aber am Strand aktiv zu werden. Dazu zählen Wanderungen und Radtouren, aber auch lange entspannende Spaziergänge sowie Yoga und Pilates am Strand werden von vielen Menschen bevorzugt. Du kannst auch Kurse vor Ort mieten bei deinem Urlaub an der Nordsee und so direkt in das sportliche Abenteuer starten – entdecke die vielfältigen Möglichkeiten, die du bei deinem Urlaub sportlich aktiv genießen kannst. 

Egal, wie du deinen Urlaub an der Nordsee planst – ob als Wochenendtrip, als Kurzurlaub, in den Ferien oder ob du einfach nur einen Tagesausflug an der Nordsee erleben möchtest. Neben Deutschland bieten noch die Niederlande, Belgien und England wunderschöne Küsten, um den Urlaub zu verbringen, und du kannst entspannt genießen, wenn du das Ferienhaus und die Ferienwohnung entsprechend deinen Wünschen zum Beispiel mit Pool oder Sauna auswählen. Und vergiss nicht, den Veranstaltungskalender in deinem gewünschten Nordsee-Land zu überprüfen, so hast du auch gleich die passende Unterhaltung zu deinem Urlaub. Aber gerade das Wandern an der Nordsee erfreut sich einer großen Beliebtheit und ist immer wieder eine Reise wert. 

Nutze die Filter, um die für dich passende Unterkunft zu finden

Falls du dir bislang unsicher bist oder noch nicht die passende Unterkunft für den Urlaub an der Nordseeküste gefunden hast, so helfen wir dir gerne weiter. Doch bevor du uns kontaktierst, empfehlen wir dir die Nutzung unserer Filter. Diese haben wir auf der Plattform integriert und so bekommst du nur durch das Eingeben weniger Daten die Gelegenheit, zu entspannen und einen grandiosen Sommerurlaub an der Nordsee zu erleben. Im ersten Schritt ist es wichtig, dass du entweder die Art der Unterkunft oder die Region für einen Urlaub eingibst. Anschließend kannst du aber auch schon die Urlaubsdaten angeben, sofern diese für dich bereits klar sind. In den weiteren Schritten kannst du noch angeben, was deine Unterkunft enthalten soll. Dazu zählt beispielsweise die Ausstattung oder andere Aspekte. Bei den Filtern kannst du aber auch noch festlegen, wie viele Personen du mitnehmen möchtest. Geht es um einen Urlaub mit dem Hund, so kannst du über die Filter nach einer hundefreundlichen Unterkunft schauen. 

Naturhaeuschen.de – deine Lösung für einen erholsamen Urlaub an der Nordsee

Bei einem Urlaub an der Nordsee kannst du viele Spots ansteuern. Doch die richtige Unterkunft musst du bereits vorab festlegen. Damit dein Urlaub so erholsam wie nur eben möglich wird, solltest du beispielsweise prüfen, wo dich deine Tagesausflüge hin verschlagen. Möchtest du beispielsweise die deutschen Inseln näher kennenlernen? Dann ist ein Ferienhaus oder eine andere Art von Unterkunft in der Mitte genau die richtige Wahl. So kannst du die verschiedenen Spots besichtigen und brauchst nicht stundenlang mit dem Auto zu fahren. Dementsprechend stellt die Unterkunft die Ausgangsbasis dar, um einen erholsamen und überaus spannenden Urlaub an der Nordsee zu genießen. Hast du allerdings Probleme, die passende Unterkunft zu finden? Oder bist du dir unsicher, ob du die ganzen Ferien oder doch nur ein paar Tage Sommerurlaub an der Nordsee verbringen möchtest? Solltest du Schwierigkeiten haben oder eine Frage auftreten, so kannst du dich jederzeit an uns wenden. Unser Team aus absoluten Experten hilft dir gerne weiter und unterstützt dich bei dem Vorhaben, eine passende Unterkunft für den Urlaub an der Nordseeküste zu finden. 

Apartment Nordsee
Chalet Nordsee
Ostern Nordsee
Villa Nordsee