Ferienhäuser Naarden

Die Ferienhäuser bei Naarden liegen im äußersten Süden der Provinz Nordholland, neben dem Gooimeer. Naarden gilt als eine der am besten erhaltenen Festungsstädte in Europa und war Teil der „Nieuwe Hollandse Waterlinie“. Die Festung erkennt man an ihrer besonderen Sternform, die sechs Bastionen, doppelte Stadtmauern und einen doppelten Kanalring beherbergt. Fanatische Wanderer, die in einem Ferienhaus in der Nähe von Naarden übernachten, können die alten Verteidigungsanlagen besichtigen, aber auch eine Kanalfahrt unternehmen. Der Naarderbos und das Naturschutzgebiet Naardermeer gehören ebenfalls zum Gebiet von Naarden.

Lesen mehr über Ferienhäuser in Naarden
Lese mehr über:

Die Ferienhäuser bei Naarden liegen im äußersten Süden der Provinz Nordholland, neben dem Gooimeer. Naarden gilt als eine der am besten erhaltenen Festungsstädte in Europa und war Teil der „Nieuwe Hollandse Waterlinie“. Die Festung erkennt man an ihrer besonderen Sternform, die sechs Bastionen, doppelte Stadtmauern und einen doppelten Kanalring beherbergt. Fanatische Wanderer, die in einem Ferienhaus in der Nähe von Naarden übernachten, können die alten Verteidigungsanlagen besichtigen, aber auch eine Kanalfahrt unternehmen. Der Naarderbos und das Naturschutzgebiet Naardermeer gehören ebenfalls zum Gebiet von Naarden.

Entdecken Sie die Umgebung
Der Naarderbos liegt im Nordwesten der Festung. Dieser Wald umfasst 100 Hektar und besteht aus einem Golfplatz, Erholungsgebiet, Hafen, Wohngebiet und Gewerbegebiet. Entlang des Gooimeer zieht sich ein 600 Meter langer Strand, an dem Sie auch wandern oder radfahren können. In der Nähe des Naarderbos können Sie wunderbar reiten oder auf dem 27-Loch-Golfplatz Golf spielen. Von Ihrem Ferienhaus in Naarden ist auch das Naardermeer nicht weit entfernt. Dieses Naturschutzgebiet gilt als das älteste Naturschutzgebiet des Landes. Das Gebiet besteht hauptsächlich aus Teichen, Schilf, Sümpfen und Heuwiesen. Diese Umgebung bietet vielen Tierarten den idealen Lebensraum. Beispiele hierfür sind der Purpurreiher und der Kormoran. Manchmal wird sogar der Otter gesichtet! Flora-Sorten sind auch in großer Zahl vorhanden, zum Beispiel wachsen hier die Gelbe Teichrose, Dotterblumen und Seerose. Das Naardermeer ist leider nur begrenzt für Gäste zugänglich, es ist jedoch möglich an organisierten Segel- oder Wandertouren teilzunehmen.

Weitere Informationen?
Auf unserer Website finden Sie Dutzende von Ferienhäusern in der Umgebung von Naarden, die in Preisklasse und Luxusniveau variieren. Daher hoffen wir, dass es für jeden ein passendes Haus gibt! Falls Sie Hilfe bei der Suche Ihres nächsten Urlaubsziels benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Für Fragen, Buchungen und Tipps können Sie uns per Telefon, sozialen Medien oder E-Mail erreichen.