Would you rather browse this website in English? Click here to switch to our English website.

Ferienhäuser Ferienhaus Lemmer

Ihr verbringt euren nächsten Urlaub im Ferienhaus Lemmer in Niederlande. Ein Ferienhaus mitten in der Natur ist ideal für Naturliebhaber. Abgeschieden von Hotelbunkern und Menschenmassen könnt ihr die Ruhe und Stille genießen. Das Urlaubsziel Lemmer ist sehr beliebt, egal zu welcher Jahreszeit. Euch wird ein vielseitiger und abwechslungsreicher Urlaub geboten und Ruhesuchende sowie Aktivurlauber kommen auf ihre Kosten. Ferienhaus Lemmer kannst du in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen mieten. Wie wäre es mit eigenem Pool, einer Terrasse oder einem großen Garten? Ihr seid euer eigener Chef, könnt individuell planen und müsst euch an keine vorgegebenen Zeiten halten. Es erwarten euch Strände, eine atemberaubende Wasserlandschaft, wunderschöne Natur, viele Sehenswürdigkeiten, Sportanlage, Restaurants und vieles mehr. Urlaub im Ferienhaus Lemmer wird für alle ein unvergessliches Erlebnis werden.

Ferienhaus Lemmer
Lese mehr über:

Ferienhaus Lemmer

Ihr verbringt euren nächsten Urlaub im Ferienhaus Lemmer in Niederlande. Ein Ferienhaus mitten in der Natur ist ideal für Naturliebhaber. Abgeschieden von Hotelbunkern und Menschenmassen könnt ihr die Ruhe und Stille genießen. Das Urlaubsziel Lemmer ist sehr beliebt, egal zu welcher Jahreszeit. Euch wird ein vielseitiger und abwechslungsreicher Urlaub geboten und Ruhesuchende sowie Aktivurlauber kommen auf ihre Kosten. Ferienhaus Lemmer kannst du in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen mieten. Wie wäre es mit eigenem Pool, einer Terrasse oder einem großen Garten? Ihr seid euer eigener Chef, könnt individuell planen und müsst euch an keine vorgegebenen Zeiten halten. Es erwarten euch Strände, eine atemberaubende Wasserlandschaft, wunderschöne Natur, viele Sehenswürdigkeiten, Sportanlage, Restaurants und vieles mehr. Urlaub im Ferienhaus Lemmer wird für alle ein unvergessliches Erlebnis werden.

Natur Lemmer

Die alte Hafenstadt Lemmer ist ein Ort in Niederlande am Rande vom Ijsselmeer. Hier leben 10 355 Menschen auf einer Fläche von 22,37 Quadratkilometer Fläche. Die Landschaft besteht aus vielen Seen, dem Ijsselmeer, das Tjeukemeer, Groote Brekken, Sandstränden und Dünen. Es gibt unzählige Kanäle und Wasserstraßen, alte Schleusen und Brüche und viele Naturschutzgebiete.

Nationalpark De Alde Feanen

Der Nationalpark ist einer von den 20 Nationalparks in Niederlande und befindet sich in der Provinz Friesland. Er wurde 2006 gegründet, ist bekannt als Deutschlands schönstes Sumpfgebiet und ist 2000 Hektar groß. 425 Hektar des Parks ist Wasserfläche aus Mooren, Tümpel, Gräben, Kanälen und Seen. Ein großer Teil gehört zum Natura 2000 Gebiet. Die Landschaft besteht aus Mooren, Heide, Teiche, Brachen, Büsche, Schilf, Feuchtwälder und jeder Menge Wasserflächen. Entstanden ist die Niedermoorlandschaft durch Torfgewinnung. Hier erwartet euch eine vielseitige Flora und Fauna, über 450 Pflanzenarten, 100 Brutvogelarten wie zum Beispiel der Seeadler und tausende Zugvögel. Rundherum gibt es viele idyllische Dörfchen. Am besten erkundet ihr den Nationalpark beim Wandern, mit dem Rad oder mit dem Boot. Eine Besonderheit sind die 350 Paare Kormorane. Eine riesige Kolonie in Princenhof könnt ihr an der Nordseite vom See beobachten, sowie Störche und auch Rehe. Mit etwas Glück sogar den ein oder anderen Otter. 20 Fischarten, unter anderem Brassen, Barsche und Hechte, leben hier in den Gewässern.

Nationalpark Weerribben – Wieden

Der Nationalpark ist 90 Quadratkilometer groß. Hier in Overijssel treffen Wasser und Land aufeinander. Es ist die größte Sumpflandschaft in Westeuropa. Der Nationalpark besteht aus Mooren, Schilfgebieten, Feuchtwiesen, Sumpflandschaften, Bruchwälder, Seen, Kanäle, Teiche, Wasserdörfer, Weiden und Deichen. Am besten entdeckst du den Park vom Boot aus. Mit einem Kanu, Ruderboot oder Flüsterboot könnt ihr Hollands Venedig entdecken. Sehr schön sind auch Wanderungen oder Radtouren. Viele Orchideenarten blühen am Wegesrand. Auf eurer Tour werdet ihr Otter, Trauerseeschwalben, Silberreiher und Kormorane, viele Wasservögel und Insekten sehen. Die einmalige Landschaft ist ab dem 14. Jahrhundert durch Torfgewinnung entstanden.

Die Wälder von Gaasterland

Im südwestlichen Teil von Friesland befindet sich dieser Teil einer geschützten Nationallandschaft. Du findest hier sehr unterschiedliche Landschaften aus Deichen, Wiesengebieten und Bauernhöfen auf einer Warft. Die Wälder wurden bereits im 17. Jahrhundert angepflanzt als Holzproduktionswald. Heute könnt ihr durch die herrlichen Wälder zum Ijsselmeer wandern. Es führen unzählige Wanderrouten durch den Wald. Einer der bekanntesten Wälder ist der „Rijsterbos“, ein Eichenwald mit wellförmigen Wegen und Alleen. Auch das daneben liegende Mirnser Kliff ist eine wunderschöne Landschaft, direkt am Ijsselmeer. Hier in den Wäldern von Gaasterland könnt ihr bei schönem sonnigem Wetter das Ijsselmeer genießen mit den Stränden und wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, eine Radtour oder Wanderung durch den Wald machen.

Diese Aktivitäten könnt ihr im Urlaub Ferienhaus Lemmer ausprobieren

Besichtige Woudegemaal

Diese berühmte Sehenswürdigkeit in Lemmer am Ijsselmeer ist ein Muss, wenn ihr einen Urlaub im Ferienhaus Lemmer macht. Das Wouda Pumpwerk ist das einzige und größte Dampfwerk der Welt, das sogar noch arbeitet. Woudegemaal ist die größte Dampfpumpstation, die jemals gebaut wurde. Es wurde 1920 eröffnet und steht seit 1998 auf der Unesco Welterbeliste. Es besteht aus einem Besucherzentrum, dem 60 Meter hohen Schornstein und vielen Gebäuden und Dampfmaschinen. Eingesetzt wurde sie im Kampf gegen das Wasser, bei extremem Hochwasser. Diese weltweit einmalige Sehenswürdigkeit solltet ihr euch unbedingt ansehen.

Segeltour durch Lemmer

Wie wäre es in eurem Urlaub Ferienhaus Lemmer mit einem Segelausflug? Entdecke den malerischen Ort Lemmer vom Wasser aus und lasst euch an Deck die Sonne auf die Haut scheinen, entspannt euch und relaxt. Segelboote mieten könnt ihr direkt am Yachthafen des alten Fischerdorfes. Zur Auswahl stehen unter anderem der Katamaran 40 oder die Bavaria 44 und schon geht’s los zu einem unvergesslichen Segeltörn auf dem Friesischen Meer oder dem Ijsselmeer. Ein unvergessliches Erlebnis ist es in den Sonnenuntergang zu segeln und dabei auf dem Boot zu grillen. Auch übernachten auf dem Segelboot ist möglich. Lemmer ist ein idealer Ausgangspunkt für Segeltouren. Euch erwartet ein interessantes und großes Segelgebiet. Der Wind weht aus Südwesten und somit habt ihr ideale Voraussetzungen. Am besten geeignet ist die Zeit zwischen März und November.

Ein Tag am Lemmer Strand

Neben dem Hafen, im Süden von Lemmer, befindet sich diese U – förmige Bucht, direkt am Ijsselmeer. Sie hat eine Fläche von 3,5 Hektar. Hier könnt ihr bei schönem Wetter einen wunderschönen und erholsamen Tag verbringen. Der Strand ist ideal für Familien mit Kindern, da es keine hohen Wellen gibt. Es gibt einen riesigen Beachclub, einen Strandpavillon, viele Terrassen und Restaurants, in denen ihr euch kulinarisch verwöhnen lassen könnt. Sogar deinen Hund kannst du an diesen Strand mitnehmen. Jährlich im August findet das 4 - tägige Festival – ein Pop – Up – Theater statt. Auch das 3 – tägige „Lemmer Ahoi“ Segelfestival ist ein schönes Event. Für die Kleinen steht ein Spielplatz zur Verfügung, auf dem sie sich so richtig austoben können, während die Eltern in der Sonne relaxen. Absolut atemberaubend ist auch ein romantischer Strandspaziergang beim Sonnenuntergang. Danach könnt ihr einen Abstecher machen in den Ort Lemmer, der nicht weit weg ist und den Hafen besichtigen.

Dieses Klima erwartet euch in Lemmer

In Lemmer ist das Klima maritim, es herrscht das Ozeanklima. Die höchste Durchschnittstemperatur beträgt 22 Grad im Juli und die niedrigste Durchschnittstemperatur liegt bei 5 Grad im Januar. Die Sommer sind angenehm und teils wolkig. Selten erreichen die Temperaturen über 27 Grad. Die Winter sind lang, windig und oft sehr kalt. Die Wassertemperatur liegt zwischen 5 und 20 Grad. Selten fallen die Temperaturen unter minus 7 Grad. Von November bis März ist es am kühlsten. Niederschläge fallen das ganze Jahr über. Die beste Reisezeit ist von Mai bis September, da dann milde Temperaturen herrschen und kaum Niederschlag fällt.