Ferienhäuser Ebbegebirge

Möchten Sie ein Ferienhaus im Sauerland buchen? Wir bieten Ihnen mehrere Ferienhäuser in der Region. Das Sauerland ist nicht nur das Land der tausend Hügel und tiefen Wälder. Es ist auch das Land der ruhigen grünen Täler, Aussichten und besonders im Ebbegebirge Naturpark, das Land der schönen Seen. Der Naturpark hat seinen Namen von der breiten, keilförmigen Süd-West- bis Nord-Ost-Rückseite der Ebbe. Der höchste Punkt des Gebirges ist die Nordhelle im Südwesten, mit nicht weniger als 663 Meter über dem Meeresspiegel.

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser in Ebbegebirge

33 Naturhäuschen

Ebbegebirge

Möchten Sie ein Ferienhaus im Sauerland buchen? Wir bieten Ihnen mehrere Ferienhäuser in der Region. Das Sauerland ist nicht nur das Land der tausend Hügel und tiefen Wälder. Es ist auch das Land der ruhigen grünen Täler, Aussichten und besonders im Ebbegebirge Naturpark, das Land der schönen Seen. Der Naturpark hat seinen Namen von der breiten, keilförmigen Süd-West- bis Nord-Ost-Rückseite der Ebbe. Der höchste Punkt des Gebirges ist die Nordhelle im Südwesten, mit nicht weniger als 663 Meter über dem Meeresspiegel.

In den ausgedehnten Waldgebieten entstehen unzählige Übergänge, die Lebensräume für eine einzigartige Flora und Fauna bilden. Sowohl der Schwarzstorch, Eisvogel und Feuersalamander als auch Orchideen, Baum Wollgras und Sonnentau haben ihre Heimat im Naturpark Ebbegebirge gefunden. Von Ihrem Ferienhaus aus können Sie einige der Tiere der Region bewundern.

Geschichte
Die natürlichen Gegebenheiten des Parks, mit Ausnahme der Kalksteingebiete Attendorn-Elsper Senke, stellten keine günstigen Bedingungen für eine Siedlung dar. Obwohl archäologische Funde die Präsenz des Menschen seit der Vorgeschichte nachweisen konnten, wurden die ersten sesshaften Siedlungen im frühen Mittelalter (8. bis 11. Jahrhundert) errichtet.

Flora und Fauna
Obwohl die Tannen große Teile der Wälder des Parks dominieren, gibt es immer noch beeindruckende Überreste der ursprünglich dominierenden Buchenwälder. Waldbesitzer streben bereits seit fast 20 Jahren einen kontinuierlichen Anstieg des Hartholz Anteils an, um damit wichtige Gebiete mit naturnahen Lebensbedingungen für einheimische Pflanzen und Tiere wiederherzustellen.

In vielen Waldläufen bringt der Feuersalamander seine Jungen im Frühjahr auf die Welt und an fast alle großen Flüssen können Sie das ganze Jahr lang Wasseramseln beobachten. Zu der besonderen Flora gehört der Eisenhutblättriger Hahnenfuß (Ranunculus aconitifolius), der nur im Ebbegebirge in Nordrhein-Westfalen vorkommt.