Naturhäuschen in Hengstdijk

5/5
Hervorragend (5) 76 Bewertungen
5/5
Hervorragend (5) 76 Bewertungen

Details Kontaktloser Aufenthalt

Naturhaus-id 31465
Region Zeeland
Land Niederlande
Personenanzahl 4
Schlafzimmer 2
Art Ferienhaus
Mietsituation Freistehend
Lage Alleinstehend
Check-in 14:00 - 23:00
Check-out 11:00

Über dieses Naturhäuschen

Willkommen in diesem romantischen Schriftstellerhaus mit viel Charakter, das sich seit 1898 der überwältigenden Natur widersetzt. Zusätzlich zu der gut ausgestatteten Küche, dem praktischen Bad und dem modernen Schlafkomfort bleibt hier die Zeit stehen. Es gibt Bücher, Schallplatten, DVDs und Kunstwerke, wodurch man sich nicht langweilt. Ideal, um dem Trubel zu entfliehen und die Natur und die guten Dinge des Lebens zu genießen. Es bietet Platz für vier Gäste und viele Freizeitmöglichkeiten. Im Garten gibt es mehrere schöne Plätze für einen Aperitif oder zum Entspannen, bis hin zu einer echten Gartenbar! Wir übergeben Ihnen auch die Schlüssel der zugehörigen Fischhütte am Vogelkreek. Das Dorf Hengstdijk mit Café und Landgeschäft ist nur wenige Gehminuten entfernt. Selbst zum Einkaufen in Kloosterzande kommen Sie mit dem Fahrrad. Von hier aus kann man zum Markt in Axel gehen, Cafés in Hulst oder Terneuzen besuchen, aber auch Walcheren erkunden. Seien Sie nicht schockiert, wenn Sie plötzlich ein großes Frachtschiff durch die Landschaft gleiten sehen, die Westerschelde ist in der Nähe.

Natur und Umgebung

Vom gemütlichen Naturhaus hat man einen freien Blick auf das endlose Naturschutzgebiet „De Grote Putting“. Eine kapriziöse Polderlandschaft mit Brutplätzen und einer restaurierten Originalflora mit Gewässern und Wanderwegen. „De Grote Putting“ ist eines der wenigen echten Altlandgebiete, die es in Zeeland noch gibt. Das Gebiet befindet sich im Grote Hengstdijkpolder, der bereits vor 1161 bestand. In den Sommermonaten ist „de Putting“ vor allem ein Gebiet für Wiesenvögel wie Kiebitz, Uferschnepfe und Säbelschnäbler. In den Wintermonaten wird das Gebiet hauptsächlich von großen Gruppen von Blässgänsen, Graugänsen und Kanadagänsen besucht. An der Vorderseite des Hauses wandern Sie durch die Wiese zu der dazugehörigen, schön dekorierten Fischerhütte am Wasser - dem Natura 2000-Gebiet De Vogelkreek – an dem Sie leckere Aperitifs trinken und / oder angeln können. Das „Verdronken Land van Saefthinge“ und „Groot Eiland“ sind ebenfalls in der Nähe. Vier Kilometer entfernt befindet sich die Westerschelde (Schwimmen erlaubt), bei der Sie schöne Boote beobachten können.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Elektrizität: Wir beziehen Ökostrom (mindestens 50%)
  • Isolierung: Verdoppeltes Glas, Dach isoliert
  • Nachhaltige Isolierung: Holzfaser / Wolle
  • Warmwasserversorgung: Heizkessel-Kombi (heißes Wasser und Heizung)
  • Umfang der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Papier / Pappe, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Aus dem eigenen Garten: Kräuter, Obst
  • Öffentliche Verkehrsmittel im Umkreis von 1 Kilometer

Ausstattung

Schlafzimmer 1
  • Doppelbett: 1x
Schlafzimmer 2
  • Einzelbett: 1x
  • Einzelbett: 1x
Allgemein
  • Grill
  • Hundekorb
  • Hundenapf
  • Internet
  • Internetzugang (WiFi)
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • See
  • Kamin
  • Terrasse
  • Terrasse (privat)
  • Garten
  • Garten (eingezäunt)
  • Garten (privat, beleuchtet)
  • Gartenmöbel
  • Heizung (zentral)
  • Heizung (elektrisch, zentral)
  • Kontaktloser Aufenthalt

Lage

Bewertungen

5/5
Hervorragend (5) 76 Bewertungen

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei