Naturhäuschen in Birdaard

5/5
Hervorragend (5) 55 Bewertungen
5/5
Hervorragend (5) 55 Bewertungen

Details Kontaktloser Aufenthalt

Naturhaus-id 30237
Region Friesland
Land Niederlande
Personenanzahl 4
Schlafzimmer 2
Art Ferienhaus
Mietsituation Freistehend
Standort Alleinstehend
Check-in 15:00
Check-out 10:00

Über dieses Naturhäuschen

Nicht für den Straßenverkehr; umgeben von Wiese, einem Kanal und einem Wald, wo Sie Hütten bauen können. Das macht den Aufenthalt in diesem Müllerhaus als Naturhäuschen von 1848 zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dieses authentische Naturhäuschen liegt buchstäblich mitten auf den Wiesen. Im Frühling und Sommer fahren Sie mit Ihrem Auto die Kühe entlang zum Cottage. Das ist im Herbst und Winter nicht immer möglich, aber das macht das Erlebnis noch schöner. Dann transportieren Sie Ihr Gepäck altmodisch mit einer Schubkarre. Die 400 Meter lange Route führt über ein Vogelzuchtgebiet und war im Mittelalter eine Hauptstraße zum Bergdorf Jislum. Es gibt zwei Kanus, ein Ruderboot und eine private Anlegestelle. Kinder können Hütten im Wald bauen. Es gibt sogar eine Kiste mit Baumaterial. Sie können auch ein Lagerfeuer entzünden, ohne jemanden zu belästigen. Es gibt keine direkten Nachbarn außer Kühe oder Schafe. Außerdem ist dies eine der dunkelsten Gegenden der Niederlande. Perfekt zum Entdecken von Sternen, Planeten und Leuchttürmen. Das Haus verfügt über eine gemütliche überdachte Terrasse, eine Spielecke und eine umfangreiche Sammlung von Spielen, DVDs und Büchern über lokale Geschichte und Natur. Ein wunderbarer Ort zum Entspannen.

Natur und Umgebung

Das Müllerhaus als Naturhäuschen liegt an der Grenze zweier Landschaften; das Wattenmeer und die Friesischen Wälder. Das Wattenmeer ist geprägt von Ausblicken, alten Warftdörfern und den Inseln. Die Fähre nach Ameland ist nur eine Viertelstunde mit dem Auto und die nach Schiermonnikoog in einer halben Stunde. Empfehlungen sind der äußere Deichsalzmarsch Noorderleech und der Nationalpark Lauwersmeer. Die Friese Wouden liegen südlich von diesem Naturhäuschen. Hier gibt es keine Aussicht, sondern eine abwechslungsreiche Landschaft aus Wald, Baumwipfeln, Wiesen und alten Stinsen. Dieser Bereich ist ideal für Fahrradtouren und Spaziergänge. Das Ferienhaus selbst ist ein idealer Ausgangspunkt für Kanufahrer und Angler, da es direkt an das Elfstedten-Objekt zwischen Dokkum und Leeuwarden grenzt. Das Haus verfügt über zwei Kanus, ein Ruderboot und eine private Anlegestelle. Dieser Ort ist auch einzigartig für Vogelbeobachter. Das Haus grenzt an ein kleines Vogelzuchtgebiet für Wasservögel. Der private Wald ist ein Refugium für viele Arten von Garten- und Waldvögeln und die umliegenden Wiesen sind die Domäne für Wiesenvögel.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Elektrizität: Wir beziehen Ökostrom (mindestens 50%)
  • Warmwasserversorgung: Heizkessel-Kombi (heißes Wasser und Heizung)
  • Heizung: Heizkörper und Zentralheizungsboiler
  • Umfang der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Papier / Pappe, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Verwendung von biologisch abbaubaren Reinigungsprodukten

Ausstattung

Schlafzimmer 1
  • Doppelbett: 1x
Schlafzimmer 2
  • Einzelbett: 2x
Allgemein
  • Geschirrspüler
  • Grill
  • Internetzugang (WiFi)
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Parken
  • Spielplatz
  • Garten
  • Gartenmöbel
  • Heizung (elektrisch, zentral)
  • Waschmaschine
  • Terrasse
  • Abstellkammer
  • Terrasse (überdacht)
  • Terrasse (privat)
  • Garten (privat, beleuchtet)
  • Heizung (zentral)
  • Heizung (elektrisch)
  • Kontaktloser Aufenthalt

Standort

Bewertungen

5/5
Hervorragend (5) 55 Bewertungen

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei