Einsame Berghütte mieten Schwarzwald

Möchtest du einsame Berghütten mieten Schwarzwald? Das größte Mittelgebirge Deutschlands ist nicht ohne Grund eine der beliebtesten Urlaubsziele in Baden-Württemberg. Einsame Berghütten mieten Schwarzwald möchte euch heute zeigen, dass der Schwarzwald so viel mehr ist , als nur Wald. Von Seen, Wasserfällen bis hin zu Bergen, gibt es hier für Naturliebhaber einiges zu entdecken. 

Lesen Sie mehr über Einsame Berghütte mieten Schwarzwald

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Lese mehr über:

Einsame Berghütten mieten Schwarzwald

Möchtest du einsame Berghütten mieten Schwarzwald? Das größte Mittelgebirge Deutschlands ist nicht ohne Grund eine der beliebtesten Urlaubsziele in Baden-Württemberg. Einsame Berghütten mieten Schwarzwald möchte euch heute zeigen, dass der Schwarzwald so viel mehr ist , als nur Wald. Von Seen, Wasserfällen bis hin zu Bergen, gibt es hier für Naturliebhaber einiges zu entdecken. Die alten Römer gaben dem Schwarzwald seinen Namen, da dieser für sie, bei ihrer Eroberung, undurchdringlich und unheimlich wirkte. Von Weitem sah das Gebirge, welches überwiegend aus Nadelwald besteht nicht sehr einladend aus. Das hat sich heute geändert. Im Laufe der Jahrhunderte sind einige Baumregionen Hügeln und Wiesen gewichen und so entstand die einmalige Landschaft des heutigen Schwarzwalds. Einsame Berghütten mieten Schwarzwald möchte euch heute die schönsten Seiten vom größten Mittelgebirge Deutschland zeigen.

Die Natur im Schwarzwald

Wie bereits beschrieben, hat der Schwarzwald seinen Namen von den dichten und dunklen Wäldern, welche charakteristisch für diese Region sind. Der größte Baum Anteil im Schwarzwald sind Fichten und Tannen. Aber auch Laubbäume haben sich hier angesiedelt. Heute laden viele Naturparks dazu ein, die Natur zu erkunden. Die Natur sollte dort unberührt bleiben, deshalb ist es auch den Einheimischen wichtig, dass Touristen einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur beibehalten. Durch seine einzigartige Natur, in welcher seltene Tiere und Pflanzen ihr zu Hause finden, erhält der Schwarzwald seinen Charme und seine Einzigartigkeit. Diese sollte auf jeden Fall geschützt und respektiert werden. Der Schwarzwald bietet zahlreiche, wunderschöne Wasserfälle, blaue Seen und weitere unvergessliche Naturerlebnisse an. Einsame Berghütten mieten Schwarzwald, möchte euch auf eurer Reise begleiten und einige der schönsten und interessantesten Ausflugsziele im Schwarzwald zeigen.

Diese Aktivitäten sind einzigartig in dieser Region

Wandern

Natürlich lädt der Schwarzwald, als eines der schönsten Wandergebiete, zum Erkunden der Landschaft ein. Dabei gibt es Wanderspaß für die ganze Familie. Aber auch Wanderer, die eine Herausforderung suchen, kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Der 2 ¾ Stunden dauernde Wanderweg rund um Fautsburg, bietet nicht nur landschaftlich eine traumhafte Kulisse. Er hat auch historisch einiges zu bieten. So können Besucher auf kleinen Tafeln entlang des Weges einiges über die Bergorte in der Umgebung erfahren. In der Mitte dieses Rundweges befindet sich die Ruine Fautsburg, welche dort vermutlich seit Ende des 12. Jahrhunderts steht. Dies war nur eine von zahlreichen Wanderrouten. Der Schwarzwald hat von Höhenwegen, Spazierrunden bis hin zu Naturpfaden alles zu bieten, was das Herz von Naturliebhabern höher schlagen lässt.

Steinwasen Park

Der Steinwasen Park ist ein Freizeitpark, welcher an die Natur rund herum angepasst wurde. So können hier im Naturschutzgehege dort ansässige Tiere, wie zum Beispiel Gamswild oder Luchse aus sicherer Entfernung erspäht werden. Außerdem bietet der Park Attraktionen, wie eine Wildwasser- und eine Coasterbahn an.

Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Hier erhalten Besucher einen Einblick in das Leben des Schwarzwalds vor Hunderten von Jahren. Im Museum könnt ihr euch in die Zeit zurück versetzen, als die Landwirtschaft eine noch größere Rolle spielte wie heute. Dabei könnt ihr ein altes Bauernhaus besichtigen im Rahmen einer Führung. Auch am Handwerk der damaligen Zeit könnt ihr euch selber versuchen.

Murmelsee

Der Murmelsee hat seinen Namen durch die auf den Wasser liegenden weißen Seerosen erhalten, welche im Volksmund auch Murmeln genannt werden. Genau so romantisch wie sein Name ist auch der See selbst. Einsame Berghütten mieten Schwarzwald, empfiehlt euch eine Rundfahrt mit dem Tretboot, welches ihr am Ufer ausleihen könnt. Auch einige Wanderpfade führen um den einzigartigen Murmelsee herum.

Triberger Wasserfälle

Die Triberger Wasserfälle sind ein besonderes Naturschauspiel. Es sind nämlich die höchsten Wasserfälle in ganz Deutschland. Ihre Höhe beträgt 163 Meter. Vor allem nach starken Regenfällen und wenn der Schnee wieder schmilzt, rauschen die Wasserfälle besonders stark herab. Um die Wasserfälle herum könnt ihr einige wunderschöne Wanderwege begehen.

Burgruine Rötteln

Über 300 Meter erstreckt sich die Burgruine von Rötteln. Einsame Berghütten mieten Schwarzwald möchte euch in die Welt des Mittelalters einführen. Hierzu eignet sich die vor dem 13. Jahrhundert, entstandene alte Burg. Es werden Besuchern Führungen und eine einmalige Aussicht angeboten. Auch ein Museum lässt ein tiefer in die Geschichte des frühen Schwarzwalds Einblicken.

Palais Therme

Auch für schlechtes Wetter hat einsame Berghütten mieten Schwarzwald eine gute Alternative. In der Palais Therme werdet ihr euch wie in eine andere Zeit hineinversetzt fühlen. Die orientalische Gestaltung lädt zum Entspannen und Relaxen auch an verregneten und kalten Tagen im Schwarzwald ein. Auch Sauna Liebhaberkommen hier auf ihre Kosten.

Seeradweg Hochschwarzwald

Egal ob E- Bike oder Mountainbike. Radfahrer kommen der Natur so richtig nah. Vorbei an dem Schluchsee und vorbei am Windgfällweiher über den Feldsee führt euch diese Tour. Unterwegs kommt ihr an weiteren Highlights vorbei. Entdeckt auf einer circa 6 Stunden langen Radtour die Natur und ihre Vielfalt. Unterwegs erhaltet ihr ausreichend Möglichkeiten, zum Einkehren und die kulinarische Küche des Schwarzwalds zu kosten. E- Bikes können am Beginn der Tour gemietet werden. Solltet ihr euch für einen Ausflug mit Mountainbike entscheiden, solltet ihr für die Tour mehr Zeit einrechnen.

Freiburg

Wie wäre es neben all der schönen Natur mal mit einem Ausflug in die historische Universitätsstadt Freiburg? Aufgrund des milden Klimas ist die Stadt ein Ausflugsziel für das ganze Jahr. Durch seine kleinen Bächlein und historische Altstadt lockt Freiburg schon seit vielen Jahren Touristen aus der ganzen Welt. Hier könnt ihr den Schwarzwald genießen mit Freiburgs eigenem Charme. Von Natur bis hin zu Geschichte, hat der Schwarzwald viele verschiedene Facetten zu bieten. Einsame Berghütten mieten Schwarzwald möchte euch einen unvergesslichen Urlaub bieten.

Das Klima findest du vor

Außerhalb der Alpen gilt der Schwarzwald als eine der niederschlagsreichsten Regionen in ganz Deutschland. Dabei ist die Region im Nordschwarzwald besonders stark betroffen. Im östlicheren bis mittleren Schwarzwald ist es dagegen eher trockener. Auch die Winter sind in höheren Lagen noch schneereicher. Von den Temperaturen lassen sich das Jahr über keine extremen Schwankungen vermerken. Die Sommer gelten oft als leicht windig und zeitweise wolkig. Gerade im Winterhalbjahr kommt es auf den Gipfeln des Schwarzwalds zu vermehrten Sonnenschein durch die Hochdruckwetterlage. In den Tälern kann es dabei zu starken Nebel kommen. Als beste Reisezeit gelten die Monate Juni bis August, da das Klima zu dieser Zeit am mildesten ist. Aber auch im Mai können die Temperaturen bei etwa 20 Grad Celsius liegen.