Bed and Breakfast Drenthe

Drenthe hat viele schöne Orte in der Natur zu bieten. Das macht diese Provinz zu einem schönen Ort, den man absolut besuchen sollte. Natürlich wohnt nicht jeder gerne in einem großen Hotel. Ein Bed and Breakfast ist die perfekte Lösung für alle die, die lieber in einer gemütlichen, kleinen Unterkunft wohnen und gerne persönlichen Kontakt mit dem Vermieter haben. In Drenthe finden Sie an vielen verschiedenen Orten gemütliche Bed and Breakfast.

Lesen Sie mehr über Bed and Breakfast in Drenthe

71 Naturhäuschen

Bed and Breakfast Drenthe

Drenthe hat viele schöne Orte in der Natur zu bieten. Das macht diese Provinz zu einem schönen Ort, den man absolut besuchen sollte. Natürlich wohnt nicht jeder gerne in einem großen Hotel. Ein Bed and Breakfast ist die perfekte Lösung für alle die, die lieber in einer gemütlichen, kleinen Unterkunft wohnen und gerne persönlichen Kontakt mit dem Vermieter haben. In Drenthe finden Sie an vielen verschiedenen Orten gemütliche Bed and Breakfast.

Wie der Name schon sagt, genießen Sie in einem Bed and Breakfast nicht nur eine Übernachtung, sondern auch ein leckeres Frühstück. Dieses Frühstück wird von den Gastgebern und/oder Hosts des Bed and Breakfast frisch zubereitet und ist oft sehr umfangreich. Natürlich unterscheidet sich das Frühstück pro Aufenthalt, aber Sie werden oft Eier, frisches Obst und warm gebackene Brot sehen.

Die Anzahl der Zimmer in einem Bed and Breakfast variiert stark je nach Unterkunft. Es gibt Bed and Breakfasts, bei denen nur ein Zimmer vermietet werden kann, aber es gibt auch Unterkünfte, bei denen 6 Zimmer zur Verfügung stehen. In den meisten Bed and Breakfasts werden maximal 7 Zimmer angeboten. Einige Zimmer haben ein eigenes Badezimmer, aber es kann auch vorkommen, dass sich das Badezimmer im Flur befindet und mit anderen Zimmern und Gästen geteilt werden muss.

In Drenthe finden Sie an vielen Orten gemütliche Bed and Breakfasts. Von diesen Unterkünften aus können Sie die schönsten Orte der Natur besuchen. Drenthe verfügt über drei Nationalparks, aber auch mehrere Naturschutzgebiete. Zum Beispiel können Sie den “Dwingelderveld” Nationalpark besuchen. Dieser Park besteht aus dem größten zusammenhängenden Heidelandgebiet der Niederlande. Von Mitte August bis Mitte September werden diese Felder lila und sind daher nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr fotogen. Sie können auch den Nationalpark “Drents Friese Wold” besuchen. Das Gebiet ist nach der “Veluwe” das größte Waldgebiet der Niederlande. Sehr zu empfehlen für alle, die gerne im Wald wandern.

Sind Sie begeistert von Drenthe und suchen eine gemütliche Unterkunft? Schauen Sie sich das komplette Angebot an gemütlichen Bed and Breakfasts in Drenthe von Naturhäuschen an!