Ferienhäuser zum Fischen

Das Freizeitangeln ist eine sehr beliebte Form der Freizeitgestaltung im Freien. Das Fangen und Freilassen von Fischen wird von Millionen von Europäern praktiziert. Allein in den Niederlanden gibt es fast zwei Millionen Fischliebhaber. Die relativ einfache Aktivität wird oft als beruhigend empfunden und macht Spaß für Jung und Alt. Also fischen Sie gerne und bleiben Sie gerne am Wasser? Dann mieten Sie ein Ferienhaus, in dem Sie angeln können!

Lesen Sie mehr über Ferienhäuser zum Fischen

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung örtlicher Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Ferienhäuser zum Fischen

Das Freizeitangeln ist eine sehr beliebte Form der Freizeitgestaltung im Freien. Das Fangen und Freilassen von Fischen wird von Millionen von Europäern praktiziert. Allein in den Niederlanden gibt es fast zwei Millionen Fischliebhaber. Die relativ einfache Aktivität wird oft als beruhigend empfunden und macht Spaß für Jung und Alt. Also fischen Sie gerne und bleiben Sie gerne am Wasser? Dann mieten Sie ein Ferienhaus, in dem Sie angeln können!

Der europäische Kontinent mit seinen verschiedenen Landschaftsformen bietet unzählige Möglichkeiten, sich am Wasser zu erholen und die Angel zu werfen. Beliebte Angelplätze gibt es überall: Angeln Sie im Mittelmeer oder in der Nordsee, versuchen Sie Ihr Glück entlang der gewundenen Ufer in den Ardennen, mieten Sie ein Boot und fahren Sie in ein Feuchtgebiet wie den Biesbosch oder werfen Sie Ihre Angelrute in einen Berg oder Stausee in den Alpen. Nicht nur die Landschaftsformen machen Europa zu einem interessanten Angelgebiet, sondern auch der von Standort zu Standort unterschiedliche Fischbestand macht es nicht nur zu Hause, sondern auch im Urlaub sehr attraktiv zum Angeln. Auf unserer Website vermieten wir verschiedene Ferienhäuser am oder nahe dem Wasser, die Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Angel fast direkt von Ihrem Ferienhaus aus zu werfen. In der Zwischenzeit können Sie die schöne grüne Umgebung und die Stille genießen.

Da es je nach Land und Region unterschiedliche Regeln für das Sportfischen gibt, finden Sie in mehreren Ländern Dachverbände, die die vielen Sportangler vertreten. Ein Beispiel dafür ist die Sportvisserij Nederland. Um legal fischen zu können, benötigen Sie in vielen Ländern einen Angelschein. In den Niederlanden zum Beispiel wurde zu diesem Zweck der Fischereipass geschaffen, in Belgien der Angelurlaub. Sie können eine solche Genehmigung über Postämter, Angelgeschäfte oder online unter www.vispas.nl oder http://www.maisondelapeche.be. beantragen. Der Erlös aus der Erteilung dieser Genehmigungen wird für die Planung und Bewirtschaftung der Fischgründe verwendet. Wenn Sie ein Ferienhaus mieten, in dem Sie angeln gehen möchten, informieren Sie sich bitte im Voraus über die Angelmöglichkeiten in dieser Gegend. Weil das Angeln nicht überall erlaubt ist, einfach so.