Urlaub mit Hund

Planst du deinen nächsten Urlaub, bist dir aber nicht sicher wohin es gehen soll? Das ist eine Thematik, die du klären solltest. Es gibt aber in Deutschland und den umliegenden Ländern eine Vielzahl von Regionen, die sich für einen Urlaub lohnen. Zudem kommt es immer auf die Zeit an. Doch die alles entscheidende Frage ist wohl eher: Wohin mit den Tieren?

Lesen Sie mehr über Urlaub mit Hund

7698 Naturhäuschen

Urlaub mit Hund

Planst du deinen nächsten Urlaub, bist dir aber nicht sicher wohin es gehen soll? Das ist eine Thematik, die du klären solltest. Es gibt aber in Deutschland und den umliegenden Ländern eine Vielzahl von Regionen, die sich für einen Urlaub lohnen. Zudem kommt es immer auf die Zeit an. Doch die alles entscheidende Frage ist wohl eher: Wohin mit den Tieren?

Auf Naturhaeuschen.de findest du eine reichhaltige Auswahl an Unterkünften, wo du beispielsweise entspannen und den Urlaub mit deinem Hund vollends auskosten kannst. Gerade Hundebesitzer haben oftmals ein Problem, denn sie möchten ihren besten Freund und treuen Vierbeiner nicht allein lassen. Wenn dir das genauso geht, wähle dir ein Naturhäuschen aus und verbringe einen wundervollen Urlaub mit deinem Hund. Nachfolgend verraten wir dir, was für einen Urlaub mit Hund spricht. Auch über beliebte Urlaubsarten, Zeiten und Ausflugsziele kommen wir zu sprechen. So weißt du direkt, welche Möglichkeiten es beispielsweise für die Ferien mit dem Hund gibt oder wie es beim Wandern mit dem Hund aussieht. 

Weshalb ein Urlaub mit dem Hund eine gute Entscheidung ist

Du bist dir nicht sicher, ob du den Urlaub mit deinem Hund verbringen möchtest? Das ist durchaus nachvollziehbar, speziell bei älteren Hunden entstehen nicht selten Ängste um das Wohl des kleinen Vierbeiners. Doch wenn du deinen Hund mitnimmst, ist das mit einer Reihe von Vorteilen verbunden. Zum einen brauchst du dir keine Gedanken zu machen, wo du ihn abgibst. Nicht selten entscheiden sich Familien für eine Pension oder sie geben den Hund bei der Verwandtschaft ab. Doch möglicherweise fühlt er sich dort nicht wohl oder er bekommt nicht genügend Futter. Wenn du deinen Hund dagegen mit in den Urlaub nimmst, brauchst du dir, um diese und andere Sorgen keine Gedanken zu machen. Reisen mit dem Haustier kann eine der schönsten gemeinsamen Erfahrungen sein. Viele Menschen schrecken allerdings vor dieser Möglichkeit zurück, weil es ihnen zu kompliziert vorkommt oder sie Angst haben, dass dem Haustier etwas passiert oder der Transport zu belastend ist. Auf der einen Seite stimmt es, dass Tiere bei beispielsweise Flügen großem Stress ausgesetzt sind. Andererseits gibt es auch verschiedene Möglichkeiten, um mit dem Hund tiergerecht Urlaub zu machen.

Ein Urlaub mit dem Hund – eine glorreiche Zeit steht bevor 

Der Urlaub ist für viele die schönste Phase des Jahres. Dabei sollen alle mit und ihren Spaß haben – auch dein Hund, der schließlich zur Familie gehört und deine Zeit vergolden dürfte. Dafür gibt es eine Vielzahl von Reisezielen. Wenn du dich für ein Urlaubsdomizil entschieden hast, nimm deinen Hund mit und erlebe eine fantastische Zeit. Der Urlaub mit dem Hund ist perfekt, um zu entspannen und einfach mal den Stress der letzten Wochen zu vergessen. Dabei hast du die Wahl, kannst die Ferien mit dem Hund in Deutschland verbringen oder in ein Nachbarland reisen. Besonders beliebte Reiseziele abseits der Bundesrepublik sind Dänemark, Italien oder Österreich. Aber auch die Niederlande eignet sich perfekt für einen Familienurlaub mit dem Hund. Nicht zu vergessen, kannst du auch Reisen mit dem Hund unternehmen. Entdecke die schönsten Spots, gehe wandern oder genieße einen entspannten Kurzurlaub mit dem Hund. Wie du dich letztendlich auch entscheidest. Ein Urlaub mit dem Hund ist ideal, um gemeinsam neue Kraft für kommende Aufgaben zu tanken. 

Urlaub mit dem Hund – es gibt einiges zu beachten

Hundebesitzer haben es gar nicht so leicht, schließlich musst du eine Vielzahl von Aspekten beachten. Als festes Familien-Mitglied fällt es meist schwer, den treuen Freund zu Hause zulassen. Wenn du ihn also dennoch mit in die Ferien, den Kurzurlaub oder die Sommerzeit mitnehmen möchtest, solltest du entsprechend planen. Dazu zählen einige Aspekte und diese möchten wir dir nachfolgend ein wenig genauer vorstellen. Dadurch kannst du bestens vorbereitet in den Urlaub reisen und die Zeit mit deinen Liebsten in vollen Zügen auskosten. 

Wähle das richtige Ausflugsziel

Ein ganz entscheidender Aspekt besteht darin, dass du das richtige Urlaubsziel für die Ferien mit dem Hund oder den Urlaub auswählst. Reist ihr als Familie, so solltet ihr euch gemeinsam beraten. Zum einen müsst ihr an die Gewohnheiten des Hundes achten. Habt ihr den kleinen Vierbeiner bereits mehrfach in den Urlaub mitgenommen, so hat er sich vermutlich an das Verreisen gewöhnt. Bei dem Urlaubsziel solltest du zudem darauf achten, dass du wichtige Utensilien mitnimmst. Beim Urlaubsziel musst du abwägen, wie weit du verreisen möchtest. Es gibt großartige Unterkünfte in Deutschland, aber auch in den Niederlanden, Österreich oder Dänemark gibt es großartige Häuser. 

Die Unterkunft & Planung

Wichtig ist, dass du auf eine hundegerechte Unterkunft achtest. Bei einem Ferienhaus ist es beispielsweise empfehlenswert, eine Unterkunft mit ausreichendem Platz zu wählen. Das gilt sowohl für das Ferienhaus oder die Ferienwohnung, aber auch ein Garten mit ausreichendem Auslauf ist wichtig. Möchtest du die Ferien mit dem Hund verbringen, so solltest du auch an das Körbchen denken oder das Lieblingsspielzeug mitnehmen. All diese Aspekte sind wichtig, denn so fühlt sich dein Hund während dem Urlaub genauso wohl wie du. Ansonsten solltest du noch allgemeine Aspekte hinsichtlich der Planung beachten. Beispielsweise ist der obligatorische Besuch beim Tierarzt vorab empfehlenswert. So kannst du ausschließen, dass dein Haustier irgendwelche Krankheiten hat. Ansonsten solltest du sicherstellen, dass du die notwendigsten Hausmittel für den Hund mitnimmst. Planst du einen Urlaub im Ausland, so musst du an den EU-Heimtierausweis denken. 

Urlaub mit dem Hund in Deutschland

Deutschland ist unter Umständen die Heimat von dir, eignet sich aber sehr wohl für einen Urlaub mit dem Hund. Es gibt derart viele Regionen, dass es gar nicht so einfach ist, eine Entscheidung zu treffen. Beliebte Oberkategorien für die Ferien mit dem Hund oder für einen Kurzurlaub mit dem Hund sind:

  • Die Ostsee

  • Ein Urlaub mit dem Hund an der Nordsee

  • Urlaub in den Bergen

  • Urlaub mit dem Hund am See

Diese vier Oberurlaubsziele eignen sich besonders gut. Im Folgenden erklären wir dir detailliert, welche Regionen sich für die verschiedenen Urlaube mit dem Hund lohnen. 

Urlaub mit dem Hund an der Nordsee

Wenn du nicht unbedingt in die großen Städte reisen möchtest, ist die deutsche Nordseeküste ein absolut angesagtes Ziel für deine Ferien mit dem Hund. Auch den Kurzurlaub mit dem Hund oder das Wandern kannst du dorthin verlagern. Die Region ist bekannt für die vielen Freizeitaktivitäten. Du kannst entspannte Wanderungen durch das Wattenmeer unternehmen, das Festland erkunden oder dir die verschiedenen Inseln mit deinem besten Freund ansehen. Entlang der Nordsee gibt es zudem eine Reihe von Stränden, wo du deinen Hund mitnehmen kannst. Wunderschöne Hundestrände befinden sich beispielsweise in Sylt, Wyk oder Föhr. Ein wahrer Geheimtipp ist der Strand von St. Peter-Ording. Auch der Nordstrand in Holmer Siel oder in Fühlehorn gehört zu den absoluten Empfehlungen. Nicht zu vergessen, gibt es auch sonst eine Reihe von Aktivitäten, bei denen dich dein Hund begleiten kann. Während du beispielsweise am Mittag auf der Hundespielwiese bist, kannst du deinen treuen Begleiter nachmittags zum Hundesitting geben und dir die kulturellen Sehenswürdigkeiten ansehen. 

Die Ostsee als ideales Ziel für den Hundeurlaub

Die See erleben und eine grandiose Zeit mit dem Hund genießen – das kannst du bei einem Urlaub an der Ostsee. Nimm deinen Hund mit und entdecke die wunderbaren Strände. Wenn du mit deinen Liebsten abschalten möchtest und der Hund mit soll, ist die Ostsee genau die richtige Alternative. Beispielsweise kannst du die Lübecker Bucht erkunden oder in Rügen einen wundervollen Urlaub erleben. Aber auch andere Urlaubsziele sind empfehlenswert. Wenn du deinen Hund mitnimmst, kannst du morgens spazieren gehen, die frische Meeresbrise einatmen und den Alltag der letzten Zeit vergessen. 

Wie wäre es mit einem Urlaub in den Bergen?

Wandern mit dem Hund in den Bergen? Das ist durchaus angesagt und die perfekte Wahl, um zu entspannen und inmitten der wunderbaren Landschaft Kraft zu tanken. Miete dir ein Ferienhaus in den Bergen und gehe beispielsweise in Oberbayern die Gegend erkunden. Genauso gut kannst du den Urlaub auch im Bayerischen Wald verbringen und die dortigen Ausflugstipps mit deinem Hund ansteuern. Ebenso empfehlenswerte Regionen für einen Urlaub mit dem Hund sind das Allgäu und die Eifel. Aber auch ein Urlaub in Österreich ist ideal, um beispielsweise in die Berge zu reisen und abzuschalten. Gemeinsam mit deinen Liebsten könnt ihr abschalten und das grandiose Panorama genießen. 

Wissenswerte Informationen

In den Sommerferien bieten sich zum Beispiel die Berge an. Dort kannst du wunderbar mit deinem Hund einige Touren unternehmen. Im Allgäu wirst du dabei ganz sicher fündig. Auch Österreich, die Schweiz oder Frankreich bieten sich dabei ganz besonders an. Natürlich gibt es auch noch viel mehr in den Bergen zu tun, wie zum Beispiel schwimmen in den Seen und noch viel mehr. Auch in den Herbstferien wirst du ganz sicher etwas finden. Ganz besonders Holland ist dann ein beliebtes und sehr schönes Reiseziel, dass du auf gar keinen Fall verpassen solltest. Den Grund dafür erkennst du sehr leicht. In den Herbstferien sind nämlich fast alle Strände für Hunde frei und diese dürfen sogar ohne Leine laufen. Das waren ein paar Beispiele. Du wirst bestimmt eine Region bzw. Land finden, das dir sehr gefällt. Egal für was du dich entscheidest, der Urlaub mit deinem Hund wird erholsam und erlebnisreich sein. 

Urlaub mit dem Hund am See

Wenn du dich für einen Urlaub mit Hund entscheidest, kannst du natürlich auch an den See fahren. Der See ist ein Ort der Ruhe und ideal, um ausgedehnte Spaziergänge zu unternehmen. Ideale Urlaubsziele am See oder in der Nähe sind beispielsweise:

  • Die Mecklenburger Seenplatte

  • Brandenburg & der Spreewald

  • Bayerische Seen

  • Bodensee

All diese Urlaubsziele eignen sich ganz hervorragend für eine grandiose Zeit mit deinem Hund am See. 

Urlaub im Ausland

Wenn du mit deinem Hund wegfahren möchtest, ist Deutschland eine Lösung. Es gibt aber auch noch eine Reihe von ausländischen Urlaubszielen, die sich lohnen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Auslandsurlaub. Hierfür eignen sich beispielsweise Dänemark oder die Toskana. Aber auch in den Niederlanden kannst du einen grandiosen Urlaub genießen. 

Ferienhaus mit Hund

Ein Ferienhaus ist ideal, wenn man mit dem Hund reist, da die Anreise für das Tier meist sehr angenehm ist. Die meisten Hunde sind beispielsweise Autofahrten gewöhnt und auch Zugreisen können sich entspannt gestalten. Besonders in Holland gibt es viele Ferienhäuser, die du mit Ihrem Vierbeiner erleben kannst. Unsere vielfältige und große Auswahl an charmanten Häusern bietet dir die schönsten und ruhigsten Rückzugsorte in der Natur, die auch mit Hund besucht werden können. Entscheide dich für ein Ferienhaus und erlebe eine grandiose Zeit mit deinem Hund. 

Hindernis Hund

Traditionelle Reisen, die mit Flugzeug angetreten und im Hotel verbracht werden, können eine große Herausforderung darstellen, wenn man sie mit einem Haustier verbringen möchte. Es gibt hier einige Hindernisse zu überwältigen. Viele Hotels haben auch ein Haustierverbot, weil viele Menschen eng zusammenwohnen und sich daher jemand gestört fühlen könnte. Ein Ferienhaus bietet sich hier als perfekte und unkomplizierte Lösung an. Erstens hat man genügend Platz für das Tier und dessen Zubehör. Ebenso wird niemand gestört, falls der Hund bellen sollte Außerdem freut sich der beste Freund des Menschen die Natur wahrscheinlich mehr, als du es könntest. Du siehst also, dass es für beide Teilnehmer, egal ob vier oder zwei Beine, die beste Lösung ist, in einem entsprechenden Ferienhaus zu übernachten. Es gibt also eine Menge Möglichkeiten, trotz Haustier die Ruhe zu bewahren und deinen Urlaub in vollen Zügen zu genießen. Auf naturhaeuschen.de wirst du ganz sicher ein passendes Ferienhaus für dich und deinen Hund finden! Reisen mit deinem Hund sind somit absolut kein Problem.

Reisen mit Hund

Reisen mit dem Hund ist nicht ganz so einfach. Doch wenn du dich ausreichend informierst und vorbereitest, wird es funktionieren. Du und dein Hund werden so eine angenehmere Reise haben können. Denn du solltest den Urlaub nicht erst am Urlaubsort beginnen. Auch die Reise mit dem Hund kann sehr schön sein. Über das Reisen mit dem Hund solltest du aber einiges wissen: Je nach Urlaubsland sind eventuell bestimmte Papiere für deinen Hund nötig. Bitte informiere dich rechtzeitig darüber. So treten bei der Reise keine Probleme auf. Wie du es bestimmt gemerkt hast, ist jeder Hund unterschiedlich. Einige Hunde kommen sehr gut im Auto klar. Andere benötigen regelmäßige Pausen. Deshalb plane gegebenenfalls einige Zwischenstopps ein. Diese eignen sich perfekt, um die Natur auf dem Weg zu entdecken. Worauf wartest du folglich noch? Entscheide dich für einen Urlaub mit dem Hund und erlebe eine grandiose Zeit.                              

Ferien mit Hund

Die Ferien mit dem Hund zu machen ist immer ein unvergessliches Erlebnis. Da kannst du dir ganz besonders sicher sein, wenn du die Ferien mit Hund auf naturhaeuschen.de buchst. Wir helfen dir auch gerne weiter, falls du Fragen oder Probleme zu den Ferien mit Hund hast. Doch natürlich hoffen wir, dass keine Fragen aufkommen, damit die Suche nach dem perfekten Naturhäuschen für dich so einfach wie möglich ist. Doch eine Frage wirst du dir höchstwahrscheinlich jetzt doch stellen: Welches Land oder welche Region ist die richtige für deine Ferien mit Hund. Diese Frage kannst zwar nur du beantworten, wir können dir aber trotzdem ein wenig weiterhelfen. Erstmal solltest du wissen in welchen Ferien du mit deinem Hund verreisen willst. In einer passenden Unterkunft hast du deine Ruhe und kannst komplett abschalten. 

Kurzurlaub mit Hund

Du hast nur wenige Tage Zeit um mit Ihrem Hund einmal zu verreisen? Dann buche doch einfach einen Kurzurlaub für dich und Ihren Hund. Du wirst es nicht bereuen einmal ein paar Tage eine Auszeit genießen zu können. Wenn du dir ein Naturhäuschen auf naturhaeuschen.de für Ihren Kurzurlaub mit Hund buchst, kannst du auf gar keinen Fall einen Fehler begehen. Du machst eher etwas richtig, denn ein Kurzurlaub mit Hund, der auf naturhaeuschen.de gebucht worden ist bietet ganz besonders viel Erholung und Natur für dich und deinen Hund. Es erwartet dich also Natur pur und Ruhe auch in einem Kurzurlaub! Miete dir ein Ferienhaus und erlebe einen Kurzurlaub mit deinem Hund, der dich vollends begeistern wird. Selbst die kurze Zeit wird dir und deinen Liebsten guttun. Gemeinsam mit deinem Hund kannst du abschalten und Kraft für kommende Aufgaben tanken. 

Was gibt es über uns zu wissen?

Du willst wahrscheinlich wissen bei welcher Website du dir dein Ferienhaus für den Urlaub mit Hund buchst. Lese dir dazu einfach den folgenden Abschnitt durch und schon weißt du mehr. Unsere Ferienhäuser liegen nicht in einem überfüllten Ferienpark. Du liegst in der atemberaubenden Natur Europas. Wir nennen unsere Ferienhäuser nicht umsonst Naturhäuschen. Du kannst dir also sicher sein, dass du und dein Hund die Natur und die damit verbunden Ruhe immer und rund um die Uhr genießen werden.

Wenn du dir einen Urlaub mit Hund auf naturhaeuschen.de buchst, schützt du zudem auch noch diese wundervolle Natur. Du buchst dir eine oder auch mehrere Nächte auf naturhaeuschen.de und wir pflanzen für jede gebuchte Nacht einen Baum. So können wir gemeinsam mit dir zumindest einen kleinen Teil zum Erhalt der Natur beitragen. Dank uns wurden schon hunderttausende Bäume gepflanzt. Wir setzen uns für einen grüneren Planten ein! Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Wir möchten dir einen schönen Urlaub mit deinem Hund ermöglichen und geben deshalb unser Bestes.

Familienurlaub mit Hund
Last minute Ferienhaus mit Hund
Urlaub mit Hund am Wasseer
Urlaub mit Hund in den Bergen