Sommerurlaub Bayern

Wer sagt, dass es immer weit entfernte und exotische Ziele für den Jahresurlaub sein müssen? Auch Deutschland bietet zahlreiche, wunderschöne Ecken, die für einen entspannten Urlaub geeignet sind. Die deutsche Naturlandschaft ist dabei extrem vielfältig und reicht von Küsten, über Wälder bis hin zu den Alpen. Ein Sommerurlaub Bayern bietet zahlreiche Vorteile! Hier vereinen sich viele verschiedene Naturlandschaften. Außerdem wird für den Urlaub keine ewig lange Anreise benötigt. Bayern ist selbst vom Norden Deutschlands aus schnell mit dem Auto zu erreichen. Zudem tut man so der Region etwas Gutes und stärkt den heimischen Tourismus. Es gibt somit jede Menge Argumente für einen Sommerurlaub Bayern.

Lies mehr über: Sommerurlaub Bayern

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zur Unterstützung lokaler Naturprojekte

Weitere Einzelheiten

Lies mehr über:

Sommerurlaub Bayern

Wer sagt, dass es immer weit entfernte und exotische Ziele für den Jahresurlaub sein müssen? Auch Deutschland bietet zahlreiche, wunderschöne Ecken, die für einen entspannten Urlaub geeignet sind. Die deutsche Naturlandschaft ist dabei extrem vielfältig und reicht von Küsten, über Wälder bis hin zu den Alpen. Ein Sommerurlaub Bayern bietet zahlreiche Vorteile! Hier vereinen sich viele verschiedene Naturlandschaften. Außerdem wird für den Urlaub keine ewig lange Anreise benötigt. Bayern ist selbst vom Norden Deutschlands aus schnell mit dem Auto zu erreichen. Zudem tut man so der Region etwas Gutes und stärkt den heimischen Tourismus. Es gibt somit jede Menge Argumente für einen Sommerurlaub Bayern.

Die Highlights der bayerischen Natur

Nationalpark Berchtesgaden

Der Nationalpark Berchtesgaden vereint typische Elemente der bayerischen Natur. Neben waldigen Gebirgen ist der Nationalpark vor allem für eines bekannt: die Alpen. Der Nationalpark Berchtesgaden ist der einzige Nationalpark Deutschlands, der in Teilen der Alpen liegt. Dementsprechend besonders ist die Natur dieses Nationalparks einzuordnen. Der Fokus und die oberste Priorität des Nationalparks ist der Schutz der einmaligen Natur Deutschlands. Es geht darum, besonders seltene Tierarten und Pflanzen zu schützen. Der Park wird dafür beispielsweise in großen Teilen sich selbst überlassen. So solltest du bei einem Besuch des Parks auch die entsprechenden Regeln und Hinweise beachten. Der Nationalpark Berchtesgaden liegt im Landkreis Berchtesgadener Land. Hier ist auch das von der UNESCO ausgezeichnet Biosphärenreservat Berchtesgaden ansässig. Teile hiervon liegen auch im Nationalpark. Das Gebiet des Nationalparks umfasst eine Fläche von 208 Quadratkilometern. Die größte Erhebung des Parks ist der Watzmann. Bei deinem Besuch des Nationalparks in deinem Sommerurlaub Bayern solltest du ihn unbedingt erklimmen.

Nationalpark Bayerischer Wald

Der Bayerische Wald ist auch über Bayern hinaus den meisten Deutschen bekannt. Ein Besuch hier lohnt sich vor allem für Naturfans bei einem Sommerurlaub Bayern. Der Bayerische Wald ist nicht nur ein Waldgebiet, sondern auch ein über 100 Kilometer langes Mittelgebirge. Das Gebirge liegt im Südosten und reicht bis zur tschechischen Grenze. Der Nationalpark Bayerischer Wald umfasst Teile des Mittelgebirges, schließt es aber nicht komplett ein. Er geht an einigen Stellen über in den Nationalpark Šumava in Tschechien. Zusammen bilden diese beiden Gebiete die größte zusammenliegende Schutzfläche eines Waldes in Mitteleuropa. Die Fläche des Nationalparks Bayerischer Wald beträgt dabei 248,5 Quadratkilometer. Die Landschaft des Parks ist recht hügelig und größtenteils bewaldet. In den Wäldern finden sich überwiegend Tannen, Buchen und Fichten. Das Besondere am Umgang mit dem Wald ist, dass viele Gebiete seit langer Zeit sich selbst überlassen wurden. So wurden nach Unwettern oder auch nach verstärktem Befall von Borkenkäfern keine Maßnahmen zur Bepflanzung oder Ähnliches eingeleitet. Der Wald sollte sich selbst erholen.

Aktivitäten in Bayern

Wandern

In deinem Sommerurlaub Bayern solltest du auf jeden Fall wandern gehen. Die vielen Wälder und Nationalparks laden dazu ein, viel Zeit in der Natur zu verbringen. Durch die schönen, gut ausgebauten Wanderwege fällt es zudem leicht, eine passende Route für dich und deine Mitstreiter zu finden.

Reiten

„Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“ Wenn auch du dieser Weisheit folgen möchtest, bietet sich ein Sommerurlaub Bayern perfekt dafür an. Hier gibt es viele Pferdehöfe, die geführte Ausritte anbieten.