Would you rather browse this website in English? Click here to switch to our English website.

Last minute Bayern

Viele Österreicher behaupten, Bayern gehöre eigentlich zu Österreich und nicht zu Deutschland. Dies ist ein netter Versuch aufzuzeigen, dass sie vielgemeinsam haben. Der Dialekt ist manchmal ununterscheidbar und auch die Traditionen und Bräuche sind fast identisch.

Lesen Sie mehr über Last minute Bayern
Lese mehr über:

Last Minute Bayern

Ein Last Minute Urlaub ist etwas für Spontane und Abenteuerlustige. Du buchst eine Reise kurzfristig und trittst sie innerhalb 14 Tagen an. Wie lange ist es her, dass du so richtig spontan warst? Zögere nicht und buche Last Minute Bayern. Bayern ist ein beliebtes Reiseziel. Es muss nicht immer weit weg sein, auch innerhalb Deutschlands kann Urlaub sehr schön sein. Alle Unterkünfte liegen in der wunderschönen Natur, weit weg von Touristen und Menschenmassen. In eurem Last Minute Bayern Urlaub könnt ihr vom stressigen Alltag eine Auszeit nehmen und in Ruhe ausspannen. Last Minute Bayern hat viel zu bieten. Eine vielseitige Landschaft zu allen Jahreszeiten, Tradition, Kultur, Architektur und auch kulinarisch ist Bayern ein Genuss. Verbringt ein paar schöne Tage in der Natur Bayerns und kehrt mit neuer Kraft zurück.

Die Natur in Bayern

Bayern liegt im Süden Deutschlands und die Landschaft ist sehr vielfältig. Sie besteht aus hügeligen Landschaften, Mittelgebirgen, Tälern, Wäldern, Wiesen, Feldern, Weinbaugebieten, leuchtende blühende Rapsfelder und Flüssen. Die Alpen sind eine wunderschöne Berglandschaft. Außerdem könnt ihr im Last Minute Bayern Urlaub 19 Naturparks erkunden. Die Fläche des Freistaates Bayern beträgt 70548 Quadratkilometer und Bayern hat 12,5 Millionen Einwohner.

Naturpark Frankenwald

Der Naturpark liegt im Norden Bayerns und hat 102 250 Hektar Fläche. Die Landschaft setzt sich zusammen aus Panoramahochflächen, Hängen mit viel Wald, felsigen Schluchten und Wiesentälern. Bezeichnet wird der Frankenwald Naturpark auch als „Grüne Krone Bayerns“, denn die Hälfte der Fläche besteht aus Wäldern. Ein besonderes Highlight sind der Steinachklamm und das Höllental. Viele Tiere und Pflanzen, unter anderem der Schwarzstorch, Arnika, die Heidelerche und vieles mehr sind hier zu Hause. Sehr belieb ist der Naturpark zum Wandern.

Das Land der 1000 Teiche

Dies ist eine traditionelle Kulturlandschaft im Osten von Tirschenreuth. Hier reihen sich mehr als 4000 Fischteiche aneinander. Am meisten vertreten sind die Hechte, Karpfen und Schleien. Die Hochsaison zum Fischen ist im Herbst. Hier an den Teichen gibt es eine mehr als 1000 jährige Tradition in dem Familienbetrieb. Die Landschaft besteht aus Laub – und Mischwäldern, Teichen, Sümpfen, Nadelwäldern und dem berühmten Zisterzienserkloster. Jährlich kommen viele Touristen an diesen Platz, um die Klassiker unter den Spezialitäten zu genießen. Auch Führungen werden angeboten, du kannst Angeln und dann wird der frische Fisch zubereitet. Nicht weit weg befindet sich das Muckental. Das ist bekannt für Ruhesuchende, die die Stille lieben und sich erholen wollen. Auch Radfahren und Wandern bietet sich hier an.

Donaudurchbruch – Weltenburg

Diese einzigartige historische Kulturlandschaft besteht aus üppigen weiten Wäldern, Felslandschaften, Felsenhöhlen und Jahrhundertalte Gesteinsformationen. Mit dem Schiff könnt ihr ganz entspannt durch den Donaudurchbruch schippern von Weltenburg bis nach Kelheim. Bei Wasserplätschern entspannen und die vorbeiziehende Landschaft genießen. Was gibt es Schöneres? Dieser Ort ist ein magischer Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt. Schon 1840 wurde der Donaudurchbruch von König Ludwig I. zum Naturdenkmal erklärt. Seltene Pflanzen wie die Donaumehlbeere und Federgras wächst hier und Falken sowie Uhus gibt es viele in der Donauregion.

Diese Aktivitäten solltest du in deinem Last Minute Bayern Urlaub ausprobieren

Fahrradfahren auf dem Donauradweg

Entdecke die wunderschöne Natur Bayerns auf 2 Rädern. Es geht immer am Wasser entlang, vom Allgäu bis nach Ostbayern durch das ebene Donautal. Im Sattel kannst du dich so richtig entspannen und den Kopf frei bekommen. Dieser berühmte Radfernweg Deutschlands ist 2850 Kilometer lang und führt durch 10 Länder. Der deutsche Abschnitt ist ca. 600 Kilometer lang und allein 430 Kilometer führen durch Bayern. Du radelst durch Moorlandschaften, vorbei an Seen, durch Auenwälder, Städte und den Donaudurchbruch. Auf eurem Weg lernt ihr die bayerische Kultur mit vielen Sehenswürdigkeiten kennen. Unter anderem die Festungsstadt Ingolstadt, das Münster in Ulm, Schloss Neuburg, Kelheim, Kloster Weltenburg, die Unesco Welterbestadt Regensburg, die berühmte Walhalla und natürlich die 3 Flüsse Stadt Passau.

Erklimme die Zugspitze

Die Zugspitze ist der höchste Berg Deutschlands. Er hat eine Höhe von 2962 Meter. Von hier oben könnt ihr eine atemberaubende Aussicht genießen, denn höher geht es nicht mehr. Wer den schwierigen Aufstieg zu Fuß scheut, der kann mit der Zahnradbahn von Garmisch – Partenkirchen aus entspannt nach oben fahren oder mit der Seilbahn vom Eibsee aus. Die Seilbahn wurde 2017 eröffnet und hat 2 Großraumkabinen, mit der sie bis zu 120 Personen befördern kann. Die Gondeln sind komplett aus Glas und schon die Fahrt nach Oben ist ein echtes Erlebnis. Du schwebst über den Eibsee, die Alpspitze und die Waxsteine. Im Winter erwartet dich hier im Last Minute Bayern Urlaub ein echtes Skiparadies auf Deutschlands einzigem Gletscher mit 12 Abfahrten, 20 Pistenkilometer und Rodelbahnen. Ein Highlight ist das Iglu Dorf, indem du sogar übernachten kannst.

Chiemseeschifffahrt zur Herren – und Fraueninsel

Die Anlegestelle befindet sich in Bernau – Felden. Von Mai bis Oktober bringen ca. 15 Schiffe die Touristen auf die Inseln. Die Chiemseeschifffahrt ist der Klassiker unter den Ausflügen in Bayern. Auf der Herreninsel kannst du das Märchenschloss von König Ludwig II. besichtigen. Es liegt mitten in den Wäldern und ist von prächtigen Brunnen umgeben. Die Fraueninsel ist die Nachbarinsel. Diese ist 16 Hektar groß und bewohnt. Hier geht es urig gemütlich und ruhig zu. Bewundert die malerischen Häuschen mit den idyllischen Gärten. Dann entspannt euch in einem der Biergärten und lasst euch mit den Bayerischen Köstlichkeiten wie Wurstsalat, Weißwurst mit Brezen und einer Maß Bier verwöhnen.

Dieses Klima erwartet euch in eurem Last Minute Bayern Urlaub

Von Nordwest Richtung Osten geht das Klima vom Maritimen Klima ins Kontinentalklima über. Genannt wird es auch das „weiß – blaue Klima“. Die Sommer sind heiß, die Winter kalt bis sehr kalt. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 13 Grad. Die Winde wehen aus westlicher Richtung, manchmal weht ein Föhn. Der wärmste Badesee liegt zwischen den Chiemgauer und den Berchtesgadener Alpen. Der jährliche Durchschnittsniederschlag liegt bei 700 mm pro Jahr. Die beste Reisezeit für einen Last Minute Bayern Urlaub liegt an euren Interessen, was ihr in eurem Urlaub machen wollt. Für Wintersportfans ist die Zeit von Oktober bis März ideal. Seid ihr Sonnenanbeter und wollt die Seen erkunden, baden, euch sonnen und Wassersport ausprobieren, dann seid ihr im Juni, Juli und August richtig. Egal zu welcher Jahreszeit, hat ein Last Minute Bayern Urlaub euch immer viel zu bieten.