Naturhäuschen in La cadière-d'azur

Details

Haus-id 56177
Region Provence-alpes
Land Frankreich
Personenanzahl 8
Schlafzimmer 4
Typ
Mietsituation Freistehend
Standort alleinstehend
Check-in 15:00 - 22:00
Check-out 07:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen:

Der leckerste Rosé kommt aus Bandol! Und das stimmt, denn zwischen den Weinbergen von Bandol und Cassis und 5 Minuten vom schönen Strand von Saint-Cyr-sur-Mer liegt diese schöne, moderne Ferienvilla mit Privatpool. Die Einrichtung ist elegant, stilvoll und sehr gepflegt! Die Betten (Boxspringbetten) sind sehr komfortabel und die Küche ist mehr als gut ausgestattet (inklusive Eiswürfel und gekühltes Wasser)! Aufgrund der Klimaanlage ist die Villa herrlich kühl. Draußen gibt es große Terrassen, schöne Gartenmöbel und die Umgebung ist wunderschön. Für jeden Urlaubstag gibt es einen lebendigen Badeort zu erkunden. Natürlich sollten Sie ein Glas Rosé im Badeort Bandol trinken und eine Bootstour entlang der Calanques (Felsbuchten und Strände) bei Cassis unternehmen. Besuchen Sie auch die tollen Badeorte Six-Fours-les-Plages und Sanary-sur-Mer (hier können Sie am Kai auch direkt den frisch gefangenen Fisch holen!). Vor der Küste liegt die Inselgruppe Les Embiez. Auf der Insel Grand Gaou ist ein schön angelegter Park, den Sie über eine Laufbrücke vom Festland aus erreichen. Die große Insel Ile des Embiez (mit dem Boot von Le Brusc aus zu erreichen) hat einen lebendigen Yachthafen und ist ein Paradies für Taucher. Den Kindern tun Sie mit einem Unterwasserabenteuer mit dem Aquascope oder einer Fahrt mit dem Zug, der über die Insel fährt, einen großen Gefallen. Für noch mehr Spaß fahren Sie einen Tag in den großen Freizeitpark O.K. Corral in Cuges-les-Pins. Auf dem luxuriösen Golfplatz Golf dolce Fregate können Sie mit Meerblick Golf spielen.

Einrichtungen

Standort

Meine Buchung starten

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokalen Naturprojekten.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu Naturprojekten bei