Naturhäuschen in Leersum

5/5
Hervorragend (5) 23 Bewertungen
5/5
Hervorragend (5) 23 Bewertungen

Details Kontaktloser Aufenthalt

Naturhaus-id 31923
Region Utrecht
Land Niederlande
Personenanzahl 2
Schlafzimmer 1
Art Ferienhaus
Mietsituation Freistehend
Lage Auf einem Landgut
Check-in 16:00 - 19:00
Check-out 09:00 - 10:00

Über dieses Naturhäuschen

Dieses Naturhäuschen ist ein freistehendes, unabhängiges Ferienhaus mit zwei Schlafplätzen im Zwischengeschoss und einer voll ausgestatteten Küche (mit Herd, Kühlschrank mit Gefrierfach und Geschirrspüler). Außerdem sind alle Koch- und Essutensilien vorhanden. Dieses Cottage verfügt über eine beheizte Dusche und ein modernes WC. Im Wohnbereich und großem Holzofen, der auch als Grill genutzt werden kann. Ein ausreichender Vorrat an Brennholz ist Teil des Arrangements. Kaffee, Tee, usw. sind erhältlich und wahlweise mit einer Flasche Rot- oder Weißwein.

Natur und Umgebung

Dieses Naturhäuschen befindet sich inmitten eines schönen Anwesens an einem der Grand Canals. Es gibt ein Ruderboot am Steg.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Elektrizität: Wir beziehen Ökostrom (mindestens 50%)
  • Warmwasserversorgung: Heizkessel-Kombi (heißes Wasser und Heizung)
  • Umfang der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Papier / Pappe, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Aus dem eigenen Garten: Kräuter, Gemüse, Obst, Honig, Marmelade
  • Öffentliche Verkehrsmittel im Umkreis von 1 Kilometer

Ausstattung

Schlafzimmer 1
  • Doppelbett: 1x
Allgemein
  • Geschirrspüler
  • Internetzugang (WiFi)
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Feuerstelle
  • Terrasse
  • Terrasse (überdacht)
  • Terrasse (privat)
  • Garten
  • Garten (privat, beleuchtet)
  • Gartentüren
  • Gartenmöbel
  • Meeting/Tagungen
  • Küche
  • Doppelbett
  • Kontaktloser Aufenthalt

Lage

Bewertungen

5/5
Hervorragend (5) 23 Bewertungen

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei