Naturhäuschen in Saint-georges-de-montclard

Details

Naturhaus-id 31268
Region Aquitanien
Land Frankreich
Personenanzahl 31
Schlafzimmer 14
Art Ferienhaus, Gruppenunterkunft
Mietsituation Freistehend
Standort Alleinstehend
Check-in 15:00 - 22:00
Check-out 07:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen:

Dieser sehr imposante restaurierte Bauernhof steht auf einem Landgut von 600 ha und ist von einer wunderschönen hügligen Landschaft mit Wäldern, Feldern und 3 Wasserflächen umgeben, an denen man gemütlich angeln kann. Der Bauernhof ist über eine überdachte Terrasse mit den alten restaurierten Pferdeställen verbunden. Der Garten hat außer dem ausgedehnten Rasen mit Gartenmöbeln einen Grill und einen großen Pool (12 x 6 m). Das Grundstück ist ca. 1 km von Saint-Georges-de-Montclar und 12 km vom reizvollen Bergerac entfernt. Diese Stadt was bis 1790 die Hauptstadt des Périgord, und genießt wegen ihrer Weine hohes Ansehen. Besonders die Weißweine von Chateau de Monbazillac sind berühmt. Neben den hervorragenden Weinen ist Bergerac auch die französische Hauptstadt des Tabaks. Im Gegensatz zu anderen französischen Städten steht hier keine imposante Kirche oder ein Schloss. Dennoch ist Bergerac auf jeden Fall einen Besuch wert. Es ist eine fröhliche Stadt mit vielen Blumen und schönen Geschäften in alten Häusern. Selbstverständlich sind hier auch einige Museen vorhanden, die im Zeichen von Wein und Tabak stehen. Sie können Sie u.a. einen Garten mit mehr als 1100 verschiedenen Tabakpflanzen bestaunen.

Ausstattung

Standort

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei