Naturhäuschen in Morruzze di baschi

Details

Naturhaus-id 30708
Abteilung Terni
Region Umbrien
Land Italien
Personenanzahl 5
Schlafzimmer 1
Art Ferienhaus
Mietsituation Teil eines Hauses, weitere Gäste
Lage Auf einem Hof
Check-in 15:00 - 20:00
Check-out 07:00 - 10:00

Über dieses Naturhäuschen

In einem kleinen, schläfrigen mittelalterlichen Dorf oben auf einem Hügel, wunderschön in den grünen Hügeln von Umbrien zwischen Todi und Orvieto gelegen, befindet sich diese Ruralhut. In einem wunderschön umgebauten alten "borgo" vermieten die Mieter zwei Wohnungen, darunter auch diese Ruralhut. Es ist ein gemütliches Ferienhaus, das Platz für bis zu fünf Erwachsene bietet. Es gibt ein Schlafzimmer mit Doppelbett und ein zusätzliches Einzelbett. Im Wohnzimmer befindet sich ein bequemes Schlafsofa. Die Küche ist für sechs Personen ausgestattet. Vor der Ruralhut kann man die tolle Aussicht und die schönen Sonnenuntergänge auf der privaten Terrasse genießen. Liegestühle und Sonnenschirme stehen am Pool für entspannende Nachmittage und einer Erfrischung im Wasser zur Verfügung. Weil die Vermieter dafür sorgen wollen, dass man den Urlaub entspannt beginnen und Stau vermeiden kann, finden die Wechseltage in der Hochsaison am Sonntag statt. Außerhalb der Hochsaison kann man auch an anderen Tagen ankommen und wenn gewünscht, auch nur ein paar Tage bleiben anstatt einer ganzen Woche.

Natur und Umgebung

Auf diesem großen Anwesen kann man die Düfte von Lavendel und Pinien genießen. Die Region ist mit Olivenbäumen und Obstbäumen bepflanzt. Rundum kann man den Blick über die umbrischen Hügel und das Geräusch der Grillen genießen. Der Vermieter möchte einen Ort erschaffen, wo man Stille, Natur genießen und zu Ruhe kommen kann. Vom Dorfplatz aus, führen gut ausgeschilderte Wanderwege unter anderem zu einer kleinen mittelalterlichen Kapelle und zu umliegende Dörfer. Auf kurzer Entfernung befindet sich der Lago di Corbara, ein großer Stausee, in dem das Wasser des Tibers gesammelt wird oder ein wenig weiter weg der Trasimenische See. Innerhalb 20 Minuten kann man das mittelalterliche Dorf Todi mit dem Duomo und der wunderschönen Piazza del Popolo besuchen. Ein wenig weiter liegen Orvieto und Perguia, mit dem Perugia Jazz Festival im Juli. Man kann auch die Marmore Wasserfälle in der Gegend oder die römischen Ausgrabungen in Carsulae besuchen. Nicht zu vergessen ist die wöchentliche "Happy Hour" im Dorfhaus des kleinen Dorfes Acqualoreto mittwochs um 18.00 Uhr, bei fünf Minuten Autofahrt. Wie der Name schon sagt: es ist ein kleines geselliges Zusammenkommen von  Einheimischen, Niederländern, Engländern, Australiern und andere Liebhabern des italienischen Lebens. Vor Ort teilen die Vermieter gerne ihre Ernte aus dem eigenen Garten gefüllt mit Zucchini und Tomaten mit ihren Gästen und machen sie mit dem besonderen Geschmack der Zucchiniblüten bekannt, die man mindestens einmal probiert haben muss. Sie teilen auch die Eier ihrer Hühner und Wachteln. Auf dem Gelände gibt es viele Brombeersträucher, die man pflücken kann.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Isolierung: Boden isoliert, Verdoppeltes Glas, Dach isoliert, Wände isoliert
  • Warmwasserversorgung: Heizkessel
  • Heizung: Heizkörper und Zentralheizungsboiler
  • Umfang der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Papier / Pappe, Kunststoffe

Ausstattung

Badezimmer auf der/dem Erdgeschoss
  • Bidet
  • Dusche (Kabine)
  • Toilette
  • Waschbecken
Küche auf der/dem Erdgeschoss
  • Kühlschrank / Gefrierschrank
  • Herd (Gas)
Wohn- / Esszimmer auf der/dem Erdgeschoss
  • Doppel-Schlafsofa
  • Essbereich
Schlafzimmer auf der/dem Erdgeschoss
  • Einzelbett
  • Doppelbett
Durchgangsschlafzimmer auf der/dem Erdgeschoss
  • Schrank
Allgemein
  • Grill
  • internettoegang (WiFi)
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Parken
  • Terrasse
  • Terrasse (privat)
  • Garten
  • Garten (gemeinsam)
  • Garten (eingezäunt)
  • Gartentüren
  • Gartenmöbel
  • Heizung (zentral)
  • Schwimmbad (gemeinsam) 98m2 m2

Lage

Bewertungen

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei