Naturhäuschen in Liart

5/5
Hervorragend (5) 48 Bewertungen
5/5
Hervorragend (5) 48 Bewertungen

Details Kontaktloser Aufenthalt

Naturhaus-id 29709
Abteilung Französische ardennen
Region Champagne-ardenne
Land Frankreich
Personenanzahl 5
Schlafzimmer 2
Art Ferienhaus, Bauernhof
Mietsituation Freistehend
Lage Alleinstehend
Check-in 16:00 - 23:59
Check-out 06:00 - 10:00

Über dieses Naturhäuschen

Versteckt zwischen den Hanglagen der französischen Ardennen liegt dieses charakteristische Naturhäuschen: ein alter Getreidespeicher. Seit 1869 am Rande der Grands Cornaux, einem Weiler in der Nähe des Dorfes Liart gelegen. Eineinhalb Jahrhunderte später wurde das imposante Gebäude unter Erhaltung der alten Seele, aber mit modernem Komfort restauriert. Es gibt eine Küche mit stilvollem Interieur, ein Wohnzimmer mit Panoramablick, Schlafzimmer mit schönen Betten, eine große Dusche mit viel Wasser und eine überdachte Terrasse, die auch für Kinder geeignet ist (Stuhl-, Bett- und Treppentore), aber es ist gut zu bedenken, dass das unebene Gelände für die Kleinen weniger geeignet sein kann, die bereits entdecken wollen, aber noch nicht erkennen, dass eine Nessel stechen kann. Das Haus bietet Platz für vier bis sechs Personen, mit zwei Schlafzimmern im ersten Stock (eines mit Doppelbett, das andere mit zwei Einzelbetten). Darüber hinaus gibt es eine Doppelschlafcouch im Wohnzimmer oder ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten. Für 6 Erwachsene ist es ein bisschen eng, mit Kindern ist es einfacher. Für sie gibt es ein Dachzimmer mit zwei Einzelbetten, so dass insgesamt sechs Personen untergebracht werden können. Dieses Naturhaus hat niederländische Eigentümer und die Arbeitssprache ist überwiegend Niederländisch

Natur und Umgebung

Ein authentisches, aber komfortables Naturhäuschen, in dem Sie die Ruhe der Landschaft genießen können. Sie können auch auf den vielen Wander- und Mountainbikestrecken der französischen Ardennen aktiv sein. Das Naturhäuschen ist ein idealer Ort, um viel in der wunderschönen Natur der Ardennen zu trainieren, mit einem Buch in der Hängematte zu schwingen oder auf den Holzofen im knisternden Feuer zu starren. Und Sie sind da, 325 Kilometer von Utrecht entfernt. Das Ferienhaus liegt in der Natur, im Parc Naturel Régional des Ardennes. Gleich hinter der belgischen Grenze, aber sofort ganz Frankreich mit Kirche, Pub, Bäckerei und Spar um die Ecke. Es gibt viele Möglichkeiten für Ausflüge in die Umgebung. Interessante Städte wie Reims, Sedan und Charleville-Mezieres, entspannende Kanutouren auf der Aisne, die Route des Eglises Fortifiées de Thiérache, abenteuerlicher Kletterkurs durch Baumkronen, Wandern auf einer der vielen Routen, Wandern durch den Wald, Schwimmen und Bootfahren auf einem der vielen Seen in der Region. Etwas weiter befindet sich eine Fermette, ein altes Bauernhaus. Das etwas größere Naturhäuschen (31753) für sechs bis acht Personen kann in Kombination gemietet werden, so dass ein Mehrfamilienurlaub gefeiert werden kann.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Isolierung: Boden isoliert, Verdoppeltes Glas, Dach isoliert, Wände isoliert
  • Nachhaltige Isolierung: Mineralwolle (Glaswolle / Steinwolle), Lehm und/oder Stroh
  • Umfang der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Papier / Pappe, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Verwendung von biologisch abbaubaren Reinigungsprodukten
  • Aus dem eigenen Garten: Kräuter

Ausstattung

Schlafzimmer 1
  • Doppelbett: 1x
  • Einzel-Klappbett: 1x
Schlafzimmer 2
  • Einzelbett: 1x
  • Einzelbett: 1x
Allgemein
  • Geschirrspüler
  • Grill
  • internettoegang (WiFi)
  • Kinderbett
  • Hochstuhl
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Feuerstelle
  • Parken
  • Spielplatz
  • Terrasse
  • Terrasse (überdacht)
  • Terrasse (privat)
  • Trampolin
  • Garten
  • Gartentüren
  • Gartenmöbel
  • Waschmaschine
  • Kontaktloser Aufenthalt

Optionale Zusatzkosten

Holz
pro artikel/nutzung, optional vor ort
10,00 €

Lage

Bewertungen

5/5
Hervorragend (5) 48 Bewertungen

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei