Naturhäuschen in Monchique

Details

Naturhaus-id 29300
Abteilung Faro
Region Algarve
Land Portugal
Personenanzahl 8
Schlafzimmer 4
Art Ferienhaus, Villa
Check-in 15:00 - 22:00
Check-out 07:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen:

Einzigartig gelegene Ferienvilla mit Privatpool am Rande des Kurortes Caldas de Monchique! Durch die einzigartige Lage auf einem privaten Landgut einer Fläche von 5 ha am Fuße des Monchique-Gebirges ist diese Villa eine Oase der Ruhe. Am Eingang der Villa befindet sich ein achteckiger Patio mit Weintrauben, der den Mittelpunkt der Villa darstellt. Die Villa ist stilvoll eingerichtet, mit allem modernen Komfort ausgestattet und in verschiedene Flügel aufgeteilt. Das geräumige Hauptschlafzimmer hat durch den Kamin eine romantische Ausstrahlung. Das Wohnzimmer grenzt an das achteckige Esszimmer und an die überdachte Terrasse. Die Villa ist von herrlichen Gärten mit zahlreichen einheimischen Pflanzen umgeben und es sind verschiedene Sonnen- und Schattenterrassen vorhanden, auf denen Sie die Ruhe genießen können. Von den Terrassen mit Sitzgelegenheiten, Gartenliegen und Grill haben Sie eine herrliche Aussicht auf die grünen Hügel. Einzigartig an dieser Villa ist der spektakulär schwarz geflieste Pool mit Salzwassersystem, der von zwei direkt angrenzenden Teichen umgeben ist. Hier können Sie ein erfrischendes Bad nehmen und sich zusammen mit den Sie umgebenden Fröschen und Fischen erholen. Das Zentrum des idyllischen Ortes Caldas de Monchique, der für sein heilsames Quellwasser und als Kurort bekannt ist, ist 10 Minuten zu Fuß von der Villa entfernt. Begeben Sie sich für einen gemütlichen Ausflug ins Zentrum von Monchique (6 km) mit verschiedenen Geschäften und Restaurants. Die Sandstrände im Süden der Algarve sind ca. 20 Fahrtminuten entfernt. Für Golfliebhaber ist der nächstgelegene Golfplatz nur 10 Autominuten entfernt.

Ausstattung

Lage

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei