Naturhäuschen in Vireux-wallerand

Details

Naturhaus-id 29217
Abteilung Französische ardennen
Region Champagne-ardenne
Land Frankreich
Personenanzahl 20
Schlafzimmer 8
Art Landhaus
Mietsituation Freistehend
Lage Auf einem Landgut
Check-in 15:00 - 22:00
Check-out 07:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen:

Ein Schloss aus dem 17. Jahrhundert, das im 18. Jahrhundert komplett renoviert und umgebaut wurde. Das älteste Gebäude auf dem Landgut, das früher eine Gerberei war, wurde aus Steinen gebaut. Der größte Baum hinterm Schloss ist mehr als 300 Jahre alt. Das Schloss liegt am Fuß der Maas, 15 km von der belgischen Grenze entfernt. Das Landgut erstreckt sich über 6 Hektar im Tal inmitten von 200 Hektar Ardenner Wald. Die einzige Zufahrtsstraße ist ein 3 km langer Jagdweg. Dieser Weg ist nur für unsere Gäste zugänglich. Der ideale Urlaubsort zum Relaxen und zum Genießen der wunderschönen Natur und der ruhigen Umgebung. Angebotene Aktivitäten auf dem Grundstück: Tennis, Badminton, Tischtennis, Angeln, Petang (bitte eigenes Material mitnehmen). Auf dem Grundstück findet man zahlreiche Wander- und Mountainbike-Routen (vor Ort können auch Mountainbikes gemietet werden). Weitere Aktivitäten in der Umgebung: Kajakfahren, Kanufahren, Besuch von historischen Orten und Höhlen etc. Außerdem kann man auf dem Grundstück einen großen Saal mit einem Café zu einem guten Preis mieten. Ab 2006 besteht die Möglichkeit, Pferde mitzunehmen.

Ausstattung

Optionale Zusatzkosten

Holz
Holz
€ 10/paket, onsite
Catering
Catering
abendessen möglich, onsite
Benutzung Waschmaschine
Benutzung Waschmaschine
€ 6/wäsche, onsite
Diverses
Diverses
pferdestall € 10/pferd/nacht, onsite
Diverses
Diverses
fahrradverleih € 16/nacht, onsite
Diverses
Diverses
benutzung trockner € 6/ wäsche, onsite

Lage

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei