Naturhäuschen in Besse

Details

Naturhaus-id 28981
Abteilung Dordogne
Region Aquitanien
Land Frankreich
Personenanzahl 6
Schlafzimmer 2
Art Ferienhaus
Mietsituation Freistehend
Lage Alleinstehend
Check-in 15:00 - 22:00
Check-out 07:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen:

Zurück ins Mittelalter mit dem modernen Komfort von heute. Dieses wunderschöne Ferienhaus in Besse stammt aus dem 14. oder 15. Jahrhundert und wurde aus charakteristischen Périgord-Steinen erbaut. Sie verfügen über einen riesigen Privatwald, eine prächtige freie Aussicht über die bewaldeten Hügel und einen herrlichen, ordentlich gepflegten Garten mit eigenem Pool. In dem großzügigen Wohnzimmer finden Sie einen originalen Kamin/offenen Herd, Sessel und ein Sofa (ausklappbar zu einem Doppelbett). Eine Etage tiefer finden Sie die gemütliche Wohnküche. Eine große Anzahl Sehenswürdigkeiten liegt in kurzer Entfernung. In Besse finden Sie eine prächtige alte Kirche, mit einem originalen Steindach. Das mittelalterliche Bastidestädtchen Villefranche-du-Périgord (7 km) ist sehr sehenswert. Außerdem liegen in der direkten Umgebung einige Seen, u.a. bei Prats-du-Périgord (7 km) und Cazals (13 km). Das Dordogne-Tal hat noch mehr Schönheiten zu bieten. Bewundern Sie das alte Domme (26 km) mit einem umfangreichen unterirdischen Gängesystem mit Stalaktiten, das malerische La Roque-Gageac (28 km) und Beynac-et-Cazenac (29 km). Die \"Perle von Périgord\", Sarlat-la-Canéda (37 km) muss unbedingt besucht werden.

Ausstattung

Optionale Zusatzkosten

Bettwäsche
Bettwäsche
miete möglich, € 10 p.p./ aufenthalt, onsite
Badehandtücher
Badehandtücher
miete möglich, € 6 p.p./ aufenthalt, onsite

Lage

Zur Buchungsanfrage

Mit dieser Buchung spenden wir 1 Euro an lokale Naturprojekte.
Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt
  • Inmitten schöner Landschaft
  • Abseits von Touristenströmen
  • Trage zu Naturprojekten bei