Naturhäuschen in Savignac de miremont

Details Kontaktloser Aufenthalt

Haus-id 26912
Department Dordogne
Region Aquitanien
Land Frankreich
Personenanzahl 4
Schlafzimmer 2
Typ Ferienhaus
Mietsituation Freistehend
Standort in einem Dorf
Check-in 16:00 - 23:59
Check-out 00:01 - 10:00

Über dieses Naturhäuschen

Ein malerisches Naturhäuschen in einem kleinen Perigordiner Dorf. Lassen Sie sich von der Authentizität, Ruhe und dem Charme überraschen. Genießen Sie ein einfaches, aber voll ausgestattetes Ferienhaus und entspannen Sie sich in der Dordogne. Das Naturhäuschen liegt zentral im Perigord Noir und wurde vor mehr als 250 Jahren erbaut. Viele authentische Details sind noch sichtbar, die Wände sind zum Beispiel 60 Zentimeter dick. Das Interieur ist vollständig, hat französischen Charme und holländische Gemütlichkeit. Das Naturhäuschen hat ein geräumiges Esszimmer, ein gemütliches Wohnzimmer mit Kamin und Holzofen und eine komplette Küche mit Geschirrspüler, Kühlschrank und Backofen. Im Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer, eines mit einem Doppelbett und eines mit zwei Einzelbetten. Die authentischen Balken sind in den Decken sichtbar. Eine zusätzliche Beheizung ist über Elektroöfen und Holzofen möglich. Im Untergeschoss befinden sich das Bad, die Dusche und Toilette sowie die Waschmaschine. Der Garten ist eingezäunt und privat, aufgeteilt auf mehrere Terrassen. Es gibt immer einen Platz im Schatten oder in der Sonne zu finden. Gartenmöbel sind verfügbar, sowie ein Barbecue und eine Außendusche. Sie können auch kostenlos WiFi nutzen.

Natur und Umgebung

Dieses Naturhäuschen liegt am Rande eines Hügels in Savignac de Miremont, einem kleinen Dorf im Périgord Noir. Noir' wegen der schwarzen Eichen, die hier wachsen; der Ort, an dem sich die berühmten französischen Trüffel befinden. Es ist eine Oase der Ruhe; die Hühner laufen noch immer frei herum und die mehr als 100 Einwohner begrüßen Sie mit einem Lächeln. Auf dem Hügel steht eine Kirche aus dem 11. Jahrhundert. 1896 wurde in der Nähe von La Ferrassie eine Residenz entdeckt, die von einer Familie von sieben Neandertalern bewohnt worden war. Rund um Savignac wurden zahlreiche prähistorische Stätten entdeckt; die Höhlen sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Menschen hier leben hauptsächlich von der Landwirtschaft (Getreide, Erdbeeren, Walnüsse). Im Gegensatz zu früher gibt es im Dorf keine Geschäfte mehr. Dazu müssen Sie wenige Minuten nach Le Bugue fahren, einer lebendigen Stadt mit einer schönen Einkaufsstraße. Jeden Dienstagmorgen gibt es einen großen regionalen Markt mit echtem französischen Charakter. Ebenfalls nur wenige Minuten entfernt liegt Les Eyzies-de-Tayac, auch bekannt als die "Hauptstadt der Vorgeschichte". Es gibt viele (Tropfstein-)Höhlen, Klippen und Höhlen, von denen einige mit Zeichnungen oder Skulpturen verziert sind. Hier finden Sie viele Kanuverleiher, aber auch gemütliche Geschäfte und nette Restaurants. Orte wie Sarlat, Bergerac, Periguex, Limeuil, Montignac sind nur wenige Kilometer entfernt.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Menge der Mülltrennung: Glas, Papier / Pappe, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Aus eigenem Garten: Kräuter

Einrichtungen

Schlafzimmer 1
  • 2-Pers. Bett: 0x
Schlafzimmer 2
  • 1 Pers. Bett: 2x
Allgemein
  • Geschirrspüler
  • Grill
  • Lagerung
  • Internet
  • Internetzugang (WiFi)
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Feuerstelle
  • Garten
  • Garten (eingezäunt)
  • Gartentüren
  • Gartenmöbel
  • Heizung (elektrisch)
  • Waschmaschine
  • Boule-spiel bahn
  • Terrasse
  • Terrasse (privat)
  • Wäschetrockner
  • Parken (x 2)
  • tv
  • Doppelbett
  • Kontaktloser Aufenthalt

Standort

Jetzt buchen

Mit deiner Buchung trägst du zu lokalen Naturprojekten bei.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu Naturprojekten bei

Bewertungen