Naturhäuschen in Bollène

Details

Haus-id 25715
Department Vaucluse
Region Provence-alpes
Land Frankreich
Personenanzahl 8
Schlafzimmer 4
Typ Ferienhaus
Mietsituation Freistehend
Check-in
Check-out

Über dieses Naturhäuschen:

Dieses stimmungsvolle charakteristisch eingerichtete Landhaus des 19. Jahrhundert steht in ruhiger Lage auf einem ausgedehnten Landgut (8 ha) am Rande des provenzalischen Städtchen Bollène. Rund um das Landhaus liegt ein großer Garten (4000 m2) mit sehr abwechslungsreicher Bepflanzung. Nach allen Seiten haben Sie einen wunderschönen weiten Blick auf die schöne Landschaft und die Ruine des Schlosses Chabrière. Es sind diverse Rasenflächen und Terrassen mit genügend Gartenmobiliar vorhanden - Sie finden also, immer ein Fleckchen zum Faulenzen, in der Sonne oder im Schatten, je nach Belieben. Selbstverständlich steht Ihnen auch ein herrliche Privatpool (10 x 5 m) zur Verfügung. Auf dem Gut ist genügend Platz zum Spielen für Ihre Kinder. In dieser attraktiven Gegend liegen zahlreiche reizvolle Dörfer, in denen Sie sich herrlich auf einer Terrasse unter Platanen entspannen können. Die Landschaft wechselt zwischen lila Lavendelfeldern, sanft hügligen Weinfeldern, spitzen Berggipfeln, z.B. die Dentelles de Montmirail und ausgedehnten Wäldern. Der berühmte Mont Ventoux (40 km) stellt die ultimative Herausforderung für jeden Rennradfahrer dar. Das Städtchen Vaison-la-Romaine (35 km), für seinen Reichtum an Überbleibseln aus römischer Zeit auch das französische Pompeii genannt, hat daneben auch ein schönes mittelalterliches Zentrum.

Einrichtungen

Optionale Zusatzkosten

Schoonmaak
Schoonmaak
tussentijdse schoonmaak € 15/uur, bei der ankunft

Standort

Jetzt buchen

Mit deiner Buchung trägst du zu lokalen Naturprojekten bei.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu Naturprojekten bei