Naturhäuschen in Monchique

5/5
5/5

Details Kontaktloser Aufenthalt

Haus-id 23788
Department Faro
Region Algarve
Land Portugal
Personenanzahl 2
Schlafzimmer 1
Typ Ferienhaus
Mietsituation Mehrere Parteien
Standort alleinstehend
Check-in 11:00 - 22:00
Check-out 10:00 - 11:00

Über dieses Naturhäuschen

Das Naturhäuschen besteht aus zwei Reihenhäusern und liegt mitten in den Bergen von Monchique, einem geschützten Naturgebiet. Das Haus wurde 1994 komplett im portugiesischen Stil renoviert. Die Naturhäuschen werden in Verbindung mit der Privatsphäre nicht gleichzeitig vermietet. Die Umgebung ist überwältigend und die einzigen Nachbarn, die Sie haben, ist die Natur, in der Sie sich entspannen können. Für Wanderer und Naturliebhaber ist dies eine einzigartige Region. Von dem Naturhäuschen haben Sie Blick auf die Korkeichen, die zum Anwesen gehören und Sie können den schönen Garten mit Blick auf expansive Täler genießen. In der Ferne kann man den Berg Picota (774 Meter) sehen. Die Westküste ist in 40 Minuten, die Südküste in 30 Minuten erreichbar. Der Abstand zur Einfahrt des Hauses beträgt ca. 500 m, Sie ist nicht asphaltiert aber breit und mit zwei Bahnen aus Beton ausgestattet, von denen der erste Teil recht steil ist. Wenn Sie am Haus ankommen, fühlen Sie sich wie in einer völlig anderen Welt. Eine zusätzliche Person in Form eines Babys ist für 30 € pro Woche erlaubt.

Natur und Umgebung

In der Serra de Monchique zwischen den Bergen Foia (903m) und Picota (774m) liegt das Dorf Monchique. Das Naturhäuschen liegt etwa 5 Kilometer von Monchique entfernt. In diesem Gebiet herrscht ein angenehmes Klima. Die Natur ist immer noch in seinem ursprünglichen Zustand: Eukalyptusbäume, alte kurkeiken- und Kastanienbäumen durchsetzt von berühmten medronhostruik, genannt Walderdbeeren, wo die Portugiesen starkes Getränk nehmen und vor allem der zahlreichen, stark verarbeitete Terrassen sind echte Hingucker. Das Naturschutzgebiet bietet viele Möglichkeiten für Wanderer wie der Berg Picota, hier liegen markierte Wanderwege. Ohne Zweifel bietet der Berg ein atemberaubendes Panorama. Die Stille und saubere Luft wird überall als Segen erlebt. Etwa fünf Kilometer südlich von Monchique liegt das malerische Dorf Caldas de Monchique. Seit der Römerzeit gibt es Thermalquellen, umgeben von schönen alten, zum Teil exotischen Bäumen, zwischen einem kleinen Fluss; hier ist es angenehm zu verbleiben. Terrassen, ein Restaurant und eine Galerie bieten Ablenkung. Von Monchique aus ist ein Besuch des Foia-Berges in ca. 8 km Länge unumgänglich.

Kontakt mit Vermieter

Nachhaltigkeit

  • Isolierung: Dach isoliert, Wände isoliert
  • Dauerhafte Isolationsmaterialien: Kork, Lehm und / oder Stroh
  • Menge der Mülltrennung: Restmüll, Glas, Papier / Pappe, Gemüse-, Obst- und Gartenabfälle, Kunststoffe
  • Verwendung von biologisch abbaubaren Reinigungsprodukten
  • Aus eigenem Garten: Kräuter, Obst

Einrichtungen

Schlafzimmer 1
  • 2-Pers. Bett: 1x
Allgemein
  • Grill
  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Parken
  • Terrasse
  • Terrasse (überdacht)
  • Garten
  • Gartenmöbel
  • Kontaktloser Aufenthalt

Optionale Zusatzkosten

Holz
pro aufenthalt, optional bei buchung
€ 45,00
Kinderbett
pro nacht, optional bei buchung
€ 2,15

Standort

Jetzt buchen

Mit deiner Buchung trägst du zu lokalen Naturprojekten bei.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu lokalen Naturprojekten bei

Bewertungen

5/5
Sehr gut 16 Bewertungen