Naturhäuschen in Amandola

Details

Haus-id 19902
Department Fermo
Region Marken
Land Italien
Personenanzahl 8
Schlafzimmer 3
Typ Villa
Mietsituation Freistehend
Standort alleinstehend
Check-in
Check-out

Über dieses Naturhäuschen:

Die Villa Faggio befindet sich auf einem Landgut, das seit dem 17. Jahrhundert die gleiche Markise trägt. Es besteht aus 150 Hektar Land im Nationalpark Monte Sibillini auf einer Höhe von 700 Metern. Die Villa ist eine rustikale und freistehende Villa mit atemberaubender Aussicht. Es gibt einen privaten Garten, Gartenmöbel, Grill und einen privaten Pool mit römischer Treppe. Die Villa wurde mit Leidenschaft restauriert und geschmackvoll eingerichtet. Die Atmosphäre ist ländlich und gemütlich. Es liegt in der Nähe der mittelalterlichen Dörfer Amandola und Sarnano. Dieses Reiseziel ist sehr geeignet für Naturliebhaber, die Ruhe suchen. Im Nationalpark können Sie herrliche Spaziergänge und Wanderungen entlang idyllischer Seen und schroffer Berggipfel machen. Die Monte Sibillini gelten als der schönste Teil des Apennins. Ein Tag am Strand und am Meer, besuchen Kunststädte der Entspannung in der Sarnano-Therme mit Schwimmbad, Sauna und Massagen gehören zu den Möglichkeiten.

Einrichtungen

Optionale Zusatzkosten

Kinderbed
Kinderbed
€ 10/nacht, bei der ankunft

Standort

Jetzt buchen

Mit deiner Buchung trägst du zu lokalen Naturprojekten bei.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu lokalen Naturprojekten bei