Naturhäuschen in Brilon

Details

Haus-id 17391
Region Nordrhein-westfalen
Land Deutschland
Personenanzahl 5
Schlafzimmer 2
Typ Bauernhof
Mietsituation Teil eines Hauses, andere Bewohner
Standort auf einem Hof
Check-in
Check-out

Über dieses Naturhäuschen:

Diese modern und hell ausgestattete Ferienwohnung befindet sich in der ersten Etage eines Ferienbauernhofs ca. 1km vom Madfelder Zentrum entfernt. Genießen Sie vom eigenen Balkon den Blick in die herrliche Natur des Sauerlandes. Die große Freizeitanlage des Ortes mit Spielplatz, Tennisplatz, Hallenbad und Sauna, sowie ein Kunstrasenkleinfeld sind ca. 1,5km vom Hof entfernt. In Madfeld gibt es ausgedehnte Waldgebiete mit den Wanderwegen M1 bis M5 zwischen dem Naturpark Diemelsee und der Aabachtalsperre. Die Umgebung ist im Sommer wie Winter ideal für Mountainbiker, Wanderer und Familien mit Kindern. In den Wintermonaten bewahrt man sich die Natürlichkeit der Landschaft im Gegensatz zu den großen Touristikzentren der Umgebung in Willingen und Winterberg, wo Schneekanonen für eine möglichst lange Skisaison sorgen und die Touristenströme zufrieden stellen. Hier setzt man auf eine schöne ruhige Winterlandschaft mit Naturschnee. In der direkten Umgebung des Hofes gibt es ein paar steile Wiesen, wo man einen Tag mit Bob und Schlitten im Schnee verbringen kann. Auch Langlauf, ohne Loipen in nahe gelegenen Wäldern ist eine schöne Sache, wenn die Bedingungen passen. In den Sommermonaten stehen für die Feriengästen natürlich der Hof, die Tiere und die Gärtnerei im Mittelpunkt. Auf dem großen Grundstück mit Bauernhof und Gärtnerei gibt es vieles zu entdecken. Die Kombination aus Blumen und Tieren ist vielleicht das Alleinstellungsmerkmal und unterscheidet diese Unterkunft von vielen anderen. Nutz- und Streicheltiere haben hier ihr zu Hause. Kühe und Kälbchen sowie Federvieh sorgen jeden Tag für frische Milch, selbst hergestellte Butter und Quark, sowie frische Eier aus Freilandhaltung. Im Gemüsegarten gibt es in den Sommermonaten Salat, Kohlgemüse, Kartoffeln diverse Beerenfrüchte, und Obst von sehr alten Obstbäumen zu ernten. In den Gewächshäusern gedeihen 23 verschiedene Tomatensorten, sowie Gurken, Paprika und Auberginen. Im Ziergarten sind die Sommerquartiere der Streicheltiere. 2 Teichanlagen, eine davon mit Hütte, laden zum Verweilen ein. Hier kann man Biotop-Bewohner und Besucher beobachten. Fasanengehege, Zwerghasen- und Meerschweinchengehege runden den Ziergarten ab, Schaukel und Sandkasten sorgen für Beschäftigung bei den kleinen Gästen. Die ganze Anlage bietet viel Platz zum Spielen für die Kinder. Bei Anreise werden alle Gäste als erstes von verspielten Border Collies und den zahmen Katzen begrüßt, denn ihnen entgeht nichts und ihre Neugier ist grenzenlos.

Einrichtungen

Standort

Jetzt buchen

Mit deiner Buchung trägst du zu lokalen Naturprojekten bei.

Dir werden noch keine Kosten in Rechnung gestellt

  • In einer schönen Umgebung
  • Weg von der Masse
  • Du trägst zu lokalen Naturprojekten bei