Naturhäuschen in Cérilly

Details

Haus-id
16340
Departement
Allier
Regio
Auvergne
Land
Frankreich
Personenanzahl
4
Schlafzimmer
3
Type
Ferienhaus
Mietsituation
Mehrere Parteien
Lage
auf einem Hof

Über dieses Naturhäuschen:

Ein sehr reizvoller Ort für einen aktiven Urlaub. Eine komplett renovierte Gite, die an einen Hof aus dem 14. Jahrhundert grenzt, im Herzen Frankreichs, auf einem 50 Hektar großen Gelände. Das Gelände verfügt über eigene Pferde und einen großen Fisch- und Badesee von 20.000m2. Das Gelände ist von dem 11.000 Hektar großen Foret de Troncais umgeben, der ideale Ort für Reitausflüge, Wanderungen und Fahrradtouren. In dem jahrhundertealten Eichenwald stehen berühmte Eichen, sowie die größte Steineiche Europas "Chene Stebbing" (37m hoch),"la Sentinelle" (Umfang ca. 6m) und "les Jumeaux". Im Wald gibt es Seen und viele Bäche ist besonders geeignet für Naturliebhaber. ahegelegene Seen bieten u.a. Möglichkeiten zum Angeln, Rudern und Segeln. Für Badefreunde gibt es bei den Seen überwachte Sandstrände. Waschmaschine für gemeinschaftliche Nutzung (gegen Bezahlung). Sie können das Haus auch reservieren fur mehr Personen (Mehrpreis).

Einrichtungen:

Lage